SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 44,99€ bei gameware Carmageddon: Max Damage + 6 DLCs Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware


Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter



Eintrag: 12.02.2009

Cruel_Hides
Level 30
XP 22.459

Amazon.de

FSK 18 Aktion




Jackie Chan - Powerman 1-3




Ittenbach's Familienradgeber

Herstellungsland:Deutschland (2006)
Kinostart:18.03.2006
DVD-Premiere:29.09.2006
Genre:Dokumentation, Komödie, Splatter

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,25 (4 Stimmen) Details
Das Unglück kommt oft unverhofft: Nur in der Kneipe ein paar Bierchen mehr getrunken, die einzige Frau abgeschleppt und schon ist man plötzlich verheiratet - mit allen Pflichten und Sorgen. Doch das Übel kommt noch härter, denn natürlich ist der Nachwuchs durch häufige Paarung schon auf dem Weg. ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

27.06.2008 Indizierung: XT Video Entertainment
Graz, DVD, als "Olaf Ittenbach's Familienradgeber"
25.05.2007 Beschlagnahme: XT-Video
A, DVD, als "Olaf Ittenbach's Familienradgeber"

Weitere Titel

Ittenbach's Familienradgeber (2006) 7,32
Familienradgeber 2 (2009) -

Kommentare

29.08.2012 17:20 Uhr - Trockener Alko
Das ist Ittenbach schwächster und langweiligste Film ever. Die Ittentenbach sind beim Familienratgeber. Zuerst sieht man immer eine megahässliche Maske an der Wand hängen, dann erzählt der Familienratgeber unter Einschlafmusik immer Sachen, die man durch die Musik kaum versteht, dann kommen anschließend immer Kurzgeschichten zu den Sachen was der Familienratgeber kurz sovor erläutert hatte. Die Splatterefekte kommen billig rüber und manche Ekelefekte sind buchsäblich ekel pur.

16.06.2016 16:10 Uhr - Bossi
Mit diesem Film versucht Ittenbach wohl den "Horror einer Ehe mit allen dazugehörigen Sorgen und Pflichten" zu kompensieren. Spaßig ist das ganze nur bedingt, und seine Kinder schon frühzeitig in das Splatter-/Ekelgenre zu führen, auch wenn es für diese wohl spaßig zu sein scheint, halte ich doch für etwas daneben. Alles, was Recht ist. Was ist eigentlich entwicklungstechnisch aus denen geworden?

Zum "Film": nach soviel Informationen im Netz über dieses Machwerk musste ich den mal sichten, und ich fand ihn...naja. Wer's mag. Ich nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com