SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 30.05.2010

Il Gobbo
Level 21
XP 9.731
Amazon.de


Maniac Cop



The Harvesting
Blu-ray 9,94
DVD 9,99
Amazon Video ab 7,99

Paco - Kampfmaschine des Todes

(Vendetta dal futuro)
Herstellungsland:Italien (1985)
Kinostart:17.04.1986
Video-Premiere:20.02.1987
DVD-Premiere:03.02.2012
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Action, Science-Fiction, Trash
Alternativtitel:Atomic Cyborg
Fists of Steel
Hands of Steel
Mani di pietra
Return of the Terminator

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,81 (16 Stimmen) Details
Der Boss des High-Tech Konzerns Turner hat ein Problem - einen lässtigen Reformpolitiker, der seinen Waffengeschäften im Weg stehen könnte. Deshalb schickt er den kybernetisch erweiterten Killer Paco, damit dieser den unliebsamen Widersacher aus dem Weg räumt. Doch Pacos menschlicher Teil weigert sich, den Auftrag auszuführen. So wird ... [mehr]

Schnittbericht

Fassungen / Cover-Galerie

News

12.10.2016
Ab Dezember von 88 Films in UK
20.06.2016
Ende 2016 erstmals in Großbritannien von 88 Films

Ticker

Reviews

Diesen Titel kaufen


Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk
Blu-ray (88 Films)

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at
große Hartbox - limitiert
kleine Hartbox - Cover A
kleine Hartbox - Cover B

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

29.06.2012 Listenstreichung: UFA-ATB
VHS, als "Paco - Kampfmaschine des Todes"
28.07.1987 Indizierung: UFA-ATB
VHS, als "Paco - Kampfmaschine des Todes"

Kommentare

03.11.2016 23:02 Uhr - Miami72
Sauber inszenierter, abgefilmter und geschnittener Actionfilm mit geringfügigen Science Fiction Elementen.

In der ersten Stunde werden überraschend wenig Action, Gewalt, Blut und sonstige Schauwerte geboten. Erst im letzten Drittel zieht der Film das Tempo an und reiht mit einfachen aber ausreichenden Mitteln Schießereien, zwei-drei interessante Kämpfe sowie Stich-und Schusswunden, gewürzt mit etwas Blut, aneinander. Eine Splatterszene wird schließlich recht zurückhaltend präsentiert. Einmal gibt es zudem noch etwas nackten Busen zu sehen.

In einer Szene liegt der rechte Unterarm von "Paco" auf dem Tisch und man sieht unter der geöffneten Hautklappe die Metallstäbe, die die Finger bewegen. Das ist offensichtlich von "Der Terminator" (1984) inspiriert. In der Mitte des Films kommt es nebenbei zu Wettkämpfen im Armdrücken, was durchaus Sylvester Stallone oder die Produzenten von Cannon zum zwei Jahre später entstandenen "Over the Top" (1987) animiert haben könnte.

Insgesamt macht der italienische Film einen handwerklich professionellen, amerikanischen und gut ausgestatteten Eindruck. Die Schauspieler sind glaubwürdig, John Saxon und George Eastman können sich als Bösewichte breit und überzeugend in Szene setzen. Die Instrumentalmusik ist gelungen, nicht zu aufdringlich und passt gut.
Nicht immer spannend aber überwiegend unterhaltsam. Die neue Freigabe "FSK ab 16" geht nach heutigen Maßstäben in Ordnung.

Die erstklassige deutsche Synchronisation enthält zahlreiche bekannte Stammsprecher u.a. von Arnold Schwarzenegger/Sylvester Stallone, Charles Bronson und Tom Selleck.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com