SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware


Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 01.09.2012

Mike Lowrey
Level 35
XP 36.405
Amazon.de


House - Willkommen in der Hölle
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Jack Reacher: Kein Weg zurück
Blu-ray LE Steelbook 26,99
4K UHD Blu-ray 25,90
Blu-ray 16,49
DVD 14,99
Amazon Video 13,99

The Collection

Herstellungsland:USA (2012)
Kinostart:09.03.2013
Blu-ray/DVD-Premiere:02.05.2013
Standard-Freigabe:SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
Genre:Horror, Thriller
Alternativtitel:Collector 2, The

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,64 (65 Stimmen) Details
Arkin ist dem Collector knapp entkommen. Eine Nacht voller Gewalt und Adrenalin liegt hinter ihm. Doch viel Zeit zum Erholen bleibt ihm nicht – denn der Collector hat in der hübschen Elena bereits sein nächstes Opfer gefunden. Arkin wird auf Befehl von Elena’s reichem Vater aus dem Krankenhaus entführt und muss sich mit dessen Handlangern zusammenraufen, um Elena vor den sadistischen Spielchen des Collectors zu schützen... (Planet Media)

Schnittbericht

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Planet Media (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
DVD: Planet Media (Verleih/Verkauf) (SPIO/JK: s.u.)
Blu-ray: Planet Media (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray: Planet Media (Verleih/Verkauf) (SPIO/JK: s.u.)
Großbritannien
DVD: Entertainment One (Verkauf) (BBFC 18)
Schweiz
Blu-ray: Planet Media / Studiocanal (Verkauf) (SPIO/JK: s.u.)

News

29.07.2016
BPjM setzt Horrorfilm auf Liste A
11.04.2013
Keine Jugendfreigabe für geschnittene Fassung
29.03.2013
Mehr Zensuren für die FSK-Fassung notwendig
21.03.2013
SPIO/JK gibt Slasher ohne Zensurauflagen ihren Segen
12.03.2013
Planet Media reicht Slashersequel bei der SPIO/JK ein

Reviews

Diesen Titel kaufen


Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at
Uncut-Fassung auf Blu-ray bestellen
Uncut-Fassung auf DVD bestellen

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

29.07.2016 Indizierung: Lions Gate Entertainment
BluRay (engl.), als "The Collection"

Weitere Titel

The Collector (2009) 7,97
The Collection (2012) 7,64

Kommentare

04.05.2013 05:20 Uhr - braveheart
2x
recht harter slasher mit jedemenge blut.einige szenen erinnern mich an saw.auch die art wie der collector seine fallen baut um die leute abzuschlachten.ich finde diesen teil noch bessser als seinen vorgänger.

15.05.2013 11:52 Uhr - Kenshiro
einfach nur langweilig der streifen^^ habs nich geschafft ihn an einem stück zu schauen, trotz der nich allzu langen laufzeit. die selbstzweckhafte dartstellung gezeigten gewalt, hat mich zu keinem zeitpunkt überzeugt und war einfach nich gut gemacht (weiß auch nich, was ich da erwartet habe). die teils sehr dummen dialoge und fallen tun dann noch ihr rübriges^^ dann doch lieber den neuen "TCM", der hat wenigstens noch iwie potential... hatte da auf jedenafll sehr viel mehr spass als bei der gurke hier.

17.05.2013 07:00 Uhr - ghostdog
2x
Wem SAW gefiel, wer auf fiese Fallen steht, auf Gore & Splatter, Action und einen gnadenlosen Killer der neben Chromeskull ("Laid to Rest") das Zeug zur neuen Kultfigur hat, sollte sich die Uncut-Version nicht entgehen lassen.

Mit einer sehr kurzen Laufzeit von gerade mal 75 Min. o. A. kommt keine Minute Langeweile auf. Das Bild der BD ist gestochen scharf, der Ton knackig und klar.

Den ersten Teil zu kennen, ist nicht zwindgend notwendig, macht aber aus den Teilen 1 und 2 einen großen Film, der mir persönlich richtig gut gefallen hat und für Gorehounds zum Pflichtprogramm gehören sollte! Punkte: 9/10

20.05.2013 22:59 Uhr - spacemonk3y
Wem der erste gut unterhalten hat der wird auch mit diesen Teil seine Freude haben. Klar die Story ist nicht der bringer aber, der Film will ja schließlich nicht mit einer tiefgründigen Story überzeugen sondern mit seinen Effekten. Zum anschauen und abschalten ist der Streifen definitiv gut. Da habe ich bei weitem schon schlechtere Fortsetzungen erlebt.

27.05.2013 20:24 Uhr - Toppas82
Ich fand den teil amok.Klar viele szenen hat man hier und da schon mal gesehn aber allein schon wie man die story weitergeführt hat, nicht schlecht. und im ersten teil war unser freund der collector schon kreativ aber in diesen Teil lässt er sich mal so richtig gehen.


01.06.2013 19:04 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Irgendwie hab ich bei dem Streifen ein absolut unangenehmes Gefühl was eine Indizierung angeht...oder mehr....
Bin ich eigentlich der einzige den die Eröffnungssequenz an Blade erinnert ?

26.09.2014 19:50 Uhr - Thilo
User-Level von Thilo 1
Erfahrungspunkte von Thilo 14
Ganz guter Film, Besonders ins Auge gefallen ist mir das 'Hotel Argento'...
8/10 Punkte

03.01.2016 17:29 Uhr - SerbianLunaticFringe
Weiss nicht was die Leute haben?! Wenn's jemanden nicht gefällt, dann hätte macht den Film nicht schauen müssen... Mir haben beide Teile gut gefallen, auch wenn im 2. Teil 64 (VIERUNDSECHZIG) Schnittstellen waren...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com