SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware


Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Amazon.de


House - Willkommen in der Hölle
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



The Monster
Blu-ray 16,99
DVD 14,49
Amazon Video 11,99


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,50 (8 Stimmen) Details
Die CIA Agentin Kathy Gallagher denkt seit der Ermordung ihres Mannes nur noch an Rache, sie quittiert ihren Agenten-Job. Als Fighter illegaler Martial Arts Kämpfe auf Leben und Tod hofft sie, den Drahtzieher des Anschlags zu finden. Als Prostituierte verkleidet dringt Kathy schließlich in die Höhle des Löwen ein! (Voulez Vous / Intergroove DVD-Cover)
Schnittberichte
Fassungen / Cover-Galerie
Langfassung
Deutschland
VHS: Cannon VMP (FSK 18)
US-Fassung
Deutschland
DVD: AVV - große Hartbox - Cover B (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Langfassung auf DVD
DVD: AVV - große Hartbox - Cover A (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Langfassung auf DVD
DVD: Voulez-Vous (Verkauf) (FSK 16)
Österreich
DVD: Voulez-Vous (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Langfassung auf DVD
USA
VHS: Imperial Entertainment (MPAA R-Rated)

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel
31.10.1992 Indizierung: VMP (Label: Cannon)
VHS
Weitere Titel
Lady Dragon Note
Lady Dragon (1992) 5,50
Angel of Fury (1993) 3,75
Kommentare
1. 30.12.2016 12:08 Uhr - Miami72
Gelungener, ernster und harter Kampfsportthriller, der zwar eine vertraute Geschichte abspult, diese aber ordentlich inszeniert und unterhaltsam ausstaffiert.

Cynthia Rothrock steht den männlichen B-Film Action-Helden der 80er und 90er in nichts nach: schauspielerisch mittelmäßig, aber schlagkräftig genug, um glaubwürdig eine ganze Reihe Typen zu verprügeln. Ihr Dauer-Partner Richard Norton spielt diesmal den in Deutschland geborenen Bösewicht, allerdings ohne in der Originalfassung gelegentlich deutsch zu sprechen. Diese Figurenkonstellation funktioniert gut, wobei Norton mimisch vielleicht noch eine Spur ausdrucksstärker hätte sein dürfen. Robert Ginty ist in einer Nebenrolle als zwiespältiger Agent zu sehen.

Eine Handvoll Brutalitäten ist wohl dosiert auf den Film verteilt und vom Härtegrad her m.E. auf FSK ab 18 Niveau. Spannung ist ausreichend vorhanden, der Finalkampf ist etwas in die Länge gezogen aber die Fights mit Rothrock sind durchgängig temporeich und sehenswert.
Die Szene, in der Rothrock mit einer Panzerfaust das Lager in die Luft sprengt, gefällt mir sehr gut. Sie darf ruhig auch wie andere männliche Helden mal zu größeren Waffen greifen. Warum diese Szene in manchen Fassungen fehlt, leuchtet nicht ganz ein.

Für Rothrock Fans, die lieber ernsthafte Thriller ohne Asia-Klamauk mögen, eines der besseren Werke.

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com