SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von TonyJaa

Death Wish 5 - Indizierter Film bei Tele 5 zur Primetime

Selbstjustiz - nach wie vor ein spannendes Thema in Verbindung mit dem Jugendschutz und immer wieder gerne Grundlage zur Diskussion. Nicht anders erging es stellvertretend dem ersten Teil der Reihe anno 1974 rund um Charles Bronsons Paraderolle. Durch die Bank weg ist jeder Teil, der immer actionorientierter werdenden, Reihe bis dato in ungekürzter Fassung auf dem Index, so auch Teil 5, Death Wish 5 - The Face of Death. Auf VHS mit einer FSK 18 Freigabe nur um knapp 1,5 Min. gekürzt erschienen (s. Schnittbericht), erblickte die ungekürzte Fassung erst mit einer SPIO/JK- Freigabe auf DVD hierzulande das Licht der Welt.

Den Sender Tele 5 scheint dies alles nicht zu stören, plant man doch zum 20.04.2017 eine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen, nicht nach 23 Uhr, auch nicht nach 22 Uhr, nein, sondern direkt zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr (!) - natürlich in einer senderseitig bearbeiteten Fassung, wie uns die FSF ebenfalls bestätigte. 

Interessant ist ebenfalls die Antwortmail die wir auf unsere Anfrage hin bekamen. Nachfolgend ein Auszug:

"...Im Jahr 2014 lag er in der bereits 4. Neuvorlage in einer umfangreich geschnittenen Fassung einem Prüfausschuss der FSF vor. Diese Fassung entspricht derjenigen, welche von der Bundesprüfstelle am 02.04.2014 deindiziert wurde. Beantragt war für die vorliegende Fassung eine Ausnahmeregelung gem. § 9 Abs. 1 JMStV für die Freigabe ab 16 Jahren in Verbindung mit der Ausstrahlung im Spätabendprogramm. Der FSF-Prüfausschuss hatte zu entscheiden, ob im vorliegenden Fall von der Vermutung einer entwicklungsbeeinträchtigenden Wirkung auf Kinder und Jugendliche gem. § 5 Abs. 2 JMStV abgewichen werden kann.

Der Film wurde in der gekürzten Fassung für das Hauptabendprogramm (ab 20 Uhr) freigegeben. In der Kurzbegründung des Ausschusses heißt es dazu u.a.:

"Zwanzig Jahre nach seiner Entstehung kann der Film - trotz seiner umfänglichen Vorgeschichte - nicht mehr verfangen. Die Wirkungsmacht wurde vom Prüfausschuss aufgrund der sehr holzschnittartigen Dramaturgie, seiner abgestandenen Sprache und dem Fehlen jeglicher identifikatorischer Reize (sowohl was die Charaktere als auch die Handlungsweisen angeht) als äußerst gering eingeschätzt, so dass die beantragte Freigabe (Spätabendprogramm, ab 22 Uhr) zügig beschlossen werden konnte. Intensiver wurde eine weitergehende Freigabe für das Hauptabendprogramm diskutiert. Aber auch hier kristallisierte sich eine knappe Mehrheit heraus, welche die Verstehens- und Verarbeitungsfähigkeit heutiger 12-Jähriger als derart ausgeprägt ansah, dass auch diese Zuschauergruppe den Film als filmhistorisches Dokument wahrnehmen wird, das keine Übertragungseffekte in die hiesige Zeit zulässt."

Kommentare

16.03.2017 00:37 Uhr - cb21091975
2x
Die gesamte Reihe mag ich sehr,auch den 5.,der des öfteren schlecht gemacht wird.Mir kommt er wie ein etwas billiger TV-Film vor,er kann mit den Vorgängern zwar nicht ganz mithalten,hat aber auch seine Qualitäten.Im Gegensatz zu den anderen Teilen,kann ich die Indizierung nicht so nachvollziehen.

16.03.2017 01:06 Uhr - Bokusatsu
Death Wish 5 ist der schwächste Teil der Reihe.Zum Beispiel die kreativen Morde mit den explosiven Fussball und ähnliches stören.Dafür gibt es wie der Vorredner schrieb auch gute Sachen im Film.
Mal sehen wann die gesamte Reihe von Index kommt.Vielleicht wenn das Remake hier läuft.Auf den Blu-Rays befindet sich schon der FSK Hinweis.

16.03.2017 01:43 Uhr - DARKHERO
5x
Für sowas liebe ich Tele5. Der Sender der sich am wenigsten Ernst nimmt und stolz darauf ist Trash zu zeigen (deren trailer sind zum Teil das lustigste was ich je gesehen habe).
Tja, da müssen auch schonmal brauchbare Filme zur Primetime her, um sie in einer Trashigen Form zu zeigen.
Oft Frage ich mich bei Tele5 was die sich dabei denken, aber amüsieren kann es mich jedesmal.
Auch wenn ich Zensuren hasse, Tele5 verzeihe ich sowas, dafür unterhalten die mich einfach immer zu gut.
Aber was wäre Tele5 nur ohne Kalkofe? Dieses Konzept ist irgendwie auch ihn zu verdanken (weil es auch seine Idee war Trash so auf den Sender zu vermarkten).
Bei jeden anderen Sender würden jetzt die Hassposts kommen, bei Tele5 erwartet man mittlerweile nichts anderes. Hut ab

16.03.2017 02:07 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
16.03.2017 01:06 Uhr schrieb Bokusatsu
Death Wish 5 ist der schwächste Teil der Reihe.Zum Beispiel die kreativen Morde mit den explosiven Fussball und ähnliches stören.Dafür gibt es wie der Vorredner schrieb auch gute Sachen im Film.
Mal sehen wann die gesamte Reihe von Index kommt.Vielleicht wenn das Remake hier läuft.Auf den Blu-Rays befindet sich schon der FSK Hinweis.

Ab Teil 3 wird die Reihe sehr comichaft.

16.03.2017 06:27 Uhr - FordFairlane
Ich bin auch ein Fan der kompletten Reihe und selbst der 5. Teil macht ordentlich Spass.
Die Indizierung war aber damals schon ein Witz und die SPio/Jk ein Witz. Der Film ist ein klarer 16er Kandidat.

Death Wish I - Ein Mann sieht Rot - 8 von 10
DeathvWish II - Der Mann ohne Gnade - 9 von 10
Death Wish III - Der Rächer von New York - 8,5 von 10
Death Wish IV - Das Weisse im Auge - 7,5 von 10
Death Wish V - 6,5 von 10

16.03.2017 07:56 Uhr - Romero Morgue
2x
"Filmhistorisches Dokument" - sowas würde ich gerne mal öfters auch in Bezug auf andere Filme vom Index/Liste B hören, zumal einige es auch wirklich verdient hätten.

16.03.2017 08:21 Uhr - Aero
1x
"Filmhistorisch" ist doch nur der erste von Bedeutung, der 2te war ein Aufguss des ersten, ab dem 3ten wurde es nur noch peinlich und mir tat es für Charles Bronson (R.I.P.) leid, dass er in so einem Schund mitgespielt hat (oder musste?).
Immerhin hat er in Klassikern wie "Spiel mir das Lied vom Tod", "Gesprengte Ketten", "Telefon", "Das dreckige Dutzend", "Die glorreichen Sieben" und vielen anderen mitgewirkt und somit ein Erbe hinterlassen, welches die DW Teile 2-5 in der Bedeutungslosoigkeit verschwinden lassen.
Ist nur meine persönliche Meinung...

16.03.2017 08:28 Uhr - Oberstarzt
1x
16.03.2017 08:21 Uhr schrieb Aero
"Filmhistorisch" ist doch nur der erste von Bedeutung, der 2te war ein Aufguss des ersten, ab dem 3ten wurde es nur noch peinlich und mir tat es für Charles Bronson (R.I.P.) leid, dass er in so einem Schund mitgespielt hat (oder musste?).
Immerhin hat er in Klassikern ... mitgewirkt und somit ein Erbe hinterlassen
Ist nur meine persönliche Meinung...

Sehe ich genauso.

Death Wish 5 zur Primetime? Obwohl's Tele 5 ist, erwarte ich da ein Massaker ... ein Schnittmassaker.

16.03.2017 08:39 Uhr - GarstigerGermane
2x
https://www.youtube.com/watch?v=vAME2NCkFK4

16.03.2017 08:43 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
16.03.2017 08:21 Uhr schrieb Aero
"Filmhistorisch" ist doch nur der erste von Bedeutung, der 2te war ein Aufguss des ersten, ab dem 3ten wurde es nur noch peinlich und mir tat es für Charles Bronson (R.I.P.) leid, dass er in so einem Schund mitgespielt hat (oder musste?).
Immerhin hat er in Klassikern wie "Spiel mir das Lied vom Tod", "Gesprengte Ketten", "Telefon", "Das dreckige Dutzend", "Die glorreichen Sieben" und vielen anderen mitgewirkt und somit ein Erbe hinterlassen, welches die DW Teile 2-5 in der Bedeutungslosoigkeit verschwinden lassen.
Ist nur meine persönliche Meinung...


Man schaue sich mal an in was für einer Kacke die großen Darsteller aus den 80er und 90er Jahren heute so mitspielen ;) da finde ich die Bronson Dinger wohl noch mit am Besten - zumal er in viel blöderem und lahmerem Mist auch mitgespielt hat

16.03.2017 09:14 Uhr - COOGAN
Zumindest hat Charlie Bronson hier kein Seil dabei ;-) Man sieht dem Film zu jeder Minute an, dass er in Kanada entstanden ist. Im geht der "New York-Look" (obwohl Teil 2 da ja nicht spielt) in gewisser Weise ab. Man sieht einfach dass der Film nicht in den USA entstanden ist. Zudem scheint jeder der Darsteller einen dicken Mantel zu tragen (der Film entstand wohl im Winter). Er wird mir deswegen auf ewig als Film der dicken Mäntel mit fieser 90er-Mode (bunte Anzüge oder Anzüge mit fragwürdigen Mustern) in Erinnerung bleiben :-)

16.03.2017 09:25 Uhr - Tommy83
Aber muss es ne Fsk 12 Cut Fassung für 20.15Uhr sein? Kommt die ab 18 Fassung als Spätwdhlg?

16.03.2017 09:40 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
16.03.2017 09:25 Uhr schrieb Tommy83
Aber muss es ne Fsk 12 Cut Fassung für 20.15Uhr sein? Kommt die ab 18 Fassung als Spätwdhlg?


Is doch egal, die is ja auch cut^^

16.03.2017 10:11 Uhr - antoniomontana
Schade das es ein eher belangloser Streifen ist, sonst hätte ich mein Applausometer rausgeholt.. Cut hin oder her, der Grundgedanke ist hier der Richtige! 😎

16.03.2017 10:18 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
16.03.2017 08:39 Uhr schrieb GarstigerGermane
https://www.youtube.com/watch?v=vAME2NCkFK4


Daran musste ich auch direkt denken :D

16.03.2017 12:27 Uhr - Evil Dawn
6x
Tele5 ist aber kein reiner Trashsender, wie hier manche behaupten. Tele5 sind die Einzigen, die auch mal, wie unter einem älteren Artikel leider abwertend geschrieben wurde, "ältere Kamellen" (1970-2000) ins Programm nehmen. Letztens liefen da z.B. John Carpenters "Christine", "Sie leben", "Rosemaries Baby", "Die Addams Family", um nur ein paar zu nennen. Das ist dann doch nicht alles Trash.
Und dann sind da noch, zumindest für meinen Geschmack, Geheimtipps, an die sich sonst kein Sender wagt. Die man sonst nirgends sehen, noch selbst darauf kommen würde.

16.03.2017 12:56 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Selten so einen dämlichen Stuss gehört einer angeblichen Jugendschutzkommission. Da werden Aufhänger gebracht, um der Abschwächung des Filmes zu dienen! Mann o Mann was für Knallerbsen arbeiten da überhaupt bei der FSF? Egal wie alt ein Film ist, Gewalt bleibt Gewalt; des kann ja wohl net wahr sein, hier!

16.03.2017 13:17 Uhr - Dogger
Teil 3 ist fuer mich der beste Teil.
Der ist einfach so "over the Top".
Die Sprueche (What is it? Teeth. *grins*) und die Action sind einfach cool.
Danach kommt erst Teil 2.

16.03.2017 14:02 Uhr - COOGAN
2x
Hat mich immer gewundert, dass Teil 2 in der unrated auf VHS damalig nur indiziert wurde. Die Vergewaltigungen sind ja schon sehr ausgewalzt. Da wurden schon andere Sachen wegen weit weniger expliziten Szenen eingezogen.

16.03.2017 16:36 Uhr - great owl
Mir hat das Ende des ersten Films sehr gut gefallen vor allem die Geste zum Schluss am Flughafen :(=)
Hammer geiles Poster < Orgie der Gewalt & The Face of Death > * dazu der in das alter gekommene Charles Bronson mit Chrom Knarre ein klarer Fall von Indizierung & Beschlagname :(=)

*erinnert mich voll an < Gesichter des Todes > aus den VHS Zeiten.^^

16.03.2017 17:54 Uhr - Casablanca
Teile 3 + 4 waren in ihrer ganzen Art sehr plump erzählt.

16.03.2017 19:31 Uhr - Tommy83
16.03.2017 09:40 Uhr schrieb JasonXtreme
16.03.2017 09:25 Uhr schrieb Tommy83
Aber muss es ne Fsk 12 Cut Fassung für 20.15Uhr sein? Kommt die ab 18 Fassung als Spätwdhlg?


Is doch egal, die is ja auch cut^^

Ist richtig aber die Fassung ist wenigstens noch anschaubar... Klar gilt auch bei mir cut ist cut und finde auch Tele5 als FreeTv Sender noch ok aber gleich ne 12er Fassung draus schnippeln...echt jetzt.. :'( aber stimmt schon cut ist cut

16.03.2017 22:17 Uhr - PG-13-Boykottierer

16.03.2017 19:31 Uhr - Tommy83
16.03.2017 09:40 Uhr schrieb JasonXtreme
16.03.2017 09:25 Uhr schrieb Tommy83
Aber muss es ne Fsk 12 Cut Fassung für 20.15Uhr sein? Kommt die ab 18 Fassung als Spätwdhlg?


Is doch egal, die is ja auch cut^^

Ist richtig aber die Fassung ist wenigstens noch anschaubar... Klar gilt auch bei mir cut ist cut und finde auch Tele5 als FreeTv Sender noch ok aber gleich ne 12er Fassung draus schnippeln...echt jetzt.. :'( aber stimmt schon cut ist cut


Lest doch mal genauer...


"...Im Jahr 2014 lag er in der bereits 4. Neuvorlage in einer umfangreich geschnittenen Fassung einem Prüfausschuss der FSF vor. Diese Fassung entspricht derjenigen, welche von der Bundesprüfstelle am 02.04.2014 deindiziert wurde. Beantragt war für die vorliegende Fassung eine Ausnahmeregelung gem. § 9 Abs. 1 JMStV für die Freigabe ab 16 Jahren in Verbindung mit der Ausstrahlung im Spätabendprogramm. Der FSF-Prüfausschuss hatte zu entscheiden, ob im vorliegenden Fall von der Vermutung einer entwicklungsbeeinträchtigenden Wirkung auf Kinder und Jugendliche gem. § 5 Abs. 2 JMStV abgewichen werden kann.

Der Film wurde in der gekürzten Fassung für das Hauptabendprogramm (ab 20 Uhr) freigegeben. In der Kurzbegründung des Ausschusses heißt es dazu u.a.:


Es geht um ein und diesselbe Fassung, eine ab 16 Fassung die scheinbar die einzige ist die nicht mehr indiziert ist. Also ist es egal ob 20.00 Uhr oder 23.00 Uhr - die Fassung ist diesselbe.

16.03.2017 22:20 Uhr - PG-13-Boykottierer
Die Argumentation der FSF ist schon ein bisschen seltsam. Selbstjustiz und Gewalt ist nunmal Selbsjustiz und Gewalt... Das einzige was ich mir dabei denken kann ist, das sich Kersey diesmal gegen die Mafia (organisiertes Verbrechen) anlegt und nicht gegen normale Thugs auf der Strasse. Die FSK scheint da einen Unterschied zu machen, sieht man ja auch an der 16er Freigabe von The Equalizer.

Death Wish 5 fand ich auch eher harmloser als die anderen 4 Filme. Eher sowas wie ne TV Produktion.

16.03.2017 22:23 Uhr - PG-13-Boykottierer
1x

16.03.2017 14:02 Uhr - COOGAN
Hat mich immer gewundert, dass Teil 2 in der unrated auf VHS damalig nur indiziert wurde. Die Vergewaltigungen sind ja schon sehr ausgewalzt. Da wurden schon andere Sachen wegen weit weniger expliziten Szenen eingezogen.


Wundert mich auch. Ich hab 2 Theorien. 1) Die Behörden waren auf Horrorfilme fixiert oder 2) Charles Bronson genoss Kultstatus der zwar nicht vor dem Index wohl aber einer BEschlagnahme schütze....

17.03.2017 01:00 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
16.03.2017 12:56 Uhr schrieb Tom Öozen
Selten so einen dämlichen Stuss gehört einer angeblichen Jugendschutzkommission. Da werden Aufhänger gebracht, um der Abschwächung des Filmes zu dienen! Mann o Mann was für Knallerbsen arbeiten da überhaupt bei der FSF? Egal wie alt ein Film ist, Gewalt bleibt Gewalt; des kann ja wohl net wahr sein, hier!


Also sollten Filme die selbe Freigabe haben wie vor 50 Jahren!?
Siehst Du das alles nicht ein klitzekleines Bisschen zu verkrampft :-)?

17.03.2017 08:24 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
16.03.2017 22:20 Uhr schrieb PG-13-Boykottierer
Die Argumentation der FSF ist schon ein bisschen seltsam. Selbstjustiz und Gewalt ist nunmal Selbsjustiz und Gewalt... Das einzige was ich mir dabei denken kann ist, das sich Kersey diesmal gegen die Mafia (organisiertes Verbrechen) anlegt und nicht gegen normale Thugs auf der Strasse. Die FSK scheint da einen Unterschied zu machen, sieht man ja auch an der 16er Freigabe von The Equalizer.

Death Wish 5 fand ich auch eher harmloser als die anderen 4 Filme. Eher sowas wie ne TV Produktion.


Hm ob das groß den Unterschied macht ;) Selbstjustiz ist es in jedem Fall, da wurde früher halt härter freigegeben als heute (siehe Equalizer, Gesetz der Rache, John Wick...) - und Kersey killt ja in JEDEM Teil nur Verbrecher und keine Unschuldigen, daher denke ich mal macht es keinen Unterschied ob ne Gang oder eben die Mafia.

17.03.2017 11:06 Uhr - Tommy83
@PG13 Boykottierer
Danke für den Hinweis...Ich hatte mich vielleicht etwas umständlich ausgedrückt...Mir ging's darum das eine KJ Fassung trotz Indizierung mögliche wäre mit womöglich weitaus weniger Zensur und wäre vermutlich anschaubarer.Wieso man gleich extrem umfangreicher zu Werke geht ,das sie für eine Primetimefassung ausreicht (auch wenn sie identisch zur Fsk16 ist)aber das Ergebnis wäre ja auch nur ne Cutversion ..und deswegen eigentlich wieder egal ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com