SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Cruel_Hides

TV-Mitschnitt von Fortress - Die Festung gesucht

Nameless Media arbeitet derzeit fieberhaft an einer ultimativen Zusammenstellung aller verfügbaren Szenen von Fortress - Die Festung. Auf Sky wurde eine Fassung ausgestrahlt, die zusätzliche Einstellungen enthalten soll.

Deshalb ersuchte das Label unsere Leser zu fragen, ob jemand den entsprechenden Mitschnitt in HD-Qualität zum Prüfen der Hinweise zur Verfügung stellen könnte.

Fortress - Die Festung

Kommentare

20.04.2017 00:15 Uhr - Chímaira
6x
User-Level von Chímaira 8
Erfahrungspunkte von Chímaira 899
Wirklich schön, dass ein Label mit so viel Fleiß und Blut an einer Edition arbeitet und sogar andere mit einbezieht.

20.04.2017 00:54 Uhr - DARKHERO
1x
Finde es immer wieder schön, wenn Labels Fan/ Sammleraufrufe starten. Wie oft ich schon wünschte Helfen zu können.
Es soll ja bestimmt nicht zum Nachteil des Helfers sein.

Gute Labels versuchen Hilfe zu bekommen (um das bestmögliche zustande zu bekommen), schlechte meinen Friss oder stirb

20.04.2017 01:16 Uhr - Scat
4x
FORTRESS ist ja schon ein bisschen "mein Baby". :D

Also: Die SKY-Fassung MÜSSTE eigentlich die gleiche sein wie bei PREMIERE FILMCLASSICS damals, sprich: komplett uncut (abgesehen von Ende) UND mit originaler deutscher Tonspur. Neue, spezielle Einstellungen gab es - zumindest bei FILMCLASSICS - nicht. Wäre aber schon cool wenn man diese Tonspur nutzt statt bei den damaligen Cut-Szenen in den O-Ton schaltet (auch wenns nur Schreie/ganz wenige Dialoge sind).

Habe diese Fassung hier, allerdings nur in SD.

Gibts eine Kontaktadresse?

20.04.2017 01:36 Uhr - cArLos4evEr
Ich hab auch noch die von Premiere auf VHS, der Film ist schon was besonders, habe das richtige Ende nie gesehen.

20.04.2017 07:25 Uhr - mrkoernchen
20.04.2017 01:16 Uhr schrieb Scat
Gibts eine Kontaktadresse?


Ich würde einfach an info@nameless-media.de schreiben.

20.04.2017 08:46 Uhr - Freerider
Ich besitze NL DVD und die reicht mir vollkommen, da brauch ich keine BR von den Film.
Außerdem wird der eh nur als MB erscheinen, damit sich Namles Media die Taschen wieder vollstopfen kann. Bei NM muss alles nur in MB erscheinen.
Zum Film muss ich sagen, dass der richtig klasse ist und für mich persönlich der beste Film von Lambert.

20.04.2017 09:20 Uhr - Kevin Chan
4x
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?

20.04.2017 10:26 Uhr - FordFairlane
Die Mediabook-Mafia erwartet Hilfe von den Filmfans um ein weiteres Ultimate-Mediabook herauszubringen, dass um die 50 Tacken kosten soll. Als ob Filmfans mit diesen Medisbooks irgendwie geholfen ist, 😤 ne du!

20.04.2017 10:55 Uhr - Rudi Ratlos
1x
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Kevin Chan
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?


Das dachte ich mir auch gerade - zumal man hier ja weiß, wo er gelaufen ist und die Kollegen von Sky sicher weiterhelfen können.

20.04.2017 12:03 Uhr - cecil b
3x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
DAS nenne ich mal einen Einsatz!

20.04.2017 12:53 Uhr - FdM
1x
Die Premiere Fassung wurde ja schon für einen Schnittbericht zur Verfügung gestellt,die muß ja noch irgendwo sein,oder den zur Verfügung-Steller mal anschreiben...

20.04.2017 13:04 Uhr - Mr. Cutty
3x
20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Kevin Chan
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?

20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Rudi Ratlos
Das dachte ich mir auch gerade - zumal man hier ja weiß, wo er gelaufen ist und die Kollegen von Sky sicher weiterhelfen können.

Sky Deutschland hat aktuell keine Rechte an dem Film. Wie soll Sky da helfen?

20.04.2017 13:12 Uhr - Nick Rivers
1x
Coole Sache! Wenn das Mediabook am Ende ordentlich was bietet, warum nicht?? Endlich der komplette Film, hofftl ansprechend Aufpoliert! Ich wünsche mir mehr solche Aktionen!

20.04.2017 13:47 Uhr - Basic.Master
3x
SB.com-Autor
User-Level von Basic.Master 6
Erfahrungspunkte von Basic.Master 601
20.04.2017 13:04 Uhr schrieb Mr. Cutty
20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Kevin Chan
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?

20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Rudi Ratlos
Das dachte ich mir auch gerade - zumal man hier ja weiß, wo er gelaufen ist und die Kollegen von Sky sicher weiterhelfen können.

Sky Deutschland hat aktuell keine Rechte an dem Film. Wie soll Sky da helfen?

Es wundert mich auch, wieso man sich da nicht direkt an Sky wendet. Denn die wissen (hoffentlich) noch, von wem sie das Material damals bekommen haben und dann kann man sich sukzessive zur Quelle hangeln und dann bestes Material bekommen, anstatt - im besten Falle - Material, das zusätzlich durch die Encoder bei Sky bzw. Premiere gelaufen ist.

20.04.2017 19:28 Uhr - FdM
20.04.2017 13:47 Uhr schrieb Basic.Master
20.04.2017 13:04 Uhr schrieb Mr. Cutty
20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Kevin Chan
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?

20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Rudi Ratlos
Das dachte ich mir auch gerade - zumal man hier ja weiß, wo er gelaufen ist und die Kollegen von Sky sicher weiterhelfen können.

Sky Deutschland hat aktuell keine Rechte an dem Film. Wie soll Sky da helfen?

Es wundert mich auch, wieso man sich da nicht direkt an Sky wendet. Denn die wissen (hoffentlich) noch, von wem sie das Material damals bekommen haben und dann kann man sich sukzessive zur Quelle hangeln und dann bestes Material bekommen, anstatt - im besten Falle - Material, das zusätzlich durch die Encoder bei Sky bzw. Premiere gelaufen ist.


Woher sollten die wissen,an wen das Lizenzpaket verkauft wurde ?
Im TV so auch beim Heimkinomarkt werden die Lizenzrechte per Jahre vergeben,müssen bei Interesse verlängert und zu den dann angegebenen Konditionen verlängert/übernommen werden...ich habe etwas von 2-5 Jahren gehört/gelesen.Zu VHS Zeiten ging es um 2 Jahres-Lizenzen,wie es genau beim TV läuft,dazu habe ich keine genauen Infos.. Da Leo Kirch damals der große Heinz war(der dann Pleite gegangen ist und seine Pakete dann für wenig abgegeben hat,ist es 15-20 Jahre später nicht mehr klar nach zu vollziehen...

20.04.2017 19:29 Uhr - Haitoman
1x
User-Level von Haitoman 3
Erfahrungspunkte von Haitoman 137
Ich denke, Nameless möchten erst mal schauen, ob es stimmt und wenn ja, wird man dem Bach zur Quelle folgen.

20.04.2017 19:30 Uhr - FdM
Ton und Bildrechte werden seperat bezahlt,da macht es Sinn sich die Tonspur auch mal auf anderem Wege zu besorgen...

20.04.2017 21:12 Uhr - Basic.Master
1x
SB.com-Autor
User-Level von Basic.Master 6
Erfahrungspunkte von Basic.Master 601
20.04.2017 19:28 Uhr schrieb FdM
20.04.2017 13:47 Uhr schrieb Basic.Master
20.04.2017 13:04 Uhr schrieb Mr. Cutty
20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Kevin Chan
Macht es denn nicht Sinn, den Sender direkt anzuschreiben, statt sich auf eine Aufnahme zu beschränken?

20.04.2017 09:20 Uhr schrieb Rudi Ratlos
Das dachte ich mir auch gerade - zumal man hier ja weiß, wo er gelaufen ist und die Kollegen von Sky sicher weiterhelfen können.

Sky Deutschland hat aktuell keine Rechte an dem Film. Wie soll Sky da helfen?

Es wundert mich auch, wieso man sich da nicht direkt an Sky wendet. Denn die wissen (hoffentlich) noch, von wem sie das Material damals bekommen haben und dann kann man sich sukzessive zur Quelle hangeln und dann bestes Material bekommen, anstatt - im besten Falle - Material, das zusätzlich durch die Encoder bei Sky bzw. Premiere gelaufen ist.


Woher sollten die wissen,an wen das Lizenzpaket verkauft wurde ?
Im TV so auch beim Heimkinomarkt werden die Lizenzrechte per Jahre vergeben,müssen bei Interesse verlängert und zu den dann angegebenen Konditionen verlängert/übernommen werden...ich habe etwas von 2-5 Jahren gehört/gelesen.Zu VHS Zeiten ging es um 2 Jahres-Lizenzen,wie es genau beim TV läuft,dazu habe ich keine genauen Infos.. Da Leo Kirch damals der große Heinz war(der dann Pleite gegangen ist und seine Pakete dann für wenig abgegeben hat,ist es 15-20 Jahre später nicht mehr klar nach zu vollziehen...

Bei 15-20 Jahren würde ich dir zustimmen, aber im Text ist die Rede von Sky und HD, womit es maximal 8 Jahre sein können. Damit sollten diese Daten eigentlich noch da und einfach ermittelbar sein.

20.04.2017 21:53 Uhr - Scat
20.04.2017 07:25 Uhr schrieb mrkoernchen
20.04.2017 01:16 Uhr schrieb Scat
Gibts eine Kontaktadresse?


Ich würde einfach an info@nameless-media.de schreiben.


Danke!

21.04.2017 14:17 Uhr - mds51
2x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 39.127
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18033019_782925265196361_5982376672177440129_n.png?oh=807992e81f501c183c488df650fc2da5&oe=5989C8DB

Eben auf der Seite von Nameless Media gepostet wurden: FSK16 ist es geworden.

21.04.2017 15:41 Uhr - Nick Rivers
21.04.2017 14:17 Uhr schrieb mds51
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18033019_782925265196361_5982376672177440129_n.png?oh=807992e81f501c183c488df650fc2da5&oe=5989C8DB

Eben auf der Seite von Nameless Media gepostet wurden: FSK16 ist es geworden.


Echt krass!!! Gerade der Blähbauch kommt übelst hart find ich O_o Da sieht man mal wieder wie abgestumpft alle sind ;P

22.04.2017 13:40 Uhr - fxsavini
20.04.2017 08:46 Uhr schrieb Freerider
Ich besitze NL DVD und die reicht mir vollkommen, da brauch ich keine BR von den Film.
Außerdem wird der eh nur als MB erscheinen, damit sich Namles Media die Taschen wieder vollstopfen kann. Bei NM muss alles nur in MB erscheinen.
Zum Film muss ich sagen, dass der richtig klasse ist und für mich persönlich der beste Film von Lambert.


Immer die gleiche Leier (und dazu inhaltlich auch noch Quatsch). Ich bin alles andere als ein "Nameless"-Fan, aber Sie bringen bei fast allen Filmen auch eine Amaray-Auflage (teilweise wie bei "Waxwork" sogar zeitgleich).

22.04.2017 15:11 Uhr - great owl
Lol warum frägt Nameless nicht direkt bei Sky an?
Ich habe kein Sky sonst hätte ich gerne die Hilfe angeboten :)
..für ein Gratis Mediabook selbstverständlich :(=)

24.04.2017 16:06 Uhr - alraune666
20.04.2017 10:26 Uhr schrieb FordFairlane
Die Mediabook-Mafia erwartet Hilfe von den Filmfans um ein weiteres Ultimate-Mediabook herauszubringen, dass um die 50 Tacken kosten soll. Als ob Filmfans mit diesen Medisbooks irgendwie geholfen ist, 😤 ne du!


Wieso Mafia? Die bieten ihre Ware an, nur weil sie Dir nicht passt und Dir zu teuer ist ists unnuetz ... komische Sichtweise ... es gibt massig Sammler und Mediabookfreunde unter den Filmfans die sich danach die Finger lecken. Das nennt man Marktwirtschaft ... Angebot und Nachfrage ... Die Anfrage wurde wahrscheinlich an die eigenen Fans gerichtet denen es nicht genug Mediabook releases sein koennen. Mediabook Bashing ist ja schon zu ner selbststaendigen Zwangsstoerung mutiert!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com