SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Mr. Mercedes - Trailer zur nächsten Stephen King-Serie

Erst vor wenigen Wochen ist mit The Mist eine Serie, welche auf einer Geschichte von Stephen King basiert, in den USA angelaufen. Jetzt folgt mit Mr. Mercedes schon die nächste Adaption. Diese wird am 9. August 2017 auf dem AT&T Audience Network und für einen ersten Eindruck gibt es jetzt den offiziellen Trailer zu sehen.

Kommentare

15.07.2017 08:45 Uhr - naSum
1x
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.336
Na wenn das mal nicht Quotentechnisch gegen die Wand fährt...

15.07.2017 12:00 Uhr - Victor75
15.07.2017 08:45 Uhr schrieb naSum
Na wenn das mal nicht Quotentechnisch gegen die Wand fährt...


Sollte das ein schwacher Witz wegen Mercedes und fahren werden?

Die letzte King-Serie war quotentechnisch sehr erfolgreich, wenn auch qualitativ leider nicht so gut wie erwartet.

15.07.2017 12:18 Uhr - dean_
1x
Ich freue mich auf die Serie,nicht nur weil es auf Stephen Kings Roman basiert sondern weil ich Brendan Gleeson als Darsteller absolut mag.Wenn ich die Chance bekomme werde ich einen Blick drauf werfen.

15.07.2017 12:18 Uhr - dean_
Ich freue mich auf die Serie,nicht nur weil es auf Stephen Kings Roman basiert sondern weil ich Brendan Gleeson als Darsteller absolut mag.Wenn ich die Chance bekomme werde ich einen Blick drauf werfen.

15.07.2017 13:37 Uhr - BuuhKuh
User-Level von BuuhKuh 1
Erfahrungspunkte von BuuhKuh 13
Zur Serie: Könnte interessant werden, vor allem mit solch einem Cast.

@EvilDad: Was schwafelst du da?

15.07.2017 17:20 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Mr. Mercedes ist gelesen und für Stephen King als geht so durch befunden. Der Trailer reizt mich schon mir das mal anzuschauen. Ach was, ganz sicher!

16.07.2017 01:04 Uhr - D-Chan
Ein psychotischer Internet-Troll, der Autos klaut, um mit diesen in Menschenmengen zu rasen, ist jetzt nicht gerade King-typisch. Aber vielleicht ist die Serie eine kleine Überraschung. (Oder am Ende doch Möchtegern-LOST-Murks a la Under the Dome)

;3

16.07.2017 18:20 Uhr - Leviathanatos
1x
User-Level von Leviathanatos 2
Erfahrungspunkte von Leviathanatos 42
16.07.2017 01:04 Uhr schrieb D-Chan
Ein psychotischer Internet-Troll, der Autos klaut, um mit diesen in Menschenmengen zu rasen, ist jetzt nicht gerade King-typisch. Aber vielleicht ist die Serie eine kleine Überraschung. (Oder am Ende doch Möchtegern-LOST-Murks a la Under the Dome)

;3


Was ist schon King-typisch: Der behandelt doch von Missbrauchs-, Gefängnis- und Ehedramen wie Dolores, Die Verurteilen und Das Bild über durchgedrehte Kidnapper, Amokläufer, Schüler die ihre Klasse als Geisel nehmen und Zeitreisegeschichten bis hin zu wiederkehrende Toten und Geistergeschichten alles.

Da fügt sich diese Geschichte doch nahtlos in sein vielseitiges Schaffen ein.

16.07.2017 23:47 Uhr - NicoRau
Erst dachte ich die Serie handelt um das Auto Mercedes das selbständig Amok läuft wie die Film Christine. Als ich diesem Trailer gesehen habe handelt es ja um anderes. Nähmlich ein Pyschopath der dem Mercedez Auto herumfährt und Menschen überfährt. Im ganzen Trailer angeschaut und am Ende bin ich der Meinung dass die Serie für mich nicht taugt. Was für ne Langeweile.

17.07.2017 08:55 Uhr - Raskir
1x
Ich denke Brendan Gleeson ist die ideale Besetzung für die Rolle des Bill Hodges. Und überhaupt lässt der Trailer mich vermuten, dass hier tatsächlich mal eine King-Serien-Adaption produziert wurde, die sich nicht meilenweit von der Vorlage entfernt.
Hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht.

18.07.2017 10:26 Uhr - Stoi
16.07.2017 23:47 Uhr schrieb NicoRau
Erst dachte ich die Serie handelt um das Auto Mercedes das selbständig Amok läuft wie die Film Christine. Als ich diesem Trailer gesehen habe handelt es ja um anderes. Nähmlich ein Pyschopath der dem Mercedez Auto herumfährt und Menschen überfährt. Im ganzen Trailer angeschaut und am Ende bin ich der Meinung dass die Serie für mich nicht taugt. Was für ne Langeweile.


Was für eine dumme Aussage.
Du hast offensichtlich das Buch nicht gelesen und kennst die Filmumsetzung erst recht nicht.

18.07.2017 10:28 Uhr - Stoi
17.07.2017 08:55 Uhr schrieb Raskir
Ich denke Brendan Gleeson ist die ideale Besetzung für die Rolle des Bill Hodges.

Stimmt, den hatte ich - zumindest sehr ähnlich - beim Lesen des Buchs vor Augen.
Ich bin sehr gespannt, zumal es ja noch zwei Fortsetzungsbücher gibt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com