SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Bleeding Steel - Science Fiction-Thriller mit Jackie Chan

Während weltweit die Jackie Chan-Fans noch auf seinen vielversprechenden, düsteren Racheactioner The Foreigner warten, steht mit dem chinesischen Science Fiction-Film Bleeding Steel sein nächster Streifen bereits in den Startlöchern. Und auch dieses Mal scheint es an Action nicht zu mangeln...

In China startet Bleeding Steel am 22.12.2017 in den Kinos. Termine für den Rest der Welt gibt es derzeit leider noch nicht.

Kommentare

11.09.2017 21:09 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.521
Meine Güte, muss der Gute denn nie ausspannen und seinen geschundenen Knochen ein wenig Ruhe gönnen? ;-) Und täusche ich mich, oder dreht Jackie auf seine "alten Tage" noch einmal so richtig auf??
Der Film hier sieht schon mal nicht übel aus, wobei mich persönlich der von Martin Campbell inszenierte "The Foreigner" doch um einiges mehr reizt.

13.09.2017 01:13 Uhr - SoundOfDarkness2
Das Alter sieht man dem guten Jackie mittlerweile jedenfalls definitiv an.

13.09.2017 02:02 Uhr - D-Chan
Möglicherweise hat Jacke Chan die "Tom Cruise Krankheit". Symptome sind u.a. das man sich immer noch als Actionheld präsentieren will, egal was kommt.

;3

13.09.2017 07:19 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 312
Man, sieht das wirr aus.
Da möchte uns ein kleines Filmchen wohl vorgaukeln, dass hier was gaaaanz Großes auf uns zu rollt. Ne, aus diesem Alter bin ich raus, auch wenn ich Jackie für einen sehr sympathischen Typen halte. Da würde ich mir lieber noch einen weiteren "Rush Hour-" Film anschauen.

Hab übrigens irgendwo gelesen, dass der Herr wohl mittlerweile zu einen der bestverdienenden Actionstars zählen soll.

13.09.2017 12:08 Uhr - freund
Wie es aussieht, macht Jackie das Rutschen auf hohen Bauwerken immer noch Spaß.

Er hat es auf jeden Fall verdient, zu den bestverdienenden Actionstars zu gehören und wenn die Lust und die Fitness immer noch vorhanden sind dann werden wahrscheinlich noch einige Actionfilme folgen.

14.09.2017 10:48 Uhr - Mike Monty
Hab Jackie Chan Anfang der 90er bis so 2005 eigentlich gern gesehen, vor Allem seine Hong Kong - Produktionen. 1998 startete er ja seinen 2. Versuch in Hollywood zu landen mit Rush Hour, was ja damals 1985 mit Protector gescheitert ist. Danach nur noch seichte Hollywood cost und ab und zu ein paar Hongkong Highlights.

Dann Forbidden KIngdom mit Jet Li, den ich sehr gelungen fand als Fantasy Film.

Fast alle Mega beliebten Hong Kong Superstars sind in Hollywood untergegangen. So auch Regielegenden wie John Woo und Tsui Hark. Wenn man sich alles so ansieht sind auch alle wieder zurück in Hong Kong. Chow Yun Fat, Jackie Chan, Jet Li, John Woo ,Tsui Hark und sogar Yuen Wo Ping.

Der einzige der nur noch durchstartet ist und bleibt Donnie Yen, Hollywood Nebenrollen (Blade2, Rogue One), aber MEGA Hongkong Kracher. Bleibt nur zu wünschen das der uns noch eine lange Zeit in Hong Kong erhalten bleibt. Unvergessen der Kampf auf den brennenden Pfählen bei Iron Monkey und "Ich will gegen 10 kämpfen" bei IP Man. Jaja der Donald Y.

Auch ich bin sehr gespannt auf "The Foreigner" . Nebenbei hat Martin Campbell schließlich 2mal James Bond gereebootet und nebenbei so geile Teile wie Vertical Limit und Flucht aus Absolom fabriziert. Lassen wir hier, jeder darf 3mal passen, Green Lantern aussen vor. 2mal hat er noch.

Jackie hats auch nochmal verdient, er ist glaub ich eine wirklich lebende Legende, der sich auf der ganzen Welt seinen Respekt verdient hat. Wenn er auch seine erste Screentime (18 sek. als Stuntman) in einem Bruce Lee Film hatte, Gott habe ihn seelig, den "großen Bruder" längst überflügelt hat.

Rock ´n Roll Jackie bring uns noch ein paar so Streifen wie Rumble in the Bronx oder schließ dich mit Sly zusammen, Expandebales 4 würde ich mir auf jeden Fall im Kino ansehen. Jackie Chan als Bösewicht im Endkampf mit Sly und Jet Li.

Alles in Allem hat Jackie Chan alles verdient was er sich mit harter Arbeit erkämpft hat. Danke für alles Jackie, nichtverschwendete Zeit im Kino und vor dem Fernseher.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com