SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von sloan83

Martial Law 1-3 auch in großen Hartboxen

Am 31.08.17 veröffentlichte das Label WMM die Martial Law Trilogie, wobei Martial Law 2 - Undercover und Martial Law 3 - Mission of Justice sowohl erstmals auf DVD, als auch erstmals ungeschnitten bei uns veröffentlicht wurden. Vor einigen Tagen gab das Label AVV nun bekannt, das man alle drei Titel auch in großen, auf jeweils 66 Stück limitierten Hartboxen veröffentlicht. Die Hartboxen sind mittlerweile bereits erhältlich.

Mehr zu: Martial Law

Schnittbericht:
FSK 16 RTL II - FSK 18

Kommentare

13.09.2017 09:04 Uhr - Freak
1x
Wieso wird eigentlich immer (sogar hier auf SB.com) von der MARTIAL LAW TRILOGIE gesprochen???
Das ist KEINE Trilogie!
Auch der Eintrag in der OFDb ist MAL WIEDER falsch.
Es gibt MARTIAL LAW und dessen Sequel MARTIAL LAW 2: UNDERCOVER.
Mission of Justice ist ein eigenständiger Film, weder eine Fortsetzung, noch inhaltlich in irgendeiner Form mit den Martial Law Teilen verbunden.
Den Titel Martial Law 3 hat der Film seinerzeit von ASCOT bekommen, welche ja auch damals die KARATE TIGER Reihe wild zusammen gewürfelt hatten.
Nur mal so am Rande.

13.09.2017 12:07 Uhr - FdM
Zumindest können sich die Fans dieser Filme nun freuen und diese dann auch abhaken,da das Bild super ist und der Ton komplett neu angepasst wurde (und auch 2-3 Synchrofehler behoben bzw. korrigiert worden sind)...

13.09.2017 19:18 Uhr - Soul of the Sword
1x
13.09.2017 09:04 Uhr schrieb Freak
Wieso wird eigentlich immer (sogar hier auf SB.com) von der MARTIAL LAW TRILOGIE gesprochen???
Das ist KEINE Trilogie!

Zumindest heißt er in mehreren Ländern Martial Law 3 - Mission of Justice u.a. in den USA

13.09.2017 20:51 Uhr - FordFairlane
@Freak

Das ist leider so nicht richtig, da ich das ungeschnittene US-Tape von Martial Law - Undercover besitze von 1992 und es ebenfalls den gleichen Titel hat, wie das der deutschen Ascot VHS von dem Film. Also ist dieser definitiv eine Fotsetzung.

Bei "Martial Law 3 - Mission of Justice" ist das schwieriger zu sagen, da Cynthia Rothrock einige Wochen vor Drehstart abgesprungen ist und man sich Brigitte Nielsen als Ersatz genommen hat und das Drehbuch leicht umgeschrieben hat.
Der Film wurde unter dem Titel "Mission of Justice" veröffentlicht, gehört aber laut WMM trotzdem in die Martial Law Reihe.

14.09.2017 09:12 Uhr - Freak
@ FordFairlane:
Bei Martial Law : Undercover habe ich ja auch nichts anderes gesagt.
Lies meinen Post bitte nochmal aufmerksam durch.

Und was bei Mission of Justice mal geplant war - hat doch überhaupt nichts mit dem Endprodukt zu tun.

In manchen Ländern wird der ultra-billige Fighting Spirit als King of the Kickboxers 2 vermarktet (hier auf DVD haben sie sogar dreist die Synchro darauf ausgelegt). Der Film hat trotzdem nichts zu tun mit The King of the Kickboxers (hierzulande Karate Tiger 5).
Und das ist auch nur ein Beispiel. Gerade im Kampfsport-Film Bereich ist das hier und in manch anderen Ländern übelst verwirrend. Neben dem schon angesprochenen wohl besten Beispiel, der Karate Tiger Reihe, muss man sich nur mal ansehen, was aus Reihen wie Ring of Fire, Bloodfist, Bloodfist Fighter (ich glaube eine rein deutsche Erfindung), Kickboxer, und co. alles gemacht wurde.

Dass Mission of Justice laut WMM in die Reihe gehört sollte eigentlich doch jedem einleuchten: Die wollen die Teile verkaufen!!!
(Nochmal: Laut SHAMROCK MEDIA ist Fighting Spirit -aka Karate Tiger 6: Fighting Spirit- auch die offizielle Fortsetzung zu The King of the Kickboxers -aka Karate Tiger 5: King of the Kickboxers-. Steht sogar so auf dem Cover! Nur weder SHAMROCK MEDIA noch WMM haben diese Filme produziert - sie wollen sie nur gut 25 Jahre später gerne zu Geld machen. Das geht natürlich einfacher, wenn man sie einer bekannten Reihe zuordnet (was in beiden Fällen ja schon von ASCOT und anderen Firmen vorweggenommen wurde) Ist das wirklich so schwer zu verstehen?)
Da gibt es in D übrigens noch viel bekanntere Fälle, wie beispielsweise Der Profi 2 mit Belmondo, oder Action Jackson 2 mit Carl Weathers.

ABER:
Wer das nicht glauben will, der soll es halt nicht glauben.
Jeder soll der Quelle glauben, der er am liebsten glaubt.
;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com