SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Lucio Fulcis Gates of Hell Trilogie von LFG/NSM Records

Lucio Fulcis Ein Zombie hing am Glockenseil (1980), Die Geisterstadt der Zombies (1981) und Das Haus an der Friedhofmauer (1981) kamen bereits in den letzten Jahren mehrfach in diversen Ausführungen auf Blu-ray heraus.

Am 10. November 2017 bringt LFG diese drei Titel über NSM Records als Gates of Hell Trilogie erstmals auch in einem Set zu uns. Dabei wird es die Filme auf Blu-ray in drei Mediabooks geben (999, 666 und 333 Stück).

Kommentare

27.09.2017 00:14 Uhr - TheRealAsh
2x
User-Level von TheRealAsh 6
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 551
"Und es begab sich zu einer Zeit, als NSM ein limitiertes Kack-Repack nach dem anderen herausbrachte und wahre Filmperlen wie Sorcerer von Friedkin keines Blick gewürdigt wurden oder einfach zu teuer waren und zu viel Aufwand bedeutet hätten..."

Die Fulci-Trilogie steht natürlich drüber und wer diese Filme noch nicht hat, kann sie ja getrost in dieser Edition kaufen oder in einer anderen, je wie er lustig ist und wie der Geldbeutel vollbepackt ist.

27.09.2017 00:16 Uhr - Rated XXL
4x
Die Cover finde ich nicht gut...sehr überfrachtet. Ja, ich weiß, man mußte drei Filme auf dem Cover abbilden...

27.09.2017 00:22 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
27.09.2017 00:16 Uhr schrieb Rated XXL
Die Cover finde ich nicht gut...sehr überfrachtet. Ja, ich weiß, man mußte drei Filme auf dem Cover abbilden...



Als Grafik-Designer weiss sogar ICH dass man das hätte besser hinbekommen können! 3 Filme abbilden auf einem Cover. Uuuuuuuh... wie schweeeer. Kreativität ist da gefragt und das sollten die Leute dort doch können!

Capelight hat es doch dann auch geschafft, kreativ zu sein.

27.09.2017 03:18 Uhr - Dragon50
4x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
Jetzt weiß ich endlich, wer für die Covers von den ganzen Billig-Boxen zuständig ist ^^

27.09.2017 04:24 Uhr - candyman
Habe diese drei als Metalpaks von XT VIDEO.
Solche Metalboxen finde ich schöner als solche Papp Dinger.

27.09.2017 07:11 Uhr - Rayd
6x
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 269
27.09.2017 00:22 Uhr schrieb Weltraumgott
27.09.2017 00:16 Uhr schrieb Rated XXL
Die Cover finde ich nicht gut...sehr überfrachtet. Ja, ich weiß, man mußte drei Filme auf dem Cover abbilden...



Als Grafik-Designer weiss sogar ICH dass man das hätte besser hinbekommen können! 3 Filme abbilden auf einem Cover. Uuuuuuuh... wie schweeeer. Kreativität ist da gefragt und das sollten die Leute dort doch können!

Capelight hat es doch dann auch geschafft, kreativ zu sein.


Ich dachte du seist Regisseur(in der Oper oder im Theater wenn ich mich richtig erinnere). Oder bist du einer dieser Workaholics? :D.

Ich finde gerade das letzte Cover sieht recht schick aus. Habe die Filme zwar schon, aber 2 davon nur auf DVD. Wenn der Preis stimmt, warum denn eigentlich nicht. 30€ fände ich für (die) 3 Filme ok.

27.09.2017 08:31 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Also mir gefällt das rechte Cover.
... Allerdings hätte man da auch ein eigenes Covermotiv für die Trilogie erstellen können, statt da einfach nur rumzumixen.

27.09.2017 08:31 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Also mir gefällt das rechte Cover.
... Allerdings hätte man da auch ein eigenes Covermotiv für die Trilogie erstellen können, statt da einfach nur rumzumixen.

27.09.2017 10:13 Uhr - Roughale
1x
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...

27.09.2017 10:49 Uhr - Rayd
1x
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 269
27.09.2017 10:13 Uhr schrieb Roughale
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...


Im Normalfall bin ich auch gegen Mediabooks, aber in diesem Falle gibt es genügend Alternativen und wenn es mehr als 30€ kostet werde ich sie mir auch nicht holen. Aber 10€ pro Film würde in Ordnung gehen. (Ich denke einfach Mal das dein Kommentar gegen meinen gerichtet war. Wenn nicht ignorier es einfach). Aber die Filme dürfte es mein ich auch als Standard-Blu geben.

27.09.2017 11:55 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 34.468
Preis liegt bei 60€.

Rechte sind wohl zu LFG gewechselt, die sie über NSM bringen. Werden keine Repacks der XT-BDs, es fehlen auch einige Extras.

http://forum.dtm.at/vbulletin/showthread.php?36839-Demn%E4chst-neu-von-NSM&p=929130&viewfull=1#post929130

27.09.2017 13:03 Uhr - TheRealAsh
User-Level von TheRealAsh 6
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 551
danke für die Aufklärung, ist also noch besch++eidener, als gedacht. Grade die XT-BDs sind qualitativ phänomenal und mit vielen liebevollen Extras ausgestattet. Sorry, ich hab ein paar NSM-MBs und war immer enttäuscht. Beim Preis kann man sich also getrost die XTs kaufen.

27.09.2017 13:21 Uhr - Roughale
1x
27.09.2017 10:49 Uhr schrieb Rayd
27.09.2017 10:13 Uhr schrieb Roughale
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...


Im Normalfall bin ich auch gegen Mediabooks, aber in diesem Falle gibt es genügend Alternativen und wenn es mehr als 30€ kostet werde ich sie mir auch nicht holen. Aber 10€ pro Film würde in Ordnung gehen. (Ich denke einfach Mal das dein Kommentar gegen meinen gerichtet war. Wenn nicht ignorier es einfach). Aber die Filme dürfte es mein ich auch als Standard-Blu geben.


Nein keine Angst der Post war gegen all diejenigen gerichtet, die diesen Labels immer noch Geld in den Rachen schieben, obwohl man mit Problemen rechnen muss. Solange es Käufer gibt, werden diese Labels auch einen Teufel tun, an ihrer Qualität was zu ändern, es reicht schlampige Cover zusammenzubasteln, alte Disks neu verpacken und den ein oder anderen Fehler drin zu haben, weil man auch an der Qualitätskontrolle spart. OK, wenn die Käufer danach nicht meckern würden, dann wär mir das egal, dann müsste ich nicht soviel von den ganzen VÖs lesen ;)

27.09.2017 15:26 Uhr - Fliegenfuß
1x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Bei dem ganzen Blabla hier um schlechte Cover hin oder her, würde ich wenn ich sie nicht schon hätte, im 2. Cover nehmen. Spricht mich am meisten an.

27.09.2017 19:18 Uhr - Rayd
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 269
Okay... 60€ ist ein ganz schönes Brett. Dafür das dann auch noch weniger Extras bei sind... Da Lob ich mir doch nach wievor die Veröffentlichung von Kinder des Zorns 1-3 wo selbst die Blu-Ray Premiere bei 30 lag, hinterher sogar billiger zu haben war.

27.09.2017 20:09 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
@Rayd

Immernoch Ausbildung zum Grafik Designer abgeschlossen und bin Regie Assistenz bei der Oper

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com