SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware
BFG97
Level 14
XP 3.422

Filmjahr 2018: Kino- und DVD/BD-Zensur im Überblick

Detaillierte Übersicht aller zensierten Fassungen im Jahr 2018

Zum Überblick für die Jahre:
2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014 2015 2016 2017

2018 verweigert die FSK Filmen teils mehrfach die Freigabe

Während es im letzten Jahr kaum gekürzte Fassungen in Deutschland gab, haben wir dieses Jahr beinahe doppelt so viele spendiert bekommen, was natürlich kein Grund zur Freude ist. So wurde unter anderem der dritte Teil der Playing with Dolls-Reihe erneut zensiert und erleidete somit das gleiche Schicksal, wie seine Vorgänger. Aus Havoc - Playing With Death mussten schlussendlich knapp 2 Minuten entfernt werden und erhielt trotzdem noch die höchste Freigabe der FSK.

Der wilde Genremix Beautiful People konnte zunächst nur im Stream auf Watchever begutachtet werden und wurde schon dort nur in einer um drei Minuten gekürzten Fassung gezeigt und aufgrund der recht drastischen Szenen ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die FSK ebenfalls etwas an dem Film auszusetzen hatte, weshalb man auch im Heimkino nur diese gekürzte Fassung zu Gesicht bekommt.

War es bei diesem Film noch zu erwarten, dass er ungekürzt keine FSK-Freigabe erhält, sah das Label Great Movies die Sache bei ihrem Film Mercy Christmas noch anders, denn diesen haben sie zunächst ungekürzt angekündigt. Dabei hat das Label aber die Rechnung ohne die FSK gemacht, da man schlussendlich doch nur eine gekürzte Fassung durch die FSK bringen konnte, was schließlich in keiner Jugendfreigabe resultierte.

Hinzu kommen noch einige weitere Filme, die man nur zensiert veröffentlichte, wie der Western-Horror Road to Hell und noch sieben weitere Filme, wobei nicht jeder davon neu ist. So sind auch noch einige Filme dabei, die man nun zum ersten Mal veröffentlichte, dabei aber trotzdem nur eine gekürzte Fassung dem Zuschauer vorsetzte, wie es beispielsweise bei dem Kriegsfilm Aufstand in Sidi Hakim der Fall war.

Freiwillige Kürzungen im Kino: Pavillon & Criminal Squad wurden gestrafft

Doch damit noch nicht genug. Auch im Kino wurden die deutschen Zuschauer mit gekürzten Fassungen abgespeist, denn nicht nur der Actionkrimi Criminal Squad wurde um 16 Minuten verkürzt, um ein höheres Tempo aufzuweisen, sondern auch das Remake zum Klassiker Papillon. Glücklicherweise wurden die Kürzungen zum Heimkinorelease wieder rückgängig gemacht, was den geschürten Unmut ein wenig verblassen lässt.

Hard Boiled, Last Boy Scout & Co.: Weitere Klassiker nicht mehr indiziert

Glücklicherweise gab es in diesem Jahr aber auch einige positive Meldungen, die das Potenzial haben die negativen zu überwiegen. Allen voran müssen natürlich die Deindizierungen von Last Boy Scout und John Woos Hard Boiled erwähnt werden, die beide nun endlich mit einer indizierungsfesten Freigabe der FSK veröffentlicht werden können, sobald sich ein Label darum kümmert.

Genauso erfreulich ist, dass der Action-Thriller Das Syndikat des Grauens beinahe vollständig rehabilitiert wurde, was bedeutet, dass nicht nur die seit 1986 bestehende Beschlagnahme, sondern auch die 24 Jahre andauernde Indizierung aufgehoben wurden, sodass er nun seinen Gang zur FSK antreten darf.

Für Fans von historisch angehauchten Filmen bot sich dieses Jahr ebenfalls ein Grund zur Freude, denn Tinto Brass Skandalfilm Caligula, der das Leben des titelgebenden römischen Herrschers mehr oder weniger akkurat darstellt und dabei viel auf Sex und Gewalt setzt, wurde nun erstmals ungekürzt mit einer Freigabe der FSK veröffentlicht.

Ebenfalls mit viel Blut und Gewalt geht es in der Unrated-Fassung des Filmes Texas Chainsaw - The Legend is back zu, die im Oktober diesen Jahres erstmals in Deutschland erschien und das sogar ungekürzt mit FSK-Freigabe. Noch eine Stufe extremer, aber auch lustiger geht es in den Frühwerken Peter Jacksons zu, wozu Braindead, Bad Taste, Meet The Feebles und Heavenly Creatures gehören. Wie der Regisseur im Zuge seines neuesten Werkes They Shall Not Grow Old bekannt gab, beschäftigt er sich momentan mit der 4k-Restauration der oben genannten Werke, was so manchen Fan in helle Vorfreude versetzen dürfte.

In helle Aufregung versetzt dagegen aber die Ankündigung des neuen Selbstklassifizierungssystems der FSK, das in naher Zukunft an den Start gehen soll. Mit Hilfe dieses Systems soll es Lizenzinhabern möglich sein, ihre Produkte mittels eines Fragebogens zu klassifizieren und somit schnell eine Freigabe zu erhalten. Wie dieser Fragebogen aussehen wird und welche Maßnahmen man gegen eventuellen Missbrauch treffen wird, muss aber erst die Zukunft zeigen.



Es werden in diesem Artikel nur Filme gelistet, die im Jahr 2018 in der relevanten Fassung erstmals in Deutschland erschienen sind. Nur wenn bei einer angegebenen Fassungen ein Schnittbericht verlinkt ist, handelt es sich um eine von uns überprüfte Information. Alle anderen genannten Titel basieren auf nicht überprüften Angaben von Dritten und sind somit ohne Gewähr.
Gekürzt in den deutschen Kinos
Release01.02.2018
Label/VertriebConcorde
FreigabeFSK 16
Papillon (2017)
Release26.07.2018
Label/VertriebConstantin Film
FreigabeFSK 12
Ausschließlich gekürzt in Deutschland im Handel
Release26.01.2018
Label/VertriebSoulfood
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release01.02.2018
Label/VertriebTiberius Film
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release23.02.2018
Label/VertriebWhite Pearl / Soulfood
Freigabe (Cover)FSK keine Jugendfreigabe
Freigabe (Film)FSK 16
Mediabook (Cover A)
Release30.03.2018
Label/VertriebT.V.P.
FreigabeUngeprüft
Release18.05.2018
Label/VertriebIndeed Film / Alive AG
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release19.05.2018
Label/VertriebAnolis Entertainment
FreigabeFSK 16
Release07.06.2018
Label/VertriebGreat Movies
FreigabeFSK 12
Release02.08.2018
Label/VertriebTiberius Film
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release26.10.2018
Label/VertriebStudio Hamburg Enterprises
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release26.10.2018
Label/VertriebWhite Pearl / Soulfood
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release26.10.2018
Label/VertriebWhite Pearl / Soulfood
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Limited Edition
Release08.11.2018
Label/VertriebSchröder Media
FreigabeFSK 12
Zusätzlich gekürzt in Deutschland im Handel
Release14.02.2018
Label/VertriebNewKSM
FreigabeFSK 16
Release01.03.2018
Label/VertriebTiberius Film
FreigabeFSK 16
Release05.04.2018
Label/VertriebSchröder Media
FreigabeFSK 12
Release26.10.2018
Label/VertriebUniversum Film / SquareOne
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Release08.11.2018
Label/VertriebEndless Classics / Schröder Media
FreigabeFSK 12
Zorro (1975)
Release09.11.2018
Label/VertriebFilmjuwelen
FreigabeFSK 12
Terrifier (2016)
Release06.12.2018
Label/VertriebTiberius Film
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Terrifier (2016)
Release06.12.2018
Label/VertriebTiberius Film
FreigabeFSK 16


alternative Versionen nicht in Deutschland im Handel
Release11.09.2018
Label/VertriebCriterion
FreigabeUnrated
Release12.06.2018
Label/VertriebUniversal
FreigabeUnrated
Release07.08.2018
Label/VertriebUniversal
FreigabeUnrated
Release28.08.2018
Label/VertriebKino Lorber
FreigabeR-Rated
Release12.10.2018
Label/VertriebMena Films
FreigabeR-Rated


Kommentare

10.11.2019 00:07 Uhr - Kaiser Soze
5x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 22
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 10.370
So, BFG, jetzt hast Du erstmal mindestens zwei Monate frei ;-) Vielen Dank für das Aktualisieren dieser tollen Übersicht(en) mit den dazugehörigen Texten! Wie üblich sehr gut!

11.11.2019 12:48 Uhr - Der Dicke
2x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.888
Wie immer großartig. Danke.

10.01.2021 11:02 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.007
Ich kann mich immer nur wiederholen,... Ich liebe diese Sparte! Für mich persönlich die wichtigste von allen und ein fettes DANKE an BFG97!!! Dicken💋

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)