SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Bses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Folter

zur OFDb   OT: The Fear Chamber

Herstellungsland:Mexiko, USA (1968)
Genre:Horror, Fantasy, Science-Fiction


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (1 Stimme) Details

11.06.2018
brainbug1602
Level 23
XP 11.715
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Label cmv Laservision, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 66:44 Min. PAL
spanische Fassung ofdb
Label Televisa, DVD
Land Mexiko
Laufzeit 87:32 Min.
Weitere Schnittberichte:

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

11.06.2018 00:54 Uhr - Pasadena
1x
Art. 1 GG beachten.
Ich zhle im SB 11 Mal diskriminierenden Wortgebrauch.
Man sagt Kleinwuchs, Kleinwchsigkeit oder Mikrosomie. "Die Bezeichnungen Minderwuchs, Zwergwuchs und Liliputaner wurden aufgrund der wertenden Konnotation durch die rein deskriptiven Begriffe ersetzt."

11.06.2018 01:22 Uhr - Melvin-Smiley
10x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.06.2018 00:54 Uhr schrieb Pasadena
Art. 1 GG beachten.
Ich zhle im SB 11 Mal diskriminierenden Wortgebrauch.
Man sagt Kleinwuchs, Kleinwchsigkeit oder Mikrosomie. "Die Bezeichnungen Minderwuchs, Zwergwuchs und Liliputaner wurden aufgrund der wertenden Konnotation durch die rein deskriptiven Begriffe ersetzt."


Ziemlich kleinkariert.
Allein die Anzahl dieser Verste zu zhlen, ist ziemlich bertrieben, um es freundlich auszudrcken.

Da hat wohl jemand nach dem Zigeunerschnitzel keinen Negerkuss als Nachtisch bekomme und ist nun quengelig. ;)

11.06.2018 03:51 Uhr - elvis the king
1x
11.06.2018 01:22 Uhr schrieb Melvin-Smiley
11.06.2018 00:54 Uhr schrieb Pasadena
Art. 1 GG beachten.
Ich zhle im SB 11 Mal diskriminierenden Wortgebrauch.
Man sagt Kleinwuchs, Kleinwchsigkeit oder Mikrosomie. "Die Bezeichnungen Minderwuchs, Zwergwuchs und Liliputaner wurden aufgrund der wertenden Konnotation durch die rein deskriptiven Begriffe ersetzt."


Ziemlich kleinkariert.
Allein die Anzahl dieser Verste zu zhlen, ist ziemlich bertrieben, um es freundlich auszudrcken.

Da hat wohl jemand nach dem Zigeunerschnitzel keinen Negerkuss als Nachtisch bekomme und ist nun quengelig. ;)


Ich bin ja auch nicht unbedingt kleinkariert und sage auch noch Zigeunerschnitzel, was meiner Meinung nach garnicht abwertend ist, sondern meiner Meinung nach sogar lobend. Und auch Negerkuss ist noch im Sprachgebrauch, aber fr kleine Menschen gibt es immerhin das neutrale Wort "kleinwchsig" ohne jemanden damit anzupissen, da muss man nicht mit solchen Bezeichnungen kommen!
Und wie wir ja mittlerweile wissen mssen Zwerge nicht zwingend klein sein!

11.06.2018 08:18 Uhr - brainbug1602
9x
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 23
Erfahrungspunkte von brainbug1602 11.715
Es ist etwas berzogen hier gleich das Grundgesetz heranzuziehen. Der Begriff Zwergwuchs ist medizinisch in Ordnung bezeichnet aber (wie ich mittlerweile gelernt habe) ein etwas anderes Krankheitsbild, daher habe ich es gendert.
Also schn locker bleiben und sich lieber darber beschweren, dass die Fassung so stark gekrzt ist. ;)

11.06.2018 10:43 Uhr - mondkrank
2x
Ein freundlicher Hinweis zu dem korrekten Wortgebrauch wre ausreichend gewesen. Ganz besonders dann, wenn diese Kritik eine tolerante und den Menschen zugewandte Gesellschaft anmahnen soll. Unterstellungen und hysterische Aufschreie, anstatt freundlich aufzuklren, ist ein denkbar schlechter Lsungsansatz und nutzt in dieser Form auch nur dem Daueremprten selbst.

Gr. mond

11.06.2018 11:13 Uhr - Ragory
3x
Mu mal schauen, wo ich die spanische DVD auftreiben kann. Die lsst den mir bisher als langweilig in Erinnerung gebliebenen Film gleich in einem ganz anderen Licht erscheinen.

PS. Die vorangegangene Political Correctness-Debatte fasse ich jetzt mal als Satire auf.

11.06.2018 12:52 Uhr - Pasadena
1x
Schlag mal unter Whataboutism nach, Melvin-Smiley!

Wieso ist es berzogen aus die Unantastbarkeit der Wrde hinzuweisen? Das wir mal ein sinnvolles (in Vergleich zum 131er) Gesetz haben kann man doch hufiger in den Vordergrund stellen.

11.06.2018 14:53 Uhr - mondkrank
7x
Wie zu erwarten, hat sich der Strohhalm der Satire damit zerschlagen. Zu einer Verletzung der Wrde gehrt ein Vorsatz, wenn es als Diskriminierung ausgelegt werden soll. In diesem Fall also eine bewusste Handlung einer Herabwrdigung. Das lsst sich aus einer Wortwahl allein nicht ableiten, es sei denn, dass du dem Macher des SB dies einfach mal so unterstellst, was dir menschlich gesehen auch nicht gerade Karma Punkte einbringen drfte. Es gibt einen Unterschied zwischen schon immer als diskriminierend geltenden Begriffen, wie rassistische uerungen, und solchen, die durch den Wandel der Zeit und der Sensibilisierung der Gesellschaft gendert wurden.

Da nicht jeder Mensch das vormals Gelernte tglich berprft, um blo nicht Opfer der blichen PC-Police Schmierenkampagnen zu werden, ist ein freundlicher Hinweis vollkommen ausreichend, um hier einen positiven Denkansto zu vermitteln. Zumal der Ersteller des SB nach besten Wissen und Gewissen hier mhselig einen Schnittbericht zusammengestellt hat und nach vllig berzogenen Diskriminierungsvorwrfen sogar deine angeregten nderungen bernommen hat letztendlich. Fr ein vershnliches Wort reicht es bei einem SJW aber trotzdem nicht, deswegen geniet ihr anklagenden und stndig beleidigten Moralapostel auch keinen guten Ruf.

Gr. mond

Hier ist brigens eine Definition eines Biologie Lexikons (Akademischer Verlag Heidelberg, 1999). Die Zeiten ndern sich halt, einen Affront brauch man daraus aber nicht basteln.

https://www.spektrum.de/lexikon/biologie/zwergwuchs/72190

11.06.2018 15:38 Uhr - Mike Lowrey
3x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 39.895
Alles Relevante wurde gesagt. Bevor aus diesem Zwergenaufstand mehr wird, bittet die Moderation hflichst darum, knftige Kommentare wieder auf den SB und den Film dahinter zu richten. Wer das nicht befolgen mchte, muss damit leben, dass die Kommentarspalte durch Lschung von Postings nachtrglich wieder schrumpft. Vielen Dank.

11.06.2018 18:55 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.573
Groartiger Schnittbericht, danke dafr!

Sieht nach sehr schnen Trash aus. :)

11.06.2018 20:01 Uhr - Zeux
2x
Vielen Dank fr diesen Riesen... oh pardon, growchsigen Schnittbericht.
Da steckt eine menge Arbeit drin und eine mexikanische DVD muss man auch erst mal auftreiben.

11.06.2018 20:03 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.077
Aargh ! Das ist leider nix fr mich.
Aber ein netter SB ! ;-)

11.06.2018 21:54 Uhr - slaytanic member
Nein fr mich auch nicht !!!

11.06.2018 22:06 Uhr - Ragory
2x
11.06.2018 20:01 Uhr schrieb Zeux
Vielen Dank fr diesen Riesen... oh pardon, growchsigen Schnittbericht.
Da steckt eine menge Arbeit drin und eine mexikanische DVD muss man auch erst mal auftreiben.


War leichter als gedacht. Soeben bei E-Bay geordert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Freitag, der 13. - Teil 2
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 34,99
Cover C 38,41
Cover D 38,31



Scanners Trilogy
3-Disc Limited Collector's Edition Nr. 20 (2 Blu-rays + CD-Soundtrack, Limitiert auf 1222 Stck)



The Boneyard
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)