SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Biomutant · Mythisches, postapokalyptisches Kung-Fu-RPG · ab 57,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Blade

zur OFDb   OT: Blade

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Comicverfilmung, Horror,
Fantasy, Science-Fiction


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,76 (217 Stimmen) Details

05.10.2008
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
Pro7 ab 18 ofdb
Freigabe ab 18
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
Weitere Schnittberichte
Blade (1998) FSK 16 - FSK 18
Blade (1998) Pro7 ab 18 - FSK 18
Blade (1998) TNT Film ab 18 - FSK 18
Blade (1998) TNT Film ab 18 (2014) - FSK 18
Blade (1998) RTL Nitro ab 16 - FSK 18
Blade (1998) Kabel 1 ab 16 - FSK 18
Blade II (2002) Pro 7 ab 18 (vor 23 Uhr) - FSK 18
Blade II (2002) ORF 1 - FSK 18
Blade II (2002) RTL ab 16 - FSK 18
Blade: Trinity (2004) Kinofassung - Extended Version
Blade: Trinity (2004) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Blade - Die Jagd geht weiter zur Übersicht

Meldungen


zurück zum Schnittbericht

Kommentare

05.10.2008 00:16 Uhr - X-Rulez
1x
Schner SB zu nem gelungenem Film. Dass die Pro 7 Fassung noch ab 18 ist, ist meiner Meinung nach ein schlechter Witz.

05.10.2008 00:20 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Sehe ich persnlich ebenso. Toller Film brigens und schner SB.

05.10.2008 00:27 Uhr -
Sehr guter Film... allerdings nur uncut. Diese TV-Fassung ist fr meine Begriffe unzumutbar.

05.10.2008 00:42 Uhr - Prince Goro
Wieder mal TV-Zensurwut! Den Film, oder besser alle 3, sollte ja jeder Film/DVD-Fan ja sowieso in seinem Regal stehen haben. Ein groartiger Streifen, der nichts von seiner Klasse verloren hat.

05.10.2008 00:49 Uhr - Schlechte Welt
Danke fr den SB!
Mich wrde noch interessieren welche Szenen in der FSK 16er mehr zusehen waren. Kommt da vielleicht noch was?

Das ein indizierter Film im TV Cut kommt, wundert mich nicht wirklich!

05.10.2008 01:07 Uhr - X-Rulez
@Schlechte Welt
Es gibt ja bereits einen SB zu der FSK 16 Fassung. Den SB kannst du dann ja einfach mit diesem hier vergleichen, dann weit du auch, was in der ab 16 Version mehr bzw weniger zu sehen ist ;).

05.10.2008 01:07 Uhr -
Ok, da fehlt so ziemlich alles was auch nur annhernd brutal ist! Respekt liebe Cutter

05.10.2008 01:11 Uhr -
Alle 3 Teile von Blade sollte man in der Tat Uncut im Regal haben. Aber wie wrs mit nur einmal zahlen ?? ganz schne Abzocke was Warner uns da zumutete und fr die Extended Version die immerhin 10 Minuten lnger ging, nochmals zur Kasse zu bitten. Blade 1+2 fand ich imens besser als Teil 3, da machte auch die verlngerte Fassung nichts weg. Wobei Blade 2 anfangs doch ziemlich abgeht und das Tempo auch halten kann :-) und eine wrdige Fortsetzung ist.

Danke fr den SB !!!!

05.10.2008 01:33 Uhr - SebastianR
Ich kann jedem nur die 4DVD Box empfehlen. Alle 3 Teile Uncut und Teil 3 im Extendedcut mit Bonus DVD. Gibs schon fr 20-25

05.10.2008 01:44 Uhr -
Oh Mann...wie ich diesen Film liebe!!!:)
Leider ging es mit der Reihe ziemlich Berg ab...
Teil 1: Genial!
Teil 2: Geht so...aber noch ganz ok.
Teil 3: Ein groer seelenloser Haufen Sch****

05.10.2008 02:08 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Wer sich sowas auch auf Pro7 anguckt, ist selber schuld...

05.10.2008 02:09 Uhr - kabaam
Die Ultimate Collection 4 DVDs mit dem kompletten Material gibt es fr unter 15, ich habe selber 13,95 bezahlt. Von Abzocke kann man da nicht reden, gerade wenn man sich das Digi mal ansieht..

05.10.2008 02:36 Uhr - Exilis
Sehe ich das richtig? Obwohl Pro7 die ungeschnittene Standart FSK 18 Version htte zeigen drfen, machen sie sich unntigerweise die Mhe, diese zu schneiden und somit noch dem Zuschauer an's Bein zu pissen? Wie unglaublich bescheuert.

05.10.2008 03:02 Uhr - prof84
@ Exilis
Nein der Film darf im TV nicht ungeschnitten gezeigt werden da Blade indiziert ist.

05.10.2008 03:06 Uhr -
@kabaam: Hier ist durchaus von Abzocke zu sprechen. Als der Extended Cut erschien, gabs die Box zwar gleichzeitig, aber kauf doch nicht alles doppelt. Die Box bringt daher nichts neues. Nur optisch, mehr aber nicht. Aussen hui, innen pfui ;) Ausserdem gefllt mir das Cover nicht.

@prof84: Nur auf ORF 1 lief er Uncut xD

05.10.2008 03:19 Uhr - kabaam
Darum warte ich immer hbsch mit dem Kauf bis eine komplette Box erscheint, dann kann ich mich auch nicht beschweren. :D

05.10.2008 03:30 Uhr -
^^ Nur wars nicht sicher ob eine Box kommt. Der 1. erschien immerhin bei Universum und die andern beiden bei Warner. Die US-DVD des 1. Teils besitzt ein deutlich besseres Cover als die ganze Box. Trotzdem shit von Warner, erst schn die 18'er releasen dann etwas warten und prompt die um 10 Minuten lngere Fassung einem andrehen. Und von wegen limitiert ????? das Teil gabs ja noch ewig ^^ Warner :PPPPPPPPPPPPPPP komisches Label... egal, verzieh mich jetzt in meine Grotte xD n8 und Tschss.

05.10.2008 03:45 Uhr -
Mein Fernseher ist gelaufen, whrend ich am PC was coloriert habe, daher dachte ich anfangs, ich wrde nur so viel vermissen, weil ich nur halbherzig hinschaue... Ja von wegen, zum Schlu hin sa ich ganz gespannt vor der Mattscheibe und habe im Kopf die Schnitte gezhlt, da passte ja gar nichts mehr... Stellenweise wurde so schlecht geschnitten, da die handlung beeinflusst wurde, siehe dutzende Vampire, die Blade zwar angreifen, aber nie von ihm gettet werden und trotzdem weg sind...
Fr wie blde hlt man denn eigentlich den Zuschauer?

05.10.2008 07:05 Uhr -
top sb!

warum muss man denn sowas im tv zeigen?
einfach nur lcherlich...

05.10.2008 10:15 Uhr - wusstensieschon...
Hm die Szene in der Mercurys Kopf explodiert war auf pro7 also zu sehen...
was n wunder^^

05.10.2008 10:17 Uhr - Matti1969
Der Film selbst ist eine vllige Offenbarung. Allerdings eine uerst schlechte! Das einzige was wirklich gut anzusehen ist, ist das "Discomassaker". Der Rest des Filmes ist leider langweilig bis grottenschlecht (die CGI Effekte sind der absolute Bodensatz!!!).Selbst Udo Kier kann den Film nicht retten. Der Film ist einfach nur eine absolut herbe Enttuschung!

05.10.2008 10:27 Uhr - Thor
Und das kannst du behaupten, weil?

05.10.2008 10:40 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
Also diese Fassung htte man um 20.15 Uhr auch zeigen knnen meiner Meinung nach! Was fr ein schlechter Scherz von Pro 7! Als die 18 er Warnung kam und die Blowjob Szene enthalten war machte ich mir schon die Hoffnung eine ertrgliche Version des Film zu sehen! Leider zu unrecht! naja kommt ja auch fter auf ORF 1 und da Full Uncut!!

05.10.2008 11:08 Uhr - DerLanghaarige
Ich mag Teil 1 auch nicht. Nach einem genialen Einstieg, verliert der Film immer mehr an Fahrt und endet schlielich in einem unglaublich zhen Showdown. Teil 2 ist eigentlich der einzig gute aus der Reihe.

05.10.2008 12:19 Uhr - R3load
Es fehlt auch noch die Szene wo Officer Krieger eine reingehauen bekommt, weil seine Uhr geflscht ist. Das davor mit "Wir leben nicht von einer wohlttigen Stiftung" ist aber drin.
Ansonsten kann ich nur sagen das diese Fassung durch die schlecht gesetzten Schnitte noch weniger Zusammenhang hat wie die 16er DVD.

05.10.2008 12:25 Uhr - lassie28816
Ahh der Film ist ja vllig Sinnfrei in der geschnittenen Fassung. Habe den nie Uncut gesehen und bin echt glcklich darber. Ist ja genauso schlimm wie die Geschnittene, nein falsch verstmmelte Fassung von From Dusk till dawn...

05.10.2008 12:50 Uhr - DUC
Was ist denn in der Pro7 Fassung noch drinn geblieben, dass es eine 18er Einstufung bekommen hat?
btw ganz vergessen wie brutal der Film eigentlich ist. Wird wieder mal Zeit fr einen Blade Triple Abend.

05.10.2008 13:23 Uhr -
@ Lassie: Du hast den noch nie UNCUT gesehen und bist auch noch glcklich darber...? ;)

05.10.2008 13:30 Uhr - David_Lynch
"Habe den nie Uncut gesehen und bin echt glcklich darber."

???

UPS SRY: der professor hat es ja schon angemerkt...kommt davon wenn man seine page nicht aktualisiert -.-

05.10.2008 13:31 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
25. 05.10.2008 - 12:19 Uhr schrieb R3load S | E
Es fehlt auch noch die Szene wo Officer Krieger eine reingehauen bekommt, weil seine Uhr geflscht ist. Das davor mit "Wir leben nicht von einer wohlttigen Stiftung" ist aber drin.


Das fehlt nicht. Der Schnitt steht im Schnittbericht bei Minute 35.

ciao

05.10.2008 13:39 Uhr - SeverusSnape
Hab den Film Freitag das erste mal gesehen und dabei immer wieder mal in den alten Schnittbericht geguckt. Der Film ist ziemlicher Mist gewesen, an die genialen Underworld-Filme kam er nicht ansatzweise heran. Die visuellen Effekte waren unterirdisch schlecht. Das ganze CGI-Blut sah sowas von Scheie und falsch aus, gerade am Ende, als der Bsewicht seine Hand nachwachsen lie. Die fliegenden Skelette waren auch so mies animiert, dass es einem ganz anders wurde. Mein Fazit: Einmal gekrzt im TV sehen mit parallelem Schnittbericht-Vergleich hat mir fr dieses Machwerk echt gereicht.

05.10.2008 14:08 Uhr -
So gehen die Meinungen auseinander, Underworld war so langweilig und de, das man nach 30 Minuten schon einschlief. Blade ist dagegen und berhaupt, eine absolute Perle.

05.10.2008 14:45 Uhr - peda
Ist meiner Meinung nach auch ziemlich sinnfrei, nur ber die CGI-Effekte von Blade herzuziehen, zumal der von 1998 ist, und die Technik da vielleicht noch nicht so weit war wie 2004 bei Underworld.
Sich dieses Pro7-Stckwerk anschauen, und dann ber den Film abzulstern - Respekt, severussnape. Doh!

05.10.2008 14:59 Uhr - SeverusSnape
@peda: Bitte erst ordentlich lesen, dann posten. Ich habe Blade und Underworld allgemein verglichen, nicht auf der Effektebene. Ich merkte lediglich an, dass die unterirdischen Effekte von Blade den Vogel fr mich abgeschossen haben. Und ja, da die Handlung des Filmes - und damit, das fr mich relevante an einem Film - auf Pro7 vllig intakt geblieben ist und nur (sinnloses) Rumgeballere und Vampir-zu-Staub-Zerfalle der Schere zum Opfer fiel, mae ich mir sehr wohl an, Kritik am Film zu ben.

05.10.2008 15:43 Uhr -
Mir ist auch noch aufgefallen das der Blowjob am anfang in der uncut lnger ist !!!!!!

05.10.2008 15:53 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781

35. 05.10.2008 - 15:43 Uhr schrieb Mathis
Mir ist auch noch aufgefallen das der Blowjob am anfang in der uncut lnger ist !

Das ist dir falsch aufgefallen bzw. dein "Erinnerungsvermgen" lsst zu wnschen brig. Der Blowjob ist in der TV-Ausstrahlung genauso lang wie in der Uncut-Version.

05.10.2008 16:01 Uhr - Frankenfisch
Es finden sich doch immer wieder ein paar arme Seelen an, die solche Filme im TV gucken :o)

05.10.2008 16:12 Uhr - nitro
Underworld ist totaler Mll und langweilig ohne Ende.Da ist Blade viel besser.Den dritten fand ich obwohl das viele anders sehen auch sehr gelungen.

Als Dracula in dem Souvenirshop ist,einfach kstlich.Der Typ macht den noch dumm an,dann ein Schnitt und man sieht ihn durch die Scheibe fliegen untermalt von geiler Musik.

05.10.2008 16:15 Uhr - Xaitax
Blade 2 ist aber *brutaler* und dennnoch nicht indiziert..!! DAS verwundert mich! Da haben die Verleiher aber echt Scheisse gebaut.

Bin gespannt wann der Director's Cut des ersten Teils erscheint.

~Xai~

05.10.2008 16:40 Uhr - peda
@severussnape:
Allgemein verglichen? Alles, was Du an Grnden geliefert hast, waren die Effekte, sonst nichts.

Wenn Du die Action des Filmes fr sinnlos betrachtest, dann bist Du bei einem Actionfilm (!) ohnehin an der falschen Adresse. Oder im Falle dieser Pro7-Ausstrahlung, an genau der richtigen.

05.10.2008 18:06 Uhr - WEBOLA
Etwas bertrieben dieser Fassung eine 18er Freigabe zu geben. Die Jungs bei Pro7 gingen hier wohl auf Nummer SUPER-SICHER!

05.10.2008 21:57 Uhr -
Ein Kult-Streifen,die Hrteste Comicverfilmung,zweiter teil war Action-mig noch besser,der dritte ging soeben noch als Anschaubar durch,was an der uninspierirten lahmen Action und dem nicht vorhandenem Finale lag.Und kein Wunder das die tv serie eingestellt wurde:kein bekannten Actor:welcher Hirnrissige kam auf die idee,die Rolle mit einem unbekannten,untalentierten Rapper(stinkefinger)zu besetzen?Und die Action war sooooo naja!

05.10.2008 22:24 Uhr -
@severussnape
lol, das kann man wirklich nur als Ignoranz bezeichnen...
Die guten, gelungenen Effekte wurden alle rausgeschnitten. Ein paar Sachen sehen mittlerweile schon veraltet aus, fallen aber insgesamt kaum negativ auf (nur in der cut Version, weil man eh nichts anderes sieht). Lustig finde ich dass du Underworld ansprichst. DAS sind miese CGI-Effekte. Guck dir mal die Werwlfe an...peinlich...

05.10.2008 22:48 Uhr - J.Carter
Die ganze Reihe ist ziemlich gelungen. Aber ne 16er Freigabe nei ALLEN 3 Filmen htte es auch getan. Die Gewaltszenen sidn derart berzogen da keiner es wirklich ernst nehmen kann!

05.10.2008 23:09 Uhr - SeverusSnape
Ich wei gar nicht, was an meinem Beitrag so schwer zu verstehen ist.
Habe ich gesagt Underworld sei besser als Blade, da der Film bessere Effekte hat? Nein, habe ich nie behauptet. Trotzdem wird mir das hier in den Mund gelegt.
Habe ich gesagt die Effekte in Blade sind mir beim Sehen strend ins Auge gefallen? Ja, habe ich. Habe ich weiterhin behauptet der Film wre aufgrund dieser Effekte schlecht? Nein, habe ich nicht. Ich sagte lediglich, dass er vom Gesamteindruck nicht an Underworld heranreicht, welcher mich allein von der Handlung mehr anspricht. Das habe ich in meinem zweiten Posting noch einmal verdeutlicht. Die allgemeine Meinung ber Underworld ist mir schnurzegal. MIR hat der Film nunmal besser gefallen. Ist einfach so. Das hat nichts mit Ignoranz zu tun, sondern einfach mit Geschmack. Und der ist eben bei jedem anders.

05.10.2008 23:10 Uhr -

33. 05.10.2008 - 14:45 Uhr schrieb peda
...
Sich dieses Pro7-Stckwerk anschauen, und dann ber den Film abzulstern - Respekt, severussnape. Doh!

hab genau das selbe gedacht!

das ist ja so, als ob man sich "star wars" ohne effekte anschaut und dann rumjammert, dass der film langweilig war...

05.10.2008 23:15 Uhr -
Is echt grauenhaft was mit diesem Film alles angestellt wird....

05.10.2008 23:15 Uhr -

46. 05.10.2008 - 23:09 Uhr schrieb SeverusSnape
Ich wei gar nicht, was an meinem Beitrag so schwer zu verstehen ist.
Habe ich gesagt Underworld sei besser als Blade, da der Film bessere Effekte hat? Nein, habe ich nie behauptet. Trotzdem wird mir das hier in den Mund gelegt.
Habe ich gesagt die Effekte in Blade sind mir beim Sehen strend ins Auge gefallen? Ja, habe ich. Habe ich weiterhin behauptet der Film wre aufgrund dieser Effekte schlecht? Nein, habe ich nicht. Ich sagte lediglich, dass er vom Gesamteindruck nicht an Underworld heranreicht, welcher mich allein von der Handlung mehr anspricht. Das habe ich in meinem zweiten Posting noch einmal verdeutlicht. Die allgemeine Meinung ber Underworld ist mir schnurzegal. MIR hat der Film nunmal besser gefallen. Ist einfach so. Das hat nichts mit Ignoranz zu tun, sondern einfach mit Geschmack. Und der ist eben bei jedem anders.

ich finde es nur lcherlich, dass man den film nicht kennt, sich dann die diese mll-fassung anschaut und dann ber den film herzieht.

05.10.2008 23:51 Uhr - Prince Goro

46. 05.10.2008 - 23:09 Uhr schrieb SeverusSnape
...Ich sagte lediglich, dass er vom Gesamteindruck nicht an Underworld heranreicht...

Also vergleichst du doch Blade mit Underworld und sagst das du Underworld besser findest! Du streitest Sachen ab die du in deinem Post schreibst! Sehr kurios!

05.10.2008 23:56 Uhr -
*ll*

06.10.2008 00:33 Uhr -
jason sch ok man ich dachte es wre so muss nicht gleich bertreiben !!!

06.10.2008 11:57 Uhr -

50. 05.10.2008 - 23:51 Uhr schrieb Prince Goro
Also vergleichst du doch Blade mit Underworld und sagst das du Underworld besser findest! Du streitest Sachen ab die du in deinem Post schreibst! Sehr kurios!

Er hat garnichts abgestritten. Er sagte doch, dass er Underworld und Blade verglichen hat und ihm Underworld besser gefallen hat. Das hat er auch nie abgestritten.

Er hat wahrscheinlich auch mehrere Kritikpunkte an Blade, die er nur nicht genannt hat, sondern nur einen. Und zwar den Punkt, der fr ihn den Vogel abgeschossen hat.

Und lasst ihm doch seine Meinung. Warum msst ihr immer gleich so abwertend sein. Kann man nicht freundlich sagen, dass er sich den Film nochmal Uncut angucken soll, um sich ein besseres Urteil zu bilden. Denn in der Pro7 Fassung fehlte echt eine Menge und ich kann mir vorstellen, dass die ganze Atmosphre von Blade dadurch zerstrt wurde.

06.10.2008 13:47 Uhr -
Die Pro 7 BLADE Fassung ist immer noch besser als die Pro 7 HARDBOILD Fassung mit Chow Yun Fat. Da gabs zum Schluss nur noch Standbilder, weil eigentlich der ganze Showdown im Krankenhaus htte herausgenommen werden mssen (konsequenterweise). Sind doch nur Partyfassungen, was die senden. Da reg ich mich gar nicht mehr auf.

06.10.2008 19:31 Uhr - derKlaus
Nostalgie: Blade war meine erste DVD (noch RC1) ;)
Ich finde den Blade-Underworld Vergleich insofern sehr witzig, da sich beide Filme ordentlich bei einem Rollenspielhintergrund bedienen (bei Blade kommt noch das ursprngliche Comic hinzu, das ich aber nicht kenne, da vor meiner Comiczeit erschienen).
Ich kann mit Underworld leider nicht allzuviel anfangen, und mchte Lynchers Rat nachkommen:

@SeverusSnape: Schau Dir Blade mal in der ungekrzten Fasung an, am besten im Original. Die deutsche Synchro ist (in meinen Augen) rudig. Ich hab beide Filme im Original gesehen und war leider von Underworld enttuscht, da ich diese Vampir-Werwolf-Lovestory einfach abgedroschen fand. Ich werd dem Film aber kommende Woche mal wieder 'ne Chance geben (im Urlaub mal wider Filme gucken....)

06.10.2008 20:09 Uhr -
@SeverusSnape

Ein Tipp: Scha dir Blade 1 in der indizierten Fassung an und urteile dann ber den Film.

07.10.2008 14:33 Uhr -
also ich hab nur den uncut gesehen und kann mir garnich vorstellen das der film in der 16er und prosieben 18 fassung berhaupt noch zu verstehen ist!
ganz ganz ganz grausamer schnitt meines lieblingsfilms

07.10.2008 14:39 Uhr -
ich finde auch das eine indizierung hierzulande bertrieben ist.
man htte den film ab 18 freigeben knnen und max einige frames aus szenen wie:
Die beiden Vampire blhen sich weiter auf und platzen dann.
10s
oder:
Quinn beit Curtis
entfernen knnen was noch verstndlich wre aber ansonsten...

07.10.2008 17:23 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ganz egal in welcher Fassung: ich habe selten einen so berschtzten Film gesehen! Abgesehen von den ersten 10 Minuten hat der erste BLADE nun wirklich berhaupt keine Power!
Dann lieber BLADE II, da hat Del Toro gezeigt, was man aus dem Stoff fr einen tollen Film machen kann.
ber BLADE: TRINITY hllen wir dann mal lieber den Mantel des Schweigens...

Aber wieso sollten die Filme in jeder guten Sammlung vorhanden sein?! Ich besitze zwar selbst alle drei Filme auf DVD, aber im Grunde genommen gengt BLADE II voll und ganz. Alles davor und danach ist doch eher verzichtbar.

07.10.2008 17:24 Uhr -
In meine Augen gehren nachwievor Geschnittene Filme ich ins Free TV dann sollten Sie doch lieber ihre Shows bringen nach denen ich nur noch Kopfweh bekommen.

Top Klassiker in meinen Augen aber auch nur Uncute zu geniesen.

07.10.2008 18:45 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Also mir hat der Film (auch in der Uncut Fassung) nie gut gefallen.
Erstens ist die Darstellung der Vampire mehr als mies! Ich meine Kreuze machen Vampiren nichts aus? Und vorallem Silber ttet Vampire? xD Als ich dass zum ersten mal hrte konnte fast nicht mehr aufhren zu lachen.^^ Gab da wohl eine kleine Verwechslung (Silberkugeln tteten Werwlfe! Nicht Vampire!)!!!
Auch finde ich, dass der Film einige Logiklcken hat und vor allem die Motivation von Blade ziemlich im unklaren bleibt (wobei ich die Darstellung von Blade allgemein nicht gut finde).
Und dass Ende ist wohl mehr als enttuschend! Ich hab mir beim ersten schauen einen richtig spannenden Endkampf erhoft, aber leider war Frost tot ehe er zu kmpfen begann!
Fr zwischen durch ist er vielleicht ein witziger Film, aber zum Kultfilm eignet er sich nicht! Da schau ich mir lieber gute Vampirfilme wie From Dusk Till Dawn an!

@dude1984:
die Hrteste Comicverfilmung
Du hast noch nie Sin City gesehen oder?^^ Diese Comicverfilmung war um einiges hrter!^^

07.10.2008 18:55 Uhr -
@Rob Lucci
Natrlich, wei doch jedes Kind das man Werwlfe mit Silber tten. Hast es wohl schonmal ausprobiert und auch einen Beweis dafr?

Die Motivation bleibt im Unklaren? Seine schwangere Mutter wird gebissen. STOP. Er hat die Kraft von beiden Rassen. STOP. Er killt die Vampire, weil sie an seiner Mutter geknabbert haben. STOPPPP
Ist doch wohl nicht so schwer zu verstehen oder?

07.10.2008 19:06 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
@Konni Lingus:
Also um das mal schnell klarzustellen es gibt keine Vampire und Werwlfe, also kann ich, dass schlecht selbst ausprobieren.^^ Trotzdem sollte man sich etwas an die Ursprnge der Geschichten halten.

Ja, soviel hab ich beim Film auch verstanden. Jedoch vergisst du da einiges! Blade selbst hat die Kraft beider Rassen, aber auch einen derartigen Blutdurst wie die Vampire. Und er hat auch selbst viele Menschen gettet als er jung war. Also sollte er doch etwas Verstndnis fr die Taten der Vampire haben. Jedenfalls meiner Ansicht nach.
Auerdem htte er normalerweise etwas mehr auf die Begegnung seiner Mutter reagieren knnen. Sie war der Grund, dass er alle Vampire tten will! Er tut alles als Rache fr den Tot seiner Mutter, wie du schon sagtest. Aber, wieso zeigt er keinerlei Rhrung, als er seine Mutter wieder sieht? Und wieso ttet er sie ohne mit der Wimper zu zucken? Ich wei, sie ist ein Vampir, aber wenigstens einen kleinen inneren Konflikt htte Blade schon haben knnen.


Auerdem ist es nur ein Film.^^ Reg dich also nicht auf, nur weil er mir nicht gefallen hat.^^

07.10.2008 20:01 Uhr -
underworld ist nicht besonders gut und blade um klassen besser, wie man man diesen Film nur mit Blade vergleichen. Um erhlich zu sein es gibt keinen Film der blade schlgt, wenn es um martial-arts film killing geht!!XD

07.10.2008 21:38 Uhr -
Sicher doch,kenn ich doch!Ist und bleibt Trotzdem(beim Hrtegrad)die Nr.1 gefolgt von 300,SIN CITY,FAUST(war zwar grottig umgesetzt, aber immerhin).

08.10.2008 14:12 Uhr - WeisserWalFisch
07.10.2008 - 19:06 Uhr schrieb Rob Lucci
... Aber, wieso zeigt er keinerlei Rhrung, als er seine Mutter wieder sieht? Und wieso ttet er sie ohne mit der Wimper zu zucken? Ich wei, sie ist ein Vampir, aber wenigstens einen kleinen inneren Konflikt htte Blade schon haben knnen.
Vielleicht weil Blade geblendet und innerlich tot vom Ha ist?

29.11.2008 00:13 Uhr -
ey das is ein fehler am anfang
gekrzt wurden in der FSK 16 Version 82 Szenen mit ingesamt 6:49 Minuten
Ganz selten luft die Pro 7 Fassung etwas langsamer, darauf wird hier nicht eingegangen.

die fassung ist aber immer noch ab 18 und nicht ab 16 !!!!!

12.12.2008 14:55 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Erstmal muss ich sagen, dass BLADE einer der geilsten Filme der 90er Jahre ist, und noch bis heute einfach nur ein Klasse-Film ist. Wenn man auf Action, derbe blutige Effekte und einen ultracoolen Snipes abfhrt, dann ist man hier an der richtigen Adresse.
Auch dass Vampire in diesem Film durch Silber gettet werden knnen, finde ich gut, da es mal etwas Neues ist. Es htte auerdem gar nicht zu BLADE gepasst, wenn er da wie so ein Vollidiot mit Kreuz/Knoblauchpresse in der Hand rumgelaufen wre.^^ Achso, fast htte ich es vergessen, wenn ich mich recht entsinne, ist in Blades Kugeln doch eine Art Knoblauchessenz enthalten!? Also wurde dieser Mythos, dass man Vampire mit Knoblauch bekmpfen kann, nicht komplett ber den Haufen geworfen.

Und die FSK-Freigabe bzw. die Indizierung der UNCUT-Version kann ich gut nachempfinden, da der Film Gewalt schon ziemlich verherrlicht und als einziges Lsungsmittel jeglicher Probleme darstellt.

Die schlecht geschnittenen Fassungen auf DVD und im Fernsehen kann man sich echt getrost schenken.

07.10.2008 - 18:45 Uhr schrieb Rob Lucci
zum Kultfilm eignet er sich nicht!


BLADE IST KULT!!!

20.04.2009 15:56 Uhr -
ich finde den film auch genial nur uncut versteht sich meiner meinung nach auch die hrteste comicfverfilmung zusammen mit punisher war zone...

25.07.2011 00:17 Uhr - Oberstarzt
Wow, gerade luft auf RTL eine sehr freizgige Fassung des Films, der Mord an Krieger, Pearl und dem Drumherum war komplett. Vielleicht kommt noch mehr !

Unfassbar, sie ist absolut uncut !

25.07.2011 22:45 Uhr - Black Papst
Entweder gabs einen kleinen Fehler bezglich der uncut-Fassung auf RTL, oder die Leute des Senders sind jetzt komplett dem Wahnsinn verfallen und machen jetzt endgltig was sie wollen xD !!!

Aber zum Film: BLADE ist ein sehr guter Film, aber auch nur ungeschnitten.
Teil 2 ist als Sequel auch noch super.
Aber BLADE TRINITY ist ziemlich fad und langweilig... Ich hoffe es kommt kein 4.Teil mehr..

24.02.2012 23:43 Uhr - obstmeister
Luft gerade komplett Uncut auf TNT Film mit 18er Vorsperre. Sehr schn und lblich vom Sender.

26.03.2012 21:49 Uhr - ShadowDuke
da sieht man warum ich kein TV gucke ^^

06.07.2012 07:48 Uhr - Delfman
Dem SB nach wrde ich mal annehmen, dass ein "Verstehen" des Films in dieser Rumpffassung kaum noch mglich ist oder?^^

Delfman

10.07.2012 19:56 Uhr - Bazooka
Dass ProSieben diesen verstmmelten Schei noch als FSK 18 verkauft, ist unglaublich. Die TV-Fassung knnte man sogar als FSK 12 durchgehen lassen.

08.04.2013 11:50 Uhr - Ulic
...sollte sich ein Twilight-"Vampir" diesen Film ungekrzt reinziehen, scheisst er sich doch glatt vor Angst in die Hose!!!!

20.08.2015 23:50 Uhr - thepunisherhit47
knnte man ja auch auf zdf im vormittags programm sorgloss laufen lassen was fr ein scheiss aaaaaaaaaaargggggghhhh

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de