SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Street Fighter: The Legend of Chun-Li

zur OFDb OT: Street Fighter: The Legend of Chun-Li
Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Action, Martial Arts, Krimi, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,35 (41 Stimmen) Details

27.07.2011
Jason
Level 19
XP 7.826
Vergleichsfassungen
RTL ab 12
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 82:49 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 87:21 Min. (ohne Abspann) PAL

Weitere Schnittberichte

Street Fighter - Die entscheidende Schlacht (1994) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Street Fighter - Die entscheidende Schlacht (1994) BBFC 12 - Originalversion
Street Fighter: The Legend of Chun-Li (2009) FSK 16 / PG-13 - Unrated
Street Fighter: The Legend of Chun-Li (2009) RTL ab 12 - FSK 16
Street Fighter II: The Animated Movie (1995) FSK 16 DVD - BBFC 15
Street Fighter II: The Animated Movie (1995) PG-13 VHS - Japanische Originalfassung
Street Fighter II: The Animated Movie (1995) BBFC 15 Erstauflage - Japanische Originalfassung
Street Fighter II: The Animated Movie (1995) US Unrated Erstauflage - Japanische Originalfassung
Street Fighter II: Victory (1995) Free-TV (Vox) - FSK-16 Tape
Street Fighter II SNES Version - Arcade Version
Super Street Fighter II: The New Challengers zensiert: SNES - Unzensiert
mehr Schnittberichte zu ähnlichen Titeln

Meldungen

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

27.07.2011 00:07 Uhr - Oberstarzt
Komisch, ich dachte immer Vega wre Spanier. Hier sieht er ziemlich asiatisch aus.

27.07.2011 00:21 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
27.07.2011 - 00:07 Uhr schrieb Oberstarzt
Komisch, ich dachte immer Vega wre Spanier. Hier sieht er ziemlich asiatisch aus.

Eben, der sieht ja schon genauso aus wie der Typ von den BLACK EYED PEAS. Ich denke, dieser Streifen besttigt dann einfach strikt nach Plan die Regel, dass Spielverfilmungen einfach scheie sind.

27.07.2011 00:36 Uhr - D-Chan
27.07.2011 - 00:07 Uhr schrieb Oberstarzt
Komisch, ich dachte immer Vega wre Spanier. Hier sieht er ziemlich asiatisch aus.


Komischerweise sieht dafr Chun-Li ziemlich "un-chinesisch" aus.

Da schau ich lieber die neue MORTAL KOMBAT Webserie. Die erfllt zumindest die an sie erwarteten Anforderungen.

27.07.2011 00:43 Uhr - Spike Lobo
Eben, der sieht ja schon genauso aus wie der Typ von den BLACK EYED PEAS.

@ Asgard:
Er ist es sogar. Das ist Taboo von BEP.

27.07.2011 01:02 Uhr - SoundOfDarkness
Ein netter, durchschnittlicher und recht bertriebener Martial Arts Action Film, wenn man ihn auch nur als solchen betrachtet. Als Street Fighter Film isser immerhin nich ganz so mies wie das Werk mit van Damme.

27.07.2011 01:49 Uhr - Murphy1701
Taboo ist halb Mexicaner, halb Shoshone. Also nichts mit asiatisch. Und Kristin Kreuk ist tatschlich zum Teil chinesischer Abstammung.

27.07.2011 02:56 Uhr - Heathen
Das Capcom Zeichen am anfang ist die geilste Szene im ganzen Film xD

27.07.2011 04:30 Uhr - cut-suck
kann ich heathen nur zustimmen.mfg

27.07.2011 08:04 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich stimme den meisten hier zu, der Film ist absoluter Schrott! Unterboten wird der eigentlich nur noch vom ersten STREETFIGHTER mit Van Damme, der vollbringt ja tatschlich das Kunststck, noch schlechter zu sein.
Sonst fllt mir so auf die Schnelle keine Videospielverfilmung ein, die derart misslungen ist (auch wenn die beiden MORTAL KOMBAT-Filme nah rankommen).

Und dass hier fast 5 Min. (!) zensiert wurden, ist einfach nur noch lachhaft. Wenn man bedenkt, wie harmlos selbst die unzensierte Fassung ist (der Film wurde immerhin auf ein PG 13 konzipiert und hat dieses seinerzeit auch ohne die geringsten Probleme bekommen), htte man eigentlich ein paar Alibischnitte von 30 oder 40 Sekunden vornehmen knnen.

Bei diesem Schnittmassaker bleibt ja berhaupt nichts mehr brig. Keine einzige Actionsequenz, die unangetastet geblieben ist. Deutsche Zensurpolitik zum Abgewhnen!

27.07.2011 10:32 Uhr - Oberstarzt
6. 27.07.2011 - 01:49 Uhr schrieb Murphy1701

Taboo ist halb Mexicaner, halb Shoshone. Also nichts mit asiatisch.

Das macht ihn aber auch nicht unbedingt spanischer. Auerdem hat Vega noch blonde Haare, dass ist hier nun wirklich nicht der Fall :-)

27.07.2011 11:25 Uhr - PaulBearer
Sieht aus wie eine Scheifassung eines Scheifilms. Wenigstens ist der Schnittbericht gut gemacht und sehr unterhaltsam. :)

27.07.2011 12:21 Uhr - Waltcowz
27.07.2011 - 10:32 Uhr schrieb Oberstarzt
6. 27.07.2011 - 01:49 Uhr schrieb Murphy1701

Taboo ist halb Mexicaner, halb Shoshone. Also nichts mit asiatisch.

Das macht ihn aber auch nicht unbedingt spanischer. Auerdem hat Vega noch blonde Haare, dass ist hier nun wirklich nicht der Fall :-)


In den Spielen ist Vega/Claw zudem ein eitler Schnling (und Stierkmpfer), der die Maske trgt um sein ach so schnes Gesicht vor Schaden zu bewahren. In The Legend of Chun-Li ist Vega einfach ein beraus widerwrtig aussehender Attentter, der seine Maske trgt, damit die Klienten nicht schon bei seinem Anblick tot umfallen.
brigens, Bison/Dictator ist nicht Blond, hat keinen Bart, trgt standardmig ein rotes Outfit mit Kppi und ist ein psychisch begabter Drogenboss, kein korrupter Grundstcksmakler. Chun-Li sollte bei Interpol sein, Gen ist ein komischer alter Knacker der die Macht des Nichts benutzt um sein eigentlich abgelaufenes Leben zu verlngern, Nash heit bei uns eigentlich Charlie und ist bei US Air Force, Maya soll wohl Crimson Viper sein, hat aber auch nix mit ihr zu tun und auf keinen Fall sollte man Ryus Namen "Rai-Ju" ausssprechen. Da war der alte Film (Mit deutscher Synchro, auf english sagen sie auch Rai-Ju) trotz seines Nonsensplots schon umeiniges nher dran - Ein Grund, warum der Van Damme Film in meiner Sammlung verblieb, whrend der hier ruckzuck wieder verkauft war.

27.07.2011 12:54 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Hab mal ne Frage PG-13 heit doch,dass auch Jugendliche in den Film gehen drfen.Warum kam er dann mit einer 16er Freigabe bei uns raus.Die schnitte sehen jetzt nicht wahrlich brutal aus oder so.Trotzdem Top SB

27.07.2011 13:06 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Boondock Saint

Tja, die FSK interessiert es anscheinend nicht, welche Freigaben Filme in Amerika hatten. Ist einerseits gut, dass die Filme unvoreingenommen bewertet werden, andererseits sieht man ja zuweilen, was dabei rauskommt. The Fighters war bei denen auch PG13 und bei uns sogar FSK18.
Und wirklich unzhlige andere Filme, die in Amerika PG13 hatten, sind bei uns ab 16.

Aber der krasseste Altersfreigaben-Unterschied, den ich jemals gesehen habe, war bei dem Spiel Dead Head Fred. Das hatte PEGI 7 und war bei uns USK18.



27.07.2011 13:07 Uhr - benn3
@Jack Bauer
Kennt du Uwe Boll nicht???? Da fallen mir direkt ein paar Videospielverfilmungen ein die schlechter sind

27.07.2011 13:57 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
27.07.2011 - 13:07 Uhr schrieb benn3
@Jack Bauer
Kennt du Uwe Boll nicht???? Da fallen mir direkt ein paar Videospielverfilmungen ein die schlechter sind


Ich muss zugeben, dass ich keinen Boll-Film so schlecht fand wie den STREETFIGHTER-Film von 1994. HOUSE OF THE DEAD und ALONE IN THE DARK rangieren fr mich ungefhr auf einer Stufe mit MORTAL KOMBAT 1 und 2 - somit zweifellos weit unten, aber immer noch ber STREETFIGHTER. ;-)

27.07.2011 14:12 Uhr - oni
Die Bewertungen der FSK und der US-Stellen bzw. anderer Lnder kann man nicht vergleichen und man hat auch wenig davon. Die FSK ist hier unabhngig und muss es auch sein.

Im Gegenzug knnten sich die Amis beschweren, dass bei uns Filme wie Blues Brothers damals ab 12 waren (bzw. sind) und nicht R-rated, wie bei ihnen.

27.07.2011 15:18 Uhr - triple6
Also ich finde den Film mit Van Damme ( obwohl auch ziemlich mies) 100 mal besser als dieses grottenschlechte Machwerk hier. Beim Van Damme Movie gab es wenigstens vom aussehen der Figuren noch einen gewissen wiedererkennungswert der hier gnzlich fehlt.

27.07.2011 15:22 Uhr - KeksDose
Das grte Problem, das der Film hat, ist sein Titel. Weder storytechnisch, noch optisch erinnert bis auf die Namen der Charaktere nichts an die Videospielvorlage und der Film htte unter einem neutralem Titel viel besser funktioniert, innerhalb seiner Mglichkeiten, denn auch als reiner Martial Arts-Film taugt der Streifen, wegen seiner langweiligen Kampfszenen nichts.

27.07.2011 15:44 Uhr - Evil Wraith
Der olle Trashschinken mit Van Damme und Raul Julia hatte wenigstens einen gewissen Charme durch seine Trotteligkeit. Ansonsten kommt nach wie vor nix an die SFII-Parodie aus City Hunter heran.

27.07.2011 16:24 Uhr - Oberstarzt
14. 27.07.2011 - 13:06 Uhr schrieb ~ZED~
...
Und wirklich unzhlige andere Filme, die in Amerika PG13 hatten, sind bei uns ab 16.

Dafr sind unzhlige Filme, die da 'drben R-Rating haben bei uns ab 12 (Gran Torino)oder sogar ab 6 (Die Thomas Crown Affre) um mal 2 Beispiele zu nennen. Nackszenen und Fluchen werden in Deutschland (zum Glck) nicht so stark bewertet.

27.07.2011 17:13 Uhr - Tarantel
Schaut euch anstatt dem Film lieber das hier an, das ist wenigstens unterhaltsam...

http://thatguywiththeglasses.com/videolinks/teamt/fbv/bmbe/20964-street-fighter-chun-li

27.07.2011 21:55 Uhr - BadD3vil

27.07.2011 22:18 Uhr - BadD3vil
wie kann man eine 16er fassung so zerstmmeln.... ;)

27.07.2011 23:21 Uhr - Cardian
Quasi alle Fehler des Van Damme-Streetfighter wiederholt. Niemand sieht so aus, wie er aussehen muss und keiner macht auch nur einen Signature Move. Da war der erste Mortal Kombat um Welten besser als dieser Rotz hier...

27.07.2011 23:23 Uhr - eXo-91
An den Schnitten habe ich nichts auszusetzen! Ein paar weitere wren auch nicht verkehrt gewesen, so dass nur der Vor und Abspann brig bleibt: Das ist das einzig interessante am Film.

27.07.2011 23:37 Uhr - Thrax
Am Anfang dachte ich das der Film eigentlich gar nicht mal so schlecht ist, aber mit weiter und weiter fortschreitender Handlung wurde es immer bescheuerter. Da gefiel mir das Van damme-Vehikel um einiges besser. Da hat man durch die unfreiwillige Komik noch einen gewissen Unterhaltungswert gehabt. Aber der Film hier ist gekrzt oder ungekrzt absoluter Rotz!!!!!

28.07.2011 07:40 Uhr - pimpin-pat
der film sieht ja richtig schlecht aus ! so wie ich auf den bildern sehe sind die meisten schauspieler nicht mal kampfsportler auser robin shou ! habe gerade den trailer angesehen und muss eins sagen gute arbeit der fight und stuntdouble ! werde denn film trotzdem mal anschauen um einen alten hongkong actor(robin shou)mal wieder zu sehen.

28.07.2011 12:12 Uhr - S.K.
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Bin immer wieder erstaunt, dass Michael Clarke-Duncan noch mit Mitte 50 so unglaublich gesthlt aussieht. Mit seinem Schrank von einem Body erinnert er mich an Sly und Arnie in deren besten Jahren.

29.07.2011 16:37 Uhr - lumi
Gibt nicht viele Filme die ich vor dem Ende abschalte... dieser hier is einer davon und ganz ehrlich, den von Van Damme fand ich im direkten Vergleich unterhaltsamer. Der war wenigstens richtig schn trashig.

29.07.2011 21:00 Uhr - Brainstalker
Grad eben den Klassiker aufn SNES gezoggt. Bestes Beatem up ever!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Bloodsport
  • Bloodsport

  • 4K UHD/BD Mediabook
Cover B
34,49 €
Cover A
34,49 €
  • Top Gun Maverick
  • Top Gun Maverick

4K UHD/BD
27,99 €
Blu-ray
16,89 €
4K Steelbook Superfan Collection
119,99 €
4K Limited Steelbook
34,99 €
4K Limited Steelbook + Lenticular
39,99 €
Blu-ray Stbk.
24,99 €
DVD
15,49 €
  • Dark Glasses - Blinde Angst
  • Dark Glasses - Blinde Angst

  • DVD/BD Mediabook
Cover A
21,99 €
Cover B
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Over the Top
  • Over the Top

BD/DVD Mediabook
26,99 €
DVD
9,99 €
  • Rambo - First Blood
  • Rambo - First Blood

  • 40th Anniversary Steelbook Edition
4K UHD/BD Steelbook
31,99 €
Prime Video
7,99 €
  • Red Force - In The Line of Duty IV
  • Red Force - In The Line of Duty IV

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
38,99 €