SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Leon

zur OFDb   OT: Lionheart

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Action, Drama, Martial Arts


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,19 (55 Stimmen) Details

31.05.2015
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 36.100
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS
Label Arcade Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Keine Jugendfreigabe
Label Digi Dreams, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 105:46 Min.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Leon mit Jean-Claude Van Damme als Blu-ray-Premiere (12.07.2014)
Leon ist nicht mehr indiziert (24.11.2014)
Leon mit Jean Claude Van Damme bekam Neuprfung (19.12.2014)

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

31.05.2015 01:05 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Das mit dem verbrannten Kerl ist ja echt 'ne ble Nummer.

31.05.2015 02:05 Uhr - RetterDesUniversums
2x
Ich liebe diesen Film:-) als jugendlicher nachdem ich die 18er VHS kannte hatte mein vater nix ahnend die 16er fassung beim bertelsmanclub bestellt. man waren wir entuscht, da da wirklich alles fehlte:-( wir haben den dann ausgemacht und zdf wunschfilm am samstag geschaut... Na Toll.....

31.05.2015 09:57 Uhr - Oberstarzt
3x
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

31.05.2015 10:07 Uhr - Lord of Steel
1x
Einer von Van Damme eher langweiligeren Filme, wie ich finde.

31.05.2015 11:41 Uhr - Darklord666
Kann mir jemand sagen,was es mit dieser ominsen "25th Anniversary Director's Cut" Bezeichnung der neuesten DigiDreams Verffentlichung auf sich hat?
Soweit mir bekannt,gibt es doch die Europische-,die US- und die Franzsiche Kinofassung,aber keinen Ultimativen Director's Cut...
Oder hat der Krekel da wieder was zusammengebastelt? ; )

31.05.2015 12:59 Uhr - RetterDesUniversums
ich habe mir den 25th Anniversary Director's Cut letzte Woche zugelegt und kann nur sagen das die aufmachung die beste bildqualitt hat von dem Film die ich bisher gesehen habe, die neu eingefgten Szenen gehen auch in Ordnung, nicht so schlimm wie bei Slinger . ich konnte keine schnitte ausmachen war alles komplett. die original syncro ist mit an Bord! ich habe jahrelang auf was bezahlbares gewartet, selbst auf filmbrsen viel zu teuer wie ich finde. nun habe ich ihn fr 24,99 bekommen
fairer preis


31.05.2015 17:25 Uhr - Darklord666
Hast du die Version in der Amaray Hlle oder das Future Pack?
Mich wrde mal interessieren,was die Unterschiede zwischen dem beiden Auflagen sind,da in dem Future Pack wohl eine Disc mehr enhalten ist...

31.05.2015 19:32 Uhr - Chop-Top
Tja, diese Fassung hatte ich leider auch einmal.

Aber kann es sein, dass im SB eine Szene vergessen wurde. Ich meine, da fehlte auch ein Teil der Szene von dem Video von Attila, was Cynthia ihren Geschftspartnern zeigt. Dort fehlte, wie Attila seinen Gegner fertig macht.

31.05.2015 20:46 Uhr - rawheadrex
31.05.2015 09:57 Uhr schrieb Oberstarzt
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

Dann hast du Leon auch nie gesehen, aber trotzdem hier seinen
Senf dazugeben.

31.05.2015 20:54 Uhr - Hate_Society
31.05.2015 20:46 Uhr schrieb rawheadrex
31.05.2015 09:57 Uhr schrieb Oberstarzt
Geil, man schneidet aus einem Martial-Arts Film alle Martial-Arts Szenen heraus ... oh Mann
Da guck ich auch lieber ZDF-Wunschfilm :-)

Yeah, wusste gar nicht, dass Brian Thompson da mitspielt!

Dann hast du Leon auch nie gesehen, aber trotzdem hier seinen
Senf dazugeben.


Ich habe Leon schon mehrfach gesehen, aber die letzte Sichtung liegt schon ein paar Jahre zurck. Erst als letztens bekannt wurde das Thompson nach Deutschland kommen sollte (hat leider abgesagt) wusste ich das er dort mitspielt. Man muss doch nicht immer jeden Darsteller aus jedem Film im Kopf haben, aber hauptsache irgendwas total bescheuertes schreiben .

31.05.2015 20:54 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 36.100
31.05.2015 19:32 Uhr schrieb Chop-Top
Tja, diese Fassung hatte ich leider auch einmal.

Aber kann es sein, dass im SB eine Szene vergessen wurde. Ich meine, da fehlte auch ein Teil der Szene von dem Video von Attila, was Cynthia ihren Geschftspartnern zeigt. Dort fehlte, wie Attila seinen Gegner fertig macht.

Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlgt, blendet das Video ab bzw. es gibt Strungen, was bewusst so gemacht wurde.

01.06.2015 00:17 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Mann kann mich jetzt ruhig schlagen, steinigen oder sonst was, aber ich fand den Streifen stinklangweilig. Konnte mich zu keiner Minute wirklich mitreien oder begeistern, da gibt es weitaus bessere Filme von JCVD.

01.06.2015 07:25 Uhr - Oliver Krekel
31.05.2015 17:25 Uhr schrieb Darklord666
Hast du die Version in der Amaray Hlle oder das Future Pack?
Mich wrde mal interessieren,was die Unterschiede zwischen dem beiden Auflagen sind,da in dem Future Pack wohl eine Disc mehr enhalten ist...


In der PCE (Amaray) fehlt nur die DVD mit dem Hauptfilm, welche im FP enthalten ist.
Das Zusatzmaterial iat natrlich bei beiden komplett.

Allerdings geht die PCE dem Ende entgegen und wird in den nchsten Tagen ausverkauft sein, genau wie Split Second jetzt schon.

01.06.2015 09:18 Uhr - Xaitax
Hab noch die 18er-VHS. *Leon* hatten wir oft mit der Familie zusammen geschaut. Den brauche ich jedoch nicht in der Sammlung.

Aber das glnzende BluRay-Steelbook von DigiDreams sieht schon recht cool aus.

02.06.2015 02:35 Uhr - Chop-Top
31.05.2015 20:54 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlgt, blendet das Video ab bzw. es gibt Strungen, was bewusst so gemacht wurde.


Dass da bewusst mit Strungen abgeblendet wird passiert aber erst bei der zweiten Sichtung nachdem Cynthia das Band manipuliert hat. Als sie sich das erste mal das Band ansieht, sieht man, wie Attila den Gegner an den Beinen packt und diese weit auseinandereit. Und diese Szene fehlte glaube ich in der FSK 16-Videofassung.

03.06.2015 17:06 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 36.100
02.06.2015 02:35 Uhr schrieb Chop-Top
31.05.2015 20:54 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Ne, ist in der 16er drin und sieht man auch in der Uncut-Fassung nicht. Bevor da Attila zuschlgt, blendet das Video ab bzw. es gibt Strungen, was bewusst so gemacht wurde.


Dass da bewusst mit Strungen abgeblendet wird passiert aber erst bei der zweiten Sichtung nachdem Cynthia das Band manipuliert hat. Als sie sich das erste mal das Band ansieht, sieht man, wie Attila den Gegner an den Beinen packt und diese weit auseinandereit. Und diese Szene fehlte glaube ich in der FSK 16-Videofassung.

Gerade noch einmal geprft, auch wenn ich mir da vorher natrlich zu 100 % sicher war, dass da nix weiter gekrzt wurde: Die Szene ist in der 16er Fassung komplett. Wie er die Beine auseinander reit, war auch dort zu sehen. Keine Ahnung was du da gesehn hast. VIelleicht eine TV-Version.

03.06.2015 17:37 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Wrde mal gerne den Grund fr die damalige Indizierung sehen, da gibt es nmlich garkeinen.Der einzige Grund war wohl das kultige Actionstars wie Stallone, Arnie, Seagal, Van Damme und Lundgren Actionfilne gedreht haben!! :-D

02.03.2020 22:58 Uhr - mgutt
Ich halte die 25th Anniversay Director's Cut Blu-Ray (EAN 4032614509316) auch gerade in meinen Hnden und frage mich ob es dazu eigentlich einen Schnittbericht gibt? Denn mit 1:50:17 bzw 110 Minuten und 17 Sekunden ist das ja scheinbar der lngste Vertreter des Films bisher oder wurde einfach nur der Abspann gestreckt etc?

EDIT: Aus einer Amazon Rezension werde ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich schlauer:
"Der us cut ist ebenso vertreten wo einmal die anfangs szene wo van dammes bruder brennt leicht gekrzt ist und die hotel szene wo van damme der ollen klar macht er mchte nicht mehr im hotel bei ihr wohnen.
Diese zwei Szenen sind etwas gekrzt. Plus der abspann ist ne gute Minute lnger beim Directors Cut. Ansonsten alle kampf Szenen ungekrzt drin."

Er leitet ein, dass der US Cut beim brennenden Bruder gekrzt sei und dann dann sagt er, dass der Director's Cut einen Abspann hat, der eine Minute lnger geht. Ja und der Rest? Der Director's Cut ist gegenber dem auf der Disc enthaltenen US Cut Version 5 Minuten lnger?!

EDIT2: Also ich habe mir mal den Anfang mit dem brennenden Bruder angeschaut. Der ist beim Director's Cut (Remaster) komplett enthalten. Allerdings springt die Qualitt in dieser Szene stndig zwischen HD und hochskaliertem DVD (?) hin und her. Das Ausgangsmaterial, was Digidreams zur Verfgung stand, war wohl nicht so prickelnd. Laut Amazon Rezensionen passiert das wohl fter. Aber eine bessere Version von dem Film gibt es nicht, also muss man damit leben. Zumindest ist er komplett Uncut.

Auch kritisierten einige den Ton. Einer meinte der DC auf der DVD htte einen schlechten Ton. Bei der Blu-Ray ist es jedenfalls nicht so. Da hat der DC einen guten Ton und der US Cut ist total verrauscht. So als htte man die VHS Tonspur digitalisiert.

Da stellt man sich schlussendlich die Frage wozu der US Cut eigentlich auf der Scheibe ist. Er hat ein schlechteres Bild, einen schlechteren Ton und ist dazu noch geschnitten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Robert the Bruce - Knig von Schottland
  • Robert the Bruce - Knig von Schottland

4K UHD/BD
20,16 €
Blu-ray
15,11 €
DVD
15,11 €
  • Blood Drive - Die Komplette Staffel 1
  • Blood Drive - Die Komplette Staffel 1

Blu-ray
19,64 €
DVD
17,58 €
prime video
22,99 €
  • Maniac
  • Maniac

BD Ultimate LCE
165,50 €
BD Lim. Vintage
54,82 €
4K UHD/BD
24,19 €