SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstrkste Katzen hm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Cowboys & Aliens

zur OFDb   OT: Cowboys & Aliens

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Action, Science-Fiction, Thriller,
Western


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,24 (32 Stimmen) Details

15.12.2011
Buster
Level 13
XP 2.527
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Universal, DVD
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 114:01 Min. (ohne Abspann) NTSC
Extended-Fassung
Label Universal, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 130:59 Min. (ohne Abspann) NTSC

Cowboys & Aliens (2011)

Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

15.12.2011 00:07 Uhr - Sir @ndy
guter bericht, hab mir den film noch nicht angesehn, werd ich jetzt aber

15.12.2011 00:10 Uhr - janko
wie immer saubere arbeit!
jede menge anerkennung fr solch einen detaillierten schnittbericht.
der film - nun ja, ich wei nicht, ob ihn die neuen szenen tiefgrndiger oder besser machen werden. ich hab mich im kino schon leicht gelangweilt. gerade deshalb hut ab vor euch schnittberichtlern, die ihr auch langweilige filme derart unter die lupe und framegenau auseinander nehmt!

schade, dass es in ein paar kommentaren wieder nur um bluray vs. dvd gehen wird. ;o)

15.12.2011 00:21 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Guter SB. Hab den Film neulich auch gesehen, gleich in der EV, und der hat mich positiv berrascht. Was mich dabei nur wundert, dass dieser Schnittberichte zeigt, dass kaum eine Gewaltszene gekrzt worden ist; denn der Streifen geht schon heftig zur Sache.

15.12.2011 00:38 Uhr - triple6
Hab den Film in der Unrated fassung gesehen und muss mich jetzt doch ein bisschen wundern. Waren die ganzen Blutigen Szenen gegen Ende des Films so in der PG 13 Kinofassung zu sehen ?
Oder wurde das im Schnittbericht einfach nicht erwhnt.

15.12.2011 00:39 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Ich fand ihn gut. Schn altmodische, kurzweilige Kinounterhaltung.

15.12.2011 00:50 Uhr - Critic
war okay, aber ich werde fr immer daniel craig mit megaman vergleichen

15.12.2011 07:34 Uhr - Schwabe80
Top SB!

Fand den Film trotz der schlechten Kritiken, echt gut. Habe mich gut unterhalten gefhlt...gibt weitaus schlechtere Werke...

15.12.2011 08:20 Uhr - WozzyD
Guter Schnittbericht, was mir aber noch fehlt ist der Kampf am Anfang der im Kino sehr zerschnitten war.

15.12.2011 14:00 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

15.12.2011 14:04 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Interessiert mich weder in der Kino- noch in der erweiterten Fassung.
Western und Sci-Fi passt einfach nicht zusammen. Hat man ja bereits an "Wild Wild West" gesehen.

15.12.2011 14:31 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 13
Erfahrungspunkte von Buster 2.527
15.12.2011 - 00:38 Uhr schrieb triple6:
[...]Waren die ganzen Blutigen Szenen gegen Ende des Films so in der PG 13 Kinofassung zu sehen ?

Ja waren sie. Hier wurde nichts gekrzt.


15.12.2011 - 08:20 Uhr schrieb WozzyD:
[...]was mir aber noch fehlt ist der Kampf am Anfang der im Kino sehr zerschnitten war.

Sowohl der Kampf in der Wste, als auch der Kampf im Saloon, als Sheriff Taggart und seine Deputies Lonergan festnehmen, waren in beiden Fassungen identisch.


15.12.2011 - 14:00 Uhr schrieb Xavier_Storma:
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

In wie fern gestaucht?
Bei mir werden die Bilder in einer Auflsung von 370 X 208 Pixel angezeigt, was einer Druckgre von 9,8 x 5,5 cm entspricht.

15.12.2011 17:30 Uhr - danielcw
15.12.2011 - 14:31 Uhr schrieb Buster
15.12.2011 - 14:00 Uhr schrieb Xavier_Storma:
Bin ich der einzige bei dem die Screenshots gestaucht geladen werden?

In wie fern gestaucht?
Bei mir werden die Bilder in einer Auflsung von 370 X 208 Pixel angezeigt, was einer Druckgre von 9,8 x 5,5 cm entspricht.


Der Film hat ein Seitenverhltnis von 2,4:1
Bei einer Hhe 208 Pixeln (und einem Pixel Seitenverhltnis von 1:1), mssten Die Bilder 500 Pixel breit sein.

15.12.2011 17:56 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 13
Erfahrungspunkte von Buster 2.527
Das wrde allerdings leider die Darstellung des gesamten Schnittberichtes auf dieser Seite sprengen. Daher haben wir uns fr eine Breite von 370 Pixel entschieden ;-)

15.12.2011 22:03 Uhr - Filmomat3000
Sorry, aber das ist definitiv eine bevorstehende Blu-Ray-Verffentlichung, auf die ich getrost verzichten kann. Hab den Film damals im Kino gesehen und mich ernsthaft gefragt, wie sich Graig fr so einen Trash-Blockbuster hergeben konnte. Brauchte er so dringend Geld? Die Aliens sahen so scheisse aus, dass man nicht mal darber lachen konnte! Dem Schpfer dieser miesen CGI-Gummipuppen wrd ich gern mal die Finger brechen, damit er so einen lieblosen Dreck nicht mehr programmieren kann. Regie: Fehlanzeige! Lustlose Schauspieler spulen ihren sprlichen Text in einem uninspiriertem Kse runter, der sich auch noch so ernst nimmt, dass diese Humorfreiheit diesem Streifen den ultimativen Todesstoss versetzt. Trotzdem guter SB, fr einen sehr, sehr enttuschenden Film 2011! Der Trailer damals im Kino htte eigentlich schon eine Warnung sein mssen (was aber meist nicht zutrifft)!

16.12.2011 12:22 Uhr - Mutilator1977
Olivia Wilde ist doch dabei das gengt schon ;)

16.12.2011 18:51 Uhr - Xaitax
Boah...habe mich bei dem Film gelangweilt. Zumal mir die Hauptdarsteller uninspirierend sind,liegt an dem Alter. Einen Flop gnne ich dem Film, da manche Geldgeber aus Fehlern nicht lernen. Wild Wild West war ja auch ein Flop. Westerngenre ist eben tot!

27.12.2011 22:35 Uhr - lonesam
15.12.2011 - 14:04 Uhr schrieb S.K.
Interessiert mich weder in der Kino- noch in der erweiterten Fassung.
Western und Sci-Fi passt einfach nicht zusammen. Hat man ja bereits an "Wild Wild West" gesehen.


Wenn du so etwas schreibst dann hast du wahrscheinich die grandiose aber kurzlebige Serie "Firefly" und den anschlieenden Kinofilm "Serenity" noch nicht gesehen. Da pat alles sehr gut zusammen.
Ansonsten verstehe ich die schlechten Kritiken an diesem Film gar nicht. War schn altmodisch und nicht so ein seelenloser aalglatter Dreck wie "Transformers 2 + 3".

14.01.2012 21:40 Uhr - Hearthammer87
Ich war uerst angenehm berrascht vom Film, auch wenn er die eine oder andere Lnge hat; finde ich halb so wild, weil der Genremix prima umgesetzt ist und mir die Optik insgesamt richtig gut gefllt ... naja, ich mag halt Western und SF. :-)
Besonders positiv empfinde ich, dass C&A zu keinem Zeitpunkt kitschig oder albern wirkt, da hatte ich schon recht ble Befrchtungen. Auch die Aliens finde ich gut gelungen: sehen IMO nicht schlecht aus und sind schn bsartig. Aber irgendwie ganz leicht zu killen ... !?

Was mich aber wirklich wundert ist die Altersfreigabe: fr einen FSK 12-Film geht es (besonders im letzten Drittel) aber ganz schn zur Sache! Spielberg-Bonus? Oder nach sptestens75 Minuten aufgehrt zu prfen? Verstehe einer diese FSK.

15.08.2013 22:29 Uhr - Stintfang
2x
Mir gefllt der Film. Sonst sind Filme heutzutage immer so hektisch. Dieser hat die westerntypischen "Lngen" in dem geritten, campiert wird. Immerhin gelingt es dem Regisseur auch diese Szenen interessant zu gestalten (siehe umgedrehten Radampfer). Es war ein geradliniger Western mit markigen Typen. Harrison Ford sieht richtig alt aus, gibt aber trotzdem einen interessanten Colonel.
Das einzige, was mich am Film genervt hat war der schlecht erzogene, schiewtige Sohn.

08.07.2014 01:09 Uhr - spobob13
Hat mich sehr positiv berrascht. Der Film hat alles was das Western Genre ausmacht. Coole Stereotypen, die im Film ordentlich erklrt werden. Dazu ein fetziger Score. Trotz der Aliens ist der Film eher mit alten Western vergleichbar.

Die Story hat trotz des bescheuerten Titels sogar etwas Tiefgang. Apropo "bescheuert" - das die Bsen nun Aliens sind - ist in der Konstellation einmalig und macht absolut Spass.

Kein Vergleich zum hier zitierten Wild, wild West. Hatte so gar nix mit dem Western Genre zu tun , und war zudem einfach nur schlecht gemacht.


08.07.2015 19:18 Uhr - Bossi
Interessanter Genremix von Western und Science-Fiction mit, was will man mehr, Harrison Ford, Olivia Wilde und optisch ordentlich Krawall. Mal was anderes und insgesamt gelungen. Selbstverstndlich ist hier nur die Langfassung zu empfehlen, die Kinofassung ist sinnfrei!

05.02.2016 11:56 Uhr - amazing-spiderman
Mich wrde interesieren ob die Extended fassung auch mit deutschem ton ist oder nur als ov auf Blu-ray gibt?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Project Rainfall
  • Project Rainfall

Blu-ray Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,49 €
DVD
14,19 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Mortal Kombat
  • Mortal Kombat

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
19,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video
19,99 €
  • She Dies Tomorrow
  • She Dies Tomorrow

BD/DVD Mediabook
23,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Wonder Woman 1984
  • Wonder Woman 1984

4K UHD/BD Steelbook
36,99 €
4K UHD/BD UE
49,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD 3D/2D Stbk.
29,99 €
BD 3D/2D
18,09 €
Blu-ray Stbk.
22,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video UHD
17,99 €
Prime Video HD
17,99 €
  • Godzilla vs. Kong
  • Godzilla vs. Kong

4K UHD/BD
34,99 €
4K UHD/BD Stbk.
39,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €