SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Rest Stop - Dead Ahead

zur OFDb   OT: Rest Stop

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Horror, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,60 (66 Stimmen) Details

19.08.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb

Weitere Schnittberichte

Rest Stop - Dead Ahead (2006) SPIO/JK - Unrated
Rest Stop - Dead Ahead (2006) R-Rated - Unrated
Rest Stop - Don't Look Back (2008) SPIO/JK - Not Rated

Meldungen

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

19.08.2007 01:52 Uhr -
scheisse

19.08.2007 02:30 Uhr -
lol, genau so ist es.

19.08.2007 10:02 Uhr -
Genau wie bei TCM kann man sich einige der geschnittenden Gore szenen, bei den Extras auf der dvd anschauen.Also mir gefllt der film sehr gut, auch wenn es nur die deutsche Cut dvd ist.Ich hoffe Hostel 2 schafft es durch die SPIO/ JK prfung. ( Uncut natrlich).

19.08.2007 10:17 Uhr - markymarco
@sawhostel25

nicht nur einige, sondern alle. und das sogar noch lnger als in der unrated-fassung. ich hab mir den film viiieeel besser vorgestellt. wenn man mal mit anderen folterstreifen der letzten zeit vergleicht, ist der absolut harmlos. wundert mich, dass der schwer jugendgefhrdend eingestuft wurde.

19.08.2007 10:38 Uhr -
ich hoffe das die unrated fassung besser ist die habe ich mir gerade bestellt aus spanian mit deutschen ton

19.08.2007 10:42 Uhr -
@ Glogcke

Es ist doch immer wieder ein Genuss, dein Intro zu lesen! Weiter so! (SAW 3 KJ - R-Rated war auch genial, und vor allem verstndlich geschrieben!)^^

Achja, nochwas: Ist die brittische Version "richtig" Unrated wie die US Scheibe?

19.08.2007 11:39 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.720
3. 19.08.2007 - 10:02 Uhr schrieb sawhostel25
Ich hoffe Hostel 2 schafft es durch die SPIO/ JK prfung.


Niemals!

Htte nich gedacht, dass die R-Rated so viele Unterschiede hat. Naja. Ich bin mit meiner RC1 Unrated mehr als zufrieden. :)

19.08.2007 11:52 Uhr - Distefano
warum schwer jugendgefhrdend eingestuft wurde ???? is doch wohl sonnen klar.. da werden unschuldige menschen GEFOLTERT VERSTMMELT UND MISSHANDELT !!!!! in einer zeit wo hinrichtungs videos auf handys die runde machen kann man das schon nachvolziehen weil das sind ja keine standard horrorfilme wo ein killer rum rennt und teens aller screem oder halloween ttet. Folterfilme sind da ne spur hrter. da gehts ums ausgeliefert sein und das opfer kannst nichts machen, nicht weglaufen oder sonst sich irgendwie wehren obwohl es wei das es gleich brutale schmerzen erleiden wird. und das kann man dann auch noch genau betrachten wie er diesen menschen verstmmelt oder halt zu tode foltert.

19.08.2007 12:26 Uhr - canjuaan
@ Distefano: Agreed. In Zeiten, in denen solche Abscheulichkeiten z.B. im Irak Gang und Gebe sind, finde ich solche Filme als noch abstoender.
Versteht mich nicht falsch, ich mchte hier nicht mit erhobenem Zeigefinger rumfuchteln, aber vielleicht sollte man sich doch mal Gedanken machen, in wie weit man solche Filme untersttzen mchte. Sicher, dadurch wird die reale Gewalt nicht weniger, aber wie gesagt, in Zeiten wie diesen finde ich es falsch, sich an sowas zu erfreuen und es als Unterhaltung zu sehen.

Mfg

19.08.2007 13:04 Uhr - El_Hadschi
Ich kann verstehen, dass die FSK keine Freigabe geben wollte, aber eine Spio/JK htte drin sein mssen.....

19.08.2007 13:27 Uhr - Evil Wraith
Ich kann's nicht mehr sehen. "Als der Psycho mit der Bohrmaschine Tracys Bein anbohrt"... Ich kann's so was von nicht mehr sehen, diese scheinheilige Scheie. Da berbieten sie sich gegenseitig mit ihren "ach-so-harten" Folterflicks, die letztendlich auer immer neuen Scream-Queens nix zu bieten haben, aber finalmente traut sich doch niemand, sich mal was zu trauen.

Mit einer Bohrmaschine kann man verdammt schmerzhafte Dinge anstellen. Wenn das Gert an der Kniescheibe des Opfers angesetzt worden wre, ein entsetztes Jaulen wrde durch den Kinosaal gehen. Aber man will ja kein Trauma beim geneigten Zuschauer auslsen und so wird plump, lustlos und uninspiriert im Schenkel herumgestochert, um wenigstens noch ein paar "Bh"-Rufe aus mchtegern-horror-geilen Teenies hervorzulocken. Wie gesagt, ich kann's echt nicht mehr sehen.

19.08.2007 16:29 Uhr -
sorry aber diese folterfilme gehen mir immer mehr auf den kecks. nach hostel htte es gereicht, aber nein jeder will den anderen bertreffen am ende gibts innerhalb von einem jahr 50 so folterfilme...

19.08.2007 16:59 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Auch wenn ich Rest Stop nicht so prall fand, mchte ich der Fairness halber mal einwenden, dass es im Gegensatz zu Saw3 und Hostel eigentlich kein Folterfilm ist. Es gibt lediglich die, zugegebener Maen harte und selbstzweckhafte, Bohrmaschinenszene in der Mitte, die hat mit dem Film aber eigentlich wenig zu tun und wird auch nur sporadisch eingeschnitten. Der Rest des Films ist eher die typische Jagd Killer vs. junges Ding. Natrlich am Ende noch die dmliche Interpretationsmglichkeit fr Pseudoanspruchsvolle.

Gru

19.08.2007 17:24 Uhr -
Ist jetzt die UK Version auch so uncut wie die US Unrated??

19.08.2007 18:09 Uhr -
@glogcke, ah demfall nehm ich mein comment etwas zurck^^ aber es gibt halt in letzter zeit schon viel zu viel folterfilme. habe auch nichts gegen sehr blutige und etwas hrteren gangart filme, aber so folterfilme wo jemand wehrlos gefesselt ist und dann gefoltert wird (dann noch eine frau), finde ich menschenverachtend...
aber ich bin trotzdem gegen zensur von filmen:-)

19.08.2007 20:22 Uhr - Agent0815
wozu haben die filme berhaupt noch ne story?
die knnten doch einfach wieder sowas wie "faces of death" rausbringen.. einfach so tun als wrs echter snuff oder echte hinrichtungen oder folter.. dann hier ein offener CGI beinbruch da ein CGI zhnchen gezogen ein wenig mit ner nadel im CGI auge rumgestochert hier und da einen CGI hoden abquetschen un schon kann sich der zuschauer so lange ekeln wie er will..

saw3, hostel oder son kram haben fr mich nix mehr mit horror zun tun.. meiner meinung nach sollte ein neuer genre name dafr erfunden werden weils eh immers selbe is

paar geile ischen, manchma paar titten zu sehn un dann eine bescheuerte knack knirsch spritz szene nach der anderen..

aber respekt an den autor dasser sich son ks in zwei verschiedenen versionen angeschaut hat


20.08.2007 07:46 Uhr - GermanGigaDepp
Dieser Schnittbericht ist nicht komplett. Es fehlt in der R-Rated Version auerdem, wie das Mdchen dem "Killer" den Finger abbeist.

20.08.2007 12:28 Uhr -
@ Agent0815: "Faces of Death" luft doch jetzt auf MTV. Ach nee, nennt sich ja "Scarred" ;)

Und fr diese Folter-Pseudo-Horror-Filmchen hat sich ja im englischen Sprachraum mittlerweile der Begriff "Torture Porn" etabliert. Einige Intellektuelle sehen darin eine Reaktion auf 9/11, den Irakkrieg und Guantanamo Bay. Ich seh darin eher einen schnellen Weg zu schnellem Geld, ohne Rcksicht auf sowas wie Menschenwrde, und leider auch ohne jede filmische Inspiration. Hoffentlich ebbt diese Welle irgendwann mal wieder ab.

20.08.2007 13:21 Uhr - Agent0815
diese reaktionen auf 9/11 irak un guantanamo.. haha
das erinnert mich an southpark episode "cartman sucks"
sehr passend

20.08.2007 16:21 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@GermanGigaDepp: Das Mdchen beisst dem Killer den Finger ab? Wenn dann doch wohl eher umgekehrt. Auerdem war die Szene in der RF drin. Vielleichst meinst du eher die dt. Fassung?

20.08.2007 19:49 Uhr -
This is Scarrrrrrrrrrrrrrrrrred. I am Jacoby Shaddix. And this hurts while you are only watching it^^^^^^^^^^^^

20.08.2007 20:06 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.720
18. 20.08.2007 - 12:28 Uhr schrieb tobi lyton S | E
Und fr diese Folter-Pseudo-Horror-Filmchen hat sich ja im englischen Sprachraum mittlerweile der Begriff "Torture Porn" etabliert. Einige Intellektuelle sehen darin eine Reaktion auf 9/11, den Irakkrieg und Guantanamo Bay. Ich seh darin eher einen schnellen Weg zu schnellem Geld, ohne Rcksicht auf sowas wie Menschenwrde, und leider auch ohne jede filmische Inspiration. Hoffentlich ebbt diese Welle irgendwann mal wieder ab.


Von mir aus kann diese Welle noch eine Weile so weitergehen.

Zu "Scarred": Jacoby Shaddix ist cool und macht verdammt gute Mucke ;)

21.08.2007 23:09 Uhr -
Scarred ist geil, der Moderator (Jacobi) auch, jedoch muss ich sagen, das ich seine Musik nicht hre. Was nicht heisst, ich mag sie nicht :-)))

23.08.2007 09:26 Uhr - executor
Allen voran gibt es so etwas wie "Torture Porn" im US-Kino noch gar nicht. Damit verbindet man Sicko-Streifen alla Guinea Pig oder hnliches, aber die immer noch um teilweise sogar groe Storys aufgebauten Gewalttaten entsprechen alle in keinster weise einer Pornomentalitt und das was sich gendert hat ist wahrscheinlich einfach nur das Auge des berkorrekten Sehers der jetzt in jeden "harmlosen Spa" gleich Jugendgefhrdung und Stumpfsinn hineininterpretieren will.

Das da so ein kleiner dummer Film wie "Rest Stop" fr Aufruhr sorgt ist klar. Hat man hier so ziemlich alles (Folter, Killer, "in einem Raum eingeschlossen" und Geistergedns) in einen Topf geworfen und sinnlos mehrere Male aufkochen lassen.
Das die JK Rest Stop hat Schneiden lassen kndet leider nur von gutem Geschmack.

Und zu diesem Schnittbericht: Lustig. Hatte mir bei dem "Genu" des Filmchens schon gedacht, dass die Sexszene am Anfang nur in der Unrated so "explizit" ist. Die Amis haben dahingehend echt nicht mehr alle Tassen im Schrank...

25.08.2007 09:43 Uhr - Captian Wow
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Das doch alles kacke...jetz muss man schon extra nach Mallorca fahren, um sich diesen Quatsch billig uncut zu holen ;) Und es lohnt sich noch nich mal, weil ja eh alles in den Extras is...
Das einzige, was (finde ich) htte geschnitten werden knnen, is der Headshot bei dem Bu..h Polizisten - sah eh komisch aus.

03.09.2007 18:17 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@Ernst Haft: Ja, die britische DVD entspricht der Unrated Version

17.11.2007 22:05 Uhr - Subhuman
Der Film ist langweilig, unlogisch und dmlich! Jeder Cent dafr ist echt verschwendung. Hab den gestern gesehen und muss sagen, dass wirklich nichts an dem Film einen auch nur ansatzweise interessiert - vor allem nicht der Verlauf der Handlung im Bezug auf die Darsteller... :-)

29.03.2008 00:08 Uhr - IggyPop
Bin schon ziemlich lang ein Horrorfreak, aber das Genre wird immer wie dmlicher. Nichts gegen brutale Horrorfilme, nur in letzter Zeit (teilweise auch frher) geht es nur um Folter und Vergewaltigung. Ist das so geil anzuschauen??? Wo bleiben die Filme welche mit Leidenschaft gedreht werden? Wo bleibt das Gute im Horrorfilm? Also ich greife entweder auf alte Horrorfilme oder Bcher z.B. von H.P.Lovecraft zurck. Immerhin verstanden jene etwas von Horror.
P.S. canjuaan brachte es auf den Punkt. Also ich untersttze solche Filme nicht.

29.04.2008 14:47 Uhr -
Bei den Extras mit den Spezial effekten zeigen sie die geschnittenen Szenen...schaut mal nach

13.06.2008 02:38 Uhr -
Verstehe nicht warum Rest Stop grsstenteils nicht ankommt. Finde ihn gut und besonders Uncut =) Finger weg wer ihn in voller Lnge genieen will,die deutsche DVD ist cut. Habe die spanische DVD und habe ihn genoen =)

Habe die Ehre - TheBlackPanther

15.07.2008 12:48 Uhr -
Ich bin Dreck!

18.07.2010 21:47 Uhr - deNiro
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
25.08.2007 - 09:43 Uhr schrieb Captian Wow
Das doch alles kacke...jetz muss man schon extra nach Mallorca fahren, um sich diesen Quatsch billig uncut zu holen ;) Und es lohnt sich noch nich mal, weil ja eh alles in den Extras is...
Das einzige, was (finde ich) htte geschnitten werden knnen, is der Headshot bei dem Bu..h Polizisten - sah eh komisch aus.


genau, jetzt lassen wir einige Sachen drin, und andere nehmen wir raus. Oh man die Seite heit "Schnittberichte" und nicht "wnsch dir was". Nochmal, jede Art von Zensur ist abzulehnen!!!

28.06.2016 21:51 Uhr - naSum
User-Level von naSum 12
Erfahrungspunkte von naSum 2.099
Niemand mag Busen in Amerika...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Police Story 1+2
  • Police Story 1+2

  • Blu-ray (4K-remastered)
Mediabook Double Feature
27,99 €
Teil 1 - SE
12,99 €
Teil 2 - SE
12,99 €
  • Uncharted
  • Uncharted

4K UHD/BD
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
4K UHD/BD Stbk.
29,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
16,99 €
  • Blues Brothers
  • Blues Brothers

4K UHD/BD
24,99 €
Blu-ray
14,29 €
DVD
10,99 €
  • Everything Everywhere All at Once
  • Everything Everywhere All at Once

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,59 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Phase IV
  • Phase IV

BD/DVD Mediabook
29,99 €
DVD
9,99 €
Prime Video HD
8,99 €