SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Der weiße Hai

zur OFDb   OT: Jaws

Herstellungsland:USA (1975)
Genre:Abenteuer, Drama, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,38 (91 Stimmen) Details

11.05.2015
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 35.800
Vergleichsfassungen
RTL Nitro ab 12
Label RTL Nitro, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
FSK 16
Label Universal, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 118:52 Min. (117:32 Min.) PAL

Kommentare

11.05.2015 00:06 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 17
Erfahrungspunkte von Der Dicke 5.865
Diese Schnittfassung lief auf RTL doch schon in den 90ern. Auch damals um 20.15 Uhr.

11.05.2015 00:24 Uhr - IamAlex
4x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

11.05.2015 02:16 Uhr - splatboy
11.05.2015 00:24 Uhr schrieb IamAlex
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

Der hat aber auch nur eine PG Freigabe bekommen, weil es noch kein PG 13 gab.

11.05.2015 06:32 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
11.05.2015 02:16 Uhr schrieb splatboy
11.05.2015 00:24 Uhr schrieb IamAlex
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

Der hat aber auch nur eine PG Freigabe bekommen, weil es noch kein PG 13 gab.


Aber in den 80iger. Die Rote Flut zb hat ein PG 13 und hat blutige Einschüsse zu bieten dienman heut in der Form nur noch in R Rated Filmen sieht.

11.05.2015 06:43 Uhr - S.K.
3x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Da wurden dem Killer-Fisch verhältnismäßig wenige Zähne gezogen. In der Form fast ansehbar.

11.05.2015 10:40 Uhr - uzi
Grandioser Film, der abgerissene Fuß war dann wohl enthalten.

11.05.2015 12:10 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
11.05.2015 02:16 Uhr schrieb splatboy
11.05.2015 00:24 Uhr schrieb IamAlex
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

Der hat aber auch nur eine PG Freigabe bekommen, weil es noch kein PG 13 gab.


UND weil Spielberg eine wohl etwas zu drastische Szene entschärft hat... ;-) !

11.05.2015 12:55 Uhr - Samsu83
User-Level von Samsu83 2
Erfahrungspunkte von Samsu83 91
Also ich finde es so in Ordnung. Lässt sich auf jeden Fall noch gut anschauen.

11.05.2015 13:20 Uhr - Joker1978
Einer der besten Filme aller Zeiten!
Punkt!
Die Schauspieler, der Sound, die Atmosphäre!
Unerreicht!!!
Ich liebe diesen Film!
Immer witzig, wenn quint gefressen wird und die Gummizähne vom Hai sich umbiegen...
Und trotzdem, diese Szene war damals ein einziger Alptraum für mich im jungen Alter, absolut furchterregend.
10 von 10 Sternen!

11.05.2015 13:46 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
11.05.2015 02:16 Uhr schrieb splatboy
11.05.2015 00:24 Uhr schrieb IamAlex
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

Der hat aber auch nur eine PG Freigabe bekommen, weil es noch kein PG 13 gab.

Auch in PG-13-Filmen ist heute wenig bis gar kein Blut zu sehen! Hab letztens wieder Poltergeist geschaut und die Szene, in dem das Gesicht schmilzt, auch wenn's nur ne Halluzination ist, heute wäre eine Szene wie diese R, damals PG! Auch die MPAA hat ihren Umgang mit Gewalt verschärft!

11.05.2015 14:15 Uhr - Alastor
Das war doch die Original Synchro die sie gezeigt haben oder?

11.05.2015 15:09 Uhr - Samsu83
User-Level von Samsu83 2
Erfahrungspunkte von Samsu83 91
11.05.2015 14:15 Uhr schrieb Alastor
Das war doch die Original Synchro die sie gezeigt haben oder?


Ja

11.05.2015 17:20 Uhr - Dr. Jones
2x
Die Original Synchro hat wenigstens Biss .

11.05.2015 17:36 Uhr - Thrax
11.05.2015 12:10 Uhr schrieb leichenwurm
11.05.2015 02:16 Uhr schrieb splatboy
11.05.2015 00:24 Uhr schrieb IamAlex
So sah in den 70iger und 80iger noch der Härtegrad in PG Filmen aus. In der heutigen Zeit darf ja in PG Filmen kein Blut mehr spritzen... (Mit kleinen Ausnahmen die aber mit damals nicht zu vergleichen sind)

Der hat aber auch nur eine PG Freigabe bekommen, weil es noch kein PG 13 gab.


UND weil Spielberg eine wohl etwas zu drastische Szene entschärft hat... ;-) !


Die er aber auch auf eigenen Wunsch hin entschärft hat, weil er sie selber für zu brutal hielt. Wobei er diese Szene noch nicht mal wirklich entschärft hat, er hat sie ganz neu und anders gedreht. Wenn er sie entschärft hätte, hätte er die ursprüngliche Szene ja beibehalten und nur aus anderen Kamerawinkeln gezeigt um sie zu entschärfen oder halt gekürzt um ihr die Brutalität zu nehmen.

11.05.2015 17:59 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
Na gut... dann hat er eben eine harmlosere Variante besagter Szene gedreht und sie somit inhaltlich ... Moment wie heisst das Wort... ach ja... entschärft... ;-))

11.05.2015 20:33 Uhr - Eisenherz
Der Film, der für eine gnadenlose Jagd auf diese Tiere mitverantwortlich ist. Spielberg hat ja später selber gesagt, dass er ihn Anbetracht der hysterisch-panischen Reaktionen lieber nicht gedreht hätte.

11.05.2015 21:14 Uhr - Subhuman
11.05.2015 20:33 Uhr schrieb Eisenherz
Der Film, der für eine gnadenlose Jagd auf diese Tiere mitverantwortlich ist. Spielberg hat ja später selber gesagt, dass er ihn Anbetracht der hysterisch-panischen Reaktionen lieber nicht gedreht hätte.


Peter Benchley auch. Glaube, beide haben das mehr als einmal bereut.

11.05.2015 21:48 Uhr - Jimmy Conway
Leute, es wurden wesentlich mehr Weiße Haie vor 1975 gekillt als danach.
Spilebergs Film mag einige Angst eingeflößt haben, aber er war nicht der Hauptgrund für die Verfolgung der Haie.
Außerdem werden und wurden Haie nicht aus Angst getötet, sondern weil es Semmel gibt, die deren Fleisch bvevorzugen und die Innereien als Medizin ansehen.

Der Film lief in der Ur-Synchro, leider war das Bildformat beschissen.

Und war klar, dass Quints Ableben gekürzt wird. Für mich auch die härteste Szene im ganzen Film, alleine durch seine Schreie und das Blut spucken.


11.05.2015 13:20 Uhr schrieb Joker1978
und die Gummizähne vom Hai sich umbiegen...

Komisch, habe den auf BD, so oft gesehen und mir sind da die Gummizähne nie aufgefallen. Schaust du in Slow Motion?

11.05.2015 21:51 Uhr - Oberstarzt
Ich muss 'grad an Element of Crime denken :-)

11.05.2015 22:27 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Freunde..so ganz stimmt das mit der Zensur für die PG Freigabe nicht. Ja die Szene in der Bucht wurde ursprünglich brutaler gedreht. Aber die wurde schon während der Produktion entfernt. Ironischer weise musste aber grade die neue Szene in der Bucht etwas entschärft werden. Bei den Specials hab ich mitgekriegt,dass die Aufnahme des abgetrennten Beines etwas verkürzt werden musste.

Was ich schade finde...ich hätte herne gesehn, wie Spielberg Hoopers Ableben inszeniert hätte. Er überlebt den Film ja nur wegn der Szene wo der Hai sich im Kabel des Käfigs verfangen hatte und da ebn kein Taucher drin war. So hat er das Drehbuch umgeschrieben.

12.05.2015 01:41 Uhr - Crossbone
11.05.2015 10:40 Uhr schrieb uzi
Grandioser Film, der abgerissene Fuß war dann wohl enthalten.


Ja, ich war bei dieser Ausstrahlung positiv überrascht darüber, und auch daß sie die Originalsynchro verwendet haben. Da hat mich das mit dem falschen Format nicht so gestört.

12.05.2015 11:49 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Freunde ich hab mir jetzt die Szene ein paar mal genau angeschaut. Ihr müsst echt genau schauen... Da sind keine Gummizähne,die sich nach vorne biegen. Unter Quints Hemd guckt nur seine künstliche Bauchauflage raus (aus der das Filmblut rauskommt) . Leider ist es etwas zu hell geworden statt hautfarben. Guckt genau hin.


Und....mich hätte auch interessiert wie der Film ausgesehn hätte,wenn Bruce nicht dauernd kaputt gewesen wäre. Die Fässer waren eine Lösung um dieses Problem zu kaschieren (heute natürlich legendär..aber das "was wäre wenn" bleibt)

12.05.2015 22:00 Uhr - dennis82
1x
Hätte da mit mehr gerechnet nur die Szene das ist ja mal für Free TV verhältnisse ja noch Human.

Ich meine mich zu erinnern, das die alte Syncro dort im TV lief.

Die neue geht ja mal gar nicht !!!!!

31.08.2015 22:27 Uhr - RockX
11.05.2015 13:20 Uhr schrieb Joker1978
Einer der besten Filme aller Zeiten!
Punkt!
Die Schauspieler, der Sound, die Atmosphäre!
Unerreicht!!!
Ich liebe diesen Film!
10 von 10 Sternen!


Genau so schaut's aus. JAWS ist meiner Meinung nach der beste Film aller Zeiten [siehe Avatar], und umso grausamer musste ich unter der Neusynchronisation leiden. Ein Glück, dass die BluRay die gute, alte Synchro von 1975 wieder enthält. Naja, immerhin habe ich durch diesen Mißstand die Originalfassung kennen- und schätzen gelernt! Inzwischen kann ich den Film in beiden Versionen auswendig :).

Zum Schnittbericht: ich liebe diesen Film und sehe ihn seit 25 Jahren jedes Jahr, aber eine FSK 12-Fassung fürs Fernsehen vor 22.00 h ist für mich unverständlich. Lasst den Film doch bitte in Ruhe! Wenn ich unfreiwilliger Schnippelmeister gewesen wäre (mit Händen und Füßen hätte ich mich dagegen gewehrt!), hätte auf jeden Fall der Kopf des Fischers mit dem kaputten Auge und das abgerissene Bein aus der Buchtszene für FSK 12 rausgemusst. Wenn diese, wie hier ja wohl geschehen, drin geblieben sind, kann man sich die Szene von Quint mit Bruce am Ende dann auch schenken, er ist ja sogar der "Böse" im zweiten Teil des Films.

P.S.: Schaut Euch mal im Original die Szene auf der Orca an, wenn Quint die Geschichte von der U.S.S. Indianapolis erzählt. Gänsehaut! Und dann das Sauflied im Anschluß, in das Brody und Hooper einstimmen. Filmgeschichte! Und dann kommt der Hai. Ach, ich liebe diesen Film :)

31.08.2015 23:26 Uhr - H.Simpson
@RockX
Ich würde den Film (heutzutage) uncut ab 12 freigegeben !
Ein 12jähriger wird von der Scene mit dem abgebissenen Bein, als auch von der Quint-scene keinen Schaden nehmen ;)

17.09.2015 00:04 Uhr - RockX
@H.Simpson
ich stimme Dir zu, dass heute die Bein-Szene FSK 12 durchgehen würde (man vergleiche nur, wie viele Köpfe beim "Hobbit" rumfliegen, auch alles FSK 12). Aber die Szene unter Wasser, als der Kopf aus dem Bootsrumpf hervorkommt, in Kombination mit dieser extremen Musik, das wird wohl, meine Meinung, auch heute nicht die FSK 12 bekommen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Doctor Sleeps Erwachen
4K UHD/BD Steelbook 39,99
BD Steelbook 21,99
4K UHD/BD 27,92
Blu-ray 19,98
DVD 16,98
prime video 14,99



Le Mans 66 - Gegen jede Chance
4K UHD/BD Steelbook 39,99
BD Steelbook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
prime video 13,99



Star Wars 1 - 9 - Die Skywalker Saga
4K UHD/BD 199,99
Blu-ray 99,99
DVD 69,99
Ep 1 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 2 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 3 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 4 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 5 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 6 - 4K UHD/BD 26,99
Ep 7 - 4K UHD/BD 26,99



The Nightingale - Schrei nach Rache
Blu-ray/DVD Mediabook 23.99
Blu-ray 15.99
DVD 13.99



Rollerball
5-Disc UHD/BD Ultimate Edition 51.99
4K UHD/BD Mediabook 35.99
BD/DVD Mediabook 29.99
DVD 10.79



Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
4K UHD/BD Steelbook 32,99
BD 3D/2D Stbk 28,99
Blu-ray 21,99
DVD 14,99
prime video 16,99