SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer fr Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Der Tiger - Die Stunde des Infernos

zur OFDb   OT: Eye of the Tiger

Herstellungsland:USA (1986)
Genre:Action


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (12 Stimmen) Details

28.11.2008
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 39.211
Vergleichsfassungen
Premiere MGM ab 16 ofdb
US DVD ofdb

Der Tiger - Die Stunde des Infernos (1986)

Weiterer Schnittbericht:

Meldung:
zurück zum Schnittbericht

Kommentare

28.11.2008 00:26 Uhr - langeohren
Nie gesehen, nie gehrt. Habe ich da was verpasst???

28.11.2008 00:32 Uhr - Goreon
@langeohren

Geht mir genauso...

28.11.2008 06:26 Uhr -
Ob ihr beiden von diesem Film was gehrt oder gesehen habt, bezweifle ich mal, da dieser aus dem Jahre 1986 stammt und ich habe ihn gesehen:-)
Es war zur damaligen Zeit ein B-Film und er war nicht schlecht gemacht, aber heute werden diese Filme aus der mitte der 80er ja belchelt !
Denn wenn ich mir die heutigen Blockbuster ansehe, kommt mir alles hoch...!


28.11.2008 07:58 Uhr - -[Cloud]-
habe noch das alte VHX-FSK18 tape haha. habe immer gedacht der war geschnitten. nunja ich sage es mal so: gerade wegen der Leistung des Hauptdarstellers sei es diesem Film verziehen, das er nicht so mega toll ist. (besser als jeder neuer Rache scheiss schon (ausser punisher))

und ich sages mal so: damals waren motorradgangs noch gross und der hauptdarsteller hatte ber sehr viele potentielle ziele verfgt (weiss nicht waren echt sauviele fahrer).

ganz witzig. aber ein ernst gemeinter streifen, der unterhaltsam ist. das zhlt bei diesem film, wie ich finde.


-[Cloud]-

28.11.2008 08:21 Uhr - Silent Hunter
@ Spyro69
Wobei dieser 2. Teil Bulletproof mit ihm wesentlich besser war finde ich.Lag wahrscheinlich am hohen Bodycount.War das nicht der mit Henry Silva als Bsewicht.Cool an dem hier ist ja allein das Titellied.

28.11.2008 11:42 Uhr -
Alter Kracher im Stile von Walking Tall,der garnicht bel ist.Gibts als Boot fr klein Geld.Aber richtig geil wirds bei den action szenen und im vorspann wenn die mucke von Eye of the Tiger(Rocky) ertnt,irgendwie denkt man dann Stallone kommt gleich umme Ecke!

28.11.2008 12:12 Uhr -
Ein Genialer Selbstjustizthriller mit Gary Busey den wohl jeder bekannt ist aus Alarmstufe Rot 1. Der Film ist einfach groe Klasse und besser als jeder neue Revengefilm der heutigen Zeit und hat einen genialen Soundtrack!!

28.11.2008 12:57 Uhr -
Lol, der lief doch erst vor ein paar Tagen im TV. War erst einmal total berrascht - Gary Busey in einer Hauptrolle und dann noch in nem Actionflick? Die Zweifel sollten berechtigt bleiben, berzeugen konnte er mich nmlich nicht. Trotzdem als hohler 80er Jahre Actioner noch zu gebrauchen, auch wenn ich nen Schock bekam, als dann "Eye of the Tiger" ertnte. Oo

@ Bud Spencer
Ich wrde Lethal Weapon als Buseys bekanntesten Film nennen. Aber nicht gleich hauen, Buddy. :D

28.11.2008 12:57 Uhr - John Sinclair
1x
Hallo alle zusammen.
Habe aus einer Videothekenauflsung das alte VHS-Band.Nach dem ich diesen SB gelesen habe, hab ich ihn mir endlich in der Nacht angeschaut.Er hat mich gut unterhalten.Gute B-Movie Kost.
Eventuelle SPOILER-Warnung:
Einige Dinge gefallen mir besonders gut.
Gary Busey spielt darin einen Vietnamveteranen der augezeichnet wurde.Also mal eine gute Rolle.Sonst ist er offtmals der Bsewicht.Er spielt die Rolle liebevoll zu seiner Familie und hart zu seinen Feinden.Diese Liebe ist besonders zu seiner Tochter zu spren.Er kauft ihr eine Aufziehfigur mit Musik (2 mal) und wacht spter an ihrem Krankenbett.Diese Seite an Gary zu sehen tat mir gut. Er war auch ratlos und hilflos an einigen Stellen im Film.Sachen die man so nicht gewohnt ist von Gary.Ungewohnt war die Synchronisation mit der Stimme von Kris Kristofferson.

Yaphet Kotto spielt seinen Freund J.B.. Er erfllt den Part als Schwarzer in diesem Film.

William Smith spielt den fiesen Bsewicht.Das wohlverdiente Ende als Gary ihn in den Berg von Rauschgift drckt und er somit eine berdosis bekommt, hat er sich in diesem Film echt verdient.Im Gedchtnis ist mir noch seine Rolle als Clint Eastwoods Gegenspieler in ,,Mit Vollgas nach San Fernando``.

Zu den Krzungen:
Warum mute in der 16er der harmlose Sprung eines Autos geschnitten werden?Das ist mir unverstndlich.

Der lange Schnitt bei 43:33 mit 285 Sekunden.Ich bin ein Laie, aber mir scheint das 18er Tape von VCL an dieser Stelle teilweise cut.Es ist ein Bildsprung zu beobachten als der Rocker enthauptet wird.Er war der Bruder vom Boss.In der Einzelbildfolge wird kurz bevor der Rocker Kontakt mit dem Seil bekommt ab/umgeblendet.Bei mir geht die Szene gemessen von der Stelle,wo Gary-Buck aus dem Krankenhaus kommt bis zu dem Verhhr mit dem geschmierten Gesetzeshter - letzte Bilder im SB
ca.245 Sekunden. Danach wird auf Garys Haus umgeblendet, als die Rocker den Sarg seiner Frau mit ihren Motorrdern anschleifen.Sie hatten ihn wieder ausgegraben.

Die restlichen Szenen sind, glaube ich drin.

Das Tape ist von VCL.Laut Cover soll er ca. 98 Minuten gehen.Das stimmt aber nicht.Er geht ca. 1:27:20. Das letzte Bild vom Film bleibt stehen und darber kommen die Endkredits ber den Bildschirm gelaufen.Dabei luft das ,,Eye of the Tiger`` Lied, welches im Film 3 mal luft.Altersfreigabe:ab 18.


Covertext Rckseite:

Der Tiger - Die Stunde des Infernos

Buck (Gary Busey)ist ein knallharter Einzelkmpfer.Der Hlle Vietnam ist er lebend entkommen, doch zu Hause erwartet ihn ein anderes, ganz privates Inferno.
Eine schwerbewaffnete Rocker-Gang ist der Todesbote:sie verwstet sein Haus und killt seine Frau.
Als seine Tochter gekidnappt wird, dreht der zum Tten gedrillte Ex-GI durch und sein Ha entldt sich in einem erbarmungslosen Rachefeldzug.Gnadenlos verwandelt Buck das Lager der Gang in ein Kriegsgebiet.Mit Dynamit,Panzerfusten und Armee-Waffen ausgerstet,greift der Einzelkmpfer in einem gepanzerten Wagen an. Die schwarzuniformierte Meute schlgt mit schwersten Geschtzen zurck.Es kommt zu einem mrderischen Zweikampf zwischen dem kahlkpfigen Boss der Gang und Buck, dem Tiger.
Ein hochkartiger Action-Film.

Ein Vergleich der Ami-DVD mit dem 18er Tape wre interessant.

Fazit fr mich persnlich:Ein guter B-Movie, den man weiterempfehlen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen.Es gibt wesentlich schlechtere Filme.Das Auto ist auch cool.

Mit freundlichem Gru John.






28.11.2008 13:03 Uhr - LightMyWay
Gary Busey ist eine Kampfmaschine. Hat schon Mel Gibson, Steven Seagal und Wesley Snipes das Leben schwer gemacht.
Ich meine in einer Rolle spielt er auch McBain, der Typ der fters in den Simpsons die Karikatur eines 80er Aktionstars darstellt. "McBain an Bodenstation, werde angegriffen von Kommunisten-Nazis." ^^

tx 4 SB

28.11.2008 13:08 Uhr -
@LightMyWay

NIEMAND WIRD MICH AUFHALTEN, DIESE UNICEF-PENNYS ABZUWERFEN!!!

Geil ist auch Marges Reaktion, als McBain dem Kommunistennazi das Genick bricht. "Das ist wirklich ein halsbrecherisches Abenteuer." und Bart darauf "Entschuldige mal, da ist gerade jemand gestorben."

28.11.2008 13:21 Uhr - C4rter
Wie geil ist denn die Szene mit dem Dynamit im Arsch, ROFL

28.11.2008 21:38 Uhr - mad-max
Ich bin eigentlich ein groer Fan von 80er-Jahre-Action, aber von dem Film hab ich durch den Schnittbericht auch gerade zum ersten Mal was gehrt!? :o Die US-DVD ist schon bestellt! =)

29.11.2008 08:24 Uhr - Silent Hunter
@ Mad-Max

Dito.Kann man mal sehen was die hier fr Umsatz bei Amazon.com etc sorgen.

MfG Silent Hunter

30.11.2008 11:23 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.
@Eiskaltes Grab:Knntest Du einen Vergleich US-DVD mit dem VHS machen, welches ich habe? ber eine Antwort wrde ich mich freuen.
Mit freundlichem Gru John.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Ultra Force 2
  • Ultra Force 2

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
38,99 €
Cover B
38,99 €
Cover C
38,99 €
  • Phase IV
  • Phase IV

BD/DVD Mediabook
29,99 €
DVD
9,99 €
Prime Video HD
8,99 €
  • Cover Hard II
  • Cover Hard II

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,31 €
Cover B
36,31 €
  • Air Borne - Flgel aus Stahl
  • Air Borne - Flgel aus Stahl

BD/DVD Mediabook
24,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
9,99 €
  • Everything Everywhere All at Once
  • Everything Everywhere All at Once

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,59 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Conan der Zerstrer
  • Conan der Zerstrer

BD/DVD Mediabook
39,99 €
Prime Video HD
9,99 €