SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Tot & Begraben

zur OFDb   OT: Dead & Buried

Herstellungsland:USA (1981)
Genre:Horror


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,63 (40 Stimmen) Details

13.04.2011
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 35.890
Vergleichsfassungen
BBFC 18 VHS (Video Collection)
Label Video Collection, VHS
Land Grobritannien
Freigabe BBFC 18
Ungeprft ofdb
Label Dragon, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprft
Laufzeit 90:06 Min. PAL
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Tot & Begraben erscheint ungekrzt ab 16 auf DVD (26.10.2007)

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

13.04.2011 00:11 Uhr - cb21091975
der film ist einfach super.spannend und auch blutig.dass die indizierung aufgehoben wurde,htte ich nicht gedacht.zumindest ab 18 jahren,wre gerechtfertigt.

13.04.2011 00:18 Uhr - Kaisa81
Bldsinn,langweiliger Kse!! keine gore nur gelaber,habe ihn verkauft wieder.

13.04.2011 00:22 Uhr - Freddy_K.
1x
@Kaisa81

Schon klar, wo nicht geschlachtet wird = langweilig:O

Und das "Gelaber" nennt man HANDLUNG!

Finde den Film richtig geil, hat ne schne spannende Atmorphre, sowie gute Darsteller!
Und die FSK 16, finde ich durchaus gerechtfertigt.

Kann mir vielleicht noch jemand sagen, ob die CAPELIGHT ne bessere Bildqualitt hat, als die DRAGON SPECIAL EDITION? Wobei die auch garnich so schlecht war!

13.04.2011 00:26 Uhr - Once-Bitten
Wenn ich die Szene mit der Spritze sehe, denke ich wirklich daran den geben sie frei und Halloween 2 bleibt beschlagnahmt lcherlich!!!!!!!!!!!

13.04.2011 00:40 Uhr - cb21091975
1x
das ist noch n guter 80r jahre film.nix fr die saw u.hostel generation.ohne viel blut,gehts denen nicht gut..


13.04.2011 01:14 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also ich finde den auch toll und hab ihn auch hier stehen.
Kann Kaisa81 auch nicht verstehen, aber nach seinen letzten Kommentaren die ich hier gelesen habe, ist mir auch schon einiges klar.

Finde besonders den Schluss sehr fies und der hat mich damals beim ersten Mal sehen (gekrzte TV Ausstrahlung bei Pro 7) echt umgehauen.

13.04.2011 01:19 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Super Film. Ist mir auch nie wegen der (teils doch schn harten) Morde in Erinnerung geblieben, sondern wegen der schn bedrohlichen Atmosphre und des fiesen Endes.

13.04.2011 05:33 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
danke fr den schnittbericht und ich finde den film auch nicht schlecht. die vielbeschriebene atmosphre kann man wirklich als gelungen bezeichnen.

13.04.2011 06:56 Uhr - blackOut
Der arme Freddy. :D Schn schauriger Film. Muss ich auch mal wieder sehen.

13.04.2011 07:17 Uhr - BigPoppa
Capelight ist ganz klar besser als Dragon. Auerdem ist das Bild anamorph, zuschlagen !!!

13.04.2011 08:55 Uhr - John Wakefield
2x
Jau, der ist richtig genial!
Leider unterschtzt und schon fast vergessen, diese 1980er Perle.

Die Atmo ist der Hammer und die z.T derben Gore Effekte von Stan Winston machen diesen Streifen zu einem kleinen Klassiker. Das Ende haut nochmal richtig rein und lt den Zuschauer verstrt zurck.
Dster, morbide und abseits des blichen Teenie Slashers, welches zu jener Zeit Hochkonjunktur hatte. Regisseur Gary Sherman(Raw Meat, Wanted: Dead or Alive) hat hier sein Meisterstck abgeliefert.
Auch ich kann die DVD von Capelight empfehlen.
Absoluter Geheimtipp der alten Schule!

13.04.2011 09:06 Uhr - jimmymadrid
1x
hammer streifen.gestern erst wieder gesehn.hab auch die fassung von capelight.muss ehrlich zugeben das ich den vor der capelight-verffentlichung nicht kannte.ich wei,schande ber mein haupt,aber das hab ich ja dann nachgeholt und nicht bereut....

13.04.2011 09:13 Uhr - DeadSet
1x
schner schnittbericht zu einem groartigen film

13.04.2011 09:55 Uhr - Aero
13.04.2011 - 00:26 Uhr schrieb Once-Bitten
Wenn ich die Szene mit der Spritze sehe, denke ich wirklich daran den geben sie frei und Halloween 2 bleibt beschlagnahmt lcherlich!!!!!!!!!!!


Genau dasselbe habe ich auch gedacht! :-)

13.04.2011 10:04 Uhr - E.M.
Hat man eigentlich den Schreibfehler auf dem finalen Cover der CAPELIGHT-Blu-Ray beseitigt? Laut dem Cover hier "Tod", bei Amazon "Tot". Wre zu peinlich, wenn der Untertitel noch immer "Tod & Begraben" lauten wrde...! :D

13.04.2011 10:11 Uhr - Furious Taz
Warum qulen sie den Armen Freddy so sehr?

Was hat er denn getan?

Und warum rgert die Krankenschwester ihn auch? :(

13.04.2011 11:31 Uhr - ghostdog
Dead & Buried ist noch ein richtig schner, klassischer Horrorfilm, der einige recht gut gemachte Splatter-FX hat, aber trotzdem nicht dumpf bluttriefend und ohne jedes "Gelaber" bzw. Handlung ist.
Ich habe das Slim-Digipack von Dragon und sehe mir den Film, trotz lediglich durchschnittlicher Bildqualitt immer wieder gerne an. Alleine der alte Arzt ist so wunderbar spooky und der finale Twist kommt auch sehr gut.

Mir gefllt der Film und die Freigabe ab 16 ist zwar hart an der Grenze aber noch vertretbar. Es ist schn, da in letzter Zeit eine ganze Reihe von lteren Filmen (Predator, Terminator, Eaten alive aka Im Blutrausch, Waxwork, Das Ding u.v.a.) nach einer Neuprfung vom Index genommen wurden und eine FSK-Freigabe ab 16 bzw. 18 erhielten.

Hoffentlich folgen diesen Klassikern noch viele andere Filme. Halloween 2 wre genau wie das Original Texas Chainsaw Massacre ein Kandidat. Ich kann sowieso nicht vertehen, wie ein Film, der einen Platz im Museum of Modern Art einen Platz hat, also ein anerkanntes Kunstwerk ist, beschlagnahmt sein kann!!

13.04.2011 11:32 Uhr - Roughale
Kaisa81 - den Namen merke ich mir^^

Der Film gehrt zurecht zu den Klassikern, allein wegen der klasse Atmosphre, ich muss den mal wieder ansehen, die wenigen Bilder haben mir echt Appetit gemacht ;-)

13.04.2011 13:05 Uhr - eisjok
13.04.2011 - 08:55 Uhr schrieb John Wakefield
Jau, der ist richtig genial!
Leider unterschtzt und schon fast vergessen, diese 1980er Perle.

Die Atmo ist der Hammer und die z.T derben Gore Effekte von Stan Winston machen diesen Streifen zu einem kleinen Klassiker. Das Ende haut nochmal richtig rein und lt den Zuschauer verstrt zurck.
Dster, morbide und abseits des blichen Teenie Slashers, welches zu jener Zeit Hochkonjunktur hatte. Regisseur Gary Sherman(Raw Meat, Wanted: Dead or Alive) hat hier sein Meisterstck abgeliefert.
Auch ich kann die DVD von Capelight empfehlen.
Absoluter Geheimtipp der alten Schule!


Hi John Wakefield,

einer der Filme, um die ich immer einen Bogen gemacht habe.
Warum, dass wei ich selbst nicht.
Jetzt kommst Du, wie auch einige andere hier, und machst mir eine verdammt lange Nase.

Ok, ok... der Film steht nun ganz oben auf meiner Wunschliste.

eisjok

13.04.2011 15:41 Uhr - GabeCash
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Die besten Filme sind die, wo man "das Bse" bis zum Schluss NICHT sieht. Wo man nicht sehen kann was mit den Opfern passiert, sondern man sich noch vorstellen muss was grade passiert.

Aber das ist wohl das Problem der Generation "Konsole", je plastischer der Film, umso weniger Hirn muss ich selbst anstrengen.
Mir geht dieses Wettrsten der Gore-Effekte auf den Sack. Spannend sind die alle nicht.

Der Schnittbericht ist in Ordnung, danke fr die Arbeit.

13.04.2011 15:45 Uhr - Mac555
Einer der ersten Horrorfilme, die ich in jungen Jahren gesehen habe - bei meinem Onkel, der nahm es nicht so genau mit der Altersfreigabe. :D
Hat mir aber nicht geschadet, wird mir immer in guter Erinnerung bleiben.
Nur ansehen werde ich ihn mir nicht mehr, denn nach meinem aktuellem Geschmack knnte es sein, dass ich im Nachhinein nicht mehr so begeistert von dem Film sein werde, also behalte ich ihn lieber in meiner Erinnerung und gut is'. :)

Ist mir aber schon fter passiert, dass ich einen Film, den ich in meiner Jugend geliebt habe, nochmal hervorgeholt habe und dann eher ernchtert wurde.
Geht's euch auch manchmal so?

13.04.2011 17:14 Uhr - Freak
1x
Jup, der Meinung schliee auch ich mich an.
Sehr gut gemachter Klassiker!
Dank der Capelight-Verffentlichung hab ich auch endlich mein altes Dragon-tape ersetzt.

15. 13.04.2011 - 10:04 Uhr schrieb E.M.
Hat man eigentlich den Schreibfehler auf dem finalen Cover der CAPELIGHT-Blu-Ray beseitigt? Laut dem Cover hier "Tod", bei Amazon "Tot". Wre zu peinlich, wenn der Untertitel noch immer "Tod & Begraben" lauten wrde...! :D

Verdammt! Jetzt, wo Du des gefragt hast, ist mir erst aufgefallen, dass das auf meinem Cover NICHT berichtigt wurde. Ist zwar die DVD, aber da die zeitgleich mit der Blu-ray rauskam, schtze ich, dass das ein allgemeiner Fehler ist. Und das ausgerechnet noch beim Titel. :(

(Gesellt sich dann wohl zu meinen Covern wie Star Wars 2, wo noch "Angrief" und "Joda" draufsteht.^^)

13.04.2011 17:44 Uhr - DannyTrejo
Wirklich super Film. Fr 5 Euro in Media Markt gesehen und gleich geschnappt.

Klasse Effekte und richtig gute Geschichte. Kann ich nur jeden ans Herz legen.

13.04.2011 19:43 Uhr - MaRdErN
Auch ich habe den Film, sehr gnstig im Fachhandel gekauft. Zufllig und nur mit paar News im Kopf, die ich von dieser Seite hatte.
Die DVD ist sehr gut und der Film sogar noch besser. Schn bser Anfang und Ende und dazwischen ne klasse Atmosphre.
Hat jetzt einen kleinen Ehrenplatz in meiner 80er horror und slasher Sammlung... highly recommended!

Und wie immmer, danke fr den Schnittbericht.

13.04.2011 19:46 Uhr - No Limit Soulja
Wirklich toll, dass hier (fast) nur tolle Stimmen zum Film abgegeben werden!
Ist nmlich eher einer der unbekannteren Filme, aber fr mich einer der besten Horrofilme!
Wie ihr schon gesagt habt, typisch 80er mige Atmo, Spannung, gute FX/Morde, tolle Story und super Ende welches zum Zeitpunkt noch neu und nicht ausgelutscht war!

13.04.2011 20:15 Uhr - wolf1
Ein klasse Film mit einer fantastischen Atmosphre,gehrt in jede gute Horrorsammlung!

13.04.2011 20:34 Uhr - mad-max
Hatte den damals im Rahmen der arte Trash Reihe geschaut und war begeistert, muss ich mir nun auch mal die DVD zulegen! :D
Damals bestand die Indizierung brigenss noch, doch arte hat den trotzdem uncut gesendet! :o
Nur SUSPIRIA und DAY OF THE DEAD wurden gekrzt und da liefen noch einige indizierte Oldies - verdammt schade, dass der Freitag Abend Trash nicht mehr luft! :(

13.04.2011 21:11 Uhr - Seamaster
Der Schluss hat mich damals gewaltig berrascht! Dagegen war das Finale von "The Sixth Sense" fr mich ein alter Hut.

13.04.2011 21:28 Uhr - cb21091975
verdammt schade, dass der Freitag Abend Trash nicht mehr luft! :(


kommt doch immer noch,meisstens donnerstags.der ein oder andere geheimtipp,ist auch dabei gewesen.

13.04.2011 21:32 Uhr - mad-max
Echt? :o
Seit wann???
Zuletzt hatte ich die Okami Filme vor fast einem Jahr gesehen!

13.04.2011 21:40 Uhr - wolf1
Bei arte deutsch lief Day of the Dead geschnitten,aber bei arte french den man ebenfalls ber Astra empfangen kann lief er uncut.

13.04.2011 23:17 Uhr - gniwerj
so. hab ihn heute morgen fr 5 goldstcke bei saturn erstanden und ihn dann eben angeschaut. und ich muss sagen: nettes, fieses kleines ding. lohnt sich:)

13.04.2011 23:33 Uhr - Hellraiser1612
ich glaube langsam, ich sollte ihn mir doch mal besorgen ^^ bei so vielen guten "rezessionen" ... top sb :)

13.04.2011 23:44 Uhr - marioT
Feiner SB zu einem sehr atmosphrischen Horror-Film der alten Schule.
Diese bedrckende Stimmung, welche sich durch den kompletten Film zieht ist einfach...nun ja, bedrckend.;)

14.04.2011 00:00 Uhr - gniwerj
haha, super mario:)

14.04.2011 14:31 Uhr - Loopnet
marioT fein hasts geschrieben,... klatsch klatsch

14.04.2011 15:42 Uhr - Pzycho_Patti
naja nicht so mein Fall der Film

16.04.2011 02:58 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.903
Ganz toller Film mit unheimlicher Atmosphre und Frh-80er-Flair. Es wird zum Glck wenig, dann aber blutig, gemetzelt; die handgemachten Effekte der alten Schule sind klasse.
Und das Wichtigste: Die Geschichte ist originell, erinnert ein bisschen an Lovecraft, und das Ende ist cool. Einer der besten und originellsten Gruselfilme!
Die Dragon-Verffentlichung ist gar nicht so schlecht. Wrde mir auch keine andere oder bessere Version kaufen. Der Charme des Films wrde meiner Meinung nach durch ein besseres Bild irgendwie zerstrt werden. Erinnert mich vielleicht auch daran wie wir im Freundeskreis Ende 80er/Anfang der 90er die sogenannten verbotenen Filme auf VHS untereinander tauschten oder miteinander sahen. VHS mag ich immer noch.
Aber das ist natrlich Geschmackssache :)


16.04.2011 15:43 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Fand den Film nich so hammer.
Also die "Spritze-in-Auge"-Szene war echt fies, der Anfang war gut, aber dann passiert erstmal lange Zeit nichts was ich spannend fand, bis zum - und dass muss ich zugeben - wirklich gelungenen und wirklich fiesen Ende...
Aber fr 80er Horror Fanatiker sicherlich genialer Film, fr mich 7/10 Punkte ;D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • The Nightingale - Schrei nach Rache
  • The Nightingale - Schrei nach Rache

Blu-ray/DVD Mediabook
23.99 €
Blu-ray
15.99 €
DVD
13.99 €
  • 1917
  • 1917

4K UHD/BD
28.99 €
Blu-ray
15.99 €
DVD
15.99 €
prime video
11.99 €
  • Tage des Donners
  • Tage des Donners

4K UHD/BD
29.17 €
Prime Video
5.98 €
  • Gundala
  • Gundala

Blu-ray
15.79 €
DVD
13.99 €
Prime Video
11.99 €
  • The Cleansing - Die Suberung
  • The Cleansing - Die Suberung

Blu-ray
14.99 €
DVD
12.49 €
Prime Video
9.99 €