SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnark · Ragnark is coming · ab 74,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

zur OFDb OT: G.I. Joe: The Rise Of Cobra
Herstellungsland:USA, Tschechien (2009)
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,13 (30 Stimmen) Details

20.03.2012
Jason
Level 19
XP 7.826
Vergleichsfassungen
Pro 7 ab 12
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 100:44 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Paramount, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 117:59 Min. (109:06 Min.)

Weitere Schnittberichte

G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra (2009) Pro 7 ab 12 - FSK 16
G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra (2009) ORF 1 (20:15 Uhr) - FSK 16
G.I. Joe - Die Abrechnung (2012) Kinofassung - Extended Cut
G.I. Joe - Die Abrechnung (2012) Pro 7 ab 12 - FSK 16 Kinofassung
mehr Schnittberichte zu ähnlichen Titeln
zurück zum Schnittbericht

Kommentare

20.03.2012 02:23 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Dauerwerbung von Hasbro.

20.03.2012 04:30 Uhr - Bummel
Fand den Film ganz Lustig und diese Soldaten von Cobra haben mich voll an Army of Two erinnert ^^

20.03.2012 05:12 Uhr - Evil Wraith
1x
Schon lustig, was die Amis als PG-13 durchgehen lassen, solange es nur patriotisch genug ist.

20.03.2012 05:45 Uhr - Superstumpf
Also das wre locker eine FSK12. Total unntige Schnitte demnach. Auch noch ganze 4 Minuten, yowza.

20.03.2012 07:52 Uhr - KitaschiJogatamaXD
Ich hab mich damals schon gewundert warum der eine FSK 16 Einstufung bekommen hat... da gibt es Filme ab 12 die brutaler sind... (Knigreich der Himmel als beispiel) und jetzt wird der noch soo stark geschnitten...?

20.03.2012 08:29 Uhr - deNiro
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
20.03.2012 07:52 Uhr schrieb KitaschiJogatamaXD
Ich hab mich damals schon gewundert warum der eine FSK 16 Einstufung bekommen hat... da gibt es Filme ab 12 die brutaler sind... (Knigreich der Himmel als beispiel) und jetzt wird der noch soo stark geschnitten...?


Ich glaube es ist schon desfteren geklrt wurden, warum Filme wie "Kngreich der Himmel", "Alexander" usw. eine FSK 12 bekommen haben, und simple Action Filme wie dieser ab 16 sind. Wobei ich diesen hier auch grenzwertig finde fr eine 16er.

20.03.2012 08:42 Uhr - guilstein
2x
20.03.2012 02:23 Uhr schrieb naruto50
Dauerwerbung von Hasbro.


Leider nein, sondern der klgliche Versuch Hasbro's G.I. Joe Universum in die massentaugliche Spandex-sthetik des angefangenen 21. Jahrhunderts zu verpacken. Joe Fans waren entuscht und die anderen Kinognger gelangweilt. Der Verkauf der Pursuit of Cobra Figuren Reihe blieb weit hinter den der anderen G.I.Joe Reihen zurck und diese ist auch heute noch ein Ladenhter bei Toys'R'Us. Allerdings konnte der Film selber noch soviel einspielen, dass man einen 2. Versuch wagen konnte, der diesmal nur auf die eigentlichen Fans zugeschnitten ist.

Snake Eyes rennt dann nicht mehr in einem Batman-Muskelanzug mit Gummilippen (welcher Designer sich das ausgedacht hatte, hat seinen Beruf verfehlt), sondern als Ninja-Commando mit Krperpanzerung und klassischer Visor-Maske rum, Viper-Truppen sind endlich als solche zu erkennen und sehen nicht aus wie von Gaultier fr den Laufsteg durchgestylt und die neue Kperpanzerung der Joes hat diesen Late-80s-High-Tech-Look den man aus den Animes jener Zeit kennt.

The Rock als Roadblock ist eine Super-Wahl (obwohl der im Original ja ein Schwarzer war), aber am allerbesten finde ich, dass Ray Stevenson Firefly spielen wird. Kann der Mann fies grinsen.

20.03.2012 09:48 Uhr - Hakanator
Wie ich diese Lensflare-Effekte hasse...

20.03.2012 09:58 Uhr - Han Vollo
Fand den schwer unterhaltsam und freue mich schon auf den 2.
FSK 12 wre sicher machbar, aber ganz ohne ist der Streifen auch nicht. Ist zwar alles nicht explizit splatterig dargestellt, aber was hier an Kpfen weggesprengt wird, sucht schon seinesgleichen.

20.03.2012 10:27 Uhr - Aero
Der Asiate ist der Bulle aus "I Saw the Devil", da hat er mir auch wesentlich besser gefallen :-)
Ansonsten find ich den Film Transformers-like, Kopf aus, Bier rein und dann ist es auch ertrglich.

20.03.2012 10:51 Uhr - S.K.
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Konnt mich nicht dazu aufraffen, mir diesen Film anzusehen. War mir einfach zu strange.

20.03.2012 11:05 Uhr - Major Dutch Schaefer
Nen kumpel und ich ich haben den noch vllig verkatert um viertel nach 8 angeguckt (htten nie gedacht, da der ab 16 ist)...ist auch egal. Wir haben eh sauwenig von dem Film mitbekommen, da wir die ganze Zeit mit Facepalms beschftigt waren :D

ALTER!!! Was ist der Film ein Unfug :B

Dagegen sind die Transformers ja schon eine reale Dokumentation im Stile von ZDF-History

20.03.2012 11:10 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Knigreich der Himmel ist auch nur in der zensierten Kinofassung ab 12, der Directors Cut ist ab 16

20.03.2012 11:49 Uhr - Eraserhead23
2x
Der schlechteste Film den ich in letzter Zeit gesehen habe, kann nur noch von
World Invasion: Battle Los Angeles getoppt werden.

20.03.2012 12:04 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
@Eraserhead: Battle L.A mit Aaron Eckardt oder diesen billigscheiss,der den Selben Titel hat?

20.03.2012 12:38 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
20.03.2012 11:11 Uhr schrieb IamAlex
Knigreich der Himmel ist auch nur in der zensierten Kinofassung ab 12, der Directors Cut ist ab 16


Ja, aber auch die ab12-Fassung hat schon reichlich blutige Schauwerte zu bieten. Zumal die Zensuren der Kinofassung ohnehin nix mit der FSK zu tun haben.

20.03.2012 12:46 Uhr - peda
1x

"knigreich" ist ein Abenteuerfilm vor historischem Hintergrund, ihn mit einem hohlen Teenieactioner wie dem hier zu vergleichen, hat wieder mal was von den berhmten pfeln und Birnen. Davon abgesehen wird man immer irgendeinen anderen Film kennen, der hrter oder heftiger ist, das heisst aber noch lange nicht, dass das dann der Mastab fr alle anderen Sachen sein muss.

20.03.2012 12:50 Uhr - Eraserhead23
@IamAlex
Ich meinte den Film mit Aaron Eckardt. Ich weiss, objektiv betrachtet ist der Billigabklatsch von den berchtigten Asylum Studios viel viel schlimmer, aber diese ganzen Asylum Filme, wie z.b. Titanic 2, oder Krieg der Welten 2, kann sowieso kein Schwein ernst nehmen und sie kosten nicht wie der Eckhardt-Film 70 mio. US-Dollar.
Soviel Geld wurde in das Projekt investiert und raus kam ein Sack voll Scheisse. Ich frage mich wie viele Menschenleben man fr 70 Millionen $ htten retten knnen.

20.03.2012 13:54 Uhr - generalcartman
mal kurz reingeschaut und gleich wieder weg... da hat man ja kopfschmerzen bekommen :/ schlechter film...

20.03.2012 17:10 Uhr - Bl8runner
Was fr ein Murks, danke fr die Wahrnung in Form eines Schnittberichts!

@peda
Und nicht zu vergessen, da der Film nen hohen Christlich-Historischem wert besitzt! Von Probaganda seitens der Kirche zu sprechen wre vieleicht zu viel des guten, aber ist es nicht verwunderlich das solche Filme bei Freigaben keinerlei Probleme bezglich gewalt etc. haben?
Ich denke aber durchaus, da ein Kirchliches Gremiumsmittglied der FSK eher geneigt ist einem "Passion Christi" einen hheren "Kulturellen Wert" zu zusprechen als zbsp einem "blutleerem" Texas Cainsaw Massacre


20.03.2012 18:30 Uhr - mezmerize
1x
Steinigt mich. Aber ich fand ihn (uncut) ganz gut. Ich mein, einfach Hirn ausschalten und schauen. Dazu Tte Popcorn. Passt. Letztendlich zhlt bei solchen Filmen der Unterhaltungswert, oder?


20.03.2012 18:56 Uhr - Scat
1x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
Ich fand den wirklich gut. Flotte Sprche, paar feine Actionszenen. Gefiel mir besser als die beiden Transformers-Fortsetzungen.

20.03.2012 19:10 Uhr - einfachmax
Wie immer ein guter SB!
Schade eigentlich um das Potential des Films. Htte ein richtiger Kracher werden knnen. Raus kam leider nur hirnverbldende Grtze. Allein der komplette Paris-part is echt unfassbar. Nach dem Motto:
Wir stoppen die Terroristen und wenn wir dazu die ganze Stadt in Schutt und Asche legen mssen!
Hat mich sehr an "Team America" erinnert. Wundert mich aber auch, das eben jener part komplett in der 20.15 Version enthalten war. Schliesslich kann man davon ausgehen, dass auf der Demolition-Tour der Joes einige Zivilisten ihr Leben lassen mussten (wenn auch nicht detailliert sichtbar, aber die ganzen umher fliegenden und explodierenden Autos knnen nur darauf schliessen).
Aber ok, ist ja auch nur ein Film. Nur leider vollgepackt mit Stumpfsinn und so abgefahrener knallbunter Mega-Hyper-Over-The-Top-Nonstop-Ultra-Overkill-Action, dass es einem schon schwer fallen kann, den ganzen Streifen von Anfang bis Ende durchzuhalten.
Aber wenn man seinen Verstand erstmal auf Bildschirmschoner geschalten hat, kann der Film zugegebenermaen schon recht unterhaltsam sein, hnlich wie z.B. "Ultraviolet".

20.03.2012 22:29 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Ich finde den Film eigentlich ganz gut, ich finde es nur schade, dass Sommers die grossartigen Schauspieler Joseph Gordon-Levitt (Inception) und Byung-hun Lee (I saw the Devil) so verwurstet hat. Die beiden htten mehr Potential gehabt.

20.03.2012 22:33 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Aber dafr hat er Ray Parks (Snake Eyes) Knnen voll genutzt.

20.03.2012 23:03 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
jepp, ein ordentlicher Klopper und mehr habe ich auch nicht erwartet^^

20.03.2012 23:31 Uhr - Seagl
2x
Mochte den auch und habe ihn deshalb sogar auf DVD und BluRay. Ich habe mich mit G.I. Joe Actionfiguren nie beschftigt und habe ihn lediglich als Actionfilm wahrgenommen und da brummen die Boxen. Keine lahmes Geplnkel wie man es die ersten 60 Minuten von Transformers 3 ertragen musste, sondern es ging sofort zur Sache mit explodierenden Apaches, explodierenden Humvees und explodierenden Kpfen. Klar, wer schauspielerische Klasse erwartet hat sich in dem Film vertan, aber das war bei Actionfilmen schon immer so. Also who cares?

21.03.2012 08:03 Uhr - studio-kiel
in der nchtlichen wiederholung war er UNCUT!

21.03.2012 20:37 Uhr - Thrax
Ich finde den auch gut. Schne saubere Actionsause ohne Anspruch und zum abschalten wenn man sich schlicht berieseln lassen will. Der Trailer zum 2. Teil schaut auch gut aus und wird auch mal geschaut.

Zum SB: Unntig viel zensiert, weniger htte es auch getan.

21.03.2012 22:29 Uhr - Sockenfuzzi
Guter Schnittbericht

Mir war schon klar, das der Film ab 20:15 Uhr geschnitten lief, aber ich hatte keine Lust auf die Nachtwiederholung und die Schnitte fielen gar nicht auf. Und meine Liste mit Filmen, die ich mir kaufen will, ist wieder lnger geworden. Fast 2 Stunden fette geballte Action, mehr kann man nicht verlangen

30.09.2012 15:15 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Dass der Film bei uns sogar FSK16 bekommen hat, lsst ihn ja vllig an der Zielgruppe vorbeischieen!

03.10.2013 10:19 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 10
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.343
WIESO muss eigentlich so gut wie jeder PG-13 Film bei uns ab 16 oder 18 sein????

03.10.2013 12:26 Uhr - DerManiac
User-Level von DerManiac 1
Erfahrungspunkte von DerManiac 24
Die ganzen TV-Schnitte werden so unprofessionell gesetzt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Addams Family
  • Addams Family

  • Extended Cut + Original Kinofassung
4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Prime Video HD KF
8,99 €
  • Conan der Zerstrer
  • Conan der Zerstrer

BD/DVD Mediabook
39,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Der City Hai
  • Der City Hai

  • Limited Steelbook Edition (4K Ultra HD)
  • 32,99 €
  • Bullet Train
  • Bullet Train

4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
4K UHD/BD
23,49 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
12,79 €
Prime Video UHD
16,99 €