SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Machete

zur OFDb   OT: Machete

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Action, Komdie, Krimi, Thriller, Trash


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,73 (92 Stimmen) Details

10.07.2013
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 38.955
Vergleichsfassungen
ORF1 (X)
Label ORF1, Free-TV
Land sterreich
Freigabe X
Laufzeit 95:57 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label Sony Pictures, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 96:48 Min. (ohne Abspann) PAL
Weitere Schnittberichte
Machete (2010) Pro7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Machete (2010) ORF1 (X) - Keine Jugendfreigabe

Meldungen


zurück zum Schnittbericht

Kommentare

10.07.2013 00:02 Uhr - FishezzZ
13x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.218
34 Sekunden!
ja aber bei uns mussten sie fr die 16ner Freigabe wieder um 8 Minuten krzen...

10.07.2013 00:03 Uhr - Hordak
7x
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Freu mich auf Machete Kills! :-)
Da macht ja auch Lady Gaga mit O.o

10.07.2013 00:03 Uhr - Kaisa81
deutschland eben,naja jeder sollte den ja schon auf BD haben

10.07.2013 00:11 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
Weiss zufllig jemand ob die 1:40 Uhr Version auf ORF1 (hatte auch eine X=ab 16 Jahren Freigabe) Uncut war oder haben da auch die besagten Szenen gefehlt?

10.07.2013 00:13 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 28
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.087
Krass, da denke ich das Pro 7 vllt. gar nicht so bertrieben viel htte krzen mssen ...

10.07.2013 00:15 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Abgesehen von der Handy-Szene alles nachvollziehbare Schnitte fr die Uhrzeit.

10.07.2013 00:23 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Schlechtes CGI-Gemetzel bis zum absoluten Overkill, sodass sich auch der letzte Gorebauer irgendwann gelangweilt abwendet. Wenn ein Film wirklich gar nichts anderes zu bieten hat als eine einzige schlecht getrickste Nonstop-Abschlachtungsorgie, dann hat man sich irgendwann eben selbst an den ausgefallensten Ttungen satt gesehen.

Das hatte Rodriguez in seinen vorherigen Filmen wesentlich besser im Griff. Ich war sehr enttuscht und befrchte im Bezug auf MACHETE KILLS! das Schlimmste.

10.07.2013 00:44 Uhr - ~Phil~
3x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Das Intro ist das beste am Film. Eine fetzige wilde Gore-Actionsequenz mit Grindhouse-Bildstrungen und abgefahrenen kills. Leider war der restliche Film insgesamt dann recht enttuschend.
Man kann dieses heigeliebte Retro-Trashfeeling eben nicht einfach mal so erzwingen. Wie man so was richtig macht, zeigt A Hobo with a Shotgun!

10.07.2013 00:45 Uhr - Laughing Vampire
7x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
10.07.2013 00:03 Uhr schrieb Kaisa81
deutschland eben,naja jeder sollte den ja schon auf BD haben

Ja, genau: Grodeutschland eben. sterreich ist ja immer noch ein Teil von.

10.07.2013 00:45 Uhr - Paradoxon
Pro7 hat es zumindest geschafft, den Film in der Nachtwiederholung uncut zu zeigen, beim ORF hingegen lief selbst um 1 Uhr 40 nachts die gekrzte Fassung. Traurig, so etwas.



10.07.2013 00:54 Uhr - Evil Wraith
9x
10.07.2013 00:44 Uhr schrieb ~ZED~
Das Intro ist das beste am Film. Eine fetzige wilde Gore-Actionsequenz mit Grindhouse-Bildstrungen und abgefahrenen kills. Leider war der restliche Film insgesamt dann recht enttuschend.
Man kann dieses heigeliebte Retro-Trashfeeling eben nicht einfach mal so erzwingen. Wie man so was richtig macht, zeigt A Hobo with a Shotgun!


Meine Rede. Mir ist Machete einfach zu erzwungen. Hobo ist hingegen einfach schn ehrlich und ungeknstelt ranzig.

10.07.2013 01:23 Uhr - Punisher77
4x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 15
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.789
@Jack:
Natrlich sind die Geschmcker verschieden, aber "Machete" als "einzige schlecht getrickste Nonstop - Abschlachtungsorgie" zu bezeichnen, schiet meiner Meinung nach ein wenig bers Ziel hinaus. "Machete" hat sicherlich - abgesehen von ein paar schlechten CGI - Effekten - noch weitere Schwchen, wie z.B. einige Lngen und ein Finale, das ich mir etwas exzessiver gewnscht htte. Trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefhlt - auch abseits der Metzelszenen. Neben Danny Trejo sind es z.B. Tom Savini und Jeff Fahey, die den Film ebenso aufwerten, wie einige gut platzierte Gags und Actionszenen... ohne ein "letzter Gorebauer" zu sein. Und den Trailer zu "Machete Kills" fand ich sehr ansprechend.

10.07.2013 01:45 Uhr - Redeemer
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
10.07.2013 00:45 Uhr schrieb Paradoxon
Pro7 hat es zumindest geschafft, den Film in der Nachtwiederholung uncut zu zeigen, beim ORF hingegen lief selbst um 1 Uhr 40 nachts die gekrzte Fassung. Traurig, so etwas.
Das ist das Problem. Die meisten KJ-Filme laufen nicht mal nachts bei den sis.

10.07.2013 02:37 Uhr - FaceJunkies
Machete macht echt spa!
Hat mich aber doch noch verwundert,dass er ohne schnitte von der FSK durchkam.
Ich bin ein riesen Fan von Michelle Rodruigez,und ich sah sie in Machete viel lieber als im ohnehin schon sehr abgelutschten Fast and Furious.

10.07.2013 08:52 Uhr - Zubiac
2x
10.07.2013 01:45 Uhr schrieb Redeemer
[Das ist das Problem. Die meisten KJ-Filme laufen nicht mal nachts bei den sis.


Das ist Unsinn. Erstens haben wir nicht nur ORF sondern auch diverse Privatsender.
Von sowas wie ATV und ATV2 kann Deutschland nur trumen. Dort wurden schon KJ vor 22 Uhr uncut gezeigt. Auch laufen da regelmig "ab 16" Films uncut um 20:15.
Warum der ORF pltzlich Filme schneidet, kann ich nicht nachvollziehen. Jedenfalls war der ORF frher mal ein Garant fr ungeschnittene KJ Filme.


10.07.2013 09:18 Uhr - holgocop
1x
Hmmm, hab ihn angeschaut und konnte mich schon beim Abspann nicht mehr an den Inhalt des Films erinnern.
Whrend Planet Terror unbestreitbar ein sehr unterhaltsames Stck Film war, ist Machete leider nur eine Aneinanderreihung wenig memorabler und austauschbarer Actionszenen mit einem (leider) miesen Hauptdarsteller. Trejo ist und wird immer ein Mann der 2. oder 3. Reihe bleiben und seit Machete wei ich auch warum.
Warum fr diesen "Gefallen" den ihm Rodriguez getan hat nun noch ein 2. Film folgen muss, ist mir schleierhaft.

PS: Habe kurz darauf ein 2. Mal den Film angesehen - der Effekt blieb der Selbe.

10.07.2013 10:00 Uhr - Oberstarzt
3x
10.07.2013 00:03 Uhr schrieb Kaisa81
deutschland eben,naja jeder sollte den ja schon auf BD haben

Echt Kaisa, liest Du Dir berhaupt die Versatzstcke an Informationen durch, oder machst Du nur Bilderbuchgucken und gibst dann einen hanebchenen Einzeiler zum besten?

10.07.2013 12:21 Uhr - mrprooper
User-Level von mrprooper 1
Erfahrungspunkte von mrprooper 2
10.07.2013 08:52 Uhr schrieb Zubiac
10.07.2013 01:45 Uhr schrieb Redeemer
[Das ist das Problem. Die meisten KJ-Filme laufen nicht mal nachts bei den sis.


Das ist Unsinn. Erstens haben wir nicht nur ORF sondern auch diverse Privatsender.
Von sowas wie ATV und ATV2 kann Deutschland nur trumen. Dort wurden schon KJ vor 22 Uhr uncut gezeigt. Auch laufen da regelmig "ab 16" Films uncut um 20:15.
Warum der ORF pltzlich Filme schneidet, kann ich nicht nachvollziehen. Jedenfalls war der ORF frher mal ein Garant fr ungeschnittene KJ Filme.



Das ist echt Komisch mit ORF. Sonst waren die auch nicht so prde. Viellicht passen sie sich an Deutschland an. Naja ich bleib bei SRF2, ATV und ATV2 :D

10.07.2013 13:08 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
10.07.2013 01:23 Uhr schrieb Punisher77
@Jack:
Natrlich sind die Geschmcker verschieden, aber "Machete" als "einzige schlecht getrickste Nonstop - Abschlachtungsorgie" zu bezeichnen, schiet meiner Meinung nach ein wenig bers Ziel hinaus. "Machete" hat sicherlich - abgesehen von ein paar schlechten CGI - Effekten - noch weitere Schwchen, wie z.B. einige Lngen und ein Finale, das ich mir etwas exzessiver gewnscht htte. Trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefhlt - auch abseits der Metzelszenen. Neben Danny Trejo sind es z.B. Tom Savini und Jeff Fahey, die den Film ebenso aufwerten, wie einige gut platzierte Gags und Actionszenen... ohne ein "letzter Gorebauer" zu sein. Und den Trailer zu "Machete Kills" fand ich sehr ansprechend.


Ich fand ungefhr die erste halbe Stunde von MACHETE auch recht unterhaltsam, der Film hat aber das ganz groe Problem, dass nicht das geringste Steigerungspotenzial vorhanden ist, weil schon von Beginn alles so dermaen bertrieben und over-the-top ist und alles so hemmungslos ausgereizt wird, dass sich das bis zum Ende nicht mehr bertreffen lsst und sich deswegen eben relativ schnell Langeweile breit macht. Zu erzhlen hat der Film ja nun wirklich so gut wie gar nichts und stilistisch geht das eine Weile gut, ermdet aber schnell. Dazu ist der Showdown - wie Du auch schon angemerkt hast - eher zahmer, aber keinesfalls spektakulrer ausgefallen als die vorangegangenen 80 Minuten. Da war es aber ja auch schlicht nicht mehr mglich, noch einen draufzusetzen. Da wre von Beginn an etwas mehr Feingefhl und etwas weniger Nonstop-Bombast sicherlich mehr gewesen.

Wie ich das krzlich beim BLIND FURY-Schnittbericht schon angemerkt habe, vermisse ich die Zeiten, in denen man die extrem blutigen Ttungen und dergleichen noch wohldosiert und als echte Hhepunkte ber den Film verteilt hat. Das hat mir mehr Spa gemacht und war erinnerungswrdiger als die vielen aktuellen Splatter-Dauerfeuer. Wenn Du mich nach einem Kill auch MACHETE fragst, kann ich Dir so gerade noch den nennen, als sich Machete an den Gedrmen eines Bad Guys aus dem Krankenhausfenster schwingt. Wenn Du mich nach den Kills in BLIND FURY fragst, kann ich Dir auch nach Jahren noch fast alle aufzhlen. ;-)

Qualitt statt Quantitt. ;-)

Und dass Dir der Trailer zu MACHETE KILLS! gefllt, freut mich fr Dich. Ist aber ja auch nicht so schwer, da der eigentlich exakt das verspricht, was Teil 1 geboten hat. Da Dir der erste Teil gefallen hat, drftest Du also auch Gefallen an der Fortsetzung finden. :-)

10.07.2013 14:26 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 28
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.087
10.07.2013 00:45 Uhr schrieb Paradoxon
Pro7 hat es zumindest geschafft, den Film in der Nachtwiederholung uncut zu zeigen, beim ORF hingegen lief selbst um 1 Uhr 40 nachts die gekrzte Fassung. Traurig, so etwas.




bei den minischnitten nicht schlimm, rechtfertig nicht pro 7 schnittorgien .....

10.07.2013 14:38 Uhr - frd
1x
Hat mal jemand drber nachgedacht, dass sich Kaisas Kommentar auf FishezzZ Bemerkung zur Pro7-Fassung beziehen knnte?

10.07.2013 15:30 Uhr - Redeemer
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
10.07.2013 08:52 Uhr schrieb Zubiac
10.07.2013 01:45 Uhr schrieb Redeemer
[Das ist das Problem. Die meisten KJ-Filme laufen nicht mal nachts bei den sis.


Das ist Unsinn. Erstens haben wir nicht nur ORF sondern auch diverse Privatsender.
Von sowas wie ATV und ATV2 kann Deutschland nur trumen. Dort wurden schon KJ vor 22 Uhr uncut gezeigt. Auch laufen da regelmig "ab 16" Films uncut um 20:15.
Warum der ORF pltzlich Filme schneidet, kann ich nicht nachvollziehen. Jedenfalls war der ORF frher mal ein Garant fr ungeschnittene KJ Filme.
Quatsch. ATV ist auch ein Zensurladen. Beispiel Crank 2. Wer glaubte, da kme um 22:30 wenigstens die FSK-16-Fassung, war weit gefehlt. Nachts kam die 16er. Oder Final Destination 4 mitten in der Nacht auf Puls 4, Zeit fr die 16er von ProSieben, das zu der Zeit schonmal die KJ gezeigt hatte.
Was da uncut frher als in Deutschland luft, sind so ltere Filme wie Ginger Snaps. Das ginge in Deutschland auch, da die FSF fr mindestens 12 Jahre alte Filme freie Hand bei der Freigabe hat. Macht blo keiner, weil man es der FSF dafr vorlegen msste. Nenn mir doch einfach mal einen einigermaen aktuellen Film (sagen wir nach 2005), wo die sis legerer sind als die Deutschen. Ich habe aus gutem Grund KJ und nicht 18 geschrieben.

Wenn ich noch weiter von TV-Zensur wie in siland trume, kriege ich Albtrume. Also lasse ich das.

10.07.2013 17:25 Uhr - xMason Stormx
3x
10.07.2013 00:03 Uhr schrieb Hordak
Freu mich auf Machete Kills! :-)
Da macht ja auch Lady Gaga mit O.o

na ich hoffe mal dass sie gleich am anfang drauf geht ...... ^^ :D

10.07.2013 19:27 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
10.07.2013 09:18 Uhr schrieb holgocop
Warum fr diesen "Gefallen" den ihm Rodriguez getan hat nun noch ein 2. Film folgen muss, ist mir schleierhaft.

Na ja, es war immerhin ein Erfolg, und auerdem sind Rodriguez und Trejo ja verwandt?

11.07.2013 14:30 Uhr - Rainer W.
Dem Film lebt von den blutigen Szenen.....Machete ohne Blut ist wie Porno ohne F...en :D

12.07.2013 12:01 Uhr - tomsan
10.07.2013 00:45 Uhr schrieb Paradoxon
Pro7 hat es zumindest geschafft, den Film in der Nachtwiederholung uncut zu zeigen, beim ORF hingegen lief selbst um 1 Uhr 40 nachts die gekrzte Fassung. Traurig, so etwas.

Sicher?

Na, dann schaue ich mir die mal an.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Ambulance
  • Ambulance

4K UHD/BD
26,99 €
4K UHD/BD Stbk.
32,99 €
Blu-ray
15,99 €
Blu-ray Steelbook
18,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Born Hero 2
  • Born Hero 2

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,99 €
Cover B
36,99 €
  • Cover Hard
  • Cover Hard

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover B
38,99 €
Cover A
36,99 €
  • Jackass Forever
  • Jackass Forever

Blu-ray
14,99 €
DVD
15,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Matrix Resurrections
  • Matrix Resurrections

4K UHD/BD
29,99 €
4K UHD/BD Stbk.
34,99 €
4K UHD/BD Stbk.
34,99 €
Blu-ray Steelbook
18,99 €
Blu-ray
21,99 €
DVD
18,99 €
  •  Supernatural: Die komplette Serie
  • Supernatural: Die komplette Serie

Blu-ray
199,99 €
DVD
159,99 €