SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 57,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstrkste Katzen hm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Vampire Diaries

zur OFDb   OT: The Vampire Diaries

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Horror, Drama, Fantasy, Liebe/Romantik,
Mystery


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,59 (63 Stimmen) Details

16.03.2011
Blade41
Level 35
XP 35.418
Episode: 2.08 Rose (Rose)
ProSieben ab 12
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 39:51 Min. (ohne Abspann) PAL
US TV-Version
Label The CW, Free-TV
Land USA
Freigabe TV-14
Laufzeit 40:14 Min. (ohne Abspann) PAL

Kommentare

16.03.2011 00:11 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Die Serie wird echt immer Brutaler^^

16.03.2011 00:17 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Weiss jemand ob die Quoten sinken? Das soll ja meistens durch mehr Gewalt oder Titten verhindert werden. Naja ich werde die Serie wohl dennoch nicht schauen da ich aus dem Alter raus bin, man ist halt nicht ewig 12.

16.03.2011 00:44 Uhr - Bummel
Also hier zulande scheinen die Quoten zumindest gleich zu bleiben, kommt aber ja eher auf die Quoten in der USA an, also kp. Find die Schnitte an sich nicht schlimm, nur nervt es mich wenn sie so absolut offensichtlich sind, wie die Enthauptung von Trevor.
Bin zwar auch keine 12 mehr, eher etwas mehr als das doppelte, aber bei manch einer Serie fngt man halt an zu gucken und bleibt dran hngen.

16.03.2011 00:46 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.418
16.03.2011 - 00:17 Uhr schrieb 00SCHNEIDERPOPEIDER
Weiss jemand ob die Quoten sinken?


Nein. Die Quoten sind stabil und Vampire Diaries die erfolgreichste Serie auf The CW.

16.03.2011 07:50 Uhr - SPUTNIK
1x
@00SCHNEIDERPOPEIDER
Stimmt, bei solch dmmlichen Kommentaren schtze ich dich eher auf 8.

Aber ist ja auch kein Wunder, wir sind hier ja bei den ganz harten gelandet, da knnte
ja nichts schlimmeres passieren als das einem VD eventuell gefllt und man es vor
seiner noch hrteren Clique verheimlichen muss. ;-)

16.03.2011 08:55 Uhr - eXeiZ
1x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Mir gefllt Elena.

16.03.2011 09:46 Uhr - Ulic
1x
...ich sehe bzw. nehme nur noch die Nachtwiederholung auf - denn die war bis jetzt immer uncut!
Die Serie wir Folge zu Folge immer besser!!

16.03.2011 11:19 Uhr - MUFF
gut, rbe ab, ok, aber der rest....komische schnitte!

16.03.2011 15:52 Uhr - Once-Bitten
Ach Kiddie Serie in der es mehr um Liebe, Erotik und Schnheit gibt als um Horror spannung usw. Da helfen auch 1-2 Blutszenen nichts, auerdem ist die Serie eher fr Mdels!

16.03.2011 16:10 Uhr - SPUTNIK
Wirklichen Horror kann ich aber auch in True Blood nicht sehen.

16.03.2011 17:35 Uhr - manno20
16.03.2011 - 15:52 Uhr schrieb Once-Bitten
Ach Kiddie Serie in der es mehr um Liebe, Erotik und Schnheit gibt als um Horror spannung usw. Da helfen auch 1-2 Blutszenen nichts, auerdem ist die Serie eher fr Mdels!


Also genau das richtige fr dich

16.03.2011 18:49 Uhr - Once-Bitten
@manno20

Wieso man gleich hier von leuten beleidigt wird ist mir ein Rtsel, aber ich sehe mal davon ab ab vielleicht waren von deinem Iq von 90 gerade alle nicht am arbeiten. Oder willste du in etwa abstreiten das die serie nicht fr das Twilight Publikum gemacht wurde, worunter anderen die meisten Fans Mdchen sind!oder nicht!!!!!!!!!?

16.03.2011 19:00 Uhr - MaNu21
is doch vllig rotz fr welche Zielgruppe die Serie gemacht ist, knnte von mir aus fr BritneySpears persnlich sein u mir gefllt es trotzdem u was das mit der Qualitt der Serie zu tun hat versteh ich auch nicht wirklich. Sehr spannende Serie, die viel zu frh gesendet wird (Die Schnitte verwirren teilweise den Storyverlauf erheblich)

16.03.2011 19:59 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
@Sputnik
Ein bisschen lter bin ich dann doch ;)

Mal im Ernst, ich wrde nie jemanden angreifen der so etwas guckt das ist mehr Spass. Trotzdem erschreckend wie leicht solche Serien heutztage zu durchschauen sind, gute Drehbcher sind im TV-Geschft seit jehher selten. Allerdings habe ich vermehrt das Gefhl dass es heutzutag ausreicht gutaussehende Junge "Schauspieler" in irgendeine Art von Geschichte zu packen und mal zu gucken wie weit man kommt. Vampirstorys sind dafr doppelt prdestiniert weil sie fr die (oftmals sehr jungen)weiblichen Zuschauer unterbewusste sexuelle Fantasien bedienen ohne zu offensichtlich werden zu mssen und fr die Mnner noch ein paar coole gewaltszenen reingestreut werden. Aber ich kann niemandem Abnehmen dass er diese Serie fr gut hlt, zumindest nicht als Serie hchstens als nobrain-Ubterhaltung. Und im brigen finde ich auch Serien gut die nicht unbedingt nur Gewalt oder Sex beinhalten und ich schme mich nicht vor anderen zuzugeben dass ich z.b. Wunderbare Jahre gerne gesehen hab, leider werden Serien solcher Qualtitt alle 20 Jahre produziert, wenn man Schwein hat.

16.03.2011 20:53 Uhr - Movie_Freak
@00SCHNEIDERPOPEIDER

schwachsinn. Wenn es eine gute Serie ist, dann ist es eine gute Serie. Suche mir mal bitte eine schlechte Kritik ber die Serie raus !! Du wirst keine finden ( also jetzt ab den Zeitraum von der Mitte Staffel 1 an, weil davor war es leider wirklich nur eine trashige Teenieserie ). Aber jetzt ist TVD mit eine der besten Mystery-Serien die es gibt. Vorhersehbar ist da berhaupt nichts ! Im Gegenteil, die Serie macht in fast jeder Folge fast eine 180 Grad Drehung. Immer neue Handlungen, ein Tempo welches alles anderen Serien erblassen lsst. Und die Teenie-romanze ist kaum zu finden in der Serie sondern wird immer nur mal angeschnitten.

TVD ist fr mich auch tausendmal besser als das trashige True Blood, welches doch nur Kultstatus geniet, weil da Titten und Sex und Gor-Effekte zu sehen sind. TVD hat wenigstens auch gute spannende Storys die einen die nchste Folge wie eine Sucht erbeiwnschen lssen.

Und dann immer dieses Argument mit "junge hbsche Darsteller". Na klar sind das junge hbsche Menschen, ich persnlich mchte da auch keine hlichen alten scke sehen. Zeig mir mal eine Serie wo das Cast nicht aus Modelhnlichen Typen besteht.

Mehr gibts da nicht zu sagen.

16.03.2011 21:52 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Also mir ist das Aussehen der Darsteller eigentlich nicht so wichtig aber ich habe halt andere Massstbe was die Qualitt von Serien und Filmen angeht. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

16.03.2011 23:04 Uhr - Movie_Freak
Das mag ja sein, aber dann musst du nicht so schreiben, als ob dein GEschmack ber allen Dingen steht und alle anderen die spa an der Serie haben auf Gossen-Niveau Serien stehen.

zumal ich nicht glaube das du auch nur ansatzweise mehr als vielleicht hchstens eine Folge von der Serie gesehen hast. Genauso wie alle anderen Nrgelnden Leute hier auch, die seltsammer Weise immer gleich angekrochen kommen sobald der Schnittbericht raus ist ( das jetzt nicht auf dich bezogen ) , dann ihre 08/15 ARgumente ablassen wie "Teenieserie" oder "Twilight Kopie".

Wenn mich etwas nicht interessiert schaue ich mir hchstens noch den Schnittbericht an, um zu schauen wie der ist ( ja mich interessiert hier jeder Schnittbericht, ich schaue sowas gern an ), mache mir dann aber nicht noch extra die Mhe die Leute wissen zu lassen, das ich das Objekt Film/Serie im Bericht scheie finde. Zumal wie gesagt ich nicht glaube das die Leute, die TVD kritisieren wirklich auch die Serie nur gesehen haben. Dann wrden sie nhmlich so einen schwachsinn nicht schreiben, der ja nachweibar nicht stimmt ( aka kleine Mdchen Serie ).

Wenn wer TVD nicht mag, gut so, ist ein freies Land. Ich mag auch nicht alles was andere Mgen. Was mich aber nervt sind Meinungen, die zeigen das derjenige eigentlich gar nicht wei um was es berhaupt geht, aber hauptsache was schreiben...

17.03.2011 15:51 Uhr - Jason2009
Ach Leute habt ihrs immer noch nicht kapiert? Sobald es news zu twilight oder VD oder irgendwas anderem gibt wo halt nicht hardcore action oder splatter angesagt ist sondern es auch mal was emotional sehr mchtiges ist kommen gleich die ganz harten aus dem garten an und vergiften wieder die Umgebung mit ihrer asozialen Intoleranz. Jedes Mal das gleiche traurige spiel. Fr mich seid ihr hater der reinste Abschaum auf einer stufe mit Nazis. Ob ich nun leute denunziere und verurteile wegen ihrer hautfarbe, religion oder geschmack. Das prinzip ist dasselbe.

Trolle.

17.03.2011 17:24 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Ich habe ja schon versucht das ganze aus meiner sicht zu beschreiben und die Eingangsfrage war durchaus ernst gemeint wenn auch der Ton natrlich sehr ironisch war. Also ich hab 3 Folgen der Serie geshen nachdem ein bekannter davon geschwrmt hat und mir so einen Eindruck verschafft (muss so gegen Mitte oder Ende der 1 Staffel gewesen sein da war son Typ der ins Krankenhaus ist um sich Blutkonserven zu besorgen). Mir kam das ganze wie gesagt sehr Konventionell und wenig berraschend vor. Natrlich muss jeder sowas fr sich selbst herausfinden aber eine Diskussion um sowas finde ich nicht schlimm. Letzendlich ist das wie bei Musik und anderen Sachen immer eine Frage des Geschmacks.

17.03.2011 18:03 Uhr - Naj
Dann sage doch gleich, dass du nur 3 Folgen kennst und die so mies fandest, dass du dir den Rest nicht ansehen wolltest (so verfahre ich ja auch bei anderen Serien), nur dann sag nicht, dass die gesamte Serie Scheie ist, denn dies kannst nun mal nicht beurteilen.

Denn TVD war in der ersten Staffel zwar wirklich etwas halbgar, da neben den Vampiren ein Haufen vllig uninteressanter Menschen ihre Probleme ausdiskutieren mussten, was schlicht de war.
Nur im Verlauf beider Staffeln verwandeln sich nun so gut wie alle vorher eher den Nebenfiguren entweder in Vampirjger, Hexen, Werwlfe, sowie Vampire oder enden als Kollateralschaden bzw. stehen kurz davor einer zu werden, da sich die besagten Gruppen hassen wie die Pest & gegenseitig am liebsten umbringen wrden, nur dann auch mal wieder in verschiedenen Konstellationen zusammenarbeiten mssen, da auf ein mal bermchtige Gegner, die meist ziemlich fiese Vampire sind, auftreten, die wie man in den Schnitten sehen kann auch nicht gerade zimperlich vorgehen.
Aber genau deswegen ist TVD beraus berraschend und unterhaltsam, da mit den Erwartungen des Zuschauers beraus geschickt gespielt wird und immer etwas neues passiert.

Nur wenn ich nochmal lese, dass dies nur was fr Mdchen ist, weil alle jung & knackig aussehen, dann unterstelle ich demjenigen auch, dass der sich immer Filme mit Opas & Omas in den Hauptrollen anguckt oder selber so hsslich ist, dass er vor Neid platzt und wer die Serie guckt, wei auch, dass die Liebesgeschichte vor allem in der zweiten Staffel deutlich in den Hintergrund tritt, da die Liebenden eher damit zu kmpfen haben, dass sie andauernd einen Kampf auf Leben & Tod mit immer neuen Gegner fhren mssen und da bleibt dann halt auch wenig Zeit zum schmachten.

Gut, dass die Serie erst nach dem groen Erfolg von Twilight realisiert wurde stimmt, aber wie gesagt, die Bcher gab es schon lange vorher und genau wie z.B. "Wir sind die Nacht", dessen Skript auch schon lange vor den Kuschel-Vampiren fertig war, wurde auch TVD erst spter in Angriff genommen, da man sich vor Twilight einfach nicht vorstellen konnte, dass eine Serie mit Vampiren ein groer Erfolg werden knnte.

Aber solche Volltrottel, die einen Film oder Serie scheie finden ohne ihn/sie nur 1 mal gesehen zu haben, gleich "Geschmack-Nazis" zu nennen finde ich ja schon etwas berzogen, "Geschmack-Rassisten" finde ich da viel passender. :D

17.03.2011 21:27 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Also um das nur nochmal festzuhalten ich habe nichts gegen gutaussehende Schauspieler, mir ist es ziemlich egal wie jemand aussieht wenn er seine Rolle gut rberbringt. Manchmal kann auch jemand mit einem gewissen Charisma sein fehlendes Talent ausgleichen.So sehr ich Zwilight auch verabscheue ich finde trotzdem dass Robert Pattinson die richtige Ausstrahlung fr seine Rolle rberbringt whrend der Rest der Twilight Besetzung entweder Drge ihre Rollen runterspielen oder halt ihre Bauchmuskeln bei jeder sich bietenden Gelegenheit in die Kamera halten. Bei Vampire Diaries fehlten mir einfach die richtigen Typen, keiner von den Charaktern konnte mich begeistern und das ist bei einer Serie nunmal auch wichtig. brigens finde ich alte Leute nicht automatisch hsslich da habe ich andere Kriterien.

17.03.2011 23:11 Uhr - Movie_Freak
Aber gerade bei einer Serie wie Vampire Diaries macht es ja auch gar keinen Sinn mitten in einer STaffel einzusteigen.

Das ist als wenn ich bei 24 mitten in der Staffel einsteige und dann erwarte das ich gleich alles verstehe.

18.03.2011 02:06 Uhr - Naj
brigens habe ich gerade "True Blood" angefangen zu gucken und nach den ersten Folgen muss ich sagen, dass die Volltrolle ja nun auch dieser Serie vorwerfen knnen, dass die nur was fr Mdels ist, da auch dort eine Liebesgeschichte im Vordergrund steht oder halt fr Soft-Porno-Fans, weil dort so gut wie alle uerst hbsch aussehen, sowie andauernd wild durch die Gegend vgeln.
Aber schon lustig die Idee, eine Vampir-Serie als Rassismus-Parabel zu inszenieren, wobei die Serie dadurch bisher eher ironisch als dster wirkte und dies ist bei TVD genau umgekehrt, da hier der Grundton deutlich ernster ist.

18.03.2011 22:43 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@movie freak

Das ist wohl am schlimmsten bei LOST. Da reichts schon dass man erst zur 2.ten Folge einsteigt, und man checkt schon gar nichts mehr..

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Maximum Risk
  • Maximum Risk

  • Ultimate Collectors Fan Edition
  • 129,99 €
  • Herschell Gordon Lewis' BloodMania
  • Herschell Gordon Lewis' BloodMania

Blu-ray/DVD Mediabook
24,19 €
Blu-ray
18,14 €
DVD
13,86 €
  • Total Recall
  • Total Recall

  • Remastered in 4K
BD Steelbook
31,02 €
Blu-ray
12,92 €
DVD
10,08 €
4K UHD/BD Stbk.
49,99 €
  • Das Ende - Assault on Precinct 13
  • Das Ende - Assault on Precinct 13

  • 28,22 €