SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Bses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Seized - Gekidnappt

zur OFDb   OT: Seized

Herstellungsland:USA (2020)
Genre:Action, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,60 (5 Stimmen) Details

22.11.2020
Muck47
Level 35
XP 58.155
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label Spirit Media, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 83:49 Min. (80:17 Min.)
R-Rated
Label Artisan, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 85:06 Min. (81:34 Min.) NTSC

Seized - Gekidnappt (2020)


Meldungen:

zurück zum Schnittbericht

Kommentare

22.11.2020 00:18 Uhr - ifoundfootage
4x
User-Level von ifoundfootage 1
Erfahrungspunkte von ifoundfootage 14
Oh wusste garnicht, dass wir uns im Jahr 1980 befinden.

22.11.2020 00:22 Uhr - .Stem
3x
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com

22.11.2020 00:33 Uhr - Wong Fei Hung
5x
Verstehe nicht, was diese Kundenverarsche mal wieder soll? Warum lgt das Label hier mal wieder?

22.11.2020 00:35 Uhr - TRAXX
15x
22.11.2020 00:22 Uhr schrieb .Stem
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com

Dann bedank dich aber mal lieber bei Spirit Media, dem Ersteller & Verantwortlichen dieser Fake News - und nicht beim berbringer, SB.com!

22.11.2020 00:37 Uhr - ifoundfootage
5x
User-Level von ifoundfootage 1
Erfahrungspunkte von ifoundfootage 14
Wenn das Label davon gewusst haben sollte und Schnittberichte.com eine falsche Information berbrachte, dann ist das nicht nur dreist, sondern wenn mich nicht alles tuscht - illegal. Vermarktung und Vertreib falscher Informationen.

Wenn es so sein sollte, dass das Label davon wusste, dann wre eine Rckerstattung oder ein sonstiger Ausgleich mehr als Pflicht!

22.11.2020 00:51 Uhr - McQuade
9x
22.11.2020 00:22 Uhr schrieb .Stem
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com

Klugscheier. Schn, dass du dich hier auch auf Trump'sche Terminologie einlsst. Wie aber auch TRAXX schon sehr treffend angemerkt hat: Wenn der betreffende Autor vom deutschen Verleiher selbst grnes Licht bekommt, ist das sicher nicht seine Schuld und garantiert nicht gleichzusetzen mit einer absichtlich in die Welt gesetzten Falschmeldung.

Ist das rgerlich? Zweifellos. Ich habe mir den Film ebenfalls angeschafft, wrde aber trotzdem erst einmal das Ergebnis der oben erwhnten, erneuten Anfrage bei "Spirit Media" abwarten, bevor ich mit vergifteten Begriffen wie "Fake News" um mich werfe.

Wrde mich auch nicht wundern, wenn da in absehbarer Zeit eine Uncut-Fassung hinterherkommt oder sie vielleicht ber UK uncut zu beziehen ist. Meiner Meinung nach ist da jetzt auch nichts dabei, woran sich die FSK groartig stren knnte.

22.11.2020 00:54 Uhr - Psy. Mantis
9x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.802
22.11.2020 00:22 Uhr schrieb .Stem
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com

SB.com kann nichts dafr. Die haben nur das weitergegeben, was vom Label zu der Zeit besttigt wurde.

22.11.2020 02:10 Uhr - Wong Fei Hung
2x
Ich vermute mal, dass die dass mit Absicht gemacht haben, um den Film uncut ais Mediabook zu verffentlichen.

22.11.2020 06:13 Uhr - Kaiser Soze
8x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 23
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 12.533
22.11.2020 00:22 Uhr schrieb .Stem
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com


Moin,
habe die News nun entsprechend gendert. Ich kann Deinen rger natrlich verstehen, da informiert man sich extra im Vorhinein und muss sich dann im Nachhinein trotzdem rgern. Allerdings mchte ich als Newsautor auch nochmal darauf verweisen, dass wir seinerzeit beim Anbieter nachgefragt haben und leider eine Falschauskunft erhalten haben. Worauf dieser Fehler beruht, ist unklar, aber mehr als eine Label- / Vertriebauskunft einholen, ist uns auch nicht mglich.

22.11.2020 08:01 Uhr - Silent Hunter
2x
Im Schnittbericht ist nichts zu sehen, was heutzutage nicht problemlos durch die FSK kme.

22.11.2020 08:52 Uhr - der666rick
3x
Ich mag diesen furchtbaren Digital-Look nicht! Schein ja ein recht harmloses Filmchen zu sein.

22.11.2020 09:10 Uhr - Schmalzkuchen
1x
22.11.2020 02:10 Uhr schrieb Wong Fei Hung
Ich vermute mal, dass die dass mit Absicht gemacht haben, um den Film uncut ais Mediabook zu verffentlichen.


Ein unlogisches Vorgehen, wenn man den Film vorab bereits als uncut vermarktet.

22.11.2020 09:24 Uhr - Crying Freeman
5x
Wie hier schon wieder gleich einige den virtuellen Lynchmob heraufbeschwren wollen.
Klar ist es bld fr alle, die sich bereits die cut Discs geholt haben, keine Frage, aber wartet doch erst mal ab wo genau der Grund liegt wie es dazu kam. FALLS es sich herausstellt, dass Spirit Media da geschlampt oder gar wissend falsche Infos ausgab knnen die immer noch geteert und gefedert werden

22.11.2020 09:39 Uhr - spannick
2x
Mediabook-Wucher-full-super "bisher nie existente unrated"-V incoming... wer wettet dagegen?

22.11.2020 09:43 Uhr - Polter
5x
22.11.2020 09:24 Uhr schrieb Crying Freeman
Wie hier schon wieder gleich einige den virtuellen Lynchmob heraufbeschwren wollen.
Klar ist es bld fr alle, die sich bereits die cut Discs geholt haben, keine Frage, aber wartet doch erst mal ab wo genau der Grund liegt wie es dazu kam. FALLS es sich herausstellt, dass Spirit Media da geschlampt oder gar wissend falsche Infos ausgab knnen die immer noch geteert und gefedert werden


Moment. Selbst die nachvollziehbarste Begrndung seitens des Labels ndert doch nichts an diesem Umstand. Die Leute haben Geld fr eine zensierte Fassung ausgegeben. Wenn ich mir eine Salami-Pizza bestelle und eine Margharita aufgetischt bekomme, entschdigt es mich keine Ausrede des Pizzabckers.

Und, mal Hand auf's Herz: selbst wenn das Label vorstzlich gehandelt htte, wrde man's doch nicht zugeben, sondern einen Fehler vorschieben. Und das wre dann fr Dich okay? Echt?

Das Kind ist nunmal in den Brunnen gefallen, die Grnde dafr sind mig. In Zukunft werden sich alle Aussagen des Labels bezglich seiner Produkte zunchst einmal dem Generalverdacht der Falschheit aussetzen lassen mssen.

22.11.2020 09:45 Uhr - Ren
11x
Moderator
User-Level von Ren 1
Erfahrungspunkte von Ren 2
22.11.2020 00:22 Uhr schrieb .Stem
Danke fr die fake News vom 15.09.2020 schn 13,99 rausgeschmissen ganz groes Kino Schnittberichte.com

Echt eine Frechheit Deine Behauptung. Schalte lieber mal Dein Hirn ein oder geh frher schlafen, bevor Du uns hier beschuldigst.

22.11.2020 09:53 Uhr - Knochentrocken
6x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Die sollen bloss nicht erzhlen, sie htten davon nichts gewusst oder ein falsches Master zugeschickt bekommen.
Das wre echt schlechte Arbeit von denen bei Spirit Media.

Als Label wrde ich nmlich beim Kauf der Lizenzen bzw. Vertriebsrechte IMMER eine Vergleichsversion hinzuziehen.
Spirit Media htte auffallen mssen, dass es sich um eine geschnittene Fassung handelt. WENN sie ein zensiertes Master erhalten haben sollten.

Als ob ein Label das nicht berprft ob die Version irgendwelche Macken aufweisst sondern einfach nur die Rechte an dem Titel einkauft, zur FSK schickt und in die Kazfhuser haut. Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Genau wie auch im Info-Text des tollen SB (danke dafr!) wo nochmal auf das Dilemma mit Falcon Rising hingewiesen wird. Als ob Schnittberichte.com bessere Arbeit leistet als das Filmlabel, das fr das Produkt, was sie auf den Markt werfen wollen, verantwortlich ist.
Das Label erfuhr erst durch SB von den Zensuren bei Falcon Rising. HALLO?! Als ob! Wie arbeiten die denn in dem Laden? Keine berprfung mit einer US-dvd oder so?! Dann wre das aufgefallen.

Da kommen mir auch gleich wieder grauenvolle Erinnerungen an die garnicht all zu lange hinter uns stehende Komplettverarsche von Cinestrange mit ihrer V von Thunderbolt!!!
Wenn selbst Zocki von Playzocker Reviews die ungeschnittene, griechische Version auf Youtube findet, dann hat das Label berhaupt nicht gearbeitet und sich auf die Suche begeben bzw. bemht eine ungeschnittene Fassung zu finden.
Dann immer diese lcherlichen Ausreden, anstatt sich zu entschuldigen und den Fehler zu korrigieren wie es z. B. Turbine Medien tun, weil sie ihr Image nicht in den Dreck ziehen wollen.

Richtig putzig war es ja auch, dass Cinestrange behauptet hat, sie wussten nichts davon, dass ihre Version von Thunderbolt geschnitten ist, hat aber den kompletten SB im Booklet drinne... H JA... gehts euch noch gut oder was?!
Der SB war sogar vorher schon gelistet.



Wie gesagt, Ausreden wie davon wussten wir Nichts knnen sich Labels eigentlich schenken, weil meiner Meinung nach ein sehr gutes Label IMMER eine Vergleichsfassung zur Verfgung haben sollte und nicht einfach auf gut Glck ein Master einkaufen und denken passt! Wird schon uncut sein.

Riesengroe Frechheit! Ich hoffe auf eine Tauschdisc!!!

Edit:
Mir fllt gerade ein, was ist mit den Kufern, die den Film digital erworben haben? Die knnen ja keine Tauschdisc erhalten. Wie verkehrt das Label in diesem Fall?!

22.11.2020 10:56 Uhr - humptydumpty
2x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 550
22.11.2020 09:53 Uhr schrieb Knochentrocken
Als Label wrde ich nmlich beim Kauf der Lizenzen bzw. Vertriebsrechte IMMER eine Vergleichsversion hinzuziehen.
Spirit Media htte auffallen mssen, dass es sich um eine geschnittene Fassung handelt. WENN sie ein zensiertes Master erhalten haben sollten.
Als ob das bei neuen Filmen, von denen es nicht schon zig Verffentlichungen gibt so einfach wre. Die deutsche DVD kam parallel mit der US-V. Wie und wann wrst du da an die Vergleichsversion gekommen?
P.S.: Ich wrde mich auch rgern wenn ich den Film gekauft htte

22.11.2020 11:08 Uhr - Crying Freeman
2x
22.11.2020 09:43 Uhr schrieb Polter
22.11.2020 09:24 Uhr schrieb Crying Freeman
Wie hier schon wieder gleich einige den virtuellen Lynchmob heraufbeschwren wollen.
Klar ist es bld fr alle, die sich bereits die cut Discs geholt haben, keine Frage, aber wartet doch erst mal ab wo genau der Grund liegt wie es dazu kam. FALLS es sich herausstellt, dass Spirit Media da geschlampt oder gar wissend falsche Infos ausgab knnen die immer noch geteert und gefedert werden


Moment. Selbst die nachvollziehbarste Begrndung seitens des Labels ndert doch nichts an diesem Umstand. Die Leute haben Geld fr eine zensierte Fassung ausgegeben. Wenn ich mir eine Salami-Pizza bestelle und eine Margharita aufgetischt bekomme, entschdigt es mich keine Ausrede des Pizzabckers.

Und, mal Hand auf's Herz: selbst wenn das Label vorstzlich gehandelt htte, wrde man's doch nicht zugeben, sondern einen Fehler vorschieben. Und das wre dann fr Dich okay? Echt?

Das Kind ist nunmal in den Brunnen gefallen, die Grnde dafr sind mig. In Zukunft werden sich alle Aussagen des Labels bezglich seiner Produkte zunchst einmal dem Generalverdacht der Falschheit aussetzen lassen mssen.

was fr ein Vergleich ^^
Das man das eine deutlich schneller feststellen kann als das andere ist dir schon klar?
Und das da was schief lief steht ja auch auer Frage, aber schau mal zB. selbst bei (zu recht) hoch gelobten Firmen wie Shout Factory lief zuletzt nicht alles glatt (und leider waren da auch sofort irgendwelche Schreihlse, die sofort ffentliche Enthauptung der Geschftsfhrung forderten).
Ich sag immer noch: wartet ab wie hier vom Publisher reagiert wird und je nachdem wie da gehandelt wird stellen wir sie an den Pranger oder eben nicht.

22.11.2020 12:26 Uhr - Oberstarzt
2x
22.11.2020 00:18 Uhr schrieb ifoundfootage
Oh wusste garnicht, dass wir uns im Jahr 1980 befinden.

Du sprichst die vorauseilende Zensurwut des Labels an, oder passierten die Schnitte auf Anweisung der FSK, da sie sonst die Freigabe verweigert htten? Ich frage mich, warum die bei harten B-Actionern nachwievor Probleme haben?

Zum Film: Ist der gut? Normalerweise ist dort, wo Mario Van Peebles draufsteht, solide B-Actionware drin.

22.11.2020 13:02 Uhr - Kein Piranha
1x
Die uncut Fassung wird sicher exklusiv im 39,90 teuren Mediabook nachgereicht XD

22.11.2020 13:05 Uhr - alex_wintermute
6x
Echt harter Tobak was Spirit Media da abgezogen hat. Man sollte dieses Label boykottieren. SB trifft keine Schuld. Mich wrde interessieren was Koch Media als Vertrieb dazu zu sagen hat.

22.11.2020 13:16 Uhr - Lowmaker
4x
Ich hatte bei der damaligen Ankndigung der Uncutfassung hier auf Schnittberichte schon irgendwie meine Bedenken (hatte ich auch in einem Kommentar geuert), weil's ja auch schon mit "Savage Dog" hnlich so lief. Aber trotzdem gerlich, egal ob verarsche oder versehen das Label sollte retten was noch zu retten ist und den geschdigten Kunden eine Austauschdisk anbieten. Und ich verstehe gar nicht warum es berhaupt eine Cutfassung davon gibt, die wre doch 100%ig uncut durch die FSK gekommen. Alles was da geschnitten wurde sieht man z.B bei John Wick im Sekundentakt.

22.11.2020 13:18 Uhr - Roughale
2x
Msste man doch zurckgeben knnen, falscher Film drauf sollte hier fast zutreffen. ich kann den rger verstehen, das Zurckhalten der berechtigten Meckerei gegen das Label definitiv nicht, die erlauben sich einfach zuviel... Eine Umtauschaktion wr angebracht, ohne Meckerei wrde das nie geschehen, mit? Mal abwarten...

22.11.2020 13:23 Uhr - Han Vollo
2x
Das ist ja mal richtig rgerlich. Und das, nach dem ganzen Stress den ich hatte, um an den Film zu kommen. Meine Amazonlieferung ist als Irrlufer in England gelandet. Hab dann bei nem anderen Zulieferer neu bestellt, den Film aber noch nicht geschaut. Und jetzt das. Saftladen.

22.11.2020 15:17 Uhr - Baron-B
3x
Ganz schlichte Geschichte, wohl nicht nur fr mich. Ich habe den Film bei Amazon gekauft und kann diesen noch bis Ende Januar zurckschicken. Und genau das werde ich tun. Die restliche Diskussion erscheint mir mig. Wenn ich Gurken im Glas verkaufen mchte, kndige dies an, indem ich entsprechend informiere und packe anschlieend Zwiebeln in die Glser, auf denen immer noch Gurken im Glas zu lesen ist, dann bin ich entweder bewusst dreist oder zu bld fr Gurken. So einfach ist das.

22.11.2020 16:08 Uhr - Leon1809
1x
Krass! Ein paar Action Szenen die es schon hrter in "24" (ab 16) gegeben hat fielen hier der Schere zum Opfer... ich kann es und werd es nie verstehen

22.11.2020 22:57 Uhr - MischaBoyka
22.11.2020 00:37 Uhr schrieb ifoundfootageWenn es so sein sollte, dass das Label davon wusste, dann wre eine Rckerstattung oder ein sonstiger Ausgleich mehr als Pflicht!

Dies zu beweisen drfte mehr als schwer werden.

21.01.2021 08:16 Uhr - Silent Hunter
Wollte nur mal eben berichten, das die UK DVD eine Gesamt-Laufzeit in PAL von nur 81:43min hat. Sehr merkwrdig, gerade weil alle Szenen des Schnittberichtes drin sind. Womglich wurde etwas Handlung gekrzt, kann ich mir aber kaum vorstellen. Wre ja kurios. Und der Abspann luft auch in normaler Geschwindigkeit ab und nicht im Schnelldurchlauf. Ich behalte das Ding auf jeden Fall, eigentlich ein kurzer, knackiger Adkins, klar sehr billig gemacht, aber doch noch recht ansehnlich.

21.01.2021 12:07 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 58.155
@ Silent Hunter: Nicht kurios, sondern einfach nur eine bliche PAL-/25fps-DVD. 81:43 entspricht somit den 85:06 NTSC bzw. Blu-ray mit 24fps.

21.01.2021 12:26 Uhr - Silent Hunter
21.01.2021 12:07 Uhr schrieb Muck47
@ Silent Hunter: Nicht kurios, sondern einfach nur eine bliche PAL-/25fps-DVD. 81:43 entspricht somit den 85:06 NTSC bzw. Blu-ray mit 24fps.


Stimmt. Hast natrlich recht, ich hatte im Bericht nicht darauf geachtet, das ihr die Artisan DVD mit der dt. Bluray verglichen habt!
Dann kann ich fr die Scheibe nur meine Empfehlung aussprechen fr Leute, die keine Lust mehr haben zu warten, ob die doch noch mal ne Uncut nachschieben. Und das teure Porto aus den USA entfllt auch, die ich zb. bei Amazon UK keine US DVD gelistet gefunden habe. Mag mich natrlich tuschen.

03.07.2021 00:14 Uhr - RetterDesUniversums
Ich bin auch drauf reingefallen.
Beim Sichten ist mir schon aufgefallen, He Moment mal wie nun? Sichtbare Cuts!
Nun habe ich als Adkins Fan mal wieder 40 ausgegeben fr das Cover C Mediabook😝😭
Aber! Nun passt der Film! Ohne sichtbare Sprnge!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Project Rainfall
  • Project Rainfall

Blu-ray Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,49 €
DVD
14,19 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Fast & Furious 9
  • Fast & Furious 9

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray
21,99 €
DVD
21,99 €
4K UHD/BD
37,99 €
  • Mortal Kombat
  • Mortal Kombat

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
19,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video
19,99 €
  • The Clone - Schlssel zur Unsterblichkeit
  • The Clone - Schlssel zur Unsterblichkeit

Blu-ray Mediabook
26,99 €
Blu-ray
15,49 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
11,99 €