SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Men of War - Nach Neuprüfung nun ungeschnitten ab 18 Jahren

Lundgren-Actioner nach Streichung vom Index jetzt mit FSK-Segen

Wir berichteten bereits, dass der Kriegsactioner Men of War mit Dolph Lundgren, der zuvor eine beachtliche Zensurgeschichte vorzuweisen hatte, nach seiner vorzeitigen Streichung von der Liste der indizierten Medien demnächst wohl einer Neuprüfung bei der FSK entgegenblicken würde.

Diese fand jetzt statt und erwartungsgemäß zückte die FSK für die ungeschnittene Unrated-Fassung das "Keine Jugendfreigabe"-Siegel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nick Gunnar (Dolph Lundgren) ist ein ausgebrannter, abgestumpfter und hartnäckiger Söldner, welcher eine schwere Zeit hat, sich an das zivile Leben anzupassen. Am Ende eines Stricks, wird er von der Nito Mine Corporation eingestellt, um die Eingeborenen von der südchinesischen Insellandschaft zu zerschlagen und sie dazu zu zwingen, ... [mehr]

Kommentare

22.01.2016 00:25 Uhr - DanTheKraut
1x
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Sehr schön!

22.01.2016 01:22 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.

22.01.2016 01:45 Uhr - Scat
5x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
Vorher genauer informieren. Soll kein Angriff sein, aber wie gesagt. "Upscales" werden keineswegs genutzt (meist jedenfalls). Oftmals wird aber zu stark "verschlimmbessert", aber das ist teils auch Geschmackssache. Einfach mal Reviews und Bildvergleiche im Auge behalten.
Nebenher: Bitte keine erneute Krekel-Diskussion. Danke :p

Schön, dass der Streifen ungekürzt freigegeben wurde. :)

22.01.2016 03:07 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Die scheibe wird nicht die selbe wie im MB von 84 sein.

Und die Sache mit Leon die PCE ist eine andere als die von 84.

22.01.2016 06:14 Uhr - Deathzoom
Alter Schwede, da hab ich mir ja fast umsonst das Mediabook wieder mal geholt, egal der Film ist wirklich klasse, also isser das MB wert gewesen wobei auch die Bluraydisc eine gute Qualität hat finde ich.

22.01.2016 06:23 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Einer von Lundgrens Besten - und in seiner Gewaltdarstellung tatsächlich richtig hemmungslos barbarisch.

22.01.2016 07:55 Uhr - Soul of the Sword
4x
Barett und Showdown in little Tokyo wäre dringend nötig.... die sind noch besser....

22.01.2016 08:05 Uhr - Kal El
Endlich eine erfreuliche Nachricht, zum Glück hab ich mir das MB nicht geholt.
Zum Film: Vor Jahren mal Uncut gesehen seit dem nicht mehr, um so mehr freu ich mich, dann hoffentlich eine anständige BR und dann kann ich den endlich in meiner Sammlung haben.

22.01.2016 10:27 Uhr - Thrax
1x
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.


Wie kommst du jetzt auf Krekel überhaupt? In den News wird nix von ihm oder seiner Platinum-Collection erwähnt.

Zum Film: Kenne ich tatsächlich noch nicht, genauso wie überraschend viel andere Lundgren-Vehikel von damals. Aber kann man ja in naher Zukunft zumindest mal mit diesem hier anfangen nachzuholen!

22.01.2016 10:40 Uhr - Raizo
Das ging ja fix mit der Neuprüfung. Dann dürfte es wohl auch nicht lange dauern, bis endlich die Amaray-Version erscheint.


22.01.2016 10:50 Uhr - Soul of the Sword
weil er den rausgebracht hat.... Steelbook

22.01.2016 11:00 Uhr - Raizo
22.01.2016 07:55 Uhr schrieb Soul of the Sword
Barett und Showdown in little Tokyo wäre dringend nötig.... die sind noch besser....


Bei Showdown in Little Tokyo wirst du wohl noch bis nächstes Jahr warten müssen, bis der vom Index fliegt. Und wann Brett neugeprüft wird, weiß auch keiner. Aber erstmal ist im diesem Jahr Dark Angel dran.

22.01.2016 11:04 Uhr - Raizo
22.01.2016 10:50 Uhr schrieb Soul of the Sword
weil er den rausgebracht hat.... Steelbook


Sag das nicht, der soll die normale Amaray rausbringen.

22.01.2016 11:26 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.01.2016 10:27 Uhr schrieb Thrax
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.


Wie kommst du jetzt auf Krekel überhaupt? In den News wird nix von ihm oder seiner Platinum-Collection erwähnt.



Weil Krekel der Lizenznehmer ist? Die (bildtechnisch immerhin mittelmäßige) '84-Scheibe stammt ja auch von ihm.

Und die Sache mit Leon die PCE ist eine andere als die von 84.


... geht aber trotzdem auf Krekels Konto.

22.01.2016 11:41 Uhr - Voodoo-Zombie
5x
Viele der Platinum Cult Filme besitzen eine abgelutschte Qualität. Leider. Und ja, Krekel steckt dahinter.

22.01.2016 11:49 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.100
22.01.2016 10:27 Uhr schrieb Thrax
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes...


Wie kommst du jetzt auf Krekel überhaupt? In den News wird nix von ihm oder seiner Platinum-Collection erwähnt.


Man denke nur an den Kommentarstrang von Ende 2014 zur angedachten PCE-VÖ von "Men of War", welcher mit über 250 - vorwiegend olliphoben - Kommentaren dermaßen ausgeartet war, dass er komplett dichtgemacht werden musste.

22.01.2016 13:40 Uhr - Thrax
1x
22.01.2016 11:26 Uhr schrieb KarateHenker
22.01.2016 10:27 Uhr schrieb Thrax
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.


Wie kommst du jetzt auf Krekel überhaupt? In den News wird nix von ihm oder seiner Platinum-Collection erwähnt.



Weil Krekel der Lizenznehmer ist? Die (bildtechnisch immerhin mittelmäßige) '84-Scheibe stammt ja auch von ihm.

Und die Sache mit Leon die PCE ist eine andere als die von 84.


... geht aber trotzdem auf Krekels Konto.


Ok gut, mag sein. Trotz allem geht es in diesen Bericht jetzt primär nur um die Neuprüfung des Films und nicht um Krekel und deswegen sollte man ihn jetzt nicht zum Gegenstand einer Duskussion dann machen die dann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit eh nur wieder vollkommen aus dem Ruder läuft und somit dann vollkommen am eigentlichen Thema vorbei schießt.

22.01.2016 14:30 Uhr - wirsindviele
4x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
22.01.2016 13:40 Uhr schrieb Thrax
22.01.2016 11:26 Uhr schrieb KarateHenker
22.01.2016 10:27 Uhr schrieb Thrax
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.


Wie kommst du jetzt auf Krekel überhaupt? In den News wird nix von ihm oder seiner Platinum-Collection erwähnt.



Weil Krekel der Lizenznehmer ist? Die (bildtechnisch immerhin mittelmäßige) '84-Scheibe stammt ja auch von ihm.

Und die Sache mit Leon die PCE ist eine andere als die von 84.


... geht aber trotzdem auf Krekels Konto.


Ok gut, mag sein. Trotz allem geht es in diesen Bericht jetzt primär nur um die Neuprüfung des Films und nicht um Krekel und deswegen sollte man ihn jetzt nicht zum Gegenstand einer Duskussion dann machen die dann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit eh nur wieder vollkommen aus dem Ruder läuft und somit dann vollkommen am eigentlichen Thema vorbei schießt.


Ja, aber was nützt eine Freigabe, wenn man ohnehin nicht mit einer gescheiten VÖ rechnen kann.
Zumal schon die 84-Scheibe von ihm nicht das Gelbe vom Ei war.

Na, gut. Faiererweise muss man zumindest auch sagen, dass die bisherigen Resonanzen nur von "einem mittelmäßigen Bild" sprechen, was für Oliver Krekel Verhältnisse schon mal nicht schlecht ist; aber wenn man sich mal anschaut, was Subkultur mit Silent Trigger gemacht hat (wie viel Arbeit und Aufwand hinein gesteckt wurden, um wirklich eine weltbeste Blu Ray zu erstellen), ist es schon schade, dass die Lizens nicht an ein gescheites Label gegangen ist.

22.01.2016 14:55 Uhr - Lordi
Vom Krekel mag man ja halten was man will, ich z.B. komme mit seiner Art und Weise, auch nicht klar. Aber zumindest kümmert er sich darum, das Filme wie Men of z.B. vom Index runterkommen, neu geprüft werden und ne VÖ kriegen. Andere Labels würden sich villeicht garnicht für solche Filme interessieren, denke da gerade an Night Hunter und Running Man wie lange die schon vom Index runter sind, aber bis jetzt nichts gemacht wurde.

22.01.2016 15:12 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Ich finde es ein wenig Schade,dass PCE bzw. Oliver Krekel oft runtergemacht wird.Anscheinend vergißt jeder,dass zum Veröffentlichen auch ein anständiges Master aufgetrieben werden muss,bei vielen "alten" Titeln ist das nicht so einfach.Ich bin mit Deadly Prey zufrieden und finde die Vö's vom Preis auch ok.Für genaue Infos kann man auf Facebook bei ihm nachlesen.
Kann sich ja jeder über die Qualität aufregen,dafür stimmt der Preis und er erwähnt es immer vorher,wie bei welchem Titel was geklappt hat...Soweit mir aufgefallen ist,gibt es bei Astro keine Repack-Scheisse,damit man die Box teuer verkaufen kann,sollte man auch nicht vergessen....

22.01.2016 15:18 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.01.2016 15:12 Uhr schrieb FdM
Ich finde es ein wenig Schade,dass PCE bzw. Oliver Krekel oft runtergemacht wird.Anscheinend vergißt jeder,dass zum Veröffentlichen auch ein anständiges Master aufgetrieben werden muss,bei vielen "alten" Titeln ist das nicht so einfach.


Haha, wenn es denn nur an den Mastern läge! Die relevantesten Stichworte zum Krekel-Dilemma sind DNR, amateurhafte Enkodierung, falsches Farbmanagement, faules Auto Clean Up, falsche Tonhöhe, Schönfärberei, Narzissmus, rechte Parolen und enorme Kritikresistenz. Haben wir aber alles schon tausendmal durchgekaut.

22.01.2016 16:25 Uhr - DOTD
5x
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
Dass Men Of War bei einer Neuprüfung eine Freigabe ab 18 bekommt ist nicht überraschend, wenn man die rohe Brutalität mit einbezieht. Bei den heutigen FSK Maßstäben hätte es allerdings auch passieren können, dass der mit nem blauen Siegel davon kommt. Ändert jedoch nichts über die gute Nachricht, dass einer der wohl besten Lundgren Filme endlich die Chance bekommt, in seiner ungeschnittenen Fassung in die großen Läden zu kommen. Der Film hat in meinen Augen sowieso mehr Aufmerksamkeit verdient, weil es sich um einen Klassiker und eine wahre Perle des Actiongenres handelt. Wer ihn noch nicht hat, bekommt nun die Gelegenheit.

22.01.2016 17:59 Uhr - Darkassassin
4x
22.01.2016 15:12 Uhr schrieb FdM
Ich finde es ein wenig Schade,dass PCE bzw. Oliver Krekel oft runtergemacht wird.Anscheinend vergißt jeder,dass zum Veröffentlichen auch ein anständiges Master aufgetrieben werden muss,bei vielen "alten" Titeln ist das nicht so einfach.Ich bin mit Deadly Prey zufrieden und finde die Vö's vom Preis auch ok.Für genaue Infos kann man auf Facebook bei ihm nachlesen.
Kann sich ja jeder über die Qualität aufregen,dafür stimmt der Preis und er erwähnt es immer vorher,wie bei welchem Titel was geklappt hat...Soweit mir aufgefallen ist,gibt es bei Astro keine Repack-Scheisse,damit man die Box teuer verkaufen kann,sollte man auch nicht vergessen....



Wie bitte? Es gibt doch massenweise Digidreams Repacks!

22.01.2016 19:53 Uhr - McCoy
1x
22.01.2016 01:22 Uhr schrieb babayarak
Der Film ist Klasse, aber über die Blurays und DVDS aus der Platinum Ecke hört man auch nicht allzu viel gutes. Oli Krekel, der zu Astro Zeiten einige DVDS rausbrachte, woman abgenutzte VHS KAssetten als Vorlage benutzte scheint hier einfach weiter machen zu wollen.

DIe Qualität von Leon soll auch miserabel gewesen sein und wurde erst später verbessert.

Man hört oft es sind einfach nur billige Upscals, also höchstens gute DVD Qualität die als Bluray auf den Markt geworfen werden.


Man hört, dass babayarak in den letzten Monaten an der Qualität seiner Diskussionsbeiträge gearbeitet hat.

Leute sagen, dass er intensiv geübt hat und sich oft tagelang mit nichts anderem als seinen Studien beschäftigt hat.

Es soll aber nur wenig genutzt haben...

22.01.2016 20:30 Uhr - Albert Wesker
Krekle könnte ja mal den Film Head Hunter, mit Lorenzo Lamas und Matthias Hues versuchen vom Index zu holen. Hätte den auch zu gerne in der Sammlung stehen.

23.01.2016 00:39 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
@ McCoy

aber ich versuche was und gebe nicht auf. Bis ich meinen Professor gemacht habe :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)