SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey / Blade41

Indizierungen/ Beschlagnahmen September 2008

John Rambo, Inside und weitere prominente Filme auf dem Index

Hier nun die aktuellen Indizierungen und Beschlagnahmen des Monats September 2008.



Noch einmal die Erklärung zu den unterschiedlichen Listen bei Indizierungen:

Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt

Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden.
Indizierungen

DVD

Halloween - Director's Cut
Senator Entertainment AG, Berlin
Liste A

Inside - Was sie will ist in Dir
Senator Home Entertainment GmbH, Berlin
Liste B

John Rambo - Uncut
Warner Home Video Germany, Hamburg
Liste A

Planet Terror - ungekürzte Fassung
Senator Home Entertainment GmbH, Berlin
Liste A

Saw IV (Kinofassung)
Kinowelt Home Entertainment GmbH, Leipzig
Liste A


Games

Army of Two
Playstation 3, EU-Version
Electronic Arts Swiss Sàrl, Genf/CH
Liste A

Conan
Playstation 3, UK-Version
THQ Ltd., Woking/GB
Liste A

Conflict: Denied Ops
Playstation 3, EU-Version
Eidos GmbH, Hamburg
Liste A

Dark Sector
Playstation 3, EU-Version
D3 Publisher of Europe Ltd., Cambridge/GB
Liste A

Stranglehold
Playstation 3, EU-Version
Midway Games Ltd., London/GB
Liste A

The Club
Playstation 3, EU-Version
SEGA Europe, Brentford/GB
Liste A

The Darkness
Playstation 3, EU-Version
Take 2 Interactive GmbH, München
Liste A

The Suffering
Playstation 3, UK-Version
Midway Games Ltd., London/GB
Liste A

Timeshift
Playstation 3, EU-Version
Vivendi Games UK Ltd., Reading/GB
Liste A


Comics

Hellsing Band 6
Kohta Hirano
Panini Verlags GmbH, Stuttgart
Liste A

Terror Inc.
David Lapham
Reihe Max Comics Nr. 23
Panini Verlags GmbH, Stuttgart
Liste A


Folgeindizierungen gemäß §21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Ausgepeitscht
ITT Contral Video, Anschrift unbekannt
Liste A

Bambuscamp der Frauen, Das
VPS Video Programm Service GmbH, Nachfolger: VPS Film Entertainment GmbH, München (nicht mehr Rechteinhaberin)
Liste A

Blutrausch der Zombies
UFA Werbefilm GmbH + ATB, Anschrift unbekannt
Liste A

Emanuela - Queens of Sados (Emanuela - Die Nackte von Sados
Atlas Video, Anschrift unbekannt
Liste A

French Erection
Vertreiber unbekannt
Liste A

Ilsa - Die Tigerin
UFA Werbefilm GmbH + ATB, Anschrift unbekannt
Liste A

Jaguar Force Thunderbolt
Starlight Video GmbH, Nachfolger: Laser Paradise, Neu-Anspach
Liste A

Klistiererziehungan den Stieftöchtern
Güditt-Film Color, Anschrift unbekannt
Liste A

Mädchenkliestierer, Der
Güditt-Film Color, Anschrift unbekannt
Liste A

Sexorzist, Der
CD-Video, Anschrift unbekannt
Liste A

Tiger von Osaka, Der
ITT-Constrast Video, Anschrift unbekannt
VMP GmbH, Nachfolger: Kinowelt GmbH, Leipzig
Liste A

Vampir-Sexreport
CD-Video, Anschrift unbekannt
Liste A

Woodoo - Inferno des Grauens (AT: Woodoo - Orgie des Grauens)
Import Export Heinz Bernhardt, Anschrift unbekannt
Liste A

Zwei Gesichter, Die
Mike Hunter Video, Anschrift unbekannt
Liste A


Listenstreichungen

Listenstreichungen wegen Zeitablauf

Alle Perversionen dieser Welt
Polyband, München (Label: Toppic)
Sorgente Cinemat Orgrafica, Anschrift unbekannt

Blutiger Zahltag
ITT Contrast, Pforzheim
Action Video, Frankfurt

Bruce Lee - Die Pranke des Leoparden
Eurovideo, Ismaning
VDP, Friedrichsdorf (Label: Loyal)

Ching - Das Geheimnis des schwarzen Schwertes
VPS, München

Exit - Nur keine Panik
UFA-ATB, Düsseldorf

Frauen, die man Töterinnen nannte, Die
UFA-ATB, Düsseldorf

Hölle hinter Gittern
All-Video, Essen

Hot Dogs und Bananeneis
Eurovideo, Ismaning

Invasion der Blutfarmer
VMP, München

Killer der Apocalypse, Die
Greenwood Video, München

nackten Superhexen vom Rio Amore, Die
VMP, München

Schülerinnen der Madame St. Claude, Die
Mike Hunter Video, Köln

Stoßverkehr
VMP, München

Teuflische Brüste
VMP, München

Tourist Trap
VMP, München

Trapped, die tödliche Falle
ITT Contrast, Pforzheim

Was Schulmädchen verschweigen
VMP, München


Listenstreichungen nach § 23 Abs. 4 JuSchG

Hausfrauenreport International
VPS Video Programm Service GmbH, München

neuen Abenteuer des Sanitätsgefreiten Neumann, Die
VMP Video Medien Pool GmbH, München

Tödliche Befehle aus dem All (Utopie oder Wirklichkeit?)
ITT-Contrast Video, Pforzheim


Listenstreichungen gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m § 21 Abs. 2 Nr. 5 JuSchG

Blutiger Zahltag
VMP, München

Bruce Lee - Die Pranke des Leoparden
Action, Frankfurt
IMV, Ismaning

Hot Dogs und Bananeneis
IMV, Ismaning

Invasion der Tollwütigen
PVT, Bad Homburg (Label: Loyal)

Trapped - Die tödliche Falle
VMP, München

Zombies - Cannibal Ferox
GM-Vilm, München


Beschlagnahmen

-Keine-
Quelle: BPJM

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.09.2008 21:03 Uhr - scarface.exe
War abzusehn, das rambo auch dabei ist. dass Army of two dabei ist ueberrascht mich ein bischen

30.09.2008 21:04 Uhr - MaD_MaxXX
haha die geschnittene Fassung von Inside auf Liste B
ist ja lächerlich...
John Rambo war ja nur ne Frage der Zeit ^^

30.09.2008 21:05 Uhr - Nightstalker
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 17
Zombies - Cannibal Ferox? das ist doch Zombie Holocaust, der ist von der Liste, wie geht das?

30.09.2008 21:05 Uhr - lassie28816
Ist ja alles dabei was uns in letzter Zeit Freude bereitet hat und was abzusehen war. Bei Planet Terror hätte ich aber mit einer wesentlich schnelleren Reaktion gerechnet. Lächerlich finde ich ausserdem auch Saw IV auf dem Index zu sehen aber gut was den anderen Teilen wiederfahren ist soll ihm halt auch passieren.

MaD MaxXX ich muss dir recht geben das ist wirklich nicht ganz so zu verstehen.

30.09.2008 21:06 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
Danke euch beiden ...
Echt lachhaft das die 2min CUT-fassung von "inside" auf die liste B gekommen ist ^^
spätestens die ungekürzte ösi-disc wird hierzulande 100pro ein 131er! ;)

Halloween find ich ebenfalls eher lachhaft ... die unterschiede zwischen kino- und directors cut sind so minimal ...

hauptsache SENATOR lässt sich nicht entmütigen und packt weiter die tollen 3er boxen auf den markt! =)

30.09.2008 21:06 Uhr -
Kann man 18er filme denn Indizieren??
Schützt die Plakette nicht vor indizierung?

30.09.2008 21:06 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Da haben sie ja ganz schön zugelangt, diesen Monat. Rambo nur auf Liste A??? Ich bin enttäuscht ;)

@ Tranceking
sind alles JK-Titel. Keine FSK-geprüften Filme dabei.

30.09.2008 21:06 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
ein neuer hellsing band aufn index warum das schon wieder? Die Indizierung von saw VI in der Kinofassung war klar, da hätten se den genauso uncut mit schwerer jk veröffentlichen können aber egal. Die B-Listenindizierung von Inside wundert mich jetzt. Hätte mit A gerechnet da die heftigsten Stellen ja geschnitten waren.

30.09.2008 21:07 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
ne, nur Spio/JK-filme und solche ohne freigabe!

30.09.2008 21:10 Uhr - BigC_90
Die ausländischen Versionen von Stranglehold, The Darkness, Timeshift, Army Of Two, Dark Sector und The Club sind doch schon länger auf Liste A oder irre ich mich da?
Ist aber wieder mal ne ganz schön lange Liste.

30.09.2008 21:10 Uhr - Marmont
Ist ja ne schöne liste, scheint wirklich so als sei der urlaub vorbei -.-

danke für die infos :)

30.09.2008 21:13 Uhr - Flachzange
Kann man auch positiv sehen. Wenn sogar die geschnittenen Versionen wie Saw 4 indiziert werden und die geschnittene Inside Version sogar auf Liste B landet, sch..en die Labels bei zukünftigen Veröffentlichungen ja vielleicht mal auf die Kinder JK und trauen sich die jugendgefährdende JK für volljährige Käufer anzustreben.
Oder aber gar nichts wird mehr mit Segen der JK veröffentlicht. Man wird sehen.

30.09.2008 21:14 Uhr -
*löl* Rambo doch schon vor dem November^^
Halloween, Inside oder Planet Terror, war sowas von klar -,- aber selbst die Kinofassung von Saw IV löööl die von der bpjm '' MÜSSEN '' mal wieder zeigen wie '' MÄCHTIG '' sie sind 'löl' aber Senator hats am härtesten erwischt, naja Deutschland ^^ nichts anderes sind wir hier gewohnt..... einfach lächerlich sowas !!!! Freue mich auf Inside Uncut etc. und Ab Gehts xDDD

Wetten die Cut-Fassung von Frontier(s) ist kurz nach der Veröffentlichung auch fällig (Liste B) ;)

30.09.2008 21:27 Uhr - Distefano
@ TheBlackPanther
da hab ich auch gerad dran gedacht ^^ hat bei planet terror aber für meinen geschmack viel zu lange gedauert.. ich dachte die wären schneller ^^

30.09.2008 21:27 Uhr - dagokck
Rambo war klar, Planet Terror ist auch klar gewesen ... nur der Hellsing Comic irritiert mich. Ist der so schlimm?

30.09.2008 21:29 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
ich fand den nicht so schlimm aber egal die bpjm sagt der ist jugendgefährdet dann ist er das^^

30.09.2008 21:30 Uhr - Distefano
@ dagokck

naja die sind alle ziemlich übel finde ich. wundern tut es mich nicht. ich finde es nur komisch das sie nicht gleich alle indizieren anstat sich mal den und dann mal den vorzuknüpfen

30.09.2008 21:34 Uhr -
@Distefano: Die Herrschaften waren halt noch nicht ganz von ihrem Urlaub erholt^^ weisste man trifft und sieht sich dann wieder und danach folgen Dinge wie '' Ach ja und, wie wars '' und so Sachen bis sie aufs eigentliche kommen '' Ach stimmt, die Filme '' und schon gehen sie einem wieder aufn Sack !!!

Planet Terror Uncut ist Geil und durch die Indizierung eh doppelt und dreifach xDD der Inside wird garantiert beschlagnahmt oder auf der Liste B bleiben. Naja 2 Monate hat Senator immerhin etwas abkassiern können .....

Nochmal@Distefano: Das wundert mich auch schon einige Zeit, normalerweise kamen die Filme schon meist indiziert aufn Markt und durch die Videotheken etc. bekam man trotzdem mit was neu war, gerade weils meist davon ne gekürzte 16'er gab. Und jetzt?? lassen das ein paar Wochen oder 2-3 Monate draussen und das reicht ?? können die Labels ja gleich jeden Film als Limited Edition ankündigen....würde aufs gleiche rauskommen ;)

30.09.2008 21:35 Uhr - DerLanghaarige
French Erection?

30.09.2008 21:36 Uhr - Stu Rodriguez
Man, die haben ja richtig zugeschlagen.
Ich vermute, dass bei The Suffering "PS3" steht ist ein Tippfehler, oder hab ich von nem neuen Teil nur noch nichts mitbekommen?

30.09.2008 21:38 Uhr - Lamar
Alle 5 DVD Indizierungen waren sowas von klar !

Habe ich schon vor Wochen und Monaten gesagt, das die allesamt auf den Index kommen, und sogar die total verstümmelte Spio/JK Fassung von Inside auf Liste B.

Nerja soll mich net jucken, ich habe bald die Uncut Version von Inside.

Die restlichen 4 DVD Indizierungen habe ich eh schon in meinem DVD Regal ! Von SAW 4 habe ich die Unrated und nicht die geschnittene Spio/JK Version !

Man weiß schon als alter HASE :-)) wo man direkt zuschlagen muß wenn die DVD auf den Markt kommt, und wo man auch warten kann, bis man sich die DVD zulegt.

30.09.2008 21:41 Uhr -
@Lamar: So auch bei mir, man lernts mit der Zeit ;) immer auf sein Bauchgefühl hören xD

30.09.2008 21:43 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
warum die cut version von inside auf b ist verstehe ich einfach nicht. Die schlimmsten Stellen die ne B Indizierung wert wären wurden geschnitten. Ich muss sagen dass ich John Rambo auf B geschätzt hätte.

30.09.2008 21:46 Uhr - Distefano
@ TheBlackPanther
@ Lamar

da bin ich mit dabei ^^

30.09.2008 21:47 Uhr - Distefano
@ DOTD

das machen die wohl nicht an den schlimmsten stellen fest und ohne zu wissen was die da nu liste B würdig drann fanden wird es wohl unbegreiflich bleiben. ^^

30.09.2008 21:52 Uhr -
Shit ey.

Was sie letzten Monat zu wenig auf die Liste gepackt haben ist jetzt erst recht drauf.

Die Spinnen die Römer... Immerhin müssen wir nichtmehr auf ne Indizierung von Rambo warten :D

30.09.2008 21:54 Uhr - Skeletor
Zensierte Schrottfassung auf Liste B! Sehr schön:-)
Damit hat sich der Riesenaufwand seitens Senator das Ding auf Biegen und Brechen in Deutschland offiziell (und notfalls mit Schnitten!) zu veröffentlichen ja nun richtig gelohnt.
Gorekracher wie Inside sollten gleich über Österreich kommen und nicht erst nachdem sich alle das Teil runtergeladen haben und die zensierte Fassung auf Liste B schmort.

30.09.2008 21:54 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Das Planet Terror auf dem Index landet war wurde eh bereits verkündet. Der Film hat auch alle Voraussetzungen ein 131er zu werden.^^ Hoffe mal, dass Grindhouse trotzdem uncut kommt.
Halloween und Rambo 4 wundern mich persönlich auch nicht wirklich. War nur eine Frage der Zeit. Eher das der zensierte Kinocut von Saw 4 auf dem Index landet wundert mich dann schon.

@dagokck: Würde mal sagen, dass Hellsing ziemlich der härteste Manga den es in Deutschland zu kaufen gibt. Wobei er auch recht viel schwarzen Humor besitzt. Problematisch war wohl mal wieder die Nazi Thematik und wohl auch das tote Baby (jedenfalls denke ich, dass es dieses Band war, in dem es diese Szene gab).

30.09.2008 21:58 Uhr - MaD_MaxXX
mich wunderts warum die unrated version von Saw IV nicht indiziert wurde, war ja bei Saw III auch so, dass die vor der Kinofassung indiziert wurde^^

30.09.2008 21:59 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
28. 30.09.2008 - 21:54 Uhr schrieb Rob Lucci S | E
Das Planet Terror auf dem Index landet war wurde eh bereits verkündet. Der Film hat auch alle Voraussetzungen ein 131er zu werden.


Sowas von überhaupt mal garnicht.

30.09.2008 22:05 Uhr - HiTek
Mal ne Frage...ist die angekündigte BluRay Fassung von Halloween eigentlich auch direkt auf dem Index oder ist immer nur das jeweilige Medium indiziert??

30.09.2008 22:05 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
kommt drauf ab ob es die kino oder der dir.cut ist. Wenns die Kinofassung ist dann nicht wenns der dir.cut ist dann ist die blu ray automatisch indiziert.

30.09.2008 22:07 Uhr - HiTek
ist der Directors Cut...

30.09.2008 22:07 Uhr -
"The Suffering" für PS3? Meint ihr nicht PS2? Oder hab ich was verpasst. "Tourist Trap" ist einer meiner lieblings Horror Oldies. Toll dass der von der Liste ist. Aber was zum Geier........Hot Dogs und Bananneneis!?

30.09.2008 22:08 Uhr - Erich Honecker
Bin schwer getroffen. John Rambo NUR auf die A gesetzt. Eh Leute, nach'm Urlaub noch'n bissl müde? Mal sehen was die im nächsten Monat kucken lassen. Da wollen wir alle mal sehen wie KEINOHRHASEN den Bach runter geht. -grunz-

30.09.2008 22:08 Uhr -
@HiTek: Indiziert ist die BluRay automatisch nur dann wenn sie den Director's Cut beinhalten sollte. Falls nur die Kinoversion drauf ist, ist sie frei erhältlich. Aber so oder so kommt man ran, ist ja ''nur'' Liste A ;)

30.09.2008 22:08 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
@Hitek dann ist der automatisch indiziert.

30.09.2008 22:08 Uhr - Hinoki
Nur PS3 Games aufn Index? Was ist mit den 360 Versionen von den Games? o.O Hellsing war klar, aber halt sehr spaet dran ^^

30.09.2008 22:09 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
@blade41:
Da wär ich mir nicht so sicher. Braindead ist ja auch ein 131er obwohl er von der Gewaltdarstellung etwas harmloser als Planet Terror. Braindead war zwar blutiger, die Genitalverstümmlungen von Planet Terror fand ich aber härter als alles was in Braindead zu sehen war. Jedenfalls meiner Ansicht nach.
Und vorallem wenn man sich hier mal ansieht was so alles auf den Index landet, wäre das garnicht so abwägig.

30.09.2008 22:11 Uhr - HiTek
Dann kann ich mir ja den weg in den saturn sparen.:( danke für die info

30.09.2008 22:11 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
@Rob Lucci

Braindead war was Splatter angeht härter als Planet Terror. Die Gewalt in PT fällt harmloser aus als in Braindead da liegen Welten zwischen dem Splatter in PT und Braindead.

30.09.2008 22:13 Uhr - Nox
Hey wow, sie haben Rambo indiziert. Hat ja lange gedauert... und was soll das mit den ganzen PS3 Games? Die Xbox Fassungen dieser Games sind doch schon länger indiziert, oder? Jetzt sind sie drauf gekommen, dass die PS3 Versionen auch böse sind? :D

30.09.2008 22:14 Uhr -
SoSo der Saturn verkauft kein indiziertes Material... na hole eh nur meinen DVD-Ständer dort :-)

30.09.2008 22:16 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
Listenstreichungen: Cannibal Ferox überrascht mich irgendwie!! Vielleicht kommt der dann ja mal uncut im Free TV! :D
Na ja zu den Indizierungen brauch ich kaum noch was zu sagen einfach lächerlich des mit Inside auf Liste B und so weiter!!
Schöne grüsse

30.09.2008 22:21 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
39. 30.09.2008 - 22:09 Uhr schrieb Rob Lucci S | E
@blade41:
Da wär ich mir nicht so sicher. Braindead ist ja auch ein 131er obwohl er von der Gewaltdarstellung etwas harmloser als Planet Terror. Braindead war zwar blutiger, die Genitalverstümmlungen von Planet Terror fand ich aber härter als alles was in Braindead zu sehen war. Jedenfalls meiner Ansicht nach.
Und vorallem wenn man sich hier mal ansieht was so alles auf den Index landet, wäre das garnicht so abwägig.


Und? Nur weil eine Szene brutal ist, muss sie nicht gleich den Tatbestand des §131 efüllen. Die Szene mit dem Schniepel erfüllt in keinster Weise den 131er. Mit fällt keine Szene in PT ein, welche eine strafrechtliche revelanz hätte...

Der Film ist in meinen Augen genausowenig ein Kandidatät für eine Beschlagnahme wie "John Rambo".

30.09.2008 22:22 Uhr - Kinta
Hm das Hellsing Band 6 indiziert wurde verwundert mich irgendwie..

30.09.2008 22:28 Uhr - hybridgenom
mhhhh..da krieg ich direkt lust mal wieder
the suffering einzuwerfen..hoffe bloss das meine ps2
das noch abspielen kann :P

30.09.2008 22:33 Uhr - Evil Wraith
Soso, "Deadly Weapons" kommt wieder nach Deutschland. Bei dem deutschen Titel ("Teuflische Brüste") wird er aber garantiert weiterhin in der Pornoabteilung irgendwelcher Videotheken verschimmeln...

30.09.2008 22:43 Uhr - FSM
Hmm...
~Rambo: Gekauft.
~Planet Terror: (gestern!) gekauft.
~SAW IV: Gesehen (Kino)
~Halloween DC: Hat ein Freund gekauft.
*Inside: Nicht gekauft, geschnittene Filme werden boykottiert.

Gute Statistik^^ Das mit Rambo wurde aber echt langsam mal Zeit.

30.09.2008 22:48 Uhr - J.Carter
Wozu überhaupt noch "SPIO/JK: keine schwere Jugendgefährdung". Das ist ja das unnützeste überhaupt. Der Reihe nach landen alle Filme dieser Kategorie auf den Index. Was hat der Verleih nun von dieser Kategorie? Zensiert wurde der Film und ist somit für die meisten Filmfans uninteressant und wurde kurz nach VÖ indiziert? Hätte man auch mit SPIO/JK beröffentlichen können und hätte die Fans in Deutschland nicht vergrault. Rambo war abzusehen. Inside auf Liste B total bescheuert. Beschlagnahmen von filmen in der heutigen Zeit ist absurd. Alle anderen Ländern lockern ihre Filmzensuren und hier sind wir wieder dort angelangt wo wir vor 10-20 Jahren waren. Es lebe der Import (Gott sei Dank sind wir in dem Punkt nicht wo wir vor 10-20 Jahren waren!)

30.09.2008 22:49 Uhr -
Cannibal Ferox aka Zombie Holocaust bezieht sich auf die alte Videofassung und diese läuft nur 68 Minuten. Die Uncut Version ist nach wie vor beschlagnahmt!!

30.09.2008 22:49 Uhr - J.Carter
Demnächst landed Frontier(s) auch auf Liste B

30.09.2008 23:13 Uhr - rammmses
Lächerlich die gekürzte Fassung von Inside noch auf Liste B zu setzen.

30.09.2008 23:15 Uhr - J.Carter
@ rammmses
Bestimmt ne Münze geworfen.

30.09.2008 23:18 Uhr -
Bin gespannt welches Schicksal Inside ereilt, entweder er schmort auf der B-Liste oder er wird gar beschlagnahmt. Glaube nicht das sie ihn wie See no Evil wieder freigeben.

30.09.2008 23:40 Uhr - J.Carter
@ TheBlackPanther
Dasselbe mit High Tension. Der wird garantiert auch noch beschlagnahmt.

30.09.2008 23:50 Uhr -
@J.Carter: Das glaube ich eher auch, der ist zu 98% weg. Laut uncut.ch soll Martyrs von Senator Uncut erscheinen, das wär der Hammer !!!!!!!!! allerdings dürfte wenn die Angaben stimmen sollten sich das Bootleg was Frontier(s) betrifft erledigt haben, während hier noch etwas von '' bedeckt hält '' steht, wird dort der Frontier(s) mit Label NSM angegeben. Mal am Ende sehen wer ihn bringt...

30.09.2008 23:55 Uhr - SerpicoXX
Kann mir jemand sagen wo auf der BPJM-Seite diese Liste zu finden ist?

01.10.2008 00:00 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
auf der seite der bpjm schau mal im actionfilm thread da ist der link bei nem film reviwe bei den quellen.

01.10.2008 00:05 Uhr -
Da ist echt viel Prominenz dabei :D

Zu dem Hellsing Manga, also Hellsing ist alles andere als harmlos. Vielleicht wurde der Band ja endlich mal wegen seiner Härte auf den Index gesetzt und nicht weil man mal wieder vergessen hat irgendein Nazisymbol zu zensieren.

01.10.2008 00:07 Uhr -
Wir werden an den Gesetzen erst mal nichts ändern können, aber mal 'ne andere Idee:
Mit der Indizierung sind ja, ob A oder B, heftige Einschränkungen verbunden, der beschränkte Vertrieb macht es ja auch für Erwachsene schwieriger (ich rede vom Durchschnitts-Saturn-Kunden Mustermann, nicht von den 2 % Freaks).

Man sollte bei so einer Maßnahme in einem demokratischen Land erwarten können, dass solche Entscheidungen öffentlich begründet werden müssen. "Da werben wir für den Schund", lautet wohl der Einwand, aber wenn die getroffenen Maßnahmen greifen (und ansonsten wäre ja alles eh sinnlos), dann kann die Jugend ja an die Sachen nicht ran. Und der Rest sollte doch erfahren dürfen, warum er etwas nicht sehen darf.
Das machen andere Gremien, die schneiden oder verbieten ja auch, etwa bbfc.co.uk in UK, vergleichbar mit der FSK.

01.10.2008 00:13 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
58. 30.09.2008 - 23:55 Uhr schrieb SerpicoXX S | E
Kann mir jemand sagen wo auf der BPJM-Seite diese Liste zu finden ist?


Garnicht. Auf der Homepage der BPJM wirst du die Liste nicht finden. Die bekommt man nur über ein Abo jeden Monat zugeschickt und dieses Abo kostet Geld.

01.10.2008 00:23 Uhr - Prince Goro
@TheBlackPanther
Ist Rambo ja doch noch vor November indiziert worden, hab aber trotzdem gut geraten. :)

01.10.2008 00:29 Uhr -
@Prince Goro: Als Rambo auf der Liste stand, war der monat November bzw. die ''Wette'' gleich im Kopf xD ja du warst nah dran und wir haben ja schon Oktober^^ :-) dennoch gehen Gerüchte um es sei ein 5.Teil von Rambo geplant, wär Geil wenn der kommen würde... aber was soll Rambo jetzt machen ?? sein Haus verteidigen ??

01.10.2008 01:20 Uhr -
Selbst bei der uncut Fassung von Inside hätte ich nicht mit B Liste gerechnet... War zwar hart, aber doch nicht strafrechtlich bedenklich...

01.10.2008 01:43 Uhr -
Zitat: Nightstalker
Zombies - Cannibal Ferox? das ist doch Zombie Holocaust, der ist von der Liste, wie geht das?
____
zwei unterschiedliche Filme ;)
FEROX ist von Umberto Lenzi / HOLOCAUST von Ruggero Deodato

01.10.2008 02:56 Uhr -
"Die Todeskandidaten" wurden noch vergessen,danke!

01.10.2008 03:01 Uhr -

49. 30.09.2008 - 22:43 Uhr schrieb FSM
...
~SAW IV: Gesehen (Kino)
...
*Inside: Nicht gekauft, geschnittene Filme werden boykottiert.

widerspricht sich irgendwie.

01.10.2008 03:12 Uhr -
The Suffering Playstation 3, UK-Version

Hö habe ich etwas verspasst ??
Oder ist das nur ein tippfehler und es sollte eine 2 und keine 3 sein.

Denn soviele ich weiß gibt es keine PS3 version zu
The Suffering, schön wäre es wenn ein neue Teil für die PS3 raus kommen würde.

01.10.2008 07:37 Uhr - Lamar
Ich verstehe in dieser Hinsicht auch die Spio/JK nicht.

Es landen doch eh alle Filme die Spio geprüft sind auf dem Index, oder werden gar beschlagnahmt.

Warum gibt die Spio/JK denn die Filme nicht direkt von Anfang an UNCUT frei. ?
Ist doch eh egal, da die Filme so oder so auf dem Index landen. !

01.10.2008 08:53 Uhr -
@Lamar

Weil es bei den Schnittauflagen der SPIO für die "harte JK" vor allem um die Beschlagnahmungsgefahr geht, nicht um "schwere Jugendgefährdung". Bei der häufigeren "weichen JK" ("Keine schwere Jugendgefährdung") steht das Ergebnis allerdings sehr im Widerspruch zur Indizierung, das stimmt. Aber das sind eben 2 Ausschüsse, die müssen sich nicht abstimmen und zurück bleiben verwirrte Konsumenten, die bei dem Aufdruck "KEINE SCHWERE JUGENDGEFÄHRDUNG" vielleicht denken, na schön, kann man nem 16jährigen dann ja auch zeigen. Und von der Indizierung, weil angeblich eben doch schwer jugendgefährdend, erfährt man ja i.d.R. nichts. Das ist Jugendschutz vom Feinsten.

01.10.2008 08:53 Uhr - xantam
Schade ich mab mich schon so auf die Grindhouse DVDs gefreut.
Naja werd ich sie mir aus Austria besorgen. ;)

01.10.2008 09:25 Uhr - Venga
The Suffering gibt es übrigens mittlerweile als LEGALEN und kostenlosen Download auf der US-Seite http://www.gamershell.com/download_33314.shtml

01.10.2008 09:51 Uhr - hybridgenom
@ venga..
hey danke für den link..wer hätte gedacht das es son
klasse game einfach für umme gibt..die site scheint
generell ganz gut zu sein..habs zwar schon für ps2
aber wollt es schon immer mal auch noch aufm pc ham..

01.10.2008 10:06 Uhr - shaun80
Ja john Rambo war abzusehen zum Glück noch rechtzeitig geholt! Aber SAW 4 die Kinoversion war doch ehe schon geschnitten,Stranglehold und The Darknesswundert mich ein bischen das sie jetze erst drine stehen sie sind ja schon für die xbox360 Indiziert worden da machen die sicherliche keine ausnahme bei der PS3 wäre auch seher verwunderliche gewessen wenn es anders wäre! Naja Teil 2 von The Darkness F.E.A.R.2 und Dead Rising 2 wird wohl das gleiche schicksal einholen wie die ersten teile, aber naja Import hilft immer!!

01.10.2008 10:33 Uhr - Much
Ich frage mich nur, warum sich alle so über die Indizierungen freuen? Weil sie die DVDs schon besitzen und sich ins Fäustchen lachen? Ich persönlich finde es schändlich, dass es heutzutage noch so etwas wie staatliche Zensur gibt :P.

01.10.2008 10:35 Uhr - das_freak
Stranglehold indiziert...hahahaha^^

01.10.2008 10:54 Uhr - Psychomän
Die gekürzte Fassung von Inside auf Liste B ist total lächerlich. Ich frage mich ernsthaft, spätestens seit der Hostel 2 Beschlagnahme, was eine JK Freigabe überhaupt noch bringen soll.
Schön langsam geht mir diese Willkür ordentlich auf den Sack...und vielen Verleihfirmen bestimmt auch.

01.10.2008 11:28 Uhr - cymain
@ J.Carter:

Wenn es doch immer so leicht wäre. Ein "SPIO/JK Strafrechtlich unbedenklich" ist ist ein MUSS für einen Verleih der eine SPIO Freigabe anstrebt. Ein "Strafrechtlich unbedenklich" ist der Wirtschaftliche Tod und wird von den meisten Labels nur angestrebt, wenn der Film beriets indiziert ist! (Predator 2, Phantom Commando [...] )

01.10.2008 11:41 Uhr - Kenny
Das Rambo 4 indiziert wird war klar. Aber Cannibal Ferox is eigendlich schon in deutschland indiziert uach bekannt als "Die Rache der Kannibalen". Aber der heißt nich Zombies...sondern einfach nur Cannibal Ferox oder Die Rache der Kannibalen.
Und das Planet Terror indiziert wurde versteh ich auch nich weil das ganze ja ehr lustig rüber kommt als Zombie Komödie!

01.10.2008 11:52 Uhr - J.Carter
Diese Beschlagnahmerei geht echt auf die Nerven. Die GErichte haben wohl nichts Wichtigeres zu tun? Wann lernen die Deutschen endlich, Gewaltdarstellung ist nicht gleich Gewaltverherrlichung. Ich kann mit Recht behaupten daß ich noch nie einen Gewaltverherrlichenden Film gesehen habe. Und ich habe die meisten der Filme die verboten sind gesehen. Einen Tatbestand von § 131 erfüllte aber keiner dieser Filme.

01.10.2008 12:34 Uhr -
Bei zombies - cannibal ferox handelt es sich um eine stark gekürzte neuauflage von zomies unter kannibalen und genau diese verstümmelte version ist jetzt von der liste gestrichen wurden. Das sollte nicht so schwer zu verstehen sein zumal der entsprechende SB auch hier zu finden ist. Bei ofdb kann man auch nachlesen um welche fassung es sich handelt.

01.10.2008 12:37 Uhr - vhsvertreter
zur Listenstreichung von Zombies-Cannibal Ferox GMFilm
dies war die total gekürzte Fassung nur 65 Minuten lang vonZombies unter Cannibalen -Bavaria Video-lief 75 Min.die alte Dragon Dvd lief schon85 Min.
GM lieferte noch solche Torsos wie Ein Zombie hing..
Über dem Jenseits,Eaten Alive ab,die alle 87 Indiziert
wurden--hahaha

01.10.2008 12:51 Uhr - KielerKai
RAMBO indiziert? Lächerlich. Aber BAADER MEINHOF ab 12 (d.h. in Begleitung der Eltern AB 6 !!!) und JAMES RYAN ab 16. Nee, ist klar...

01.10.2008 13:22 Uhr - chris1983
Naja, Rambo und Inside waren für mich ja eh nur ne Frage der Zeit. Auch wenn das nicht heißen soll ,dass ich es richtig finde, diese Filme zu indizieren. Immerhin wurde Inside doch extra für den deutschen Markt gekürzt, um das "ksJ"-Siegel zu erlangen. Und dann direkt auf Liste B? Aber das muss man ja als Deutscher spätestens seit Hostel 2 gewohnt sein :-(

Und übrigens: Bei der Listenstreichung handelt es sich 100%ig nicht um DEN Cannibal-Ferox. Dass ist ja neben Cannibal Holocaust so ziemlich der brutalste Kannibalenstreifen, den es gibt. Als wenn der freikommen würde (lach)!!!

Naja, eigentlich ist das diesen Monat nicht so schlimm, denn durch den Bekanntheitsgrad der indizierten Filme und durch die "Lahmarschichkeit" der BPJM hatte ja jeder die Möglichkeit, sich diese Filme zuzulegen. Da Einzige was mir sorgen macht ist die Vorstellung, dass die Labels aufgrund der starken Zensurbestimmungen in der BRD auf die Idee kommen, keine Titel mit etwas explizieterer Gewaltdarstellung mehr in Deutschland rauszubringen.

01.10.2008 13:22 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Tja letzten Monat hatten wir die Ruhe vor dem Sturm.....
Aber handelt es sich beim 6. Hellsing Band um die version, die ich z.B. bei Thalia kaufen konnte?

01.10.2008 13:43 Uhr - suicider666
also ich moechte auch mal meinen senf dazu geben. was auffaellt ist das Australien immer strenger mit der Zensur wird. ich frage mich nur eines laut Grundgesetz gibt es keine Zensur in Deutschland.Also geht mann hin und schiebt den sogenannten Jugendschutz vor. Die sollten lieber mal die ganzen wanna be gangster Videos verbieten . Und Make them die slowly kann ich nur sagen das eine 16 Fassung immer noch existiert zum kauf.der film wird niemals in der uncut Version frei verkaüflich sein in Deutschland. auch wenn mann die Gewalt von damals in den Filmen nicht mit heute vergleichen kann.sorry is etwas durcheinander das Kommentar.

01.10.2008 13:43 Uhr -
das lieber freshdudel frag ich mich auch gerade...
wenn jemand genaueres darüber wissen sollte, bitte melden :x

01.10.2008 14:00 Uhr -
Laecherliche Liste.
Passt aber zum deutschen Zensurstaat.

01.10.2008 14:30 Uhr - Hakanator
"Rambo" war ja klar. ^^
Aber war Strangehold in der EU-Version nicht schon indiziert???

01.10.2008 14:31 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Jo, aber glaube nur die PC und Xbox360 version

01.10.2008 15:03 Uhr - Skeletor
Aus gegebenem Anlass und da der Link im Forum mittlerweile nicht mehr aktuell ist - THE SUFFERING, kostenlos, legal und UNCUT. Zwar nicht für die PS2, dafür aber für den PC und OHNE Kopierschutz:-)

http://www.gamershell.com/news_60914.html

Und für die Englischunkundigen:
1. Auf den "Local Download" klicken
2. Einen der Server (Download Source Selection) auswählen
3. 5 Sekunden Timer abwarten und auf "Your Download is ready" klicken.

01.10.2008 15:40 Uhr - bleedingoutmysoul
Na toll 5 prominente Indizierungen...
Bei Planet Terror kann ichs ja durchaus noch verstehen, aber die anderen 4 Indizierungen sind lächerlich...
Bald warden alle SPIO/JK-Filme indiziert... -.-

01.10.2008 16:10 Uhr - chris1983
Warum können so viel bei Planet Terror eine Indizierung verstehen? Der Film ist doch echt so übertrieben, dass es nur zum Lachen ist. Oder haben die Leute hier genauso wenig Humor wie die Leute der BPJM? ;-)

01.10.2008 16:34 Uhr - Dr. Lecter
boah, ich hab mir heute noch rambo uncut geholt! *glücklich*

01.10.2008 16:36 Uhr - David_Lynch
@chris
jo, DAS FRAGE ICH MICH AUCH SCHON DIE GANZE ZEIT...Höre jetzt seit längerem aus allen ecken: "PT wird eh indiziert, hat er auch verdient"... Wieso ???
Wie du schon sagst, der film ist einfach komplett übertrieben und das müsste jeder dulli merken...sogar FDTD hat damals noch eine "normale" 18er Freigabe bekommen [mal abgesehen davon das er jetzt auch indiziert ist], ebenso finde ich, dass PT für erwachsene in seiner ungekürzten form geeignet ist...darum hätte die uncut eine KJ-Freigabe bekommen sollen...schade, dass das nicht der fall war ...aber eine indizierung geht auf jeden fall zu weit

01.10.2008 16:42 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
@Dr.Lector
Echt heute erst? Solche Leute gibbet noch? ;-)

01.10.2008 16:45 Uhr - J.Carter
Die BPjM und die FSK sind wirklich die unnützesten Institutionen die das Land zu bieten und gehören selber verboten. Es gibt keine "Jugendgefährdenden Medien". Wenn es ein Film tatsächlich schaffen sollte, einen Jugendlichen zu gefährden, dann haben in meinen Augen die Eltern versagt. Es ist halt einfacher einem Film die Schuld zu geben. Indizierungen und der ganze FSK/SPIO-Schwachsinn sind mal wieder das beste Beispiel für die deutsche Bürkratie und Korinthenk****erei.

01.10.2008 16:59 Uhr - deeply83
Hab heute versucht, die gekürzte Version von INSIDE im Steelbook noch zu bekommen. (einzig und allein wegen dieses Steelbooks). Saturn hatte sie noch, doch an der Kasse konnte Sie nicht mehr eingescannt werden, worauf ein Mitarbeiter der Medienabteilung kam und mich darauf hingewiesen hat, dass dieser Film indiziert ist und die Meldung zu spät eingetroffen ist, deshalb er noch öffentlich aussteht, bla bla...
Verhandeln ließ er mit sich auch nicht. FUCK!!!

01.10.2008 17:06 Uhr - J.Carter
@ deeply83
versteh ich nicht. Du bist doch 18, oder? Wo ist dann das Problem?
Bei uns in der Viodethek haben die lediglich SAW IV in die 18er Abteilung verbannt. Planet Terror, Rambo 4 und Inside stehen alle noch in der Jugendabteilung...

01.10.2008 17:23 Uhr -
Rambo 4; Saw 4 (Unrated österreich); Halloween 2007 (Director's Cut)und Planet Terror (101 min Version) hab ich mir auch direkt als sie rauskamen gekauft. Du kannst dich heutzutage auch nicht mehr auf die videotheken verlassen, die kriegen auch nur die geschnittenen Filme rein. Österreich forever!!!!

01.10.2008 17:35 Uhr -
Das Gremium versteht halt bei sowas keinen Humor wenn es um '' Ihre Jugend '' geht xD^^ PT bietet all das, was sie NICHT vertragen können, und vlt wohl daher die Indizierung....

01.10.2008 17:40 Uhr - deeply83
Sicher bin ich volljährig. Saw 4 haben sie auch rausgenommen, das weiß ich, bei den anderen hab ich nicht nachgeschaut. Was solls, zwar schade um das schöne Steelbook, aber wenigstens Österreich denkt an uns. *gg*

01.10.2008 17:44 Uhr -
Wer braucht das Steelbook wenn wir dank Österreich ein schönes Digipack inkl. Uncut-Fassung bekommen!!

01.10.2008 18:43 Uhr - Xaitax
John rambo zu indizieren ist völlig lächerlich,so kann man ja auch *Windtalkers* und *Soldat Jeames Rayan* genauso aufs Index legen!
Sind auf ähnlichem Gewaltniveau!

~Xai~

01.10.2008 18:46 Uhr - heirich
Weiß eigentlich jemand ob es eine Straftat ist die BPMJ mit der Stasi Zu vergleichen ?

01.10.2008 19:15 Uhr - Gorehound
@Xaitax:
Du willst aber Windtalkers und James Ryan nicht ernsthaft mit Rambo vergleichen, oder?

01.10.2008 19:15 Uhr -
oje,john rambo ist auf der liste!!!!!scheisse,den es wurde ein Dir.Cut von ihm angekündigt mit noch mehr gewaltszenen!!!!ich glaube diese veröffentlichung können wir uns von warner bros getrost in die haare schmieren!!denn warner vertreibt ja keine dvds über das ausland wie ich weiss!!;(

01.10.2008 19:18 Uhr - Gorehound
Ich dachte, der Directors Cut soll nur mehr Handlung und Tiefganf beinhalten?

01.10.2008 19:33 Uhr -
Ja und ?? besorgt man sich gegebenenfalls ne Warner-DVD sofern Deutscher Ton vorhanden ausm Ausland oder gleich aus den Staaten :-) war bei Rest Stop ja auch möglich. Wär ja nicht das erste Mal das eine Auslands-DVD von Warner unsere Sprache inklusive besitzt =)

01.10.2008 19:55 Uhr - Xaitax
@Gorehound,
Ich fand Windtalkers brutaler/blutiger als Rambo! John Rambo liess mich einfach kalt,während die Bilder von Windtalkers und Rayan in meinem Gedächniss blieben. DAS,liegt aber daran,dass Stalonne wohl kein Geld für Blutpäckchen hatte und stattdessen wohl auf das billige GPS-Blut griff.

Klar dass in Rambo halt paar unschuldige abgeknallt werden,aber windtalkers ist ja auch ziemlich rassistisch und wäre doch was fürs Index.

~Xai~

01.10.2008 19:59 Uhr - jacky2000
Interessant ist, dass SAW IV und Planet Terror eine FSK KJ (im Kino)bekommen haben und auf DVD plötzlich indiziert wurden,obwohl selbst die FSK nicht einmal eine schwere Jugendgefährdung feststellte.

Noch kurioser ist,dass,wie der Schnittbericht zeigt,Halloween-Directors Cut KEINE zusätzlichen Gewaltszenen enthält -wenngleich die DVD eine KJ erhalten hat,also nicht einmal einfach jugendgefährdend ist! So verschieden können Einschätzungen sein!

Ich muss, so ungewöhnlich es ist,sagen,dass es Gott sei Dank die FSK gibt und sie eigentlich relativ liberal ist(wenn man doch die gesetzlichen Bedingungen des Jugenschutzgesetztes,bzw.des Strafgesetzbuches betrachtet),denn ohne ihr gäbe es wahrscheinlich KEINE härteren Filme öffentlich(sonst nur indiziert).Wenn auch einige Filme keine Freigabe erhalten,so erhalten umso mehr eine Freigabe zumindest im Kino(wie bereits die Beispiele Planet Terror, Halloween,SAW IV, etc.darauf eingehen).

Sonst würde wahrscheinlich beinahe jeder härtere Film wie zb The Devils Reject sofort von einem Amtsgericht beschlagnahmt werden.

01.10.2008 20:08 Uhr - Koroshiya_Ichi
Ziemlich doofe Liste. Wurde bereits alles schon gesagt. Planet Terror ist eigentlich zu übertrieben, um wirklich jugendgefährdent zu sein. Ich persönlich finde ja, dass ein 16-Jähriger mit so einem Film fertig werden sollte.
Inside auf Liste B ist für die Uncut auf jeden Fall angebracht. Denn der Film dürfte die Kriterien dafür schon erfüllen. Aber die Cut-Fassung auf B ist lächerlich. Kommt mir irgendwie rüber, als hätte man den nur wegen der Thematik auf B indiziert.
Saw 4 und Rambo 4 waren klar, dass die bald dran kommen.

01.10.2008 20:15 Uhr - Hackfleisch
Im Fall von Warner versteh ich sowieso nicht, warum die den deutschen Ton nicht auf ihre UK-DVDs bei Indizierungs-Kandidaten packen. Schließlich geben sie diesen doch bei einem deutschen Synchronstudio in Auftrag und besitzen somit die Rechte darauf. Den Engländer wirds wohl genausowenig stören, wie uns Deutsche eine französische, türkische oder polnische Synchronisation. Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, das Universal bei der UK-DVD von Scarface gewinneinbusen machen mußte, weil die Engländer diese wegen der deutschen Tonspur im Regal haben stehen lassen. Warner hätte uns so z.B. eine völlig legale Unrated Fassung von TCM:The Begining geben können. Die 08/15-Kunden hätten trotzdem die Cut-Fassung gekauft und die "Freaks" wären mit dem Import vollkommen zufrieden.

01.10.2008 20:31 Uhr - Gamaru
Bei den Comics ist mir Helsing ja klar, wegen den Hakenkreuzen halt und den anderen Zeichen.
Aber Terror inc.?
Das sieht mir doch recht wilkürlich aus dafür das sie die Punisher Bände woll einfach so durch winken.
Kann mir nicht vorstellen das Terror Inc. härter sein soll als das was ich schon beim Punisher gesehen habe ^^.
Das verstehe mal wieder einer.

01.10.2008 22:01 Uhr -
*löl* wir brauchen doch keine FSK etc. Bla Bla und son Kram !! Alles was wir brauchen sind Verhältnisse wie in Österreich xDD wir könnten uns so manches ersparen ;) Dafür bekämen wir Kinofilme Uncut, danach Uncut-DVD's etc. und JEDER von uns KÖNNTE sich sein Uncut-Film den er gerne möchte einfach schnell und günstig hier in Deutschland besorgen, ohne im Shop noch draufzuzahlen ~träum~

01.10.2008 23:05 Uhr -
Jeden Monat die gleiche Jammerei!! Diese Indizierung ist lächerlich und diese ist lächerlich. Dazu kommen völlig absurde Vergleiche Zwischen Rambo 4 und James Ryan oder Windtalkers. Ich warte nur noch auf den Vergleich mit Schindlers Liste. Die Indizierungen sind alle gerechtfertigt und ich kann nicht nachvollziehen warum das so eine große Katastrophe für manche hier ist. Ihr könnt die Titel nach wie vor über Händler beziehen, daran ändert sich doch nichts. Ich frage mich welche Altersgruppe hier postet. Wenn es 15 jährige sind kann man ja noch von jugendlicher Dummheit sprechen aber wenn 20 oder sogar über 30 Jährige solche Sachen schreiben dann stimmt hier wirklich etwas nicht. Freuen wir uns auf Liste für Oktober, dann geht das ganze wieder von vorne los.

01.10.2008 23:36 Uhr -
@ The Master
wieso sind indizierungen gerechtfertigt?
im ausland stehen die ganzen filme doch auch im regal und sogar UNCUT.

02.10.2008 10:03 Uhr - LUCASLOAN
Die sind alle so Doof !
Ha Ha

02.10.2008 10:21 Uhr - Skeletor
@The Master
Die Indizierungen sind alles andere als gerechtfertigt, da 1. das ganze Indexsystem höchst ineffektiv ist was den Jugendschutz angeht und 2. völlig EU-inkompatibel ist.
Weiterhin frag ich mich ernsthaft mit welchem Recht du den Leuten hier das posten von (jammernden) Kommentaren absprichst. Warum postest du hier eigentlich?

02.10.2008 10:35 Uhr - Peter Neal
@The Master:

Fahr' mal über die Grenze in ein EU Nachbarland deiner Wahl, da wirst du recht schnell auf die gravierenden Unterschiede zwischen der Kundenfreundlichkeit für Filmsammler härterer Kost in D und praktisch dem gesamten Rest der demokratischen Länder stossen.
Die herrschenden "Jugendschutz" Bedingungen bei uns mit der hier auf dieser Seite gern gesehenen "Ist halt so. Importiert halt!" Einstellung abzunicken ist meiner Meinung nach KEIN Zeichen für Reife.
Ich bin selbst 34 Jahre alt, lebe sogar im liberalen EU Ausland...und kann mich immer noch in der Ferne über die Bevormundung vor Ort in D aufregen, zumal ich den Unterschied ja hautnah mitbekomme.
Immer wieder befremdlich wie sich doch Einige auf einer Seite, die den deutschen Zensurdünnsinn dokumentiert, über den Unmut vieler Filmfans (Ja, auch der "Spläddor" Fraktion, aber wir sind ja demokratisch...eigentlich (-:) ereifern....Werd ich nie verstehen.

02.10.2008 11:07 Uhr -
@ Skeletor

Ich poste hier weil das mein gutes Recht ist und die gleiche Frage könnte ich dir auch stellen. Solche Reaktionen habe ich schon erwartet!!

02.10.2008 11:27 Uhr -
Muß Peter Neal zustimmen.

Und Leute wie "The Master" haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie die Welt funktioniert.
Duennes nachäffen von den Zensurbehörden kann jeder, aber dahinter schauen, wie hohl die Sache ist, kann nicht jeder.(dazu gehört geistige Weitsicht)

02.10.2008 11:52 Uhr - J.Carter
Idizierungen sind der allergrösste Schwachsinn und nur eine Erfindung deutscher Bürokraten. In anderen EU Ländern (Dänemark, Schweden, Frankreich) sind sämtliche Filme jugendfrei und uncut. Und die Jugendkriminalität ist nicht höher als in Deutschland. Statt die Jugend vor "gefährlichen" Filmen zu schützen sollte man sie lieber vor arbeitslsoigkeit und perspektvenlosigkeit nach der Schule schützen. DAS würde die Kriminalität wesentlich senken. Deutsche Bürokratie und Politik: Mal wieder kläglich versagt (wie immer).

02.10.2008 11:55 Uhr - chris1983
@ The Master:
Natürlich ist es für den volljährigen Konsumenten nicht das Problem, einen indizierten Film zu bekommen. Aber hast du vielleicht mal an die Situation der Labels solcher VÖ´s gedacht??? Glaust du die freuen sich über solch einen Zensurstaat wie die BRD. Glaubst du ernsthaft, dass beispielsweise Sony auf die Idee kommen würde, einen eventuell irgendwann mal kommenden dritten Teil von "Hostel" ungekürzt in Deutschland zu veröffentlichen? Die wissen doch ganz genau, dass sich das hier im Endeffekt gar nicht lohnt.

Des Weiteren glaube ich nicht, dass sich die mmeisten User hier aufregen, weil die jetzt z.B. nicht mehr John Rambo bekommen können, sondern wegen der allgemeinen Bevormundung Erwachsener in diesem Land. Ob es nun das Racuhverbot, die Filme oder was auch immer ist. Und wenn man da nicht mal seinen Unmut äußern darf, wie du das hier forderst, dann sage ich mal ganz gute Nacht!!!

02.10.2008 11:58 Uhr -
Ich habe hier gar nichts gefordert !!! Nur weiter so.Außerdem heißt es Rauchverbot und nicht Racuhverbot.

02.10.2008 12:09 Uhr - chris1983
Sehr gut, dass du mir das gesagt hast.
Ich habe tatsächlich gedacht, es würde Racuhverbot heissen.
Aber jetzt werde ich dank deiner Hilfe nicht ganz blöd sterben :-)

02.10.2008 12:53 Uhr - TRAXX
Meine Fresse prügelt euch doch gleich.

02.10.2008 14:53 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.267
Also eines wundert mich, Saw IV betreffend. Es wurde nur die Kinofassung auf den Index geworfen,die Unrated,die im Prinzip doch die härtere Fassung ist wurde jedoch nicht indiziert.Liegt des etwa daran,dass die Unrated nur bei uns Österreicher zu haben is ? ;)

02.10.2008 15:10 Uhr -

124. 02.10.2008 - 11:52 Uhr schrieb J.Carter
Idizierungen sind der allergrösste Schwachsinn und nur eine Erfindung deutscher Bürokraten. In anderen EU Ländern (Dänemark, Schweden, Frankreich) sind sämtliche Filme jugendfrei und uncut. Und die Jugendkriminalität ist nicht höher als in Deutschland.

Englang, Frankreich, Schweden und bestimmt auch andere. Gerade in diese Ländern herrscht mehr Jugendkriminalität als in Deutschland, und dort steigt diese auch, anders als in Deutschland. Ob es jetzt mit unseren Jugendschutz zu tun hat ist eine andere sache.

02.10.2008 16:10 Uhr -
@gorehound,hab gelesen dass sly den dir.cut bei nen felstival(keine ahnung mehr wo)in europa aufführen will!!mit noch mehr gewalt!!ich hoffe das dies kein gerücht ist!denn ein bisschen länger könnte er schon in den jeep reinballern^^

02.10.2008 16:13 Uhr - Skeletor
@Lyncher
Hast du da auch irgendwelche Links mit konkreten Tatsachen oder wirfst du da einfach nur so eine Behauptung in den Raum?
Gerade in Frankreich haben Jugendkriminalität und Unruhen in bestimmten Gegenden in erster Linie mit den katastrophalen sozialen Zuständen zu tun und nicht mit irgendeiner Art von Medienpolitik.

02.10.2008 16:57 Uhr -
Österreich http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/325211/index.do

England http://www.dw-world.de/popups/popup_pdf/0,,2752146,00.pdf

Schweden http://www.dw-world.de/popups/popup_pdf/0,,2752148,00.pdf
nagut, hier hat die Kriminalität nicht zugenommen, wurde aber brutaler.

Dann habe ich das hier noch http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,3115340,00.html


Mal ein Artikel zu Deutschland http://news.de.msn.com/politik/Article.aspx?cp-documentid=4881151
hier jedoch, bin ich der meinung, dass die Jugendkriminalität nicht wirklich gestiegen ist, sondern nur mehr "aufgeklärt" wird.

Und hier noch was.
Punkt 1.6 http://www.jmd-forum.de/flexikon_downloads/InfoBrief_Europa_Ausg13_April07.pdf

02.10.2008 17:53 Uhr - fmd
User-Level von fmd 1
Erfahrungspunkte von fmd 30
Sehen wir es doch mal ganz nüchtern:

Es finden jeden Monat mehr Listenstreichungen als Neuindizierungen statt. Die Liste indizierter Medien müste immer kleiner werden. Oder?

02.10.2008 17:54 Uhr - J.Carter
Überwiegend Berichte aus Deutschland von deutschen Politikern die ihre Politik verteidigen. Ist das der einzige Fall in Schweden? Mehr nicht? Also ein absolut friedliches Land bis auf die eine Ausschreitung?
Es gibt kein Land indem es keine Jugendkriminalität gibt.
In Frankreich muss ich Skeletor recht geben (siehe oben). Selbst wenn wir alle Filme in denen auch nur eine Gewalthandlung vorkommt, auch wenn sie nur angedeutet ist (Matlock, Perry Mason, Tatort, etc.)verbieten, wird es weiterhin Jugendkriminalität geben. Warum? Weil die Probleme und Ursachen immer noch da sind. Es ist einfach leichter mit dem Finger auf die Medien zu zeigen, weil man ausser starker Zensur nichts tun muss. Die Personen, die Gewalt ausüben, werden sie auch weiterhin ausüben - mit oder ohne Spiele/Filme. Weil sie psychisch krank sind oder aggressiv veranlagt sind oder einfach nur gefrustet sind. Dieses Problem muss anders angegangen werden.

03.10.2008 00:32 Uhr -
Warum wissen hier manche, ab wann ein Film eine strafrechtliche Relevanz hat bzgl §131 ???

Völliger Quatsch, niemand kann hier 100%ig sagen ob etwa Planet Terror eingezogen wird oder nicht?! Wie war es damals bei Filmen wie Das Böse etc? Nicht nachvollziehbar...

Eine Einschätzung hat nur das zuständige, beauftragte AG oder die BPJM, die den ,,Auftrag'' an das AG sendet (Liste B)! Eine genau, detaillierte Definition von ,, was ist gewaltverherrlichend, strafrechtlich bedenklich'' gibt es nicht / bzw ist für uns nicht offensichtlich sondern die Richter und Beamten oder Jugendschützer legen sowas fest...

Also bitte nicht so ein Quatsch schreiben wie ,, der hat kein Potential ein 131er zu werden'' oder ,, der ist doch gar nicht so hart...''

Man steckt nicht drin.... PROST

03.10.2008 01:56 Uhr -
Ich hab mir letzten Monat den Comic Terror Inc. gekauft und habe mich noch gewundert, warum man den so einfach am Bahnhofskiosk kaufen kann?Ist ein klasse Comic, aber doch schon verdammt blutig. Kann schon verstehen, das der nicht einfach so für Kinder zugänglich gemacht wird.

03.10.2008 02:02 Uhr - Kosmas
Ich will gar nicht diskutieren, ob dieser oder jene Film indiziert werden muss oder ähmliches, aber wenn man schon verstümmelte Filme (Inside und Saw 4) auch noch indiziert und Planet Terror ein Jahr im Regal stehen lässt, bevor der Film indiziert wird ... dann kann was nicht stimmen!
Man darf auch nicht vergessen, dass Filmfirmen (DVD Produktionsfirmen oder wie auch immer) bestimmt nicht begeistert sind, wenn sie solche Meldungen hören/lesen

03.10.2008 10:30 Uhr - Skeletor
@cradle
Ich denke mal allein die Tatsache, dass es bei Planet Terror so lange mit dem Index gedauert hat ist ein guter Hinweis darauf, dass die BPjM hier weitaus weniger Handlungsbedarf sieht als z.B. bei Inside.
Das hat durchaus auch was damit zu tun, dass er a). offensichtlich nicht sonderlich ernst gemeint, und b). Tarantino mit an Bord ist. Dass dieser ein mittlerweile durchaus respektierter Regisseur ist, der auch noch zufällig in der Jury in Cannes sitzt, weiß auch die BPjM. Die Splatterszenen sind durch die ganze "Grindhouseoptik" überzogen und verfremdet, einen Realitätsbezug wie bei High Tension oder Inside sucht man hier vergebens.
Dein Vergleich mit Das Böse ist lächerlich. Die Beschlagnahme stammt aus den 80ern. Wahrscheinlich kommst du jetzt mit "Aber was ist mit Braindead?!" - genau die selbe Nummer, Beschluss ist aus den 90ern. Heutzutage würde man über einen Peter Jackson Film wohl nicht mehr so entscheiden.

03.10.2008 11:42 Uhr -
John Rambo war klar aber halloween directors cut? da sind doch nur handlungsszenen neu als in der kino fassung ist die auch indiziert? naja abersaw 4 kinofassung die anfangszene is schon heftig aber naja...

03.10.2008 12:04 Uhr -
@Christobalt: Die Kinofassung von Halloween ist natürlich nicht indiziert, da ja FSK geprüft. Das wohl auch der Grund, warum die sich merkwürdigerweise wie die Geier so auf die SPIO/JK Fassung stürzen und erst besser schlafen können, wenn das Teilchen auf dem Index steht. Naja habs gleich am Verkaufstag geholt :-)

03.10.2008 12:12 Uhr - Dead
ja so langsam könnte ich es verstehen wenn gar keine spio fassungen mehr erscheinen, wenn die wie Inside zB nach einem Monat eh schon indiziert werden. Das kann sich doch Finanziell für den Verleih nicht wirklich lohnen

03.10.2008 12:16 Uhr - J.Carter
@ cradle
Haben Richter nichts besseres zu tun als Filme zu beschlagnahmen? Deshalb bleiben auch soviele minderwertige Verbrechen wie Mord und Vergewaltigung ungestraft, die Justiz ist zu beschäftigt Filme zu kucken und beschlagnahmen.

03.10.2008 12:16 Uhr -
Naja wer John Rambo auf DVD haben wollte, hat ihn jetzt eh schon ungeschnitten,!!!

03.10.2008 15:12 Uhr -
@bud spencer,,oder doppelt im steelbook hehe!!!eine zum herborgen und die andere fürs regal!!!mfg

03.10.2008 15:28 Uhr -
@J.Carter: Sowas habe ich auch schon gepostet aber da stößte auf taube Ohren.

Was ist eigentlich schlimm wenn er auf dem Index steht, er ist nach wie vor käuflich zu erwerben solange er nur auf Liste A sitzt. Nur nicht mehr überall...

Möchte jetzt nicht auf die Gerichtsshows im Fernsehen eingehen, aber da die Anwälte und Richter echt sind, mal folgendes zum Staatsanwalt Kirikidatse:

So Leute wie ER sind doch die dies mit Vergnügen betreiben wenn sie mal wieder ein paar Fälle verloren haben in Deutschland wieder unnötig Filme zu beschlagnahmen um am Abend daheim das Gefühl zu bekommen '' Hach ich bins wieder '' und '' Hauptsache ich habe wieder was vollbracht ''. Kiri^^ sorry aber der geht nicht. Der könnte z.b. auch sein Gebrülle mal bleiben lassen und nicht immer so aus der Haut fahren. Ob schuldig oder nicht, keiner muss sich da anbrüllen lassen. Was denkt der Heiopei denn, wer er ist !! Draussen laufen Kinderschänder und Mörder rum und Verbrecher die teilweise kürzer im Knast sind als einer der was weiß ich nur ein Autoradio geklaut und verkauft hat. Aber wir Deutschen sind ja alle '' Krank im Kopf '' laut unserer Justiz und daher MÜSSEN ~ Rolleyes ~ die Filme ja weg^^ Warum ist das nicht wie in Österreich, die geben einen Dreck was bei ihnen läuft. Die wenden ihre Macht NUR da an, wo es auch wichtig ist. Nämlich bei Drogen und Falschgeld, da sollen sie beschlagnahmen das geht völlig in Ordnung. Aber keine Filme !! Filme sind Kultur was wir zur Zeit dank arte oder der ARD zu spüren bekommen die es schaffen mal etwas Uncut zu zeigen. Warum läuft ein Predator NIE Uncut im TV während in Spanien das z.b. super funktioniert ?? der Jugendschutz kanns auch übertreiben, immerhin ist jeder selbst für sich verantwortlich was er mit seinem Leben anfängt. Liegt einer wegen Drogen aufm Boden ist das alleine SEINE Schuld gewesen. Jeder weiß heutzutage was Drogen anrichten können sonst würden sie nicht wie die Raucher sagen '' Hach mir passiert nix '' oder '' Gut so, fang bloß nicht an '' ;) so soll jeder für SICH sehen was er mit seinem Leben anfängt. Ein Dummer verkauft Drogen, aber ein noch Dümmerer nimmt sie an. Es wird von der FSK oder den Juristen keiner glauben das sich hier i-einer von denen sagen lässt, was sie zu sehen haben lool wär ja noch schöner. Diese unfähige Justiz sollte sich lieber mehr um kranke Psychopathen kümmern und um Fälle die sie nach 20 jahren nicht lösen konnten, als vor lauter Wut einen Film der momentan auf Liste B ruht zu beschlagnahmen das er überhaupt was vollbracht hat in seiner Amtszeit !!!!

Diese Art von Justiz geht mit Sicherheit jedem sonstwo vorbei. Würde ich je ne Firma leiten die Filme auf DVD's presst, sollte der Sitz in Österreich sein. So eine Macht wie sie XT-Video oder NSM, Shock Entertainment........ haben ist doch ein Traum für jeden Deutschen Vertrieb der sich hier in Deutschland mit der FSK oder den Juristen rumschlagen muss die sich bei jeder Szene doch ins Hemd scheißen. Cyborg wird verstümmelt !!! was los mit The Crow 3 Spio/JK, sonst gehts denen noch ??? da soll man nicht beleidigend werden bei dem Verein von ahnunglosen Affen ??? Was denken die eigentlich wer oder was wir sind xDDDDDDDD -,-

SPIO/JK - FSK = Bla Bla Bla ;) lass mir doch von den Halunken nicht sagen was ich zu sehen habe. Eine Beleidigung mit was für eine Schärfe die uns hinstellen. Als seien wir das gefährlichste Volk in ganz Europa :-(( lol was ein Haufen ey xDDD bald gibts Inside Uncut und Frontier(s) so oder so ebenfalls :-) Ich Scheiß auf Euch !!!!! Mit etwas Toleranz könnte diese Seite auch wieder das de. haben wie früher, aber NEIN die Herrschaften sind wieder am Werk... und wenn schon Beschlagnahmungen in Deutschland dann schließt euch doch unsern Nachbarn aus Österreich an und konzentriert euch auf Falschgeld etc. und ermittelt mal mehr in diese Richtung !!! oder '' Rechte Musik '' das ist auch kein Problem !! Aber Filme ??????? Wrong Turn ab 16, was ist passiert ?? NIX xDDDD also warum nach wie vor die Verschärfung in Deutschland ????? Schnallste echt ab^^

Einen Dank an dieser Stelle an ALLE Firmen die sich hier bei so gut wie JEDEM Film mit der FSK oder der SPIO/JK auseinandersetzen müssen und kämpfen das sie ihn Uncut veröffentlichen können. Bin auch gespannt ob Turbine es schafft, TCM Uncut zu bringen und in einer Aufmachung wie sie dieser TOP-Film auch verdient hat. Es muss nicht immer die Geile Collection aus den Staaten sein. WIR sind auch WER !!!!!!!!!! Da soll man stolz haben ein Deutscher zu sein. In Dänemark läuft der '' Porno '' mit Stallone inkl. Hardcoreszenen ab 15 !!!!! und hier ist sogar die Softversion aufm Index loooooooooooool :-)) Unsere Justiz ist definitiv zwar NICHT unfähig, aber sie >>DENKEN FALSCH<< und solange sie DAS tun, wird sich hier NIE etwas ändern !!

Habe die Ehre - TheBlackPanther !!!!


03.10.2008 16:30 Uhr - Dead
da kann man nur zustimmen ......

03.10.2008 17:25 Uhr -
@BlackPanther
Erstmal hut ab vor deinem langen eintrag mit einigen guten ansetzen. ABER ich zweifele daran das sich wirklich die meisten firmen bemühen und kämpfen das bestimmte filme uncut in deutschland erscheinen, ich denke es ist auch oft nur ein halbherziger versuch und wenn der abgeschmettert wird, dann wird der film halt mit den geforderten schnitten veröffentlicht.

Das andere problem ist die VÖ über östereich. Wenn ich richtig informiert bin darf eine ausländische veröffentlichung nicht mehr importierrt werden wenn sie bei uns blabla §131 ist. Da bei uns auch früher in den hochzeiten der zensurwillkür einige ausländische fassungen den paragraphen kriegten, und damit der handel/import/verkauf unter strafe stand, wir doch damit rechnen müssen das diese fassungen ganz schnell nach $131 behandelt werden, und es zumindest bedeutend schwieriger wird diese filme zu bekommen. Zumal das verbot der ausländischen fassung dem verkauf der deutschen fassung zugute käme.

Kann sein das ich mit meiner annahme total verkehrt liege aber da ich von haus aus pessimist bin finde ich die vorstellung nicht allzu abwegig. Entweder wird sich schnellstens die jetzige zensur- und verbotswut wieder legen oder wir bekommen die selben verhältnisse wieder wie wir sie schon in den 80er jahren erleben mussten.

Und mal wieder ein gruss und schönen dank an alle die sich die mühe machen uns mit diesen infos und SBs auf dem laufenden zu halten.
Wem ich nicht danke und worauf wahrscheinlich die meisten keinen bock haben sind die leute die der meinung sind in ihrem post auf absolut nebensächliche grammatikfehler hinzuweisen.

03.10.2008 17:46 Uhr - Splatterseeker
Dass Saw 4 auch auf dem Index landet, war nun abzusehen und dürfte keine allzu große Überraschung sein.
Interessant ist, dass trotz Schnittmaßnahmen von 2 Minuten, Inside auf Liste B gesetzt wurde. Interessant wäre, als was die Bundesprüfstelle dann die ungekürzte Fassung von Inside halten würde. Was könnte wohl noch nach "strafrechtlich bedenklich" kommen...

Aber in der Tat ist selbst die Cut-Version im Listenteil B gar nicht mal fehl am Platz.
Und was die anderen Filmtitel betrifft, mittlerweile ist es ja schon so, dass nunmal nahezu jeder von der Juristenkommission geprüfte Film auf dem Index landet, egal ob ungekürzt, leicht gekürzt oder gänzlich verstümmelt. Der Bundesprüfstelle scheint das ziemlich egal zu sein und meint, sie müsse jeden SPIO/JK- Titel indizieren, welcher sich rein zufällig noch in den Ladenregalen befindet.
Ein gutes Beispiel ist wohl der Director's Cut vom Halloween-Remake. Zwar ist der ja 11 Minuten länger, aber sowohl eine Freigabenverweigerung der FSK als auch eine Indizierung der BPjM war mehr als unnötig und unnachvollziehbar, gerade deswegen, weil es sich bei den Verlängerungen ja nur um Handlungserweiterungen mit zusätzlichen Szenen und weiteren Dialogen, nicht aber um weitere Gewaltsszenen handelt.
Tja, abyssus abyssum invocat...

03.10.2008 18:06 Uhr -
Liste B bedeuted aber das der film wahrscheinlich verboten wird und der handel dann unter strafe steht und kein volljähriger den film hier in deutschland noch kaufen darf. Und genau das geht doch weit am jugendschutz vorbei, der 13 jährige bengel zieht sich den kram aus´m netz und feixt sich ein.
Und genau das ist für mich eine krasse bevormundung, der offizielle und legale verkauf wird damit verboten und die leute (altersunabhängig) die den film in einer schönen aufmachung haben wollen sind die dummen, weil der film ja leider verboten ist.

03.10.2008 18:17 Uhr -
@house of usher: Danke für deine Antwort und Meinung !! Was die Firmen betrifft, so denke ich eher an Kinowelt, MGM ( Leider nicht mehr existent ) oder Warner die zu 99% ihre Sachen immer durchbekommen haben oder man traut sich wie Kinowelt einige DVD's wie Hitcher, den DC von Scream, KDZ oder eben jetzt schon 2 mal den Wishmaster ungeprüft zu veröffentlichen. Sogar Sunfilm traue ich da einiges zu...

Es ist schon aufgefallen das doch vor kurzem einige Österreich-DVD's von dem einen da in Neuburg ?? beschlagnahmt worden sind. Grade die Raptor-DVD von Ichi the Killer die bei uns nicht veröffentlicht wurde und viele DVD's von XT-Video. Aber wer achtet schon auf sowas wenn die Kohle stimmt :-)). Schon komisch das die Bestellung eines Filmes unter Strafe steht, aber der Grundsatz im Gesetzbuch lautet: Jeder kann machen was er will, solange er keinen verletzt oder schadet. So stehts im Grundgesetz, was wir damals mit der Schulklasse von dem netten Beamten haben zeigen lassen. Ich bin 100% dafür das man die Gesetze im Land achten sollte, aber sorry mal ;) von '' Einängen '' sagte keiner was ;)

house of usher, das speziellen Leuten keinen Dank von dir gebührt, ist Vollkommen Verständlich !! Gibt schon einige von der Fraktion die meinen sie könnten sich in dem Punkt etwas aufspielen, aber egal und why ?? Es wird IMMER etwas geben wo du nicht so gut bist oder dir manches egaler ist wie dem anderen, aber DAFÜR ;) wird es Gebiete geben wo du BESSER bist als sie oder er :-))

Somit, Habt Euch Alle Lieb xD


03.10.2008 18:20 Uhr - Splatterseeker
@ house of usher:
Liste B bedeutet nicht gleich, dass er verboten wird. Ganz und gar nicht. Viele Filme, die sich Jahre im Listenteil B aufhalten, rührt die Bundesprüftselle gar nicht an. Ähnlich ist es bei den Spielen.
Beispielsweise befand sich das Spiel "Condemned" in Liste A und dennoch ließ das Amtsgericht München den Titel beschlagnahmen und unterstellte den Titel den Paragraph 131 StGB, obwohl die Bundesprüfstelle den Titel für strafrechtlich unbedenklich hielt.
Titel aus Liste B und A sind also gleich beschlagnahmebedroht.

03.10.2008 18:34 Uhr -
Jo ge wos wollns denn di Münchner vo uns^^ oder fällt das unter '' Freistaat '' Bayern... denen war nur wieder langweilig, die drehen das schon so hin das ihre Lieblingszahl 131 erfüllt wird. Demnach dürfte ja eigentlich schon der halbe Index weg sein wenn die sich so auf A konzentrieren würden. Vlt als nächstes Under Siege 2 ?? mit der Begründung man sehe eine Gefahr für Kinder die vlt aufs Dach eines fahrenden Zuges steigen ??? Das Spiel verbieten aber denen ihr Oktoberfest wo sie bis zum Ende saufen bis der Arzt kommt und sich meist im Vollrausch prügeln oder ne Frau stechen und am nächsten Tag nix mehr wissen und 9 Monate später mit Schrecken vernehmen das sie Vater geworden sind^^ sowas ist ok aber das Spiel ist gefährlich..tz -,-

03.10.2008 20:03 Uhr -
@BlackPanther
Ich denke wir sehen die sache ähnlich.

@splatterseeker
Richtig, liste b bedeuted nicht automatisch ein folgendes verbot aber ca.50% der filme, die auf liste b landen, werden auch irgendwann verboten werden. Wobei es bei liste a doch (zum glück) reltiv selten passiert, bestenfalls 10% der beanstandeten filme ereilt das schicksal eines verbotes.Und das zum glück bis jetzt noch.

03.10.2008 20:23 Uhr -
Wär super wenn die Juristen etc. das so sehen würden, dann könnten wir in dem Punkt in Ruhe leben. Wär das nicht toll wenn wir monatlich eine Liste bekämen was NICHT indiziert oder beschlagnahmt worden ist ?? Alle Filme die rauskamen sind frei erhältlich, egal wie geprüft weils das nicht mehr gebe bzw. sie vlt Ansätze erkennen könnten und aus allem ne politische Debatte anfangen würden, den Film aber dennoch in seiner Länge beließen wie er erschienen ist. DAS wär doch super :-))) Wir mögen von der Mentalität wohl anders sein als die Österreicher oder auch die Schweizer, und es mag dreckiger aussehen als wie in den 2 tollen Bundesländern. Aber !! wir sind nicht gefährderter als die ;)


03.10.2008 21:09 Uhr -
Hast ja vollkommen recht, wir würden tatsächlich auf alle instanzen scheissen wollen. Ich würde es aber richtig gut finden wenn ich mir die filme die ich sehen möchte, auch mit deutschen ton anhören könnte, und das natürlich uncut. Die franzosen waren ja jetzt mal so nett ne deutsche tonspur mit aufzupressen.
Nur, wann kommt die zeit das diese filme auch wieder in deutschland $131 haben? Denn darf man sich die filme aus dem urlaub mitbringen oder billig und anspruchslos den film saugen.



03.10.2008 21:25 Uhr - J.Carter
Vom ausm Netz saugen halte ich nix. Zu miese Qualität. Aber zum Glück gibts ja amazon UK/FR. Inside/High Tension/Frontier(s)/Martyr werden alle aus Frankreich importiert, der Rest eben aus GB. Auf die deutsche VÖ von Martyrs warte ich nicht - ist garantiert eh stark geschnitten (bestimmt stärker da Inside ja auf Liste B). Frontier(s) landed demnächst auch auf Liste B. Saw 5 kommt bestimmt um 20 Minuten geschnitten. Ist doch alles absehbar, oder? Also wozu noch auf die deutsche VÖ warten? Besser gleich aus UK oder Österreich vorbestellen. Stimmt's oder hab ich recht?

03.10.2008 21:34 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
@blade41:
Frage. Sind Filme wie "Der Sexorzist" Soft- oder Hardcorefilme? Höre ich zum ersten mal. o.O

03.10.2008 21:34 Uhr -
@ Skeletor: Zunächst einmal habe ich nur mal angemerkt, welche Filme aus unbegreiflichen Gründen eingezogen wurden, siehe Phantasm, ja und das ist HEUTE auch nicht mehr real oder nachvollziehbar...

Was ich meinte war das man eben nie voraus sagen kann was verboten wird oder nicht!!

03.10.2008 21:55 Uhr -
@DarkNike
Das sind richtig witzige zeichentrick pornofilme. Der angesprochene film war eigentlich im doppelpack mit dem film sexkrise im orient auf videocassette von CD-video erhältlich, das war aber vor 25 jahren.

Die filme haben im abspann meistens noch sehr gute trailer von hardcore spielfimen, und die betonung liegt auf spielfilm, besser als die ribu filme aus frankreich, die natürlich ihren charme hatten aber niemals so rüberkamen wie filme wie "suck it to me".

Wenn das in ordnung ist kann ich hier eine liste der ZT pornos aus dieser zeit, und wie ich mich erinnern kann, einstellen. Soweit ich weiss gab es über 20 stück die bekannt sind!

03.10.2008 22:08 Uhr -
Das Böse ( Phantasm ) habe ich als limitierte Box von XT-Video aus Österreich importiert, werde das nie vergessen aber das ne andere Geschichte xD was die aber an den besagten 5 Minuten gestört hat, also konnte das nicht ersehen. Phantasm istn Geiler Film und der 2. ne JK ist auch wieder lachhaft -,- könnt ich 1000 mal schauen :-) Danke XT-Video für diese SAUGEILE Box !!!!!!!!!!

03.10.2008 22:27 Uhr -
Entweder sind ebend die pferde mit dir durchgegangen oder du beziehst dich auf einen eintrag den ich partout nicht finden kann.
Habe die gleiche box auch(MVS.de), was meinst du denn mit den 5 minuten?

03.10.2008 22:42 Uhr -
@house of usher: Na die 5 Minuten des 1. Teils. Der lief doch mit einer Länge von 88 Minuten bevor er beschlagnahmt wurde. Dann wurde er mit 83 Minuten wiederveröffentlicht, also eben ohne die besagten 5 Minuten. Mich würde nur interessieren woran die sich gestört haben.....

Was bitte meinst du mit mvs.de ?? Medienversand ?? müsste ja dann at sein...

03.10.2008 22:59 Uhr -
Okay, richtig heisst es natürlich mvsfilm.de

04.10.2008 00:00 Uhr -
Man lernt nie aus, ok Danke :-)

04.10.2008 16:32 Uhr -
Inside auf Liste B.... heftig. Hätte ja damit gerechnet, dass er auf Liste A auftaucht aber B finde ich übertrieben.

05.10.2008 02:47 Uhr - Phileas
Jeden Monat die gleichen sinnlosen Diskussionen, die eh nix ändern. Auf Neue stehe ich wieder vor den gleichen Fragen:

1) Wer mit seinen erworbenen Silberscheiben prahlen will, soll sich einen Online-Profiler oder die Filmliste der OFDb nutzen und sie seinen Freunden zeigen... Was das alles hier zu suchen hat erschließt sich mir nicht.

2) Versteht ihr die Filme die ihr schaut nicht? Anders kann ich mir nicht erklären, dass hier so viele die Indizierung von Planet Terror für so gerechtfertigt halten.

3) Was sollen denn die ganzen "zum Glück hab ich die schon gekauft"-Kommentare? Mal ehrlich, was machen Indizierungen schon für einen Unterschied??? Volljährige können die Filme wie bisher weiterhin kaufen - der signifikante Unterschied ist das Werbe- und damit auch Ausstellverbot.

- Im Laden wandern die DVDs aus dem Regal unter die Ladentheke - na und?
- In der Videothek werden sie aus dem "Familienbereich" in den "Erwachsenenbereich" verschoben - gut so, denn dort bin ich eh viel lieber. Leihen und kaufen kann ich sie weiterhin.
- In (gescheiten!) Onlineshops ändert sich gar nix, denn um 18er bestellen zu können muss man als volljährig registriert sein. Damit hat man auch automatisch Zugriff auf indizierte Titel - beim Juggler findet man zudem auch noch praktisch alle beschlagnahmten Titel - nur eben manchmal etwas "versteckt".

Wer nur Media Markt, Saturn und Amazon kennt - den kann man eh nicht mehr helfen.

Auf eine Auflistung der tollen DVDs und Blu-Rays, die ich schon gekauft habe verzichte ich jetzt mal...

05.10.2008 22:36 Uhr -
Super, das war jetzt Aggro-Ansage Nr.9 xD

06.10.2008 10:20 Uhr - kraste
@Phileas
Die Indizierung eines Filmes in Deutschland ist für den Käufer nicht so das Problem, sondern die Kürzungen oder/und Beschlagnahmungen eines Filmes.Dann hat man eigentlich nur noch die Möglichkeit, den Film aus dem Ausland zu importieren.Das gleiche Problem besteht auch in der Spielewelt.

07.10.2008 14:32 Uhr -
War heute im Müller, taucht einer mit den worten '' Wo habt'n ihr Saw 4 versteckt '' auf *lol* merkwürdigerweise war die Frau nicht mehr in der Lage trotz Indizierung den Film zu bestellen. Der wär laut ihrer Aussage für den Müller '' Super Indiziert '' und lol der fragt noch was Indizierung heisst xD, alles merkwürdig. So ists wenn man zu spät kommt. Komisch nur das Müller kein Saw 4 mehr liefert.....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)