SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Candymans Fluch erscheint auf Blu-ray

HD-Version kommt Ende Mai 2016 von Meteor Film

Candymans Fluch (Original: Candyman) aus dem Jahr 1992 mit Tony Todd erschien in Deutschland auf VHS als FSK 16-Fassung um über acht Minuten cut und in der Unrated Version (Schnittbericht). Auf DVD gab es dann die ungekürzte R-Rated-Fassung, welche zur Unrated aber nur minimal anderes Material enthält.

In einigen Ländern bereits auf Blu-ray veröffentlicht, dauerte es bei uns bis jetzt. Am 27. Mai 2016 ist das Warten aber vorbei, dann bringt Meteor Film den Titel als limitiertes Mediabook mit 24-seitigem Booklet. Und wie überall sonst, gibt es auch bei uns nur die R-Rated-Version in HD. Als Extras sollen ein Audiokommentar, zwei Featurettes, Storyboards und der Trailer dabei sein. Eine Amaray wurde für den 29. Juli 2016 angekündigt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

21 abscheuliche Morde, der Täter auf freiem Fuß. Im Ghetto regiert die Angst. Ein Gerücht macht die Runde: Der Candyman (Tony Todd), vor langer Zeit grausam zu Tode gequält, ist aus dem Jenseits zurückgekehrt. Wer immer seinen Namen fünfmal in den Spiegel ruft, erweckt ihn zu neuem Leben ... [mehr]
Mehr zu:

Candyman's Fluch

(OT: Candyman, 1992)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - BPjM streicht den Horrorfilm vom Index
Possessor: FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren - Ungeschnitten, aber nicht unrated
Horrorfilm Spare Parts scheitert an der FSK
Jugendschutzgesetz - Novellierung soll im Mai 2021 in Kraft treten
Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

05.03.2016 00:29 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Reicht vollkommen aus, die unrated mit anderen Kameraeinstellungen und 2 Sekunden mehr braucht keine sau.

05.03.2016 00:39 Uhr - Scarecrow
4x
Schade, hätte gerne die Unrated gehabt. Der Kill des Doktors ist in der Unrated nicht ohne.

05.03.2016 00:40 Uhr - Martyrs666
14x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
05.03.2016 00:29 Uhr schrieb FordFairlane
Reicht vollkommen aus, die unrated mit anderen Kameraeinstellungen und 2 Sekunden mehr braucht keine sau.

Und warum braucht das keiner???? Der Film wird durch diese Szene zwar weder besser noch schlechter (er bleibt ein Meisterwerk!) und das Fehlen hat für mich keinen Einfluss auf eine Kaufentscheidung, aber die betroffene Szene wirkt in der Unrated-Fassung deutlich härter und eindrucksvoller. Von daher: Nein, unbedingt notwendig ist die Unrated nicht, aber es wäre trotzdem schön gewesen, vor allem, da es sie noch nie auf digitalen Medien gab. Und ich glaube, es gibt noch andere, denen es genauso geht wie mir.
Allerdings hört sich dein Kommentar von der Formulierung her sowieso eher nach plumper Provokation an! ;-)

05.03.2016 05:25 Uhr - Thefrogking
1x
1.Schade,nicht die Unrated. Wie gut,dass es noch die alte VHS gibt!

2. Der vergriffene "Candyman 2-Die Blutrache" könnte auch mal wieder neu aufgelegt werden!

05.03.2016 06:07 Uhr - Cobretti
Wenn schon 35€ dann auch bitte mit dem Unrated Bildmaterial...Was haben wir den auf VHS abgefeiert! Tony Todd als gequälter Sklavengeist, dann die Mutprobe vorm Spiegel, fünf mal Candyman...Hat sich keiner getraut...Kult!!!

05.03.2016 07:22 Uhr - Taaazman
05.03.2016 00:40 Uhr schrieb Martyrs666
(er bleibt ein Meisterwerk!)


Hm... Ich fand ihn ok... Aber als Meisterwerk ist er mir nun wahrlich nicht vorgekommen. Deutlich besser als viele andere Filme des Genres aber mehr auch nicht.

05.03.2016 08:23 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 50.204
05.03.2016 06:07 Uhr schrieb Cobretti
Wenn schon 35€ dann auch bitte mit dem Unrated Bildmaterial...

Kostet bei amazon im MB aber nur 21€ (bei ofdb sogar nur 18€), die Amaray 14€.

05.03.2016 08:39 Uhr - moorhuhn
2x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 35
Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.187
05.03.2016 06:07 Uhr schrieb Cobretti
Wenn schon 35€ dann auch bitte mit dem Unrated Bildmaterial...Was haben wir den auf VHS abgefeiert! Tony Todd als gequälter Sklavengeist, dann die Mutprobe vorm Spiegel, fünf mal Candyman...Hat sich keiner getraut...Kult!!!


Das Book kostet gerade mal 18€. Erst informieren und dann meckern!

05.03.2016 09:50 Uhr - Postman1970
Schon alleine der Philipp Glass Soundtrack ist ein Meisterwerk. Unterlegt mit der symetrischen Stadtkamerafahrt zu Beginn, ist alles schon sehr stimmungsvoll unterlegt.

Virginia Madsen (ich finde die jetzt auch in älteren Jahren noch sehr ansprechend) und Tony Todd beide agieren sehr überzeugend.

Ich habe meine Bestellung auch storniert.
DTM hatte benachrichtigt, dass es nur die R-Rated ist. Es wird nicht nur ein anderer Kamerawinkel genommen, der Doktor-Mord wirkt total unblutig. Für mich eben eine cut-Fassung. Vielleicht 5-10 EUR würde ich für eine R-Rated HD cut-Fassung bezahlen, aber auch nicht mehr. Wer weiß zudem ob das HD Bild auch wirklich gut ist ...

05.03.2016 13:01 Uhr - great owl
Ein wirklich gutes Horror Movie.
Schade das man sich bei einer Mediabook Sammlerauflage nicht die Mühe gemacht hat die Unrated Szenen Neu zu Mastern.
Zusätzlich diese eingefügt auf einer zweiten Blu-ray Disk welche die Unrated Version beinhaltet, hätte man für diese Preisklasse anzubieten können.
So werde ich meine Vhs küssen und ins Regal neben meiner DVD zurückstellen.

05.03.2016 13:58 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
05.03.2016 00:29 Uhr schrieb FordFairlane
Reicht vollkommen aus, die unrated mit anderen Kameraeinstellungen und 2 Sekunden mehr braucht keine sau.


Wie schön, dass Du weißt, dass keiner die Unrated-Fassung braucht.

Zum Film: herausragend und ganz nah dran am Meisterwerk, da hat Martyrs666 schon recht. Ich vermisse diese Art von Filmen: ernst, düster, durchzogen von einer permanenten, unheilvollen Atmosphäre, ohne jeden Anflug von Humor und Ironie, hochspannend, verstörend, mit glaubhaften Figuren, um die man sich als Zuschauer sorgt, in den richtigen Szenen mit der nötigen Portion Härte, ohne jemals in ein Blutbad auszuarten und mit einem bitteren Ende, das einen eben nicht mit einem guten Gefühl entlässt, sondern weiter beschäftigt. Dazu dieser grandiose Score und Tony Todds ikonenhafte Darstellung - CANDYMAN ist schon ganz großes Horrorkino, ohne Wenn und Aber.

05.03.2016 17:20 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
05.03.2016 13:58 Uhr schrieb Jack Bauer
05.03.2016 00:29 Uhr schrieb FordFairlane
Reicht vollkommen aus, die unrated mit anderen Kameraeinstellungen und 2 Sekunden mehr braucht keine sau.


Wie schön, dass Du weißt, dass keiner die Unrated-Fassung braucht.

Zum Film: herausragend und ganz nah dran am Meisterwerk, da hat Martyrs666 schon recht. Ich vermisse diese Art von Filmen: ernst, düster, durchzogen von einer permanenten, unheilvollen Atmosphäre, ohne jeden Anflug von Humor und Ironie, hochspannend, verstörend, mit glaubhaften Figuren, um die man sich als Zuschauer sorgt, in den richtigen Szenen mit der nötigen Portion Härte, ohne jemals in ein Blutbad auszuarten und mit einem bitteren Ende, das einen eben nicht mit einem guten Gefühl entlässt, sondern weiter beschäftigt. Dazu dieser grandiose Score und Tony Todds ikonenhafte Darstellung - CANDYMAN ist schon ganz großes Horrorkino, ohne Wenn und Aber.

Dem kann ich nichts mehr hinzufügen! Amen!

05.03.2016 17:27 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.940
05.03.2016 13:58 Uhr schrieb Jack Bauer
Zum Film: herausragend und ganz nah dran am Meisterwerk, da hat Martyrs666 schon recht. Ich vermisse diese Art von Filmen: ernst, düster, durchzogen von einer permanenten, unheilvollen Atmosphäre, ohne jeden Anflug von Humor und Ironie, hochspannend, verstörend, mit glaubhaften Figuren, um die man sich als Zuschauer sorgt, in den richtigen Szenen mit der nötigen Portion Härte, ohne jemals in ein Blutbad auszuarten und mit einem bitteren Ende, das einen eben nicht mit einem guten Gefühl entlässt, sondern weiter beschäftigt. Dazu dieser grandiose Score und Tony Todds ikonenhafte Darstellung - CANDYMAN ist schon ganz großes Horrorkino, ohne Wenn und Aber.

Hut ab, Jack. In drei Sätzen hast du eben alles wichtige zu diesem Klassiker des modernen Horrorkinos gesagt. Das sollte auch denjenigen überzeugen, der "Candyman" vielleicht noch nicht kennt (weil er, ich weiß nicht genau, vielleicht die letzten 23 Jahre als Eremit in Nepal gelebt hat???).
Es ist natürlich ärgerlich, dass nicht gleich die Unrated-Fassung verarbeitet wurde, aber mit dieser Version kann ich notfalls auch leben.

Hoppla - da hatte doch gerade jemand (fast) denselben Gedanken wie ich ;-)

05.03.2016 19:08 Uhr - mfritz
Grossartiger Film der bestens gealtert ist.
Wenn ich nicht bereits die UK BD hätte, würde ich hier umgehend zuschlagen.
Zusammen mit Lord of Illusions, eine der besten Genreproduktionen der frühen 90er Jahre.

05.03.2016 19:36 Uhr - Chop-Top
1x
Das mit der Unrated ist zwar schade, dennoch bin ich froh, dass der Film überhaupt auf BD erscheint und dazu nicht in einer 30-40 Euro-Verpackung.

Übrigens wurde auch das "Blob"-Remake von dem Label angekündigt ;-)

05.03.2016 20:36 Uhr - Sidney
Mal abwarten, ob nicht bald ein nicht unbekanntes Label, nennen wir es z.B. 83 ( hust, hust) mit einer preiswerten(hust, hust) Unrated-Variante um das Eck kommt, wie zuletzt z.B. bei "DEATH WISH 2" erlebt.
Aber mal ehrlich, dieses Neuveröffentlichen nur auf R-Rated nervt!
Das hat mir seinerzeit schon unheimlich bei "Nightmare 1" oder dem bereits genannten "DW 2" gestunken!

05.03.2016 20:40 Uhr - RetterDesUniversums
Holen werde ich mir den auf jedenfall der Sammlung wegen:-) aber so gut fand ich den eigentlich nicht. Vielleicht wenn ich den nochmal in HD sehe wirkt der Film bestimmt anders und heute bin ich erwachsen:-). Aber ich hole mir kein Mediabook solange warte ich auf die normal Fassung die bestimmt wieder Monate später nachgeschmissen wird.


05.03.2016 23:56 Uhr - Thilo
User-Level von Thilo 1
Erfahrungspunkte von Thilo 14
Gestern erst wieder geschaut - toller Film!

06.03.2016 00:31 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
05.03.2016 20:40 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Holen werde ich mir den auf jedenfall der Sammlung wegen:-) aber so gut fand ich den eigentlich nicht. Vielleicht wenn ich den nochmal in HD sehe wirkt der Film bestimmt anders und heute bin ich erwachsen:-). Aber ich hole mir kein Mediabook solange warte ich auf die normal Fassung die bestimmt wieder Monate später nachgeschmissen wird.


Steht doch schon in den News, dass die Amaray für Ende Juli, also 2 Monate später, angekündigt ist. Du musst also gar keine unbestimmte Zeit warten. Allerdings finde ich, dass aktuell 17,98€ bei der ofdb für das Mediabook nicht wirklich teuer sind! Ich glaube nicht, dass die Amaray soooo viel billiger sein wird! Vielleicht 3-5€ oder so!

06.03.2016 01:35 Uhr - DrunkenMaster88
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
Also ist echt eine Überlegung wert. Auch wenns nicht die Unrated Version ist.
Mediabook ist auch recht günstig. Kann man mal zuschlagen.

06.03.2016 04:57 Uhr - Cobretti
So günstig??? Ok, bin dabei =)

06.03.2016 17:08 Uhr - HardcoreMichi
Ein neues,aktuelles Mediabook für 20 Schleifen ist doch ne tolle Sache für Sammler. Das sollte es preislich viel őfter geben.Die Unrated Fassung hätte ich auch mal gern zu Gesicht bekommen,da die noch nie gesehn habe.Aber vielleicht kommt die ja noch irgendwann. Das Cover hingegen erinnert mich total an Benny Dietz Film Stung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)