SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von WiccanKM

Night of the living Dead - Farbfassung

Es soll ja Filmfreunde geben, die diesen Klassiker noch nicht auf DVD besitzen - an Auswahl mangelt es hier eindeutig nicht. Für all jene Leute könnte die am 08. Juni diesen Jahres erscheinende 3-Disc Special Edition im Steelbook interessant sein, die neben der schwarz/weiß-Fassung auch die colorierte Variante, sowie eine Bonus-Disc enthalten wird.
Der 1968 veröffentlichte Film revolutionierte das Horror-Genre und leutete eine wahre Zombiemanie ein, die neben vielen durchwachsenen Plagiaten auch wahre Perlen zu Tage forderte. Mit dieser erscheinenden DVD hat man in Deutschland nun zum ersten Mal die Chance den Film in seiner colorierten Fassung zu sehen, für die sich die Firma "Off Color Films" verantwortlich zeichnet, die in den letzen Jahren viele Klassiker "nachgefärbt" hat, unter anderem auch "Carnival of Souls". Über Sinn und Unsinn eines nachcolorierten Schwarz/Weiß-Filmes kann man sich natürlich streiten. Ein Wermutstropfen für viele Fans könnte jedoch sein, dass diese Version eine neue Synchronisation enthalten soll, während die schwarz/weiß-Variante, die sich auf der ersten Disc befindet und mit der bereits erhältlichen Marketing-DVD identisch sein soll, die alte Sprachfassung enthalten wird. Die dritte DVD soll dann Folgendes Bonusmaterial beherbergen:

*Bonusfilm "Reflections Of The Living Dead" (ca 90 Min.)
*Trailer
*Making Of
*Slideshow
*Interview
*Artworks
*Hintergrundinfos
*Poster

Die DVDs werden übrigens in einem Steelbook stecken. Man darf gespannt sein, ob es sich hierbei um die ultimative und letzte DVD des Filmes handeln wird - ich persönlich glaube es nicht.

Inhaltsangabe / Synopsis:

„Barbra - sie kommen und holen dich!“ - Dieser Satz, den Johnny seiner Schwester im Scherz auf dem Friedhof zuruft, soll schon Sekunden später grausame Wirklichkeit werden. Ein mysteriöser Fremder greift sie an und Barbra kann in letzter Sekunde fliehen. In der kleinen Stadt sind alle tot, überall ... [mehr]
Quelle: Cinefacts
Mehr zu:

Die Nacht der lebenden Toten

(OT: Night of the Living Dead, 1968)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist vom Index
Wolfenstein: Youngblood erhält unzensiert eine USK-Freigabe
Zombie - Dawn of the Dead hat seine FSK-Freigabe
Men in Black: International - Kinofassung ist nicht der Director
Call of Duty: Modern Warfare (2019) - Fans fürchten Zensur, Studio spricht von Vision
Avengement - Blutiger Freigang wird dreimal von der FSK abgelehnt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.04.2006 16:03 Uhr - Dickerchen
Ist so gut wie gekauft!

18.04.2006 16:43 Uhr -
hab das ding schon seit dezember bestellt kanns kaum erwraten^^

18.04.2006 17:24 Uhr - squirrel
na das hört sich doch gut an :D

18.04.2006 18:37 Uhr - Misant0
Ich weiß nicht, was man davon halten soll, S/W-Filme zu colorieren. Dann auch noch Orginalsynchro. weg und eine neue "muss" her. Nee, da warte ich lieber bis ihr die habt und was dazu schreiben könnt :)

18.04.2006 18:54 Uhr -
KSM kommt mir nicht ins Haus. Sie schneidne jeden Horrorfilm zu recht fürs Kaufhaus, jetzt wollen sie alle leute mit diesem Steelbook verarschen. Qualität dürfte sicher wie die anderen fassung sein. Man kann sich also auch die 5 euro Marketing fassung kaufen.

18.04.2006 19:13 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 46.475
Ist das Steelbook nicht von NSM???

18.04.2006 19:27 Uhr -
Die DVD stammt von KSM Film, aber bei "Night of the living Dead" ist es egal ob die DVD von denen kommt.

Der Film hat sowieso uncut eine FSK 16 Freigabe und das trifft auch auf die colerrierte Fassung zu.

18.04.2006 20:13 Uhr - Baschtl1979
Das wäre dann die erste DVD die man von denen kaufen kann.
Bin mal gespannt ob sich der VÖ Termin wieder mal verschiebt.

18.04.2006 20:53 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Das kommt mir ja wie gelegen, wo doch meine Marketing-DVD ein Kumpel im Suff zerstört hat!^^
Ist sicherlich richtig, dass man auf die colorierte Fassung getrost verzichten kann, vor allem, weil Romero den Film ja bewusst in schwarz/weiß drehte und sich diverser Stilmittel bediente, die in der Farbfassung völlig verloren gehen, dennoch eine interessante Veröffentlichung.

Ich vermute einfach mal, die Bildqualität wird eher besser sein als bei den alten DVD's (wenn man sich die Mühe macht, den Film so aufwendig rauszubringen, dann mit Sicherheit auch mit verbesserter BIldqualität) und obwohl Disc 2 dann überflüssig wäre, ist doch vor allem die Bonusdisc unheimlich interessant.
Dazu ein edles Steelbook, doch, da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen! ;-)

18.04.2006 22:13 Uhr - Dr.Channard
Das Geld werde ich mir wohl sparen. Besitze die Colorfassung sei mehr als 10 Jahren auf VHS und finde die S/W-Fassung um Längen besser, empfehle hier die US - Anchor Bay - Fassung. Die hat wirklich eine gute Qualität!

18.04.2006 23:08 Uhr -
Ich bin ebenfalls im Besitz von der Colorierten VHS-Fassung und darf die Colorierte DVD von 20 Century Fox
auch mein eigen nennen.
Die alte VHS kann man nicht mit der neuen Colorfassung
vergleichen, da völlig unterschiedliche techniken angewand wurden.
Bei der VHS sieht das Bild wie "angemalt" aus,
die neue Version ist digital coloriert.
Dazwischen liegen Welten. Ob man sowas braucht oder nicht, sei jedem selbst überlassen.
Ich finde es gut, da es dem Film einen neuen Aspekt verleiht.
Zu dem Thema, das Romero den Film in schwarz/weiß haben wollte: Nach meinem Wissen hatte er keine andere Wahl, da die Finanzen eigentlich so gut wie nicht vorhanden waren.

19.04.2006 15:33 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich bin mir doch ziemlich sicher, dass ich erst kürzlich zum Start von "Land of the Dead" in einem der vielen Romero-Interviews noch mal gelesen habe, der erste Teil sei von ihm bewusst in s/w gedreht worden - aber mag sein, dass ich mich da irre.
Es ändert aber ja auch nichts an der Tatsache, dass diese colorierte Fassung im Grunde überflüssiger Kokolores ist. Der Film wurde damals in s/w gedreht, also sollte man ihn auch in s/w gucken, so wie es eben der Regisseur des Films gewollt hat.
Gut, dass solche Verfahren die absolute Ausnahme sind, sonst kommen die demnächst noch auf die Idee, Hitchcock's "Psycho" oder den Lugosi-"Dracula" in Farbe zu präsentieren! ;-P

19.04.2006 15:49 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Das Verfahren ist keine Ausnahme. Es gibt tausende von Filmen, die nachträglich koloriert wurden.

19.04.2006 18:09 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich kenne eine Handvoll.
Welche denn noch so?

19.04.2006 19:31 Uhr -
leutchen...^^ seit doch mal ehrlich...nach ein paar tagen wochen, nach der veröffentlichung wird das teil eh gekauft....oder ;)))

20.04.2006 00:34 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Na endlich. War eigentlich schon für Februar angekündigt und endlich kann ich meine dreckige Holland DVD verscheuern und mir n schönes Steelbook ins regal stellen;-)

21.04.2006 17:11 Uhr -
Nochmal zu dem Thema schwarz/weiß:Laut dem Buch von Frank König,Dawn of the Dead-Anatomie einer Apokalypse,war es nur eine Frage des Geldes und kein Stilmittel.
ZITAT: Auch die Tatsache, das der Film in schwarz/weiß gedreht wurde, ist einzig und allein auf das geringe Budget zurückzuführen und nicht, wie einige Kritiker schrieben, aus künstlerischen Motiven.
ZITAT ENDE.
Und was "überflüssiger Kokolores" ist, bleibt, zumindest sollte es so sein, jedem selbst überlassen.
Das Ding wird von mir ebenfalls gekauft.Obwohl ich die Code 1 schon besitze, bin halt ein Fan.

21.04.2006 18:34 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Shit, hab ich mich doch tatsächlich geirrt. Ein fast einverzeihlicher Lapsus.

Dennoch ändert das nichts an der Tatsache, dass ein s/w-Film "anders" gedreht wird als ein Farbfilm (das Spiel mit Licht und Schatten etc.). Diese Effekte gehen dann in der Farbfassung verloren, was nicht für jedermann befriedigend ist.
Würde es diese DVD als auch 2-Disc-Edition ohne die colorierte Fassung geben, würde ich die kaufen, so muss ich notgedrungen die Farbfassung noch mitnehmen.
So wie es aussieht, wird die DVD preislich aber ziemlich fair sein.

22.04.2006 11:04 Uhr - Tyularik
Aber es gibt ja immer noch eine 30th Anniversary Fassung von 1999.Die ist ab 18 und leider nicht in dieser Box enthalten.Also ich find die hätten lieber die Farbfassung weglassen sollen und die Fassung von 1999 hinzufügen,da es viel sehenswerter gewesen wäre einen Film in zwei verschiedenen Fassungen anzusehen als den gleichen Film s/w und coloriert.

22.04.2006 13:48 Uhr -
Tyularik: muss ich dir rechtgeben, aber dann waäre die ganze box ab 18: kein verkauf bei amazon oder ähnlche also auch kein so grosser absatz wie bei der hier die rauskommt...amazon.de sollte sich mal langsam überlegen ob die eine 18er ecke einführen wie andere amazons usa etc......

22.04.2006 19:44 Uhr - Dr.Channard
@renny: Das wird Amazon.de bei der derzeitigen Rechtslage wohl nie tun... Sie dürfen es gar nicht, meines Wissens nach.

22.04.2006 23:53 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Die völlig unnütze 30th Anniversary Edition hat in so einem Steelbook nichts zu suchen.

23.04.2006 02:35 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
@ renny: klar dürfen die das. nur müssten die sich dann Perso-Kopien zuschicken lassen, wie andere Händler auch. Der Aufwand würde sich wohl nicht lohnen.
@Tyularik: Hab ich noch nichts von gehört. Also wird es wohl auf das Steelbook + 30 Anniversary bei mir hinauslaufen. Mist schon wieder so viel Geld, aber was tut man nicht alles als Sammler;-)

11.05.2006 23:16 Uhr - fulci1978
Ich bin auch der meinung das die 30th Anniversary nix in der box zu tun hat. Was die Deutschen aus der fassung gemacht haben ist schon nimmer schön. Neue synchro, und das auch noch grottenschlecht... BRRRRRRR. Meine Empfehlung für diese Version, die Anchor Bay !!! Zu dieser Fassung muß ich sagen :Hurra !!! Ich kenne die colour Fassung von der englischen Kassette her, und bin der meinung das man als Sammler diese Version auch im regal stehen haben sollte. Die S/W Fassung wird zwar unangetastet bleiben, dennoch sollte man beide mal gesehen haben.

12.06.2006 23:49 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
So heute is bereits der 12. Juni und das Teil sollte am 8. erscheinen. bei Saturn sagte man mir, dass die DVD nich gekommen sei und sie auch nix wissen. Bei Amazon steht auch noch kein neuer Termin. Wer weiß, wann die nu kommt soll das bitte mal posten.

20.06.2006 07:32 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
So. Ist gestern (19. Juni) endlich erschienen. Geile Box, der kauf lohnt sich wirklich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)