SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 46,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Batman v Superman - Neue Infos zum Ultimate Cut

Laut Zack Snyder eine halbe Stunde länger

Nachdem bereits Ende 2015 schon eine längere Heimkinofassung von Batman v Superman - Dawn of Justice angedeutet wurde, kam die Bestätigung dann im letzten Monat, als die MPAA eine Ultimate Edition prüfte und mit einem R-Rating freigab.

In einem neuen Interviwe gaben Produzentin Deborah Snyder und Regisseur Zack Snyder einige neue Informationen bekannt. Wie man sich schon denken konnte, dauerten die Arbeiten an der Extended Edition etwas länger, sodass der finale Ultimate Cut längst fertig war, als der R-Rated-Hit Deadpool in den Kinos anlief.

Auf die Frage, was der Gedanke hinter einer R-Rated-Fassung sei, antwortete Zack Snyder, dass er in der Heimkinofassung wieder einige Szenen einfügen konnte, die man auch aufgrund des Ratings entfernte. Insgesamt sollen sich die Erweiterungen auf eine halbe Stunde belaufen, sodass aus der 2,5-stündigen Kinofassung eine 3-Stunden-Version wird.

"The why of that is [the DVD version] is a half-hour longer, and some of that additional material is some of the stuff we took out for the rating. I was like, "Cool, I can put it back in for the director's cut." There was nothing by design. This was the material I just put back in, and then when [the MPAA] looked at it again, they were like, "Oh, now the movie's rated R." And, by the way, it's not a hard R. There's no nudity. There's a little bit of violence. It just tips the scale."

Batman v Superman - Dawn of Justice läuft ab nächsten Donnerstag in den deutschen Kinos.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Aus Angst vor den Taten eines gottgleichen Superhelden, nimmt sich Gotham Citys dunkler Rächer Metropolis’ hoch verehrtem Retter der Gegenwart an, während die Welt sich damit auseinandersetzt, welche Art von Superheld sie wirklich braucht. Während sich Batman und Superman im Krieg miteinander befinden, wartet schon eine neue Bedrohung, die die Menschheit in größte Gefahr bringt. (Warner Bros.)

Kommentare

19.03.2016 00:07 Uhr - The.Punisher
6x
Hmmm, dann werde ich wohl doch aufs Kino verzichten.

19.03.2016 00:08 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Zack Snyder eben - war ja bei "Watchmen" ähnlich. Mal gespannt, wie der Film hier ausfallen wird.

19.03.2016 00:13 Uhr - Evil Ernie
3x
Man sollte villeicht erst einmal abwarten, ob es der Ultimate Cut überhaupt nach Deutschland schafft.

19.03.2016 00:39 Uhr - Major Dutch Schaefer
6x
@Evil Ernie:

So sieht's aus. Am Ende kommt der Ultimate Cut erst ewig später oder womöglich gar nicht. Dann hat man u.U. einen coolen Kinoabend dafür eingebüßt.

This was the material I just put back in, and then when [the MPAA] looked at it again, they were like, "Oh, now the movie's rated R." And, by the way, it's not a hard R. There's no nudity. There's a little bit of violence. It just tips the scale."


Find ich gut vom Snyder, daß er keinen großen Aufriss macht und gleich sagt, was es mit der "R"-Einstufung des Ultimate Cuts auf sich hat.
Etwaige Erwartungen/ Spekulationen in eine falsche Richtung sind somit direkt entkräftet.

Ich guck mir den Streifen auf jeden Fall im Kino an. Ich mochte "Man of Steel" und bin angesichts der Trailer doch recht zuversichtlich.

19.03.2016 05:33 Uhr - Nick Toxic
1x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Denke da wird vieles eher aufgeblasen wirken, denn der Trailer wirkte leider schon so und ich habe gerade bei Doomsday nur mit dem Kopf geschüttelt. Den größten "Witz" finde ich immer noch Eisenberg als Luthor, der will mir da einfach nicht ins Bild passen.

19.03.2016 08:50 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.431
19.03.2016 00:07 Uhr schrieb The.Punisher
Hmmm, dann werde ich wohl doch aufs Kino verzichten.

War ja klar. Genau das, was ich vor 2 Wochen zur letzten News über die geplante R-Rated Fassung geschrieben habe. Und prompt bestätigt sofort der erste, extrem kurzsichtige Kommentar meine These, dass dies (wieder) nur als Vorwand genutzt wird, sich nicht ins Kino bequemen zu müssen, um solch ein Spektakel (sofern man denn so etwas mag) auf der großen Leinwand zu bewundern. Quod erat demonstrandum.

Eine vorherige Nachricht über eine möglicherweise längere (oder sagen wir 'signifikant andere') Fassung hätte mich damals auch nicht davon abgehalten, mir Filme wie "Aliens", "Abyss", "Payback" oder "Lord of the Rings -..." im Kino anzusehen.
Ich werde mir "Batman v Superman" also garantiert im Kino gönnen und mich dann, vorausgesetzt er gefällt mir, auch auf eine verlängerte Fassung auf Blu-ray freuen.

19.03.2016 00:39 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer
So sieht's aus. Am Ende kommt der Ultimate Cut erst ewig später oder womöglich gar nicht. Dann hat man u.U. einen coolen Kinoabend dafür eingebüßt.
This was the material I just put back in, and then when [the MPAA] looked at it again, they were like, "Oh, now the movie's rated R." And, by the way, it's not a hard R. There's no nudity. There's a little bit of violence. It just tips the scale."

Find ich gut vom Snyder, daß er keinen großen Aufriss macht und gleich sagt, was es mit der "R"-Einstufung des Ultimate Cuts auf sich hat.
Etwaige Erwartungen/ Spekulationen in eine falsche Richtung sind somit direkt entkräftet.

Messerscharf erkannt. Da stimme ich zu 100% zu.

19.03.2016 09:44 Uhr - The.Punisher
1x
19.03.2016 08:50 Uhr schrieb Tom Cody
19.03.2016 00:07 Uhr schrieb The.Punisher
Hmmm, dann werde ich wohl doch aufs Kino verzichten.

War ja klar. Genau das, was ich vor 2 Wochen zur letzten News über die geplante R-Rated Fassung geschrieben habe. Und prompt bestätigt sofort der erste, extrem kurzsichtige Kommentar meine These, dass dies (wieder) nur als Vorwand genutzt wird, sich nicht ins Kino bequemen zu müssen, um solch ein Spektakel (sofern man denn so etwas mag) auf der großen Leinwand zu bewundern. Quod erat demonstrandum.


War ja klar. Es wird mal einfach wieder irgendwas behauptet wird, ohne den wahren Grund zu kennen. Wenn du ernsthaft glaubst das der Director's Cut der einzige Grund ist, warum ich nicht ins Kino gehe, dann vergiss es. Ich habe auch noch andere Sachen zu tun, z.B. muss ich mich alleine um meinen Sohn kümmern, da bleibt halt keine Zeit fürs Kino.

19.03.2016 10:05 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.431
Aahja. Das war natürlich aus der ersten Formulierung so was von ersichtlich. Selbstverständlich wäre ich der Letzte, der etwas dagegen sagen würde, wenn jemand aus solchen Gründen keine Zeit für einen Gang ins Kino hätte (oder die lokale Situation es vielleicht nicht zulässt). Dann hätte ich das aber nicht als Hauptargument angeführt, sich den Film dann doch nicht im Kino anzusehen (denn das ist die einzige, logische Schlussfolgerung, die dieser Satz in diesem Zusammenhang zulässt). Nix für ungut.

19.03.2016 10:23 Uhr - The.Punisher
1x
Najaf, ich rede nicht so gerne über mein Privatleben. Aber villeicht kann ich es doch irgendwie einrichten.

19.03.2016 11:19 Uhr - Bad Boy
2x
Ich freue mich wie ein kleiner Schuljunge auf den Film.

19.03.2016 11:23 Uhr - Terminator20
1x
Kino? Wer tut sich das in Zeiten von OLED und co noch an? Miese Kontraste + mieser Schwarzwert + Idioten die sich benehmen wie die Axt im Wald (zumindest meistens selbst in den 23 Uhr Vorstellungen).

Tue ich mir nicht mehr an sieht zuhause sowieso besser aus.

19.03.2016 12:24 Uhr - NoCutsPlease
6x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.110
19.03.2016 11:23 Uhr schrieb Terminator20
Kino? Wer tut sich das in Zeiten von OLED und co noch an?


Aber hallo!
Seitdem jeder, aber auch wirklich JEDER einen OLED-TV mit mindestens 65-Zoll-Bildschirmdiagonale daheim stehen hat, verstehe ich gar nicht, warum überhaupt noch jemand ins Kino geht...
;-) ;-) ;-)

19.03.2016 16:00 Uhr - Darkassassin
6x
Ich gehe obwohl ich einen 77 Zoll OLED und eine über 30k teure Sound Anlage besitze noch ins Kino! Denn ich habe trotz Eigenheim mit 450qm Wohnfläche schließlich keinen Platz für eine vergleichbare Leinwand und will als echter Cineast wichtige Filme erstmal möglichst groß projiziert sehen bevor ich sie mir im Heim Kino antue. Wenn ich im Saal bin benehmen sich die Leute in der Regel auch. Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!

19.03.2016 16:24 Uhr - Bad Boy
6x
Was für ein lächerlicher Schwachsinn ist das denn bitte? Als ob das eine Rolle spielt, wie sich die Leute im Kino benehmen.

19.03.2016 17:13 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
19.03.2016 16:24 Uhr schrieb Bad Boy
Was für ein lächerlicher Schwachsinn ist das denn bitte? Als ob das eine Rolle spielt, wie sich die Leute im Kino benehmen.


Wie bitte? Natürlich spielt das eine Rolle. Ich zahl' doch nicht für mein Ticket, um
mich dann die ganze Vorstellung lang von zivilisationsfernem Asi-Pack belästigen zu lassen. In vernünftigen Kinos passiert das eher selten, in den hiesigen Multiplexen ist es inzwischen aber fast die Regel.

19.03.2016 17:17 Uhr - Bad Boy
2x
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"

19.03.2016 17:30 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
19.03.2016 17:17 Uhr schrieb Bad Boy
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"


Achso, ok. ;-)

19.03.2016 17:48 Uhr - Darkassassin
5x
19.03.2016 17:17 Uhr schrieb Bad Boy
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"


Wo ist denn da das Problem? Wenn die Kerle schon von vornherein sehen, dass es schlecht für sie aussieht wenn sie jemanden dumm kommen, dann ist das ein Garant, dass sich solches Pack benimmt. Die wollen ja auch nicht für den Rest ihres Lebens im Rolli sitzen oder an ner Maschine hängen…

19.03.2016 18:07 Uhr - Bad Boy
5x
Du laberst echt nen Schwachsinn das es kracht. Also mal ehrlich, wie oft willst du dich hier noch lächerlich machen?

19.03.2016 18:14 Uhr - Evil Ernie
5x
19.03.2016 17:48 Uhr schrieb Darkassassin
19.03.2016 17:17 Uhr schrieb Bad Boy
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"


Wo ist denn da das Problem? Wenn die Kerle schon von vornherein sehen, dass es schlecht für sie aussieht wenn sie jemanden dumm kommen, dann ist das ein Garant, dass sich solches Pack benimmt. Die wollen ja auch nicht für den Rest ihres Lebens im Rolli sitzen oder an ner Maschine hängen…


Wer so einen Blödsinn schreibt hat entweder keine Ahnung, oder einen ganz gewaltigen Dachschaden.

19.03.2016 18:42 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.380
19.03.2016 12:24 Uhr schrieb NoCutsPlease
19.03.2016 11:23 Uhr schrieb Terminator20
Kino? Wer tut sich das in Zeiten von OLED und co noch an?


Aber hallo!
Seitdem jeder, aber auch wirklich JEDER einen OLED-TV mit mindestens 65-Zoll-Bildschirmdiagonale daheim stehen hat, verstehe ich gar nicht, warum überhaupt noch jemand ins Kino geht...
;-) ;-) ;-)


Korrekt. Das sollte man bei den Publishern endlich mal einsehen und alle bisherigen nicht in Deutschlang erwerblichen aber schon existierenden Director´s Cut und Extended Versionen sowie alle rauf und runter ge Rateden Filme endlich mal veröffentlichen. Und wenn man schon dabei wäre, dann bitte auch keine DVD Auflagen sondern gleich Bluray

19.03.2016 18:51 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.380
19.03.2016 17:48 Uhr schrieb Darkassassin
19.03.2016 17:17 Uhr schrieb Bad Boy
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"


Wo ist denn da das Problem? Wenn die Kerle schon von vornherein sehen, dass es schlecht für sie aussieht wenn sie jemanden dumm kommen, dann ist das ein Garant, dass sich solches Pack benimmt. Die wollen ja auch nicht für den Rest ihres Lebens im Rolli sitzen oder an ner Maschine hängen…


450qm und lass mich raten dein Name ist in Wirklichkeit Stallone oder Schwarzenegger und Assassin sondern dein Beruf, richtig? ^^^ Kennt jemand die Nummer einer guten Suchtberatung, der junge Mann hier scheint den Bezug zur Realität verloren zu haben. Muss ich jetzt Angst haben im Rollstuhl zu landen, Chucky??

19.03.2016 19:04 Uhr - Dan the Man #13
2x
19.03.2016 16:00 Uhr schrieb Darkassassin
Ich gehe obwohl ich einen 77 Zoll OLED und eine über 30k teure Sound Anlage besitze noch ins Kino! Denn ich habe trotz Eigenheim mit 450qm Wohnfläche schließlich keinen Platz für eine vergleichbare Leinwand und will als echter Cineast wichtige Filme erstmal möglichst groß projiziert sehen bevor ich sie mir im Heim Kino antue. Wenn ich im Saal bin benehmen sich die Leute in der Regel auch. Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!

Du haust aber auf die Kacke

19.03.2016 19:55 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
19.03.2016 16:00 Uhr schrieb Darkassassin
Ich gehe obwohl ich einen 77 Zoll OLED und eine über 30k teure Sound Anlage besitze noch ins Kino! Denn ich habe trotz Eigenheim mit 450qm Wohnfläche schließlich keinen Platz für eine vergleichbare Leinwand und will als echter Cineast wichtige Filme erstmal möglichst groß projiziert sehen bevor ich sie mir im Heim Kino antue. Wenn ich im Saal bin benehmen sich die Leute in der Regel auch. Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!


Von den Ärztem, ist auch schon über dreißig Jahre alt:
Die erste Strophe von "ich bin reich"

Mein Swimmingpool,
reicht von Casablanca bis nach Istanbul.
Das ist ein Mordsmodul.
Und mein Schloss besteht aus purem Gold,
und ist gigantisch groß.
Da ist schwer was los.
Von morgens sechs bis nachts um vier,
stehen die Mädels vor meiner Tür.

Ich bin reich.
Ich bin reich (so furchtbar reich).
Ich bin reich.
Whoahah, ich bin reich.
Ich bin reich (so furchtbar reich).
Ich bin reich.

Den Rest gibts auf jeder Lyrics-Seite oder bei youtube...

19.03.2016 20:00 Uhr - KKinski
10x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
19.03.2016 18:14 Uhr schrieb Evil Ernie
19.03.2016 17:48 Uhr schrieb Darkassassin
19.03.2016 17:17 Uhr schrieb Bad Boy
Mein Post bezog sich aber mehr auf das hier: " Vielleicht solltest du mal an deinem Auftreten arbeiten damit das Volk keine Faxen macht!"


Wo ist denn da das Problem? Wenn die Kerle schon von vornherein sehen, dass es schlecht für sie aussieht wenn sie jemanden dumm kommen, dann ist das ein Garant, dass sich solches Pack benimmt. Die wollen ja auch nicht für den Rest ihres Lebens im Rolli sitzen oder an ner Maschine hängen…


Wer so einen Blödsinn schreibt hat entweder keine Ahnung, oder einen ganz gewaltigen Dachschaden.


Das ist doch unser lieber Darkassasin, der hat auch 123 Freundinnen in Thailand und die essen ihm aus der Hand und zicken nicht so rum. Außerdem immer fick-ficki und so. Die deutschen Weiber, die sind da voll Mist gegen so ne echte Thaibraut. Die macht den Mund nur auf, wenn sie gefragt wird oder wenn Darkassasin die Hose aufknöpft. Man könnte sagen, er ist einer der besten Trolle, die ich jemals gesehen habe oder er ist echt so. Dann ist aber alles zu spät.

19.03.2016 20:39 Uhr - Grrrg
2x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
19.03.2016 20:00 Uhr schrieb KKinski
Die macht den Mund nur auf, wenn sie gefragt wird oder wenn Darkassasin die Hose aufknöpft.

lol

19.03.2016 20:54 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.380
19.03.2016 20:39 Uhr schrieb Grrrg
19.03.2016 20:00 Uhr schrieb KKinski
Die macht den Mund nur auf, wenn sie gefragt wird oder wenn Darkassasin die Hose aufknöpft.

lol


^^ Sag mal Bro, schläfst du? Ein simples LOL? really?^^^

19.03.2016 21:57 Uhr - elvis the king
19.03.2016 17:13 Uhr schrieb KarateHenker
19.03.2016 16:24 Uhr schrieb Bad Boy
Was für ein lächerlicher Schwachsinn ist das denn bitte? Als ob das eine Rolle spielt, wie sich die Leute im Kino benehmen.


Wie bitte? Natürlich spielt das eine Rolle. Ich zahl' doch nicht für mein Ticket, um
mich dann die ganze Vorstellung lang von zivilisationsfernem Asi-Pack belästigen zu lassen. In vernünftigen Kinos passiert das eher selten, in den hiesigen Multiplexen ist es inzwischen aber fast die Regel.


Wäre ja nicht das erste mal das ich sowas schreibe, aber ich frage ich echt in was für Kinos ihr geht?
Ich gehe in Berlin entweder ins UCI Friedrichshain oder UCI Eastgate, ganz selten Cinestar Potsdamer Platz, und habe bisher ganz selten Probleme gehabt und ich gehe im Schnitt 15 mal im Jahr ins Kino.
Wenn dann hab ich zu denen was gesagt und dann war gut für die Rest der Zeit, weil sie unbedingt quatschen mussten oder das Handy rausholen.

Und von Terminator20 konnte man ja wieder nichts anderes erwarten, immerhin ist der Film nicht hart genug für so ein super tollen harten Kerl wie er doch ist.
Für ihn ist ja selbst die Serie Daredevil ein Kinderfilm.
Ich kann mir auch gut vorstellen wer sich im Kino wie die Axt im Walde benimmt, der harte Terminator20 und nicht die anderen!
Wer sich hier schon so aufführt wird es wahrscheinlich woanders nicht anders tun oder er hat einfach nur eine ganz große Klappe.

19.03.2016 22:34 Uhr - Bad Boy
1x
Ich kann es ehrlich gesagt auch nicht ganz nachvollziehen, in was für Kinos manche User gehen. Hier im CinemaxX Magdeburg habe ich das Problem überhaupt nicht das jemand mit Handy spielt, oder dazwischen quatscht. Es ist immer schön ruhig im Saal, egal um wieviel Uhr der Film läuft.

19.03.2016 23:19 Uhr - LARFLEEZE
19.03.2016 00:07 Uhr schrieb The.Punisher
Hmmm, dann werde ich wohl doch aufs Kino verzichten.


Und schon kommen die ganzen Punisher "Fans" an, jetzt wo er wieder im Gespräch ist....

20.03.2016 00:04 Uhr - Nick Toxic
2x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Darkassassin und Kaisa81 (wo ist der überhaupt???), was wäre Schnittberichte nur ohne euch :P

Ich werde mir den Film so oder so nicht ansehen, aus dem Grund da mich der Trailer einfach nicht umgehauen oder neugierig gemacht hat.
Dennoch bin ich etwas neugierig wie die dann später die JLA zusammen stellen wollen und wen die dann als Gegner bekommen, weil mir fallen da echt nur Darkseid oder vielleicht Brainiac ein. Oder die ziehen noch mal Doomsday aus dem Hut, da er wohl in diesem Film auf´s Maul bekommen hat und dann Rache nimmt, bei der Superman dann das Zeitliche segnet.

20.03.2016 00:09 Uhr - Redheat21
Wie ich es im anderen Tread schrieb ,sieht mich kein Kino mehr von innen. Kein Kinosessel kann meine Couch ersetzen.

Sollte der Ultimate Cut erst später kommen werde ich mir den Film erstmal bei Maxdome oder Amazon leihen und dann später bei erscheinen kaufen. Bei Maxdome zahle ich noch nicht mal was extra da ich noch das alte Blockbusterangebot nutze.

20.03.2016 00:54 Uhr - Grrrg
1x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
19.03.2016 20:54 Uhr schrieb Ghostfacelooker
19.03.2016 20:39 Uhr schrieb Grrrg
19.03.2016 20:00 Uhr schrieb KKinski
Die macht den Mund nur auf, wenn sie gefragt wird oder wenn Darkassasin die Hose aufknöpft.

lol


^^ Sag mal Bro, schläfst du? Ein simples LOL? really?^^^

War gerade erst aufgestanden :))

20.03.2016 00:55 Uhr - LARFLEEZE
20.03.2016 00:04 Uhr schrieb Nick Toxic
Darkassassin und Kaisa81 (wo ist der überhaupt???), was wäre Schnittberichte nur ohne euch :P

Ich werde mir den Film so oder so nicht ansehen, aus dem Grund da mich der Trailer einfach nicht umgehauen oder neugierig gemacht hat.
Dennoch bin ich etwas neugierig wie die dann später die JLA zusammen stellen wollen und wen die dann als Gegner bekommen, weil mir fallen da echt nur Darkseid oder vielleicht Brainiac ein. Oder die ziehen noch mal Doomsday aus dem Hut, da er wohl in diesem Film auf´s Maul bekommen hat und dann Rache nimmt, bei der Superman dann das Zeitliche segnet.


Starro, das Crime Syndicate, die Injustice Gang, Mongul..... Da würden mir so viele einfallen die gute JL Gegner wären.

20.03.2016 03:02 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Starro?
Echt jetzt?
Ein Riesenseestern auf der großen Leinwand?
Und vergiss bitte nicht das mit dem CS und IG auch eben Teams am Start sind, wäre wie bei Marvel die Minions of Doom oder die Masters of Evil und da bräuchte auch jeder Charakter genur Zeit sich zu präsentieren.
Mongul sagt mir gerade gar nichts. War das dieser Zauberheini?

20.03.2016 12:50 Uhr - Ghost Rider
Mongul ist ein Alien Kriegsherr der mal Herrscher seiner eigenen Spezies war, bis er durch eine Revolution vertrieben wurde.

20.03.2016 14:24 Uhr - eisjok
1x
Moin,

zum Thema Kino vs. Mattscheibe:

Natürlich schaue auch ich mir einen solchen Film lieber auf der großen Leinwand an, nur darf man nicht vergessen, dass Kino heute ein sehr teures Vergnügen sein kann.
Nicht alle können oder wollen sich einen oder gar mehrere Kinobesuche die Woche leisten.

Zum Thema selbst will ich nur sagen, dass es durchaus ok ist, wenn 2 Versionen von Beginn an avisiert werden. Bei den Watchman habe ich mich durchaus gut unterhalten im Kino, auch wenn es nur die kurze Version war.

Ähnlich wird es bei diesem Film sein. Das mehr an Material wird weder für mehr Verständnis noch für mehr Spannung sorgen.
Wenn es gut gemacht ist, bekommt das ganze vielleicht mehr Tiefe... das ist doch in Ordnung.
Ein solcher Film muss sich verkaufen, um sein Geld einzuspielen. Dazu gehört auch die DVD-Auswertung! Eine längere Fassung als Kaufanreiz gehört heute dazu.
Kann ich gut mit leben!

eisjok

20.03.2016 19:35 Uhr - Necron
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 270
Lustig wie hier immer ein gewisser DA Trollo so seine Aufmerksamkeit bekommt. ;)

btt:

Find ich voll gut von Zack Snyder. Der Mann genießt mein vollstes Vertrauen. Bei Sucker Punch tat er mir schon fast leid, wie unsäglich er da mehrfach seinen Film verstümmeln musste (auf Scheibe wurde dann aber doch noch alles gut). Hier scheint der Fall ja aber zum Glück etwas anders zu liegen.

Ich werde mir den Film gleich die nächsten Tage mal im Kino geben. (Passt halt auch gerade, einige Tage frei ;) )

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)