SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Fifty Shades of Black mit Unrated Deleted Scenes

Spoof-Comedy mit ganz bösen geschnittenen Szenen

Dass erfolgreiche Filme gerne mal Spoof-Komödien nach sich ziehen, ist keine Seltenheit und manche Produzenten fühlen sich anscheinend genötigt Blockbuster zu parodieren. Das Erotik-Drama Fifty Shades of Grey ist so ein Fall und wurde als Fifty Shades of Black verspottet. Die R-Rated-Comedy hat Marlon Wayans in der Hauptrolle und war an den Kinokassen ein Flop.

In den USA erscheint der Film am 19. April 2016 auf DVD/BD mit einem großen Unrated-Aufdruck auf der Front. Beim genaueren Hinsehen jedoch offenbart sich, dass der Hinweise sich lediglich auf die Deleted Scenes bezieht. Diese sind in der Regel zwar immer ungeprüft, aber in diesem Fall dürften sie wohl richtig schön verrucht sein. Vielleicht schafft man es auf diesem Weg noch ein paar Exemplare mehr zu verkaufen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Hannah, eine junge, introvertierte Studentin, lernt bei einem Interview den reichen Unternehmer Christian Black kennen. Der charismatische Geschäftsmann hat eine besondere, geheimnisvolle Art, welche Hannah auf Anhieb fasziniert. Schon bald aber muss sie schmerzlich erfahren, dass Black nicht gerade der romantische Typ ist. Im Gegenteil: Er möchte sie in die aufregende Welt der sadomasochistischen Praktiken einführen… (Universum Film)

Mehr zu: Fifty Shades of Black - Gefährliche Hiebe (OT: Fifty Shades of Black, 2016)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

26.03.2016 00:57 Uhr - freund
5x
Es ist ein gutes Zeichen, wenn solche Filme floppen.

26.03.2016 02:21 Uhr - Romero Morgue
2x
User-Level von Romero Morgue 5
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 383
Bis auf den ersten SCARY MOVIE gab es nichts vernünftiges aus diesem Subgenre...leider...!

26.03.2016 04:41 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Oje, die Wayans! Alleine dieser "Brand" lässt schlimmstes vermuten...
Wird emotionslos ignoriert. Wie die original Adaption auch...! Grässlich

26.03.2016 12:30 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.329
26.03.2016 02:21 Uhr schrieb Romero Morgue
Bis auf den ersten SCARY MOVIE gab es nichts vernünftiges aus diesem Subgenre...leider...!

Ich vermute mal, du meintest "...gab es nichts vernünftiges MEHR aus diesem Subgenre...". Ich glaube kaum, dass du sonst Filme wie "AIRPLANE!", ""FRANKENSTEIN JUNIOR" oder "DIE NACKTE KANONE" hier mit einbeziehen würdest.
Ansonsten stimme ich dir aber uneingeschränkt zu. Die Dinger werden echt immer schlechter. Wenn ich nur diese nervigen, unlustigen Trailer zur "96 STUNDEN - TAKEN"-Parodie "TOOKEN" oder den zur "THE PURGE"-Verarsche "MEET THE BLACKS" sehe, da vergeht mir echt alles.

26.03.2016 12:36 Uhr - Jerry Dandridge
1x
26.03.2016 02:21 Uhr schrieb Romero Morgue
Bis auf den ersten SCARY MOVIE gab es nichts vernünftiges aus diesem Subgenre...leider...!


"Ghost Movie" war voll gut.

26.03.2016 14:06 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Diese Comedy-Spoofs der heutigen Zeit sind der aller letzte Müll, besonders alle Wayans Produktionen. (Ghost Movie 1-2, Superfast, Beilight, Fifthy Shades of Black usw.) alles Müll.

Schade das man Filme wie "Loaded Weapon, Spaceballs, Dracula tot aber glücklich, Leslie Nielsen schwer verdächtig, Das Schweigen der Hammel, Scary Movir und Co." nicht mehr hinbekommt.

Alles was heute herauskommt ist weder lustig noch gut gemacht. Dreck!

26.03.2016 14:13 Uhr - Martyr
1x
Gibts die Wayans Brüder also auch noch... die haben es in Zeiten, wo eigentlich alle Filme schon von Haus aus wie ihre eigene Verarsche wirken (Hallo Marvel), wohl ziemlich schwer noch geeignete Vorlagen zu finden.

30.03.2016 01:31 Uhr - Euro Kobaru
"Onion Movie" war der wirklich letzte große knaller und eine kleine Überraschung. Ich fand der konnte mit den Großen (beinahe) mithalten. Gebt ihm ne Chance :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)