SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Baskin erscheint ungeschnitten im Heimkino

Splatter aus der Türkei mit keine Jugendfreigabe

Zum Jahreswechsel lief der türkische Horrorfilm Baskin ungeschnitten mit FSK KJ-Freigabe in einigen ausgewählten Kinos. Am 29. April 2016 wird der blutige Festival-Hit auch einem größeren Publikum zugänglich gemacht. Denn an diesem Tag wird Capelight den Film auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Wie schon im Kino gab es für die ungekürzte Fassung die "keine Jugendfreigabe"-Einstufung seitens der FSK. Fans von Sonderverpackungen kommen bei dem Release ebenfalls auf ihre Kosten. Neben einem Mediabook (DVD/BD) wird es für die Blu-ray-Variante noch eine Blu-ray mit O-Card geben. Die DVD-Version wird dagegen ein normales Keep Case werden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Unterwegs auf einer routinemäßigen Nachtstreife wird eine Polizeieinheit als Verstärkung zu einem verlassenen Haus gerufen, über das so einige beunruhigende Geschichten kursieren. Auf dem Weg dorthin provoziert eine merkwürdige Kreatur einen Unfall, der die Gruppe zwingt, ihr Ziel zu Fuß zu erreichen – wo sie nur noch auf ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Baskin

(OT: Baskin, 2015)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.04.2016 00:14 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
Wundert mich nicht...fand den Film ziemlich cool, aber bei weitem nicht so brutal wie er überall gehyped wurde! Die KJ-Freigabe habe ich nie in Gefahr gesehen!

03.04.2016 00:49 Uhr - Fliegenklatsche
Bin ich wirklich gespannt drauf! Der Trailer wirkte ziemlich abgefuckt!

03.04.2016 01:19 Uhr - Thilo
User-Level von Thilo 1
Erfahrungspunkte von Thilo 14
Freu mich auf den Film!! Bin ebenfalls sehr gespannt...

03.04.2016 08:58 Uhr - TheHollywoodsfinest
Der Film hat mir auf dem FFF sehr gut gefallen, allerdings muss ich Martyrs666 teilweise zustimmen. Ich fand den Film zwar durchaus hart und abgefuckt, aber man sollte nicht allzu viel rumspritzendes Blut erwarten. Der Film bezieht seine Härte eher aus anderen Aspekten.

Trotzdem muss ich sagen, dass für mich ein großer Teil des Reizes des Films vom genialen Sounddesign, der Musik und den psychedelischen Bildern ausgemacht wurde. Ich bin mir nicht ganz sicher, in wie weit sich da das Kinoerlebnis zuhause replizieren lässt.

03.04.2016 13:50 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Und genau wie beim Babadook stellt sich wieder die Qual der Wahl: Mediabook oder Steelbook?
Beide Cover sehen cool aus und würden sich gewiss gut in meinem Regal machen. Oder sollte ich mich endlich endgültig als Filmfreak outen und einfach beide holen...?
Gekauft wird der Film aber auf jeden Fall!

03.04.2016 17:08 Uhr - mfritz
2x
Üncüt ist immer großartig.
Auf den FF Nights verpasst, von daher freue ich mich arg auf den Release!

03.04.2016 19:40 Uhr - Ash aus WOB
Auch dieser Titel läuft bei der Horror-Nacht am Freitag, den 13. Mai im Delphin-Palast Wolfsburg - und zwar als Headliner und erstmalig auf Deutsch im Kino!

06.04.2016 13:29 Uhr - karlthebutcher
@nivraM: Hat sich dir beim Babadook wirklich die Frage gestellt??? Finde das Mediabook in Leinenoptik mit dem aufklappbaren Babadook echt unheimlich stylish und absolut zum Film passend.

20.04.2016 19:09 Uhr - poldonius
Wow, der war wirklich mal richtig gut. Ziemlich düster und leicht surreal untermalt mit echt heftiger Musik. Warum auf diversen Review-Seiten steht das Baskin am Ende knüppelharte Gore-Szenen bietet und Foltereinlagen (? no!), angeblich sogar Echsenmenschen, ist mir echt ein Rätsel. Es gibt genau 3 Splatterszenen, und bis auf eine sehr wiederwärtige Stelle, nichts allzu drastisches.

Und das türkische Filme wohl nicht ohne Klauerei aus anderen Streifen auskommen beweist dieser auch einmal mehr. Diesmal muss die Mucke aus Cannibal Holocaust dran glauben.

Trotzdem bisher der Horrorknaller 2016 für mich. Schade nur das Cüneyt Arkin nicht mitspielt. Dafür gibt's Punktabzug :-)

26.05.2016 20:27 Uhr - Da Core
User-Level von Da Core 6
Erfahrungspunkte von Da Core 586
fand den film echt klasse, man sieht das die türken hilfe von auswärts hatten, aber das hat den film doch etwas professioneller gemacht. ich fande einige szenen doch schon etwas härter, wo ich mir schon überlegt habe ob die fsk bei den türken ein auge zugedrückt haben. ich haue mal etwas an (spoiler), augen ausstechen oder bauch aufschlitzen und den darm raus ziehen, wäre wohl bei anderen filmen nicht so gut weg gekommen ;)

14.06.2016 14:23 Uhr - HackePeter
Lieber Döner Sandwich mit alles, außer Kraut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)