SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Der Weiße Hai 2-4 in den USA auf Blu-ray

Von Universal ab Juni 2016 und mit deutschem Ton

Die drei Fortsetzungen zu Steven Spielbergs Der Weiße Hai (1975) ließen in HD bis jetzt auf sich warten. Vor einigen Jahren schon angekündigt, doch dann verschoben, werden sie am 14. Juni 2016 zuerst in den USA das Licht der Welt erblicken.

Dann erscheinen Der Weiße Hai 2 (1978) mit Roy Scheider, Der Weiße Hai 3 (1983) und Der Weiße Hai 4 - Die Abrechnung (1987) auf Blu-ray und alle sogar schon bei der amerikanischen Veröffentlichung mit deutschem Ton. Es kann also wohl auch nicht lange dauern, bis der Major die drei Horrorfilme nach Deutschland bringt.

Eine Besonderheit findet sich beim dritten Teil wieder, der damals in 3D in die Kinos kam. Auf der Blu-ray wird es erstmals wieder die 3D-Fassung geben und wie man ebenfalls dem Backcover entnehmen kann, wird es eine Real 3D Version sein.

Auch beim vierten Teil enthüllt das Cover eine kleine Überraschung: dort ist eine Laufzeit von 91 Minuten angegeben. Von dem Titel existieren neben der Kinofassung (auf allen deutschen DVDs zu finden) noch eine US-DVD- und TV-Version (welche 2013 auch in Deutschland auf ZDF neo zu sehen war). Der Laufzeit nach dürften wir hier die US-DVD-Version bekommen, bestätigt wurde das aber noch nicht.

Kaufen Sie diese Titel bei Amazon.com:
Jaws 2 (Blu-ray)
Jaws 3 (3D-Blu-ray)
Jaws 4 (Blu-ray)

Mehr zu: Der Weiße Hai 2 (OT: Jaws 2, 1978)

Schnittberichte:

Mehr zu: Der Weiße Hai 3 (OT: Jaws 3-D, 1983)

Schnittberichte:

Mehr zu: Der Weiße Hai 4 (OT: Jaws - The Revenge, 1987)

Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Offizielle Behördendokumente ab sofort bei Schnittberichte.com
Infinity Pool - Brandon Cronenbergs Mysterythriller bekommt NC-17-Rating
Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Alle Neuheiten hier

Kommentare

17.04.2016 00:12 Uhr - Martyrs666
1x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
Endlich eine Real3D-BluRay von Jaws 3. jetzt fehlt nur noch Freitag der 13. 3... Ich wollte die 80er-3D-Filme schon ewig mal gerne wieder in echtem 3D sehen! Manchmal wird das Hoffen doch erhört!

17.04.2016 09:19 Uhr - Taaazman
Na endlich! Darauf warte ich schon lange. Und ich freue mich auf die Real3d Version sowie die alternative Fassung von Teil 4, in der Hoffentlich das richtige Ende drin enthalten ist. Ich hoffe sehr, dass man die Tonprobleme bei Teil 3 in den Griff bekommen hat. Das nervt mich jedes Mal...

17.04.2016 10:27 Uhr - Guilala
Bei den Covern hat man sogar die Originalmotive verwendet. :-D Hoffentlich hatte man für die deutschen Tonspuren bessere Master. Auf NETFLIX gibt es Teil 2 schon mit hervoragendem deutschen Ton (-im Gegensatz zur DVD und den letzten TV-Ausstrahlungen auf ZDF und ZDF Neo).

17.04.2016 10:40 Uhr - RetterDesUniversums
Ich freue mich auch auf die Filme, und als Bonus bekommt man noch Teil 3 und Teil 4 in Fassungen, dass das warten endlich ein Ende hat, und die Sammlung komplett komplett macht:-) Wahnsinn!!!!
Ich werde sie mir alle im Steelbook holen,
passend zum Teil 1 der wahrlich ein Augenschmaus ist in HD geworden ist.


17.04.2016 10:48 Uhr - Taaazman
17.04.2016 10:27 Uhr schrieb Guilala
Bei den Covern hat man sogar die Originalmotive verwendet. :-D Hoffentlich hatte man für die deutschen Tonspuren bessere Master. Auf NETFLIX gibt es Teil 2 schon mit hervoragendem deutschen Ton (-im Gegensatz zur DVD und den letzten TV-Ausstrahlungen auf ZDF und ZDF Neo).


Beim dritten Teil ist es deutlich schlimmer. Vergleiche mal da den O-Ton mit dem deutschen Ton. Dabei meine ich nicht die Synchro, sondern die Sound"effekte" allgemein (Score, Ambience etc). Das wirkt in der deutschen Fassung extrem dumpf und z.T. sogar abgehackt. Das stört mich neben dem immer weiter sinkenden Bodycount/der weiter sinkenden Horroraura des Hais am meisten. Werde dennoch nicht müde zu sagen, dass Teil 3 gutes Remakepotential hätte. Der mit guten Effekten und hochgedrehter Spannungsschraube wäre ein fantastischer Tierhorrorfilm.

17.04.2016 11:29 Uhr - Postman1970
Ich verstehe nicht, warum die Teile dann nicht in Deutschland herauskommen?
Teil 3 geht auch trotz den schlechten PC Effekten in Ordnung, ich weiß nicht was da jeder mit diesem Film hat.

Ob 3D oder nicht im Heimkinomarkt ist dieses Feature (Gott sei Dank!) wieder ziemlich tot. Nur ein (sorry) Freak schaut freiwillig mit Brille einen Film an, wenn er sonst keine im Alltag tragen muss.

Ich fände es gut wenn man für Teil 3 analog Star Trek vollständig modernisierte PC-Effekte in einer Parallelspur zur alternativen Anwahl anbieten würde. Aber dafür ist der Film wohl zu unbeliebt bzw. das Studio zu geizig.

17.04.2016 11:58 Uhr - RetterDesUniversums
@ Postmann Ich verstehe nicht, warum die Teile dann nicht in Deutschland herauskommen?


werden sie werden sie:-) warum sollten sie dann nicht?eben nur in der USA früher.

17.04.2016 12:52 Uhr - UncleBens
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 298
Ändert leider nichts an der Qualität der Filme. Zumindest nichts an der von Jaws 3 und 4...Teil 2 ist noch ok und würde sich vlt. noch auf BD lohnen.

17.04.2016 20:35 Uhr - Joker1978
Also ich hoffe doch mal stark, dass beim vierten Teil das TV Ende auch wenigstens als Bonus mit dabei ist. Ansonsten würde ich den nämlich auslassen, da reicht mir mir in der Tat meine alte DVD aus.
Auf die TV Version warte ich nämlich schon viel zu lange, die macht den grausamen Film auf jeden Fall ein wenig besser, dafür würde ich gerne Geld in die Hand nehmen.

18.04.2016 16:22 Uhr - diamond
17.04.2016 11:29 Uhr - Postman1970
Ob 3D oder nicht im Heimkinomarkt ist dieses Feature (Gott sei Dank!) wieder ziemlich tot. Nur ein (sorry) Freak schaut freiwillig mit Brille einen Film an, wenn er sonst keine im Alltag tragen muss.


So so ,ein Freak.Na dann bin ich eben einer.Ich brauche nicht jeden Film in 3D,der so gedreht oder gar nachbearbeitet wurde.Aber für mich ist das trotzdem bei vielen Filmen ein Mehrwert und ich bin froh dass man sich auch zu Hause dafür die technischen Möglichkeiten schaffen kann.

Ich fände es gut wenn man für Teil 3 analog Star Trek vollständig modernisierte PC-Effekte in einer Parallelspur zur alternativen Anwahl anbieten würde


Spricht so ein Wunsch nicht auch ein wenig für einen 'Freak'?



19.04.2016 17:50 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich mag besonders den zweiten Teil sehr gerne, der steht halt nur im Schatten des herausragenden Originals (meiner Meinung nach bis heute Spielbergs bester Film) und kann nicht ganz an dessen beispiellos effektiven Spannungsaufbau anschließen. Dennoch ein rundum gelungener Film.

Mit Teil 3 habe ich seit je her ein Problem, die 3D-Fassung klingt aber schon wieder ziemlich reizvoll.

Und Teil 4 ist natürlich eine Zumutung, aber wenn es die längere Fassung gibt, wandert die alleine aus Komplettierungszwecken schon ins Regal.

23.06.2016 01:21 Uhr - kabaam
Die TV Fassung von Teil 4 ist die einzige die man sich antun kann. Das Originale Ende wäre der einzige Grund die BD zu kaufen.

SPOILER
Van Peebles überlebt nicht, und die Todessequenz vom Hai wird nicht so traurig von Teil 1 kopiert
/SPOILER

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)