SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Freitag der 13.-Reihe und Pet Sematary von 84 Entertainment

Ab Sommer auf BD, Teil 3 und 4 sollen rehabilitiert werden

Wie wir im letzten Oktober berichteten, wurden einige Filme von 84 Entertainment im X-Rated Magazin angekündigt, die sie sich im Zuge eines Deals mit Paramount sichern konnten. Darunter befinden sich die beiden Friedhof der Kuscheltiere-Teile und auch alle Teile der Freitag der 13.-Reihe, die zu Paramount gehören (2-8 und das "Remake").

Nun gibt es einen neuen Artikel zu dem Thema in der X-Rated. Sie haben vom Label die Informationen erhalten, dass Paramount die HD-Master bereits anlieferte und man bald mit dem Authoring anfangen wolle. Im Sommer sollen die ersten vier Filme aus dem Deal auf Blu-ray erscheinen, neben den beiden Friedhof der Kuscheltiere-Filmen auch Freitag der 13. Teil 2 (1981) und Teil 8 - Todesfalle Manhattan (1989).

84 Entertainment wählt diese Reihenfolge, da es zu den Teilen 3 (Und wieder ist Freitag der 13., 1982) und Teil 4 - Das letzte Kapitel (1984) noch Beschlagnahmen gibt. Diese will man aber vor Gericht aufheben lassen, um die Filme dann komplett rehabilitieren zu können.

Mehr zu: Und wieder ist Freitag der 13. (OT: Friday the 13th Part 3: 3D, 1982)

Schnittbericht:

Meldungen:

Mehr zu: Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (OT: Friday the 13th: The Final Chapter, 1984)

Schnittberichte:

Meldungen:

Mehr zu: Friedhof der Kuscheltiere (OT: Pet Sematary, 1989)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.04.2016 12:08 Uhr - TheBeyond
11x
DB-Co-Admin
User-Level von TheBeyond 35
Erfahrungspunkte von TheBeyond 51.391
Sehr fein, dass sich nun nach Turbine der nächste Publisher wagt, ein paar 131er zu rehabilitieren. Dürfte bei den beiden Teilen eigentlich auch nicht allzu schwer werden. Meiner Meinung nach sind beide aus heutiger Sicht locker 18er oder vielleicht sogar 16er Material. Ich bin gespannt.

29.04.2016 12:19 Uhr - Hate_Society
5x
Allerdings stebt 84 es auch an, die inoffiziellen XXL Fassungen mit den Unrated Szenen auf die Scheiben zu pressen. Gerade Teil 4 legt da ja nochmal einen ganzen Grad an Härte zu. Kinofassung "entschlagnahmen" und dann XXL Fassung mit draufpacken? Man darf gespannt bleiben.

29.04.2016 12:32 Uhr - Horace Pinker
2x
User-Level von Horace Pinker 22
Erfahrungspunkte von Horace Pinker 10.436
Hoffentlich gelingt es die Beschlagnahmen aufzuheben damit endlich eine uncut Veröffentlichung in Deutschland erfolgen kann . Bei der Gelegenheit wäre es toll wenn auch gleich der Erstling vom Index gestrichen werden würde .

29.04.2016 12:34 Uhr - Gordon-Rogers
1x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Interessant waere, ob die 3D Version vom dritten Teil auch an bord ist...

29.04.2016 12:41 Uhr - Gordon-Rogers
1x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
29.04.2016 12:19 Uhr schrieb Hate_Society
Allerdings stebt 84 es auch an, die inoffiziellen XXL Fassungen mit den Unrated Szenen auf die Scheiben zu pressen. Gerade Teil 4 legt da ja nochmal einen ganzen Grad an Härte zu. Kinofassung "entschlagnahmen" und dann XXL Fassung mit draufpacken? Man darf gespannt bleiben.

Vorausgesetzt, warner gibt das Bonusmaterial frei.

29.04.2016 13:10 Uhr - Martyr
1x
29.04.2016 12:08 Uhr schrieb TheBeyond
Sehr fein, dass sich nun nach Turbine der nächste Publisher wagt, ein paar 131er zu rehabilitieren. Dürfte bei den beiden Teilen eigentlich auch nicht allzu schwer werden. Meiner Meinung nach sind beide aus heutiger Sicht locker 18er oder vielleicht sogar 16er Material. Ich bin gespannt.


´84 hat sich ja schon einmal groß auf die Fahnen geschrieben, Suspiria entkriminalisiert zu haben. Schön, es gibt ihn leider trotzdem nicht ungeschnitten mit FSK 18 frei zu kaufen. Bisher hat davon nur ein dreistes Label profitiert, die ihn mit dem deutlichen Hinweis auf die Strichung vom Index trotzdem geschnitten in die Laufhäuser müllen.
Noch dazu finde ich es wirklich sinnbildlich, wenn dieses Label nun dick und fett die Freitag der 13. Reihe ankündigt... und dann wie immer nur habe Sachen dabei rauskommen. Auch die Worte "´84 Entertainment" und "Authoring" beißen sich gehörig. Aber besser, sie konzentrieren sich auf Trash und überlassen dafür italienische Perlen den Profis.

29.04.2016 13:13 Uhr - Guilala
1x
29.04.2016 12:19 Uhr schrieb Hate_Society
Allerdings stebt 84 es auch an, die inoffiziellen XXL Fassungen mit den Unrated Szenen auf die Scheiben zu pressen. Gerade Teil 4 legt da ja nochmal einen ganzen Grad an Härte zu. Kinofassung "entschlagnahmen" und dann XXL Fassung mit draufpacken? Man darf gespannt bleiben.

Da sehe ich eigentlich kein Problem (mehr). ;-)

Mein Orakel sagt:
- Teil 3 ab 16
- Teil 4 ab 18

Dass nun auch '84 Entertainment anfängt Filme zu rehabilitieren, wundert mich ja schon etwas. Aber natürlich finde ich es gut und würde das gerne unterstützen! Allerdings hoffe ich, dass man beide Fassungen separat auf die BD packt. Schon alleine deshalb, weil beide Fassungen alternatives Material enthalten.

29.04.2016 13:38 Uhr - Intofilms
2x
Teil 3 ist einfach nur einer meiner absoluten Lieblings-Slasher (zusammen mit "Blutiger Valentinstag", "Brennende Rache" und "Sille Nacht, Horror-Nacht".. :)

Aber warum denn auf '84 angewiesen sein..?! Den Dritten gibt es doch bereits seit Langem in ungekürzter Form in England - und zwar auch in HD; und sogar mit deutscher Tonspur..!!

29.04.2016 14:26 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
29.04.2016 13:38 Uhr schrieb Intofilms
Aber warum denn auf '84 angewiesen sein..?! Den Dritten gibt es doch bereits seit Langem in ungekürzter Form in England - und zwar auch in HD; und sogar mit deutscher Tonspur..!!


Aber nicht im "edlen", wattierten Superduper- Mediabook für mindestens 40 Kröten! :-)

Wenn ich mich nicht irre, war bei der Blu-ray die dt. Tonspur zu tief; mal schauen, ob sie das wenigstens auf die Reihe bekommen oder da einfach das fertige Material von Paramount verwursten...

29.04.2016 14:31 Uhr - GrimReaper
Den Großteil der Reihe gibt es aber eben nicht auf BD, außer in der US-Complete Collection. Wäre klasse, wenn dass langfristig was werden würde. Dann bitte auch so eine schmucke Collection, wäre sofort gekauft!

29.04.2016 15:10 Uhr - FreiAb12
Wer hätte das gedacht? Dürfte nur ins Geld gehen wenn jede einzelne Fassung entschlagnahmt werden muss aber ich sehe kein Problem beide Teile mit FSK Freigabe uncut zu bringen. Die sind jetzt auch nicht mehr so heftig im Vergleich zu anderen Werken.

29.04.2016 15:56 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
29.04.2016 14:26 Uhr schrieb KarateHenker
29.04.2016 13:38 Uhr schrieb Intofilms
Aber warum denn auf '84 angewiesen sein..?! Den Dritten gibt es doch bereits seit Langem in ungekürzter Form in England - und zwar auch in HD; und sogar mit deutscher Tonspur..!!


Aber nicht im "edlen", wattierten Superduper- Mediabook für mindestens 40 Kröten! :-)

Wenn ich mich nicht irre, war bei der Blu-ray die dt. Tonspur zu tief; mal schauen, ob sie das wenigstens auf die Reihe bekommen oder da einfach das fertige Material von Paramount verwursten...

Lt. Renė wird drauf geachtet.

29.04.2016 16:13 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
In einer schicken Box mit allen Teilen, und den lang erwarteten Unrated- Fassungen, würde ich ein kleines Sümmchen hinlegen.

Gibt es eine Quelle ob die Unrated- Fassungen tatsächlich mit an Bord sind?

29.04.2016 16:53 Uhr - juelz
XXL Fassungen ??? aber halt nur reingeschnitten vom Bonusmaterial... das heißt ja nicht das es die Unrated Fassungen sind...

Bei Teil 7 fehlt viel mehr als das was man vom Bonusmaterial her kennt...
und bei den anderen Teilen wird das genauso sein.

Außer Paramount gibt jetzt auch noch alle Unrated Szenen von allen Teilen frei...was ich mir aber nicht vorstellen kann...


29.04.2016 18:05 Uhr - Louis-de-Merteuille
1x
Glaubt Ihr ernsthaft dass 84 Entertainment sich wirklich um eine gute Veröffentlichung kümmert? Geschweige denn die Aufhebung der Beschlagnahme der beiden Teile?

Ich hoffe ja dass ich eines besseren belehrt werde und hoffe dass 84 Entertainment endlich Geschichten aus der Gruft und Hellraiser IV in guter Qualität herausbringt und nicht ständig irgendwelche Repacks auf den Markt wirft!


29.04.2016 18:11 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 54.426
29.04.2016 18:05 Uhr schrieb Louis-de-Merteuille
Glaubt Ihr ernsthaft dass 84 Entertainment sich wirklich um eine gute Veröffentlichung kümmert? Geschweige denn die Aufhebung der Beschlagnahme der beiden Teile?

Warum nicht? Die Reihe zählt zu den meistgewünschten BD-Releases im Horrorbereich und 84 hat sich auch schon bei "Father's Day" mit den Gerichten und der BPjM rumgeschlagen. War auch ein langer Prozess und teuer für die:

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=9579

29.04.2016 18:28 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Ich drücke die Daumen :)

29.04.2016 18:58 Uhr - Martyr
29.04.2016 18:11 Uhr schrieb The Undertaker

Warum nicht? Die Reihe zählt zu den meistgewünschten BD-Releases im Horrorbereich [...]


Ganz genau darum rechnet man lieber mit dem üblichen "Kompromiss"... copy, paste und noch schnell ein anderes Label auf die Scheibe - Fertig.

Suspiria zählte auch zu den am Sehnsüchtigsten erwarteten VÖs (und das sogar weltweit), was ´84 Entertainment da rausgeholt hat... darüber hülle ich mittlerweile lieber den Mantel des Schweigens, während ich immer noch genauso sehnsüchtig auf die Edition von Synapse warte.

29.04.2016 19:21 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 54.426
29.04.2016 18:58 Uhr schrieb Martyr
Suspiria zählte auch zu den am Sehnsüchtigsten erwarteten VÖs (und das sogar weltweit), was ´84 Entertainment da rausgeholt hat... darüber hülle ich mittlerweile lieber den Mantel des Schweigens, während ich immer noch genauso sehnsüchtig auf die Edition von Synapse warte.

Suspiria war aber auch eine andere Situation. Sie haben keinen Zugriff aufs Material für eine Neuabtastung bekommen (aus welchem Grund auch immer), Synapse als US-Label dagegen schon. Aus dem zur Verfügung stehenden Material haben sie nun das machbarste rausgeholt. Ja, das ist schade, aber nunmal leider nicht zu ändern wenn sich der Lizenzgeber quer stellt.

Bei den Fridays schauts ja anders aus. Da hat Paramount das Sagen und wir werden die gleichen Master bekommen wie auf den US-BDs. Paramount hat bei uns auch nur 2+3 gebracht, alle anderen werden deutsche Blu-ray Premieren und auch den "Killer Cut" vom 2009er Film wird es jetzt erstmals bei uns geben.

An die Tonhöhe wollen sie auch denken und ich gehe stark davon aus, dass wir auch alles Bonusmaterial der US-Discs bekommen werden, unsere DVDs damals hatten ja nur den Trailer. Warten wir doch erstmal ab bis es im Sommer die Ankündigung mit allen Details gibt. ;)

29.04.2016 20:04 Uhr - Scarecrow
Ich freue mich schon was hier los sein wird, wenn die Preise bekannt sind. Unter 40 € wird es kein MB gehen. So viel dürfte feststehen. Siehe "Don't torture a Duckling", "Der Hexenjäger", usw. ^^

29.04.2016 20:40 Uhr - PhilWil
Eine endlich komplette uncut Box würde ich mir auch geben.

Tschi, tschi, tschi....
Koh, koh, koh, koh....

Grüße Wil

29.04.2016 22:14 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 5
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 383
FREITAG DER 13 Teil 3 & 4 wären für mich dann meine ersten Mediabooks, für die ich bereitwillig über meine Geldschmerzgrenze gehen würde.
Wenn ich es mir recht überlege wären es dann sogar meine ersten Mediabooks überhaupt! 😉
Bis jetzt waren wir mir die Preise einfach zu teuer, zumal fast alle Filme die mich interessieren/interessierten auch als normale DVD/Blu Ray erschienen sind.

29.04.2016 22:53 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
29.04.2016 14:26 Uhr schrieb KarateHenker
29.04.2016 13:38 Uhr schrieb Intofilms
Aber warum denn auf '84 angewiesen sein..?! Den Dritten gibt es doch bereits seit Langem in ungekürzter Form in England - und zwar auch in HD; und sogar mit deutscher Tonspur..!!


Aber nicht im "edlen", wattierten Superduper- Mediabook für mindestens 40 Kröten! :-)

Wenn ich mich nicht irre, war bei der Blu-ray die dt. Tonspur zu tief; mal schauen, ob sie das wenigstens auf die Reihe bekommen oder da einfach das fertige Material von Paramount verwursten...

Es werden auch regulaere editionen kommen.

29.04.2016 23:03 Uhr - Scarecrow
Also was die Leute immer gegen ihre "Suspiria" Edition haben. Ich bin hochzufrieden damit. Das Bild ist 1A. Ein noch besseres kann ich mir irgendwie gar nicht mehr vorstellen.

29.04.2016 23:21 Uhr - slaytanic member
das wäre der hammer wenn das klappen würde

29.04.2016 23:35 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Ach, dies ist ja nett...:)!

30.04.2016 00:30 Uhr - Kaminski 12
Unrated Fassungen??! :D Die gibt es nur von Teil 1 und 9! Alle restlichen Teile bleiben für immer R-Rated!! Die Unrated-Szenen existieren nicht mehr!! Nur noch in schlechter Videoqualität,im Bonusmaterial! Das wird auch in der Doku "His name was Jason-30 Jahre Freitag der 13." deutlich gesagt und gezeigt!...

30.04.2016 01:27 Uhr - DrunkenMaster88
1x
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
84' Entertainment ist ja dafür bekannt, die Filme in hundert verschiedenen Versionen auf den Markt zu bringen. Also erst mal abwarten, wie die was veröffentlichen. Denke da kommen einige Umverpackungen.

Aber gegen eine schicke Box + die Unrated Fassungen, hätte ich definitiv nichts einzuwenden!

30.04.2016 08:34 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
30.04.2016 00:30 Uhr schrieb Kaminski 12
Die Unrated-Szenen existieren nicht mehr!! Nur noch in schlechter Videoqualität,im Bonusmaterial!



Was denn nun?

30.04.2016 13:33 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
30.04.2016 00:30 Uhr schrieb Kaminski 12
Unrated Fassungen??! :D Die gibt es nur von Teil 1 und 9! Alle restlichen Teile bleiben für immer R-Rated!! Die Unrated-Szenen existieren nicht mehr!! Nur noch in schlechter Videoqualität,im Bonusmaterial! Das wird auch in der Doku "His name was Jason-30 Jahre Freitag der 13." deutlich gesagt und gezeigt!...


Das stimmt so nicht ganz,hast Du schonmal diese XXXl Cuts von den Teilen gesehen ? Die eingefügten Szenen unterscheiden sich minimal von der Bildqualität...
Man hat ja schon bei BLUTIGER VALENTINSTAG gesehen,dass eingefügte Szenen durchaus brauchbar sein können,bei Freitag ist die Qualli noch besser...da mag vielleicht nicht bei allen Teilen gleich sein,aber zum Abschließen reichts so...

30.04.2016 14:05 Uhr - NexusOne
Also alle Teile in einer schnieken Box für 100 - 130 €, da wären sicher viele dabei. Aber wenn jeder Teil 44,99 € kostet und wieder im platzraubenden Mediabook erscheint, dann sollen sie sich ihren Krempel behalten!

30.04.2016 15:17 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Also die unrated Szenen von Teil 4 haben schon ordentliche Qualität, allerdings wirken manche der Morde unrated schon arg lächerlich wie z.B. der Schlauchboot-Mord. R-rated wirken die Morde brutaler, unrated sieht man halt mehr.

30.04.2016 17:06 Uhr - juelz
Aber was soll das bringen unrated szenen vom Bonusmaterial reinzuschnibbeln??? ob es dannn am ende die tatsächliche Unrated ist weiß man ja auch nicht ganz genau...

außer man würde es wie bei Blutiger Valentinstag machen, die Lizenzen aller unrated Szenen sichern restaurieren und im film einfügen...

30.04.2016 19:13 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
30.04.2016 08:34 Uhr schrieb deNiro
30.04.2016 00:30 Uhr schrieb Kaminski 12
Die Unrated-Szenen existieren nicht mehr!! Nur noch in schlechter Videoqualität,im Bonusmaterial!



Was denn nun?

Warner hat die abermals Lost Scenes in guter quali im archiv entdeckt... Sind als Bonus in der Box enthalten.

30.04.2016 19:15 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
30.04.2016 13:33 Uhr schrieb FdM
30.04.2016 00:30 Uhr schrieb Kaminski 12
Unrated Fassungen??! :D Die gibt es nur von Teil 1 und 9! Alle restlichen Teile bleiben für immer R-Rated!! Die Unrated-Szenen existieren nicht mehr!! Nur noch in schlechter Videoqualität,im Bonusmaterial! Das wird auch in der Doku "His name was Jason-30 Jahre Freitag der 13." deutlich gesagt und gezeigt!...


Das stimmt so nicht ganz,hast Du schonmal diese XXXl Cuts von den Teilen gesehen ? Die eingefügten Szenen unterscheiden sich minimal von der Bildqualität...
Man hat ja schon bei BLUTIGER VALENTINSTAG gesehen,dass eingefügte Szenen durchaus brauchbar sein können,bei Freitag ist die Qualli noch besser...da mag vielleicht nicht bei allen Teilen gleich sein,aber zum Abschließen reichts so...

Schonmal den 8. Teil gesichtet? Da wurde CGI Blut eingefuegt

30.04.2016 19:48 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 54.426
Die geschnittenen Szenen wurden erstmals von Paramount in den USA auf den Deluxe Edition-DVDs veröffentlicht (bzw. gab es auch schon welche in der Ultimate Box zu sehen). Es gab welche für Teil 4, 6, 7 und 8. Bei Teil 4 waren es glaube ich eher "Behind the Scenes" vom Dreh, aber auch ein alternatives Ende.

Bei Teil 7 gibt es die Szenen aber leider nicht in guter Quali, da das Originalmaterial damals vernichtet wurde und nur auf VHS existiert.

Insgesamt sind aber auch immer einige normale "Deleted Scenes" (Handlungsszenen) dabei, welche die Regisseure nicht im Film haben wollten. Diese sollte man auch eher im Bonusmaterial belassen, haben mit den ursprünglichen Versionen ja nichts zu tun.

Wenn man die damals von der MPAA beanstandeten Gewaltszenen wieder im Film einfügen kann, würde ich diese Fassungen auch gerne als Bonus dabei haben.

01.05.2016 02:48 Uhr - Kaminski 12
von diesen "neuentdeckungen" der unrated szenen hab ich noch nichts gehört,aber schön! bin gespannt ob die quali ausreicht ein HD bild erstellen zu können...
trotzdem kann man ja nun leider "echte HD szenen" nur vom original master herstellen,nicht von VHS kopien oder sowas...
deshalb wird teil 7 auf jeden fall niemals unrated erscheinen,da diese szenen vernichtet wurden....
es mag sicher einige bootlegs geben,mit den eingefügten szenen,aber den qualitätsunterschied wird man immer sehen und das ist echt assi! dann guck ich lieber die R-Rated komplett in HD!
ach und @ drunkenmaster88... damit ist es auch egal von welchem label die filme auf bluray kommen! wenn es von paramount in den USA keine unrated gibt,wirds die hier auch nicht geben! ;)

02.05.2016 12:33 Uhr - Martyr
01.05.2016 02:48 Uhr schrieb Kaminski 12
von diesen "neuentdeckungen" der unrated szenen hab ich noch nichts gehört,aber schön! bin gespannt ob die quali ausreicht ein HD bild erstellen zu können...
trotzdem kann man ja nun leider "echte HD szenen" nur vom original master herstellen,nicht von VHS kopien oder sowas...


Man darf nicht vergessen, dass das alles nur eine Frage des Marketings ist. "Echtes HD" vom in die Jahre gekommenen DVD- MASTER gab es ja bereits auch bei Suspiria...

Aber ganz ehrlich, selbst wenn ´84 mal ausnahmsweise mal die Finger an ein brauchbares Master bekommen, heißt das noch nicht viel. Durch die typischen Unzulänglichkeiten beim Authoring kann es trotzdem sein, dass der Film nicht durchläuft (der Player ist Schuld!) oder sich der Datenträger bereits nach dem Auspacken zu zersetzen beginnt (Presswerk ist Schuld!).
Aber Hauptsache zig Coverartworks, dann sind die Hartboxjunkies, die dieses "Label" am Leben halten, bereits zufrieden.

03.05.2016 01:42 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
02.05.2016 12:33 Uhr schrieb Martyr
01.05.2016 02:48 Uhr schrieb Kaminski 12
von diesen "neuentdeckungen" der unrated szenen hab ich noch nichts gehört,aber schön! bin gespannt ob die quali ausreicht ein HD bild erstellen zu können...
trotzdem kann man ja nun leider "echte HD szenen" nur vom original master herstellen,nicht von VHS kopien oder sowas...


Man darf nicht vergessen, dass das alles nur eine Frage des Marketings ist. "Echtes HD" vom in die Jahre gekommenen DVD- MASTER gab es ja bereits auch bei Suspiria...

Aber ganz ehrlich, selbst wenn ´84 mal ausnahmsweise mal die Finger an ein brauchbares Master bekommen, heißt das noch nicht viel. Durch die typischen Unzulänglichkeiten beim Authoring kann es trotzdem sein, dass der Film nicht durchläuft (der Player ist Schuld!) oder sich der Datenträger bereits nach dem Auspacken zu zersetzen beginnt (Presswerk ist Schuld!).
Aber Hauptsache zig Coverartworks, dann sind die Hartboxjunkies, die dieses "Label" am Leben halten, bereits zufrieden.

Bei welchen releases war das denn?

03.05.2016 12:06 Uhr - Martyr
03.05.2016 01:42 Uhr schrieb Gordon-Rogers

Bei welchen releases war das denn?


Bei "Don't torture a Duckling" bleibt der Film an der mMn herausragendsten Szene (Florinda auf dem Friedhof) hängen und springt dann weiter. Ebenso gibt es Hänger beim "Hexenjäger". Hierbei ist selbstverständlich der Blu ray Player schuld... klar.
Bei "Suspiria" sind die DVDs mittlerweile (nach 1,5 Jahren) voller Schlieren und lassen sich nicht mehr abspielen. Die BD sieht ähnlich aus, läuft aber noch. Dieses Problem könnte auch noch weitere VÖs treffen.
Bei manchen teuren Mediabooks gibt es Defekte bei der Verarbeitung, manchmal fehlt die Druckveredelung (wegen welcher sich das Release damals angeblich verschoben hat... was wohl so nicht stimmte), bei anderen ist der Buchteil so billig eingeklebt, dass alles herausfällt.
Die meisten Repacks sind von massiven Tonhöheproblemen bei der deutschen Synchro betroffen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)