SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Walking Dead - FSK gibt Staffel 6 ungekürzt frei

Erneut ohne Zensurkürzungen auf DVD/BD

Trotz einer Vielzahl an Brutalitäten hatte The Walking Dead nur in ganz wenigen Fällen Probleme mit der FSF bzw. der FSK, aber letztendlich sind alle bereits erhältlichen Staffeln ungekürzt auf DVD und/oder Blu-ray erhältlich und auch im Fernsehen dürfen sie zu den erlaubten Zeiten ohne Zensuren gezeigt werden. Das wird sich auch bei der Veröffentlichung der 6. Staffel nicht ändern. Alle Folgen der aktuellen Runde wurden bereits von der FSK geprüft und bekamen ausnahmslos in ihrer ungekürzten Fassung eine Freigabe.  Lediglich 3 Folgen wurden dabei mit "keine Jugendfreigabe" bedacht:

  • Folge 3: Danke
  • Folge 12: Die Nacht vor dem Morgen
  • Folge 13: Im selben Boot

Alle anderen Folgen sind FSK 16. Von der FSF gab es für die Ausstrahlung auf Fox ebenfalls einheitlich eine Freigabe für die ungekürzten Fassungen. Einen Releasetermin gibt es jedoch noch nicht. Unklar ist aber noch wie es mit der Rede von Negan aussehen wird, welche auf der US-DVD/BD unzensiert geben soll.

Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das abgelegene Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet - und überall lauern blutrünstige Zombies darauf, die Lebenden zu zerfleischen! In einem Lager am Stadtrand von Atlanta kämpft eine ... [mehr]

Kommentare

03.05.2016 01:27 Uhr - Mr.Brown-1602
Das ist doch der Promo-Banner zur 5. Staffel!? ;-)

03.05.2016 04:50 Uhr - jasiemichauch
Habe ich vor 2 Wochen auf Sky zu Ende geguckt.
Letzte Folge ist der mega Cliffhanger.
Und zwar wird die ganze Gruppe in einen hdsj ladioso Jsoipd ikdi Klosdk dja.....

03.05.2016 08:05 Uhr - MarS
2x
Meinst du den Cliffhanger über den sich die halbe Fangemeinde massiv aufregt und dessen Rätsel sehr wahrscheinlich schon vor der Ausstrahlung der 7. Staffel gelöst sein wird? Den Cliffhanger, in dessen Situation sich die Gruppe aufgrund ihrer Dummheit und Überheblichkeit selbst manövriert hat? Ja, der war schon mega. Aber nicht im positiven Sinn!

03.05.2016 08:29 Uhr - Anubis
1x
03.05.2016 08:05 Uhr schrieb MarS
Meinst du den Cliffhanger über den sich die halbe Fangemeinde massiv aufregt [...]

Ich hab garnicht verstanden, warum sich die Fangemeinde deshalb aufregt, Cliffhanger gehören doch spätestens seit Staffel 2 zu TWD dazu wie ein Messer ins Hirn eines Zombies. Oder war es die Art des Cliffhangers, so irgendwie mittendrin?

03.05.2016 09:10 Uhr - Sammler
1x
Ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Ende in Staffel 6 bzw. diesem "erzwungenem Cliffhanger".
Man legt es auf Biegen und Brechen darauf an, dass wieder alles schief läuft obwohl bis vor ein paar Minuten die Welt noch komplett in Ordnung war für unsere liebe Truppe und sowas kotzt mich dann einfach an. Man greift sich einfach nur noch auf den Kopf und ich dachte mir dann am Ende echt... tjo SSKM :D

03.05.2016 09:44 Uhr - Kerry
Erstaunlich finde ich hier insbesondere die FSK-16 Freigabe fast der gesamten Staffel, obwohl es hier teils recht saftig zur Sache geht.

03.05.2016 09:49 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 10
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 1.379
da habe ich eben zuerst gelesen "The Walking Dead - FSK gibt Staffel 'AB' 6 '(Jahren)' ungekürzt frei" :D Das war wirklich eine Überraschung...

03.05.2016 10:02 Uhr - mulder69


Man legt es auf Biegen und Brechen darauf an, dass wieder alles schief läuft


Möchtest du der Gruppe eine Staffel lang beim Gemüse pflanzen zusehen ? ;-)

Der Cliffhanger war schon echt fies.Fand Ihn und die Rede von Negan richtig klasse und bin gespannt wie es weitergeht.


03.05.2016 11:39 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
03.05.2016 09:44 Uhr schrieb Kerry
Erstaunlich finde ich hier insbesondere die FSK-16 Freigabe fast der gesamten Staffel, obwohl es hier teils recht saftig zur Sache geht.

Noch komischer ist, dass die Folge in Staffel 4, in der xxx der alte vom Governor umgebracht wird bei der FSF ab 16 ist und bei der FSK nach zweiter Prüfung ab 18. Aber mit der ersten Folge von Staffel 5 mit dem Ausbluten wie arme Schafe hatte die FSK wohl keine Probleme.

03.05.2016 12:44 Uhr - Kerry
1x
03.05.2016 11:39 Uhr schrieb Beltha
03.05.2016 09:44 Uhr schrieb Kerry
Erstaunlich finde ich hier insbesondere die FSK-16 Freigabe fast der gesamten Staffel, obwohl es hier teils recht saftig zur Sache geht.

Noch komischer ist, dass die Folge in Staffel 4, in der xxx der alte vom Governor umgebracht wird bei der FSF ab 16 ist und bei der FSK nach zweiter Prüfung ab 18. Aber mit der ersten Folge von Staffel 5 mit dem Ausbluten wie arme Schafe hatte die FSK wohl keine Probleme.

Ist wohl wie bei den Juristen: 2 Gremien, 3 Meinungen.

03.05.2016 14:36 Uhr - Eisenherz
3x
Das Prüfgremium besteht bei jeder Runde aus anderen "Gutachtern". Das erste Mal hast du Pech und bekommst nur vernöcherte Alt-68, beim zweiten Durchlauf sitzen dann aber vielleicht plötzlich jüngere Prüfer, die selbst mit Filmen und Serien aufgewachsen sind. Das ist ja der Witz an diesem System! Größere Vertriebe drehen einfach so lange am Roulette, bis es passt. Kleine können das finanziell nicht.

03.05.2016 16:24 Uhr - SebastianR
1x
Die FSF und die FSK sind doch zwei völlig unterschiedliche Institutionen. Die können freilich öfters auf unterschiedliche Ergebnisse kommen. Die FSK wird sich auch mit Sicherheit nicht an den FSF-Urteilen orientieren.
Gab doch bei Lost auch mal so einen Fall, da war eine Folge kein Thema für eine 21:15 Ausstrahlung, die FSK vergab aber "Keine Jugendfreigabe".

03.05.2016 17:28 Uhr - Roland67
2x
Bei den Uncut-Freigaben von TWD muss ich echt immer lachen , wenn ich an die , seligen , End-80ziger- Früh90iger Decke wo es wirklich fast jeder Action-, Horrorfilm zensiert war und man über die 28 VHS-Kopie von " Dawn" froh war ;-)

So gesehen leben wir heute ja in einer genialen Uncut-Zeit :-9

03.05.2016 17:28 Uhr - Roland67
Bei den Uncut-Freigaben von TWD muss ich echt immer lachen , wenn ich an die , seligen , End-80ziger- Früh90iger denke wo es wirklich fast jeder Action-, Horrorfilm zensiert war und man über die 28 VHS-Kopie von " Dawn" froh war ;-)

So gesehen leben wir heute ja in einer genialen Uncut-Zeit :-)

03.05.2016 17:42 Uhr - Roland67
2x
Sorry für den Doppelpost, dieses sch... Wlan ;-)

03.05.2016 19:15 Uhr - mmyers
User-Level von mmyers 1
Erfahrungspunkte von mmyers 1
also, ihr, die ihr da an der klippe haengt:
wer das ende aufmerksam guckt, sollte darauf kommen, wen es da erwischt hat. vorausgesetzt es handelt sich nicht um eine irrefuehrung ist doch an der einstellung, der positionen der einzelnen leute, der schatten und des zusammenhangs relativ klar, wer getroffen wurde!!!

soll ich einen tipp abgeben, oder lieber sein lassen?
will ja hier niemanden veraergern.

03.05.2016 22:51 Uhr - Terminator20
03.05.2016 17:28 Uhr schrieb Roland67
Bei den Uncut-Freigaben von TWD muss ich echt immer lachen , wenn ich an die , seligen , End-80ziger- Früh90iger Decke wo es wirklich fast jeder Action-, Horrorfilm zensiert war und man über die 28 VHS-Kopie von " Dawn" froh war ;-)

So gesehen leben wir heute ja in einer genialen Uncut-Zeit :-9


Naja so kann mans auch nicht sehen heutzutage wird wie damals auch schon vor der Prüfung fleißig zensiert (quasi bei der Produktion), wenn man Glück hat bekommt man die Uncut Version dann als Extended/Director's Cut zu sehen. Wenn man pech hat eben nicht. Damals wurde man halt nur ein wenig "besser" informiert als heute ;) und damals gabs noch paar nette Workprint Leaks, was mittlerweile leider auch nicht mehr wirklich stattfindet.

So gesehen bekommen wir nur weniger mit (gut wenn der Regieseur es erzählt dann weiß man es) früher ware die BBFC da deutlich auskunftsfreudiger als heute.

04.05.2016 08:50 Uhr - Roland67
Da hast Du natürlich auch Recht, mein Post bezog sich auch eher darauf, dass z.B. fast jede Folge von TWD in den 80/90zigern entweder um 15 Minuten gekürzt oder ein 131 § geworden wäre. Wenn ich da an Filme wie "Dawn of the Dead-Kaufhaus-Zombie" oder noch drastischer an das Savini Remake von " Night of the living Dead " denke, da sind ja , einige , Folgen von TWD durchaus deftiger und kommen uncut bzw. laufen sogar im TV :-)

04.05.2016 09:08 Uhr - radioactiveman
Sind sicher alle einer Meinung. Vor 20 Jahren hätte Walking Dead nie und nimmer ne 18er gekriegt. Wäre sofort auf die 131er Liste marschiert oder massiv zensiert worden. Dass div. Sachen schon beim Produzenten gekürzt werden, liegt m. E. weniger an Zensurproblematik, sondern an wirtschaftlichen Gründen. FSK 12 oder evtl. 16 lässt sich in den Kinos besser vermarkten als 18 oder gar mit "mit JK strafrechtlich unbedenklich."

04.05.2016 22:53 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
03.05.2016 19:15 Uhr schrieb mmyers
also, ihr, die ihr da an der klippe haengt:
wer das ende aufmerksam guckt, sollte darauf kommen, wen es da erwischt hat. vorausgesetzt es handelt sich nicht um eine irrefuehrung ist doch an der einstellung, der positionen der einzelnen leute, der schatten und des zusammenhangs relativ klar, wer getroffen wurde!!!

soll ich einen tipp abgeben, oder lieber sein lassen?
will ja hier niemanden veraergern.


was glaubst du denn, wen es getroffen hat?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com