SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Left 4 Dead: auch das Cover wird entschärft

In Deutschland bleiben alle Finger dran

Wir haben bereits darüber berichtet, dass der Zombieshooter Left 4 Dead nur in einer zensierten Fassung nach Deutschland kommen wird.

Mittlerweile hat die USK diese zensierte deutsche Version geprüft und keine Jugendfreigabe vergeben. Allerdings beläuft sich die Zensur nicht blos auf den Inhalt des Spieles selbst, sondern auch auf das Cover der Verpackung. Wie EA mittlerweile bekannt gab, wurden die Änderungen vorgenommen, weil einige Händler offenbar zur Weihnachtszeit kein derart anrüchiges Cover in ihren Regalen stehen haben wollten. Das Originalmotiv soll aber wiederherstellbar sein und sich insofern unter dem Bild der deutschen Verpackung befinden.

Die unzensierte Version können Sie bei unserem Sponsor Gameware bestellen.

Hier der Vergleich des unzensierten Covers mit dem zensierten Cover der deutschen Version:

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kämpfe in diesem mehrfach prämierten Action Hit, in 4 packenden Kampagnen allein und zu zweit gegen Zombiehorden, oder trete im Online Multiplayer als Mensch oder Untoter gegen andere Spieler an. (Horace Pinker)
Quelle: Gamestar
Mehr zu:

Left 4 Dead

(OT: Left 4 Dead, 2008)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Absurd erscheint ungekürzt auf Blu-ray im Mediabook von XT Video
Slashed - Aufgeschlitzt scheitert uncut endgültig bei der FSK
Starship Troopers 2: Held der Föderation kommt auf Blu-ray
Apocalypse Now: Final Cut - Filmklassiker mit neuer Version
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.10.2008 20:20 Uhr -
mehr als "LÄCHERLICH!" fällt mir dazu nicht ein.

27.10.2008 20:22 Uhr - vollka
Hmm, scheint mir ein wenig übertrieben. Wenn ich da so an die Cover von "Gong Tau" oder "Art of the Devil" denke...

27.10.2008 20:24 Uhr - eltush
alter schwede... das ist so ziemlich das lachhafteste das ich je gesehen habe... jetzt dreht die Usk komplett durch...

mit solls egal sein, ich bin österreicher :D

27.10.2008 20:27 Uhr - kditd
war das jetzt wirklich ne auflage der USK?

27.10.2008 20:29 Uhr -
man...wieso regen die sich grade bei diesem spiel so auf?? tja, man wirds wohl nie verstehn können was in den köpfen unserer behörden so vorgeht :-P

greetz

27.10.2008 20:31 Uhr - Karaksonen1
Oh..mein..gott..Noch jämmerlicher gehts nicht mehr oder? Ich finds mehr als lächerlich..Aber hey..wie war doch noch gleich? wir Deutschen bluten nicht,sind unkaputtbar und verschwinden meistens sogar 2 sekunden nach dem ableben!

27.10.2008 20:34 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Die News wurde aktualisiert: Die USK trifft an den Änderungen überhaupt keine Schuld. Dahingehend bitte den neuen Text lesen.

Vielen Dank

27.10.2008 20:37 Uhr -

Das Originalmotiv soll aber wiederherstellbar sein und sich insofern unter dem Bild der deutschen Verpackung befinden.

das hört sich ja schon besser an.
sollt man auch prinzipiell so machen, um die hässlichen usk-verkehrsschilder zu umgehen (sozusagen ein wegschmeißcover fürs kaufhausregal).

27.10.2008 20:41 Uhr - Weavel
Mit diesen USK-Stoppschildern sollten Wendecover Standard werden...

27.10.2008 20:53 Uhr - Slipknot666
naja das cover interessiert mich eh nicht, wenn dann wird das spiel eh uncut über österreich geholt. dann erspar ich mir gleich noch die hässliche usk-plakete ;)

27.10.2008 20:59 Uhr -
die deutsche version müsste aber uncut sein, da die usk das game ohne das sonst übliche "(deutsche Version)" listet.

Hier habe ich gelesen, die hätten das Game weltweit zensiert und somit musste das game nicht für deutschland geschnitten werden.

hier die quelle:
http://www.giga.de/extern/relatedlink.php?url=http://www.inside-360.pytalhost.com/?p=5137


könnte man auch als eigene news listen...

27.10.2008 20:59 Uhr - MAJORI
also das ist doch wirklich ein Witz! Jetzt haben da schon die Händler (!) ein Mitbestimmungsrecht... nimmt so langsam wirklich abartige Züge an das Ganze!

27.10.2008 21:03 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Bin ich froh, dass ich keine Spiele zocke! ^^
Da würde ich mich zu Tode ärgern, aber in good old Germany hat man ja auch als Filmfan sein Kreut zu schleppen! :-P

27.10.2008 21:16 Uhr -
Kann man mit dem Siegel doch so oder so nicht mehr sehen ...

27.10.2008 21:23 Uhr - ghost24
Das ist doch wirklich lächerlich diese Vorderung der Händler. So schlimm ist das Cover ja nun auch nicht.

27.10.2008 21:23 Uhr -
DAS GAME IST WELTWEIT CUT!!!

bzw. in Deutschland erscheint das Game uncut!

liest eigentlich keiner meinen comment???

HIER DIE QULLE:
http://www.inside-360.pytalhost.com/?p=5137

und hier die andere Quelle:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/index.php?section=title&titleid=8667

27.10.2008 21:23 Uhr -
Das deutsche Cover hät ich anders gestaltet. Die Zombiehand zeigt den Mittelfinger und es steht fett drauf "Left for Dead DEUTSCHE FASSUNG mit exclusiv ohne Blut und ohne Spass".

27.10.2008 21:24 Uhr -
Das ist einfach nur arm. Cover > Spiel !

27.10.2008 21:25 Uhr - Critic
Naja man kann das Cover eh nicht mehr sehen, das FSK Zeichen ist im Weg.

Mist hat ja schon jemand geschrieben. :P

27.10.2008 21:44 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
@ Olli OJ92

Nur weil die USK nicht mit "Deutscher Version" listet, heisst das noch lange nicht, das es ungekürzt ist. Hells Highway hat diesen Zusatz auch nicht, und wir alle wissen mittlerweile, dass es extrem zensiert ist.

Es ist korrekt das eine weltweite Zensuer stattgefunden hat, weil es EA wohl ein wenig zu drastisch war. Dennoch darf man nicht davon ausgehen, dass Deutschland nun diese Internationale Version bekommt. Deine letzte Quelle sagt ja auch aus, das Deutschland eine stark zensierte Fassung bekommt. Hier läuft es nun scheinbar so ähnlich, wie mit Fallout 3. Die internationale Version musste auch in einem Punkt zensiert werden und dennoch kommt für Deutschland eine extra zensierte Fassung.

27.10.2008 21:48 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
12. 27.10.2008 - 20:59 Uhr schrieb MAJORI
also das ist doch wirklich ein Witz! Jetzt haben da schon die Händler (!) ein Mitbestimmungsrecht... nimmt so langsam wirklich abartige Züge an das Ganze!


Du bist dir scheinbar nicht im klaren darüber wieviel Mitspracherecht Händler tatsächlich haben, schließlich sind sie die, die Regalplatz zur Verfügung stellen. Produzenten sind aus vielen Gründen gut beraten, hier zuzuhören.

Wenn du hier aber schon "abartig" und "Witz" schreibst, wärst du mit den tatsächlichen Ausmaßen dieses "Skandals" wohl hoffnungslos überfordert. Es gibt tausendfach schlimmere Einflussnahmen der Händler - besonders skrupellos ist hier Walmart. Aber um dich mit der bitteren Wahrheit nicht den letzten Lebenswillen zu rauben, verzichte ich auf Beispiele.

27.10.2008 21:54 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
@ Olli OJ92
Genau, NEWguy hat es schon präzise auf den Punkt gebracht: Es gibt in der USK-Datenbank ETLICHE Titel, die zensiert erschienen sind, aber keinen entsprechenden "dt. Version"-Vermerk haben. Dies funktioniert nur mit einigermaßen guter Sicherheit in eine Richtung, sprich: "dt. Version" heißt fast immer zensiert, aber wenn da nichts steht, muss das nicht bedeuten, dass Game ist unzensiert.

Ferner verweist deine Quelle auf die OGDB. Deine Quelle selbst hat wohl den Fehler gemacht und sich dort nicht den restlichen Text anzeigen lassen, wo auch steht, dass die dt. Version stark zensiert ist. Diese Info wurde am 24.8. ergänzt (siehe Vermerk dort). Das war genau der Tag, an dem auf der GC bekannt gegeben wurde, dass das Spiel zensiert wird.
Die andere Info ist alt, wie man vor allem an der Bemerkung "erscheint 2008" erkennt.

Wenn überhaupt, kannst du sagen, dass letztes Jahr auch auf der GC mehrere Games als zensiert angekündigt wurden, dann aber unzensiert erschienen: Assassin's Creed und Area 51 - Blacksite. Das könnte natürlich auch hier geschehen, ist aber wohl unwahrscheinlich. Bis hier auch nicht das Gegenteil bewiesen ist, deutet eine offizielle Herstellerankündigung doch schon sehr stark in Richtung zensiert.

Gruß



27.10.2008 22:00 Uhr -
ja ok das kann natürlich sein...

dennoch bin ich über die weltweite zensur ein wenig überrascht.
ist bekannt was weltweit und was nur deutsch zensiert wurde, wenn dies der fall sein sollte?

gruß

27.10.2008 22:05 Uhr -
Mit dem Cover von Dead Space hatten die wohl kein Problem da fehlt der ganze arm wo mal die Hand dran war :D

Ist schon komisch das die Dead Space
die PAL Ungeschnitten durch gehen lassen haben.
Aber das USK Logo ist hässlich ;)

Aber egal hauptsache Dead Space ist UNCUT!!!
Und das ist es auch und das ist Super :)

27.10.2008 22:15 Uhr -
Kein Einzelfall!

Das deutsche Cover von Saints Row 2 ist auch zensiert! (keine Waffen)!

Uncut - http://www.onlinegamesdatenbank.de/imageview.php?type=pack&small=1&gameid=23699
dt. Cut - http://www.onlinegamesdatenbank.de/imageview.php?type=pack&small=1&gameid=23818

27.10.2008 23:11 Uhr -

24. 27.10.2008 - 22:05 Uhr schrieb Andreas26
...
Ist schon komisch das die Dead Space
die PAL Ungeschnitten durch gehen lassen haben.
...

stimmt, spätestens seit dead space unzensiert durchgekommen ist, kann ich die usk nicht mehr ernst nehmen.
bei vielen spielen werden "bearbeiten" von leichen/ragdoll/schadensmodell an leichen und blut zensiert, ist aber alles bei dead space möglich.
naja, auf jeden fall ist das spiel schwer in ordnung.

27.10.2008 23:31 Uhr - Schmalzimohr
So,ich habs heut mal intensiv gezockt,Dead Space und staunte nicht schlecht als man Leichen zerteilen konnte und auch das Ragdollsystem blieb unangetastet.

Die USK ist wirklich nicht mehr ernstzunehmen,das gleiche gilt für EA,der Gewaltgrad von L4D ist zu hoch aber Dead Space geht in Ordnung?

Versteh einer diese verrückte Welt...

Achja schade der Witz um das Cover nun verloren geht,Left 4 Dead - Linke Hand 4 Finger und ziemlich tot,wie in einem anderen Comment geschrieben aus Left 4 Dead wurde 5 Alive.

27.10.2008 23:59 Uhr - Distefano
..... -.- dazu fällt mir nichts mehr ein

28.10.2008 00:06 Uhr - Skeletor
@Schamlzimohr
Du hast es gespielt und trotzdem nicht gemerkt, dass die Gewalt in Dead Space sich gegen Gegner richtet, die kaum noch als menschenähnlich bezeichnet werden können? Die Space Zombie Story in Dead Space hat so gut wie keinerlei Bezug zur Realität. Ganz im Gegensatz zum reflexhaften "Aufmischen" ganzer untoten/infizierten Menschenmassen in L4D. Alles Gründe, die bei der USK (leider) sehr wohl eine Rolle spielen.

28.10.2008 06:12 Uhr -
Zensiertes Spiel - zensiertes Cover.
Wo ist da euer Problem?
Ihr würdet doch eh nur die UK oder US Version kaufen vermute ich mal. Da kann es euch doch gepflegt am Popo vorbei gehen was die hier Deutschland wieder veranstalten.
Außerdem passt doch das (leicht) verschandelte Cover zur "schönen USK-Leuchtreklame" ;)

28.10.2008 08:06 Uhr - DieHardjagged
"Das Originalmotiv soll aber wiederherstellbar sein und sich insofern unter dem Bild der deutschen Verpackung befinden."

Ist doch besser als das es sich garnicht unter dem Cut Cover befindet ^^
Hoffe mal das es wirklich stimmt.

28.10.2008 08:39 Uhr - Der_Hutmacher
Der wahre Horror ist doch wohl eher das krebsrote Gütesiegel made in Germany :D

28.10.2008 09:13 Uhr - spartan
hahaha,
ich warte noch drauf, dass jemand "Verarscht!" ruft.
Das Originalcover soll drunter sein? A-ha..weil Händler die Weihnachtszeit nicht veraschanteln wollen, aber in der CD-AbteilungAndy Borg verkaufen, furchtbar. Aber der Kunde ist König, ich frage mich langsam, wer eigentlich dieser Kunde ist

28.10.2008 09:51 Uhr -
Wieso sprecht ihr von Zensur ? Auf fast jeden Kontinent sieht das Cover anders.

28.10.2008 09:52 Uhr - chris1983
Was für ein Schwachsinn. Inzwischen bin ich ja soweit, dass ich mindestens 3mal die Woche den Kopf über irgendeine jämmerliche Zensurbestimmung in Deutschland schüttel.
Als wenn das an den Händlern liegen würde. Wenn die mit dem Spiel gutes Geld verdienen ist es denen ja wohl scheissegal, ob auf dem Cover 4 oder 5 Finger zu sehen sind. Ich wette, wenn ich mit dem ungekürzten Cover hier mal Saturn,MM etc. abklappern würde, würde keiner was zu beanstanden haben!!!


28.10.2008 12:21 Uhr - Alastor
Das stimmt, die Händler interessiert nur das sie Geld mit der Wahre verdienen und darum wird jeder mögliche Faktor der das verringern kann entfernt.

28.10.2008 14:05 Uhr -

32. 28.10.2008 - 08:39 Uhr schrieb Der_Hutmacher
Der wahre Horror ist doch wohl eher das krebsrote Gütesiegel made in Germany :D

das "gütesiegel" garantiert zensierte ware. ;-)

28.10.2008 14:07 Uhr - jacky2000
Ich verstehe, dass man sich über so etwas aufregen kann.Aber es ist ohnehin immer das Gleiche-die Zensur.Besser wäre es wenn man nicht immer jammert, sondern aktiv etwas dagegen unternimmt.Wie schon viele es getan haben. Man könnte Mails an die Publisher schreiben, sich mit Politikern unterhalten oder einfach nur das Problem der Zensur public machen und die Menschen aufklären.

28.10.2008 15:02 Uhr - Oberstarzt
Kann die Händler (leider) verstehen. Die passen sich nur dem Zeitgeist an, in der jegwede Gewalt immer mehr verpöhnt wird.
Da haben Dummlaber-Politiker (vor allem die aus der Partei mit dem "C" im Namen) in den ganzen polit-Talkshows und reißerisch populistische "Reportagen" a la Frontal 21 ganze Arbeit mit ihrer Gehirnwäsche geleistet. So schnell kriegt man dieses Denken und vor allem Image von Computerspielen nicht mehr aus den Köpfen.

Außerdem hat die Gewaltverteufelung auch mit unserer Vergangenheit zu tun, da man Angst hat, sich als vermeintlich gewaltverherrlichender Deutscher (jaja, die Nazikeule schlägt wieder zu) evt. rechtvertigen zu müssen. Obwohl ein großer französischer Politiker mal gesagt haben soll, dass wir Deutschen uns um Fragen gedanken machen, die uns niemand stellen wird...

38. 28.10.2008 - 14:07 Uhr schrieb jacky2000
Ich verstehe, dass man sich über so etwas aufregen kann.Aber es ist ohnehin immer das Gleiche-die Zensur.Besser wäre es wenn man nicht immer jammert, sondern aktiv etwas dagegen unternimmt.Wie schon viele es getan haben. Man könnte Mails an die Publisher schreiben, sich mit Politikern unterhalten oder einfach nur das Problem der Zensur public machen und die Menschen aufklären.


Das kannste leider vergessen jacky2000, Gamer haben einfach keine Lobby. Die Politiker werden sich einen Rattenarsch um unsere Belange kümmern, da diese es immer nur dem größten Stimmklientel und den penetrantesten Lobbyisten recht machen. Solange besorgte, vor allem akademische "Vorbild"-Wohlstands-Familien und alte, medieninkompetente Leute (und das sind einfach die meisten) den Parteien ihre Stimme geben und weiter geben werden, wird sich nix ändern!

Armes Deutschland

28.10.2008 16:45 Uhr - Schmalzimohr
@Skeletor

Ja aber dir sind die Leichen auf dem Boden schon aufgefallen die mitunter in den Kämpfen auch sehr detailiert zerteilt werden.

Es sind auch 2 komplett unterschiedliche Genres,das eine ein Arcade Coop Shooter und das andere knallhatter SciFi Horror.

28.10.2008 16:48 Uhr - Xaitax
Dann lieber doh uncut-Version importieren lassen!

29.10.2008 11:33 Uhr - Ueber_Vater
Ich versteh die ganze Aufregung nicht. Das LfD-Cover ist zum einen sicher nicht das erste zensierte Cover (hat schon mal einer die Original-Diablo2-Schachtel gesehen?!) und zweitens ist das doch shiceegal. Hauptsache das Spiel taugt was, ob da nun ein Finger vorne drauf fehlt oder nicht ist doch wurscht oder?!

29.10.2008 14:12 Uhr - spartan
ich sehe das Gott sei Dank nicht so dramatisch negativ wie Oberstarzt. Wichtig ist, dass man sich nicht auf ein Trotzniveau runterreißen lässt und anfängt, mit verbitterten Beschimpfungen rumzuwerfen, sondern andere Meinungsträger nicht als Psychagogen oder Hirnwäscher benennt.
Ansonsten erst mal lesen, es scheint ja nur ein political correctness Schritt zu sein, das standartcover scheint drunter zu sein. Also eine Top-Lösung, die allen etwas gibt.
Stimmt @ Ueber Vater, daran erinnere ich mich... schon witzig, Cover werden eben angepasst, aber wenn es um das eigene Ressort geht, bin ich auch gleich eine Stufe empfindlicher.... (schäm*)

29.10.2008 15:09 Uhr - Oberstarzt
@spartan: Ja, aber mit vorauseilendem Gehorsam fängt's eben an !

29.10.2008 15:25 Uhr - spartan
ob es damit anfängt, kann ich nicht beurteilen, aber das ist sicherlich eines der Problemfelder.
Ich weiß, was du meinst, aber wenn die Händler an die Publisher herantreten, kann man das im engeren Sinne nicht als vorausielenden Gehorsam bezeichnen, sondern als "keine Eier in der Hose" (no gender offense!) Die haben Sorge, dass besorgte Menschen sich beschweren, was geschäftsschädigend werden kann.

Aber generell ist das sicherlich kein großer Beinbruch, solange das left-finger cover noch vorhanden ist. Deshalb mache ich mir da keine weiteren Gedanken drüber

29.10.2008 15:29 Uhr - Oberstarzt
Joa, OK. Kann Deine Position auch nachvollziehen!

29.10.2008 18:15 Uhr - Jeffrey
Zum Cover-Cut von "Left 4 Dead" fehlen einem echt die Worte!!! Das, das spiel nicht uncut in Deutschland erscheint,war so sicher wie das "Amen in der Kirche"!Aber das Cover.... Naja wenn die Kaufhäuser das so wollen!!! Ein "fehlender Daumen" scheint offensichtlich brutaler zu sein, als ein "zerfetzte Hand", wie es zb. das "Dead Space" Cover zeigt! Ok "Dead Space" ist zwar schon erschienen, aber mit sicherheit auch noch zu Weihnachtszeit zu haben;-)Könnte mir vorstellen, das das cover von "Dead Space" dann durch einen "lachenden Halbmond" ersetzt wird;-)

29.10.2008 19:12 Uhr -

47. 29.10.2008 - 18:15 Uhr schrieb Jeffrey
...
ein "zerfetzte Hand", wie es zb. das "Dead Space" Cover zeigt!
...

sorry für die erbsenzählerei, aber die hand aufm dead space-cover ist nur abgetrennt und nicht zerfetzt.

30.10.2008 12:15 Uhr - Jeffrey
@Du Niete lol:-) Bist ja ein ganz genauer!!! Aber hast ja recht die Hand ist abgetrennt! Dennoch ein absoluter Blödsin mit dem "Left 4Dead" Cover!

30.10.2008 16:19 Uhr -

49. 30.10.2008 - 12:15 Uhr schrieb Jeffrey
...
Dennoch ein absoluter Blödsin mit dem "Left 4Dead" Cover!

auf jeden fall!
aber durch das wendecover, kanns einem eigentlich egal sein.

weiß jemand, ob für das wendecover auf das usk-verkehrsschild verzichtet wurde?

01.11.2008 20:17 Uhr -
[ironie]also mir fällt da garnichts auf dieses USK zeichen verdeckt ja alles[/ironie]

usk dreht völlig durch...die brauchen mal nen gechillten zocker in ihrer abteilung...ich bewerb mich mal ;)

27.11.2008 23:49 Uhr - OliM
..nachts in der Werbung auf MTV sieht man das original-Artwork ... mit fehlenden Fingern! :D

14.03.2009 15:04 Uhr -
Ich finde diese Zensur sowas von sinnlos! Ich hab ernsthaft sicherlich 5 Minuten suchen müssen bis ich den Unterschied erkannt hab.
die USK is wirklich nich mehr normal langsam....Ich weiß schon wieso importieren aus Österreich so beliebt ist ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)