SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Tödlicher Segen im Juli auf Blu-ray

Wes Cravens Horrorfilm erscheint von Koch Media

Wes Cravens Tödlicher Segen (Original: Deadly Blessing, 1981) mit Sharon Stone und Maren Jensen wurde 1985 von der BPjS indiziert. Auf Antrag wurde der Titel dann im August 2007 vom Index gestrichen und wurde 2008 von Koch Media auf DVD veröffentlicht.

In den USA und Großbritannien gab es den Horrorfilm später dann auch als Blu-ray. In Deutschland erfolgt die HD-Premiere demnächst von Koch Media. Sie bringen den Titel am 8. Juli 2016 in einem Mediabook mit Blu-ray und DVD.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Marthas Ehemann, Mitglied einer strengen christlichen Sekte, ist bei einem mysteriösen Unfall ums Leben gekommen. Von nun an ist die junge Frau allein unter den unheimlichen Sektenmitgliedern, die einen todbringenden Dämon in ihrer Mitte vermuten. Als zu Marthas Unterstützung zwei Freundinnen in die ländliche Gemeinde reisen, werden auch diese nicht vom blutigen und tödlichen Segen verschont, der die Zahl der Sektenmitglieder blitzschnell dezimiert... (ELEA-Media)
Mehr zu:

Tödlicher Segen

(OT: Deadly Blessing, 1981)

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.06.2016 00:19 Uhr - Scarecrow
Leider ohne die "neuen" Extras aus den Staaten. Wes Craven höre ich immer gerne zu. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass er von uns gegangen ist. :(

Der Film selbst ist ganz okay. Passabler Sekten-Horror mit einem überragenden Ernest Borgnine. Herrlich wie er da wieder abgeht. Und einer der ersten Auftritte der Tierquälerin Sharon Stone. ^^

03.06.2016 08:08 Uhr - Horace Pinker
User-Level von Horace Pinker 20
Erfahrungspunkte von Horace Pinker 8.989
Schöne Nachricht. Da ich allgemein ein großer Fan von Craven bin und dieses Werk noch nicht kenne werde ich mir diese Veröffentlichung vielleicht holen.

03.06.2016 10:10 Uhr - Postman1970
Der Film ist aber höchstens durchschnittlich - ... ich habe mir dieses nicht bestellt, als Mediabook wirklich zu teuer ...

03.06.2016 10:28 Uhr - Martyr
Koch Media bringt in letzter Zeit echt viele Filme, die in UK bereits bei Arrow Video veröffentlicht wurden. Mal abwarten, ob es sich in diesem Fall lohnt, denn bisher hatte trotzdem immer Arrow die Nase vorne (die Booklets sind ausführlicher, das Bonusmaterial reichhaltiger, der Preis deutlich günstiger).

03.06.2016 11:16 Uhr - Kerry
03.06.2016 10:28 Uhr schrieb Martyr
Koch Media bringt in letzter Zeit echt viele Filme, die in UK bereits bei Arrow Video veröffentlicht wurden. Mal abwarten, ob es sich in diesem Fall lohnt, denn bisher hatte trotzdem immer Arrow die Nase vorne (die Booklets sind ausführlicher, das Bonusmaterial reichhaltiger, der Preis deutlich günstiger).

Was vielleicht auch daran liegt, dass eine englischsprachige Veröffentlichung ein breiteres Zielpublikum hat als eine Veröffentlichung für den deutschsprachigen Markt.

03.06.2016 11:37 Uhr - Martyr
03.06.2016 11:16 Uhr schrieb Kerry

Was vielleicht auch daran liegt, dass eine englischsprachige Veröffentlichung ein breiteres Zielpublikum hat als eine Veröffentlichung für den deutschsprachigen Markt.


Also gerade die Argento Mediabooks von den Köchen sind weltweit begehrt, oder die VÖs von Camera Obscura (die schlauerweise auch zweisprachig angelegt sind).
Es zeichnet sich ja auch ab, dass Koch Media das Bonusmaterial von Arrow lizensiert, wie z.B. bei Blow Out. Allerdings hat halt Arrow immer NOCH umfangreichere Booklets, was mir einfach sehr wichtig ist.
Ich denke, ohne die Pionierarbeit von Arrow wären viele deutsche VÖs wesentlich dünner.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)