SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

The Mutilator erscheint ungekürzt auf Blu-ray

Ab Juli 2016 von Shock Entertainment

The Mutilator (1985) erschien in Deutschland auf VHS nur in einer gekürzten Fassung (Schnittbericht), die 1987 in die Liste der jugendgefährdenden Medien aufgenommen wurde. 2012 strich die BPjM diese wieder vom Index. Auf DVD gab es den Horrorfilm ungekürzt von Dragon.

Vor knapp einem Jahr berichteten wir, dass Arrow Video den Titel im September 2015 in den USA und Großbritannien auf Blu-ray auswertet, einen Monat später kündigte dann Shock Entertainment auch eine ungekürzte deutschsprachige HD-Version an. Diese wird nun am 29. Juli 2016 in zwei Mediabooks mit der DVD und Blu-ray erscheinen (limitiert auf 1000 bzw. 500 Stück). Als Extras sollen Audiokommentare, Dokus und Featurettes, eine Bildergalerie, TV-Spots und Trailer dabei sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem der zehnjährige Ed (Matt Mitler) per Zufall seine Mutter erschossen hat, ist sein Vater dem Alkohol verfallen. Jahre später plant Ed mit ein paar Freunden einen Aufenthalt im Strandhaus seines Vaters, welches er wieder in Schuss bringen soll. Doch kaum sind die Teenager dort angekommen, kommt es zu grausamen Todesfällen. (totalschaden)
Mehr zu:

The Mutilator

(OT: Mutilator, The, 1985)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Rocky IV - Director
Mortal Kombat 3 - Ex-131er ist jetzt vom Index
Blast Heroes - BPjM streicht John Woos Actionfilm
Texas Chainsaw Massacre-Reboot: Regisseure wegen kreativer Differenzen gefeuert
Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung
Alle Neuheiten hier

Kommentare

21.06.2016 00:35 Uhr - Tele5
Cover B (= das alte VHS-Motiv) wird es bei mir wohl werden; auch, wenn Cover A definitiv ebenso was hat.
Sehr löblich im Übrigen dass alles Bonusmaterial deutsche Untertitel bekommen soll lt. Shock!

21.06.2016 00:39 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Lt. Labelsprecher wird es noch eine dritte Covervariante geben.

21.06.2016 01:30 Uhr - sterbebegleiter
Sehr cool. Hoffentlich haben die einiges beim Bild rausholen können.

Warte auch sehnsüchtig auf ne anständige Veröffentlichung von der Forke des Todes (The Prowler) meine alte DVD hat ein extrem dunkles und schlechtes Bild, dass es keinen Spass macht zu schauen. Aber erstmal der hier. Freu mich druff.

21.06.2016 02:40 Uhr - radioactiveman
1x
Also wieder die 30 Euro-Vö. Schade.

21.06.2016 04:39 Uhr - Schlechte Welt
21.06.2016 01:30 Uhr schrieb sterbebegleiter
Sehr cool. Hoffentlich haben die einiges beim Bild rausholen können.

Warte auch sehnsüchtig auf ne anständige Veröffentlichung von der Forke des Todes (The Prowler) meine alte DVD hat ein extrem dunkles und schlechtes Bild, dass es keinen Spass macht zu schauen. Aber erstmal der hier. Freu mich druff.


Welche DVD Fassung hast du denn? Ich bin mit dieser, gerade wegen der neuen Tonspur und dem guten Bild sehr zufrieden: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=169&vid=253046

21.06.2016 06:45 Uhr - Jasonsmaske
2x
Die australische DVD von Prowler ist super und hat auch die bessere Tele 5, also TMG (glaube ich), Synchro und gutes Bild.

21.06.2016 08:52 Uhr - Nick Rivers
2x
Gute Effekte, fiese Morde aber drumherum viel Leerlauf.

By sword
By pick
By axe
Bye bye

..das nenn´ ich mal nen pfiffigen slogan XD


21.06.2016 08:54 Uhr - JasonXtreme
2x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.538
Schick schick, die Arrow kostet 14,90 und teils weniger - da kann man doch fürs Mediabook locker 45 nehmen, alles drunter wäre verramscht!

21.06.2016 09:18 Uhr - Freak
21.06.2016 06:45 Uhr schrieb Jasonsmaske
Die australische DVD von Prowler ist super und hat auch die bessere Tele 5, also TMG (glaube ich), Synchro und gutes Bild.

Kann ich so bestätigen.
Aber Mutilator im MB??? - Wofür??? - Wer's braucht....

21.06.2016 12:09 Uhr - Martyr
1x
Und wieder einmal wird die Arrow gewinnen.
Arrow Video braucht kein MediaBOOK, denn sie legen ihren Standard VÖs in der Regel ein Booklet bei, das sowohl quantitativ als auch qualitativ wesentlich umfangreicher sein dürfte... und das für 30 Euronen weniger.

21.06.2016 12:53 Uhr - DrunkenMaster88
2x
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
21.06.2016 08:52 Uhr schrieb Nick Rivers
Gute Effekte, fiese Morde aber drumherum viel Leerlauf.

By sword
By pick
By axe
Bye bye

..das nenn´ ich mal nen pfiffigen slogan XD





Jo der ist wirklich gut. :-D
Aber der Film lohnt sich nicht oder ist er das Geld doch wert?

21.06.2016 13:32 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.538
Der Film lohnt sich, ist aber das Geld nicht wert^^

21.06.2016 13:50 Uhr - Nick Rivers
@DrunkenMaster88
Also ich hab den gesehen und abgehakt. Der muss nicht wirklich in meine Sammlung.
Lieber wär mir zB Blutiger Sommer oder Blutiger Valentinstag auf vernünftiger Blauscheibe, die kann man nämlich getrost immer wieder Einlegen, besonders ersterer wenn man ihn jmd präsentiert der ihn nicht kennt ;D

21.06.2016 17:10 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Einige ordentliche Todesszenen hat er zu bieten, ansonsten ist der aber vor allem eins: verzichtbar. Kaum Spannung, keine Atmosphäre, schlechte schauspielerische Leistungen, überhaupt keine Bindung zu den Figuren, keine Identifikationsfigur, die die Sympathien auf ihre Seite zieht - er hangelt sich wirklich von einer Tötungsszene zur anderen (und da gibt es Dutzende andere Filme, bei denen das mehr Spaß macht).

Ich würde mein Bootleg grundsätzlich schon trotzdem gerne entsorgen (dem Film eilt - warum auch immer - ein Ruf voraus, der ihn schon interessant fürs Archiv macht), aber 30 EUR ist der definitiv nicht wert. Ich warte auf die Single-Blu-Ray und bin weiterhin erstaunt, dass diese völlig überteuerten Mediabooks immer noch Abnehmer finden.

21.06.2016 18:19 Uhr - Miami72
21.06.2016 01:30 Uhr schrieb sterbebegleiter
Sehr cool. Hoffentlich haben die einiges beim Bild rausholen können.

Warte auch sehnsüchtig auf ne anständige Veröffentlichung von der Forke des Todes (The Prowler) meine alte DVD hat ein extrem dunkles und schlechtes Bild, dass es keinen Spass macht zu schauen. Aber erstmal der hier. Freu mich druff.

Der Mutilator hat einige gute, harte Effekte. Ansonsten eher "das Übliche". Der Mörder wird leider offen gezeigt, so dass ein Teil der Spannung schnell genommen wird. Für Fans aber durchaus einen Blick wert, wie ich finde.

Auf eine gute Veröffentlichung von "The Prowler" warte ich auch. Der Film steht und fällt mit den guten, harten Effekten von Savini. Die Handlung ist natürlich eher Nebensache. Die DVD von Red-Video hat leider nur die schlechte, deutsche Amateur-Synchronisation; kein englischer Ton. Das Bild ist in den Nachtszenen so dunkel, dass man die Morde kaum sieht. Die australische DVD ist wohl nicht einfach zu einem günstigen Preis zu bekommen. Ich hoffe, dass eines der üblichen Labels den Film in absehbarer Zeit mit hellem Bild und der professionellen TV-Synchronisation zu einem vernünftigen Preis noch einmal veröffentlicht.

21.06.2016 19:28 Uhr - CrazySpaniokel79
Nettes kleines Massaker!!! 😂

21.06.2016 20:03 Uhr - Braddock<<***
3x
21.06.2016 02:40 Uhr schrieb radioactiveman
Also wieder die 30 Euro-Vö. Schade.


ne ne 32,99 :D

21.06.2016 22:23 Uhr - Jasonsmaske
21.06.2016 12:09 Uhr schrieb Martyr
Und wieder einmal wird die Arrow gewinnen.
Arrow Video braucht kein MediaBOOK, denn sie legen ihren Standard VÖs in der Regel ein Booklet bei, das sowohl quantitativ als auch qualitativ wesentlich umfangreicher sein dürfte... und das für 30 Euronen weniger.


Wenn du die Arrow-Botoklets schon geil findest, kauf dir mal was von EUREKA.
Deren Booklet zu Vampyr (DVD) sprengt fast die Amaray und könnte problemlos ins Bücherregal. :-)

Dank Arrow und EUREKA habe ich fast nur noch UK BDs.

24.06.2016 15:54 Uhr - metalarm
1x
Jungs , entweder man ist "FAN" und sammelt aus Leidenschaft oder man ist einfach Konsument und will nur billig. Aber einfache Konsumenten sollten echt kein mitspracherecht mehr haben....
Glaubt ihr allen Ernstes das wäre ein billiges Hobby was wir uns da angelacht haben ? Lächerlich..
Wer zu geizig ist für eine edle Version eines Klassikers soll zum Mediamarkt gehen !!
Dieses dämliche und ewige rumgeheule nervt langsam ! Bei jeder Mediabook Veröffentlichung immer das selbe Gelaber....
Ich freu mich sehr über das Mediabook weil es ein geiler klassischer slasher ist.
Die die den Film nicht mögen holen ihn sich sowieso nicht.
Jeden Film auf Mediabook zu bringen find ich aber auch einbisschen dumm (erst recht wenn die Filme keine 5 Jahre alt sind) aber bei so alten Filme. Da die heutige Generation den Film sowieso kaum kennt ist es wirklich sehr angebracht es im Mediabook zu veröffentlichen.

25.06.2016 16:01 Uhr - alraune666
21.06.2016 12:09 Uhr schrieb Martyr
Und wieder einmal wird die Arrow gewinnen.
Arrow Video braucht kein MediaBOOK, denn sie legen ihren Standard VÖs in der Regel ein Booklet bei, das sowohl quantitativ als auch qualitativ wesentlich umfangreicher sein dürfte... und das für 30 Euronen weniger.


Wie rechnest Du denn? Das MB kostet knapp 30 Euro, die Arrow Scheibe 15 Pfund. Unser Pfund ist gefallen, aber so stark auch net, dass diese Rechnung aufgeht ...

Warum wird immer auf den 'teuren' Mediabooks rumgehackt? Ich bevorzuge zwar Steelbooks, die liegen aber oft auch knapp unterhalb der 30 Euro bei neuen releases.

Mann kann ja auch noch warten ... nach Hartbox, Mediabook wird bestimmt noch was neues kommen und die schmeissen alles noch mal in neuer Verpackung aufm Markt und die Mediabooks werden verkloppt.

03.07.2016 23:01 Uhr - Möchtegern
Also ich weis nur eins Cover C muss bei den Händlern irgendwie abhanden gekommen sein. Ist auf 500 Stück limitiert und wahrscheinlich schon wieder ausverkauft. Anders kann ich mir das nicht erklären.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)