SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Tag - Japan-Splatter im Mediabook von Shock Entertainment

Ende Juli gibt es wieder blutiges aus Japan

Für die Freunde von japanischen Splatterfilmen hat Shock Enterainment demnächst wieder einen neuen TItel parat. Dieser hört auf den Titel TAG (OT: Riaru onigokko) und wird am 29. Juli 2016 im Mediabook erscheinen. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen in dem Film natürlich auch wieder japanische Schulmädchen. Und natürlich ganz viel Blut.

Zur Auswahl stehen hierbei 3 Covervarianten. Alle limitiert. Von Cover A gibt es 1.000 Stück, von Cover B/C jeweils 500 Exemplare. Der ungeschnittene Hauptfilm gibt es auf DVD und auf Blu-ray.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen Mitsuko. Diese flieht vor der unheimlichen Macht, nur um sich kurz darauf in einer Zeitschleife wiederzufinden, in der ihre Freundinnen noch am Leben sind. Ein erneutes Massaker zwingt Mitsuko jedoch wieder zur Flucht und ihr wird bewusst, dass sich dies alles um Sie zu drehen scheint… (Shock Entertainment)
Mehr zu:

Tag - A High School Splatter Film

(OT: Riaru Onigokko, 2015)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.07.2016 00:08 Uhr - Dragon50
2x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Meine Voraussage:


5/6 Monaten, kommt auch eine Keep Case (Amaray) mit FSK 16/18 Freigabe raus.

02.07.2016 01:15 Uhr - sterbebegleiter
Film leider noch nicht gesehen, aber Trailer und diverse Szenen waren sehr cool. Da ich ein MB Sammler bin, wird dann wohl Variante C in mein Regal wandern.

02.07.2016 01:22 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Das ist nicht einfach nur ein "Japan-Splatterfilm", das ist ein Film von Sono Sion!! Und daß der hier erscheint, sind wunderbare Nachrichten. Wird natürlich gekauft, ohne zu zögern!

Die Cover sind im Vergleich zum Originalposter (siehe Datenbank-Eintrag) zwar nicht das Wahre, aber bei mir wird's dann wohl Cover C. :)

02.07.2016 01:32 Uhr - Koroshiya_Ichi
1x
Filme von Sion Sono gehen immer. Für mich einer der interessantesten Regiesseure aktuell und hat nichts mit gewöhnlichen Splatter zu tun, wie hier jetzt angepriesen. Leider damals auf dem FFF verpasst, als der Film lief. Wird auf jeden Fall gekauft.

02.07.2016 02:05 Uhr - radioactiveman
2x
Bei den heutigen Preisen - 30 Ocken aufwärts - sind Blindkäufe kein Thema mehr.

02.07.2016 09:14 Uhr - dicker Hund
3x
User-Level von dicker Hund 15
Erfahrungspunkte von dicker Hund 3.922
Na, dann wünsche ich doch mal allen Interessenten einen schönen guten TAG;-)

02.07.2016 10:19 Uhr - mulli0406
Kann es sein, dass die Musik des Filmes
von TWD geklaut ist?

02.07.2016 16:30 Uhr - Laughing Vampire
2x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
02.07.2016 02:05 Uhr schrieb radioactiveman
Bei den heutigen Preisen - 30 Ocken aufwärts - sind Blindkäufe kein Thema mehr.

Ich behaupte mal vorsichtig, daß es sich in diesem Fall definitiv lohnt. :)

@dicker Hund: Ich find's auch eher doof, daß der Film hier unter englischem Titel vermarktet wird, da "Tag" (wie im japanischen Originaltitel mit der Bedeutung "(Echtes) Fangen spielen") nicht unbedingt zum alltäglichen Englisch-Vokabular gehört... Dürfte so wohl eher wenige potentielle Konsumenten ansprechen.

02.07.2016 21:36 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
Habe den Film auf dem FFF gesehen. Fand ihn nicht gerade besonders toll und hatte mir (dem Trailer damals nach zu urteilen) viel mehr versprochen. Die Splattereffekte sind ziemlich billig und nicht so zahlreich wie man meinen sollte, zudem irgendwie unspektakulär. Das wäre nicht so schlimm, aber ich fand ihn auch nicht sonderlich spannend oder wenigstens ein bisschen abgedreht, sondern nur öde und abstrus. Mir wäre er bei weitem keine 30 € wert, und ich bin froh, ihn auf dem Fantasy Filmfest gesehen zu haben, da ich ihn mir ansonsten wahrscheinlich gekauft hätte!

03.07.2016 00:29 Uhr - joe267
Mir hat der Film sehr gut gefallen.Keine Story wie man sie schon hundertmal gesehen hat .
Bin schon aufs nächste FFF gespannt , da einige Tailer doch vielversprechend sind.

03.07.2016 14:26 Uhr - mister-sinister
1x
Aber VORSICHT:
Shock Entertainment haben sich mal wieder die Untertitel zum japanischen Originalton gespart! Falls ihr also OmU schauen wollt oder die deutsche Synchro scheisse oder defekt (wie z.B. bei Shocks "Amok Train"-Mediabook) sein solte: Pech gehabt.
Gewinnmaximierung mit Minimalaufwand-Mediabooks - läuft bei denen. Hauptsache 33 Euro abkassiert.


03.07.2016 16:40 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
03.07.2016 14:26 Uhr schrieb mister-sinister
Aber VORSICHT:
Shock Entertainment haben sich mal wieder die Untertitel zum japanischen Originalton gespart! Falls ihr also OmU schauen wollt oder die deutsche Synchro scheisse oder defekt (wie z.B. bei Shocks "Amok Train"-Mediabook) sein solte: Pech gehabt.
Gewinnmaximierung mit Minimalaufwand-Mediabooks - läuft bei denen. Hauptsache 33 Euro abkassiert.

OK, das ist blöd. Mein Japanisch ist zwar ausreichend, aber mit Familie oder nicht-japanischen Freunden wird's dann problematisch. Wie sieht's denn mit sonstigen internationalen Releases (UK usw.) aus? Jemandem etwas bekannt? Ich kann nichts finden, aber wenn das das erste Release außerhalb Japans ist, wird's trotzdem gekauft :)

Übrigens, Hinweis an die weiteren Sono-Fans: Diesen Monat erscheint "Love and Peace" in England auf Bluray. Eine absolut fantastische, absurde und sogar familientaugliche Tragikomödie, mein persönliches Filmhighlight 2015!

03.07.2016 17:40 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
03.07.2016 16:40 Uhr schrieb Laughing Vampire
03.07.2016 14:26 Uhr schrieb mister-sinister
Aber VORSICHT:
Shock Entertainment haben sich mal wieder die Untertitel zum japanischen Originalton gespart! Falls ihr also OmU schauen wollt oder die deutsche Synchro scheisse oder defekt (wie z.B. bei Shocks "Amok Train"-Mediabook) sein solte: Pech gehabt.
Gewinnmaximierung mit Minimalaufwand-Mediabooks - läuft bei denen. Hauptsache 33 Euro abkassiert.

OK, das ist blöd. Mein Japanisch ist zwar ausreichend, aber mit Familie oder nicht-japanischen Freunden wird's dann problematisch. Wie sieht's denn mit sonstigen internationalen Releases (UK usw.) aus? Jemandem etwas bekannt? Ich kann nichts finden, aber wenn das das erste Release außerhalb Japans ist, wird's trotzdem gekauft :)



Leider scheint das wirklich die erste Auslands-VÖ zu sein. Eine Frechheit, den ohne UT zu veröffentlichen und dann noch zu diesem Preis. Gut, die Cover lassen schon erahnen, welche Zielgruppe Shock mit diesem Release ansprechen will — es dürften jedenfalls nicht die Sono-Fans sein.
Zu Letzteren würde ich mich durchaus zählen und hätte, da ich den Film auf dem FFF verpasst habe, ohne Murren die 30 Euro für ein akzeptables Produkt (meinetwegen mit englischen UT oder Dubtitles) hingelegt. Weil ich mir im Leben aber keinen aktuellen japanischen Film mehr mit Synchro antue, bleibt diese lieblose Ramschveröffentlichung selbstverständlich liegen. Es gibt ja durchaus Alternativen...

04.07.2016 04:36 Uhr - Barsch zu Mund
User-Level von Barsch zu Mund 1
Erfahrungspunkte von Barsch zu Mund 17
Ich kann den nur empfehlen. Ich fand ihn lustig und unterhaltsam. Die Splattereffekte sind nicht der Wahnsinn, doch die Geschichte ist mal was anderes. Zumindestens mal ausleihen ;) lohnt sich...

04.07.2016 11:58 Uhr - dok
03.07.2016 14:26 Uhr schrieb mister-sinister
Aber VORSICHT:
Shock Entertainment haben sich mal wieder die Untertitel zum japanischen Originalton gespart!


das ist zwar doof , so wird er natürlich nicht gekauft , aber zum glück hab ich ihn auf dem jffh gesehen , neben zwei anderen filmen von sono . und der beste von den dreien (shinjuku swan) erscheint garantiert mal wieder GAR NICHT im deutschsprachigen raum .

04.07.2016 20:44 Uhr - Critic
Haha ein Plot wie aus einem Gore-Manga.

05.07.2016 18:59 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
04.07.2016 11:58 Uhr schrieb dok
das ist zwar doof , so wird er natürlich nicht gekauft , aber zum glück hab ich ihn auf dem jffh gesehen , neben zwei anderen filmen von sono . und der beste von den dreien (shinjuku swan) erscheint garantiert mal wieder GAR NICHT im deutschsprachigen raum .

Laß dem noch Zeit. Bei Tokyo Tribe dauerte es auch gut zwei Jahre (hervorragende Bluray übrigens, bei den Untertiteln hab ich mich weggeschmissen -- die haben das tatsächlich wunderbar in die deutsche Hiphop-Sprache übertragen), bei anderen sogar noch länger. Zumindest im englischsprachigen Ausland sollte der sicher irgendwann noch erscheinen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)