SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Gears of War 2 wurde indiziert

Shooter wurde am heutigen Tag vorläufig indiziert

Gears of War hat es vorgemacht und nun wurde auch die Fortsetzung Gears of War 2 von der Bundesprüfstelle auf den Index gesetzt. Mit der Herausgabe einer aktuellen Ausgabe des Bundesanzeigers hat die BPJM die vorläufige Indizierung von Gears of War 2 am heutigen Tag (18.11.2008) bekannt gemacht.

Die Indizierung erfolgt auf Listenteil A und betrifft die EU-Version für die Xbox 360. In einer der nächsten Sitzungen der 12er Gremiums wird dann über die endgültige Listenaufnahme des Shooters entschieden. Die Folgen einer Indizierung gelten aber schon mit dieser Bekanntmachung.

Quelle: 4Players

Mehr zu: Gears of War 2 (OT: Gears of War 2, 2008)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.11.2008 16:37 Uhr - Thundersheep
Das ging ja schnell. Ich finds gar nicht so brutal. Fallout 3 finde ich deutlich härter. Hmpf, kommt auch noch....

18.11.2008 16:41 Uhr - wusstensieschon...
hm ich halte gow2 für das eundeutig härtere game

18.11.2008 16:41 Uhr - Jeffrey
Aber selbstverständlich wird "Gears of War2" Indiziert! Wie sollte es auch anderst sein!!! Obwohl das Game nur so vor Sci-Fi trotzt und somit absolut "Fantastisch" wirkt...Naja sorry aber kann da nur den vergleich zu "Dead Space" ziehen! Und das hat uncut "Keine Jugendfreigabe" erhalten. Odwohl man dort ja auch gegen Aliens Kämpft und das verdammt Blutig!

18.11.2008 16:49 Uhr -
@ Jeffrey
wo sehn die aliens wohl menschlicher aus?
Oder reden die aliens bei dead space?

18.11.2008 16:49 Uhr - wusstensieschon...
die aliens in gow sehen sehr menschenähnlich aus unterschied liegt nur am gesicht ( riesenzähne keine ohren und schlangenähnliche nase) und an der hautfarbe , zumahl es im multiplayer modus von gow möglich ist menschen zu töten/zersägen/zerschießen

18.11.2008 16:55 Uhr - SebastianR
Naja, wie beim ersten Teil. Wurde auch sehr schnell indiziert!

18.11.2008 16:59 Uhr - Kahler Hahn
mal ganz ehrlich... das einzig verwunderliche ist die Tatsache das es so flott geschehen ist. Ne Indizierung war klar, da der Härtegrad im Vergleich zum, bereits indizierten, ersten Teil nochmal etwas zunenommen hat.

18.11.2008 17:00 Uhr - Jeffrey
@Olli OJ92 selten so gelacht! Das ist ja nun wirklich kein Grund! Hallo Leute geht es noch???!!! Es Handelt sich hierbei um "ALIENS"!!! Ob die Reden können oder nicht spielt ja nun wirklich keine Rolle!!! Die Zombies in Resident Evil können auch nicht Reden und trotzdem sind alle teile mehr oder weniger Indiziert oder geschnitten!!! Und von Menschlichem Aussehen kann man in "Gears of War" schon mal gar nicht sprechen! Da sind nämlich ein paar echt schräge Vögel dabei;-)

18.11.2008 17:09 Uhr - Kahler Hahn
@ Jeffrey
es geht nunmal bei Indizierunen, Beschlagnahmungen aufgrund von Gewalt immer um Menschen, bzw menschenhänliche Gestalten und die "Standardsoldaten" der Locust sind doch schon recht menschlich (körperbau, bewegung usw). Diese Begründung hat sich hier keiner ausgesucht, aber so ists nunmal

18.11.2008 17:15 Uhr -
ich denke im fall von Dead Space könnte es unter anderem auch daran liegen das man die Aliens auch einfrieren kann und ich nicht immer dazu gezwungen bin alles zu zersäbel was bei Gears of War nicht der fall ist dort gehts meist nur weiter wenn sich nichts mehr bewegt

18.11.2008 17:22 Uhr - peda
Klar ist GoW kein zimperliches Spiel, aber wie sollte man die Locust bitte für Menschen halten?? Wie blind muss man dazu sein? Hier ist genug Sci-Fi enthalten, und wenn Dead Space eine Freigabe bekommen konnte, dann GoW ebenfalls.

18.11.2008 17:24 Uhr - Jeffrey
@ Kahler Hahn ich wollte mit meiner Meinung auch nur zum ausdruck bringen, das eine Indizierung aufgrund von "Aliens" einfach nur lächerlich ist!Selbstverständlich ist das spiel Hart!Aber es ist nun mal Sci-Fi der feinsten sorte und nicht Real! Ich finde es ok wenn spiele wie "Soldier of Fortune" oder generell Kriegsspiele aus Jugenschutz gründen schwerer zugänglich gemacht werden, da hier nun mal die Gewalt Tatsächlich gegen Menschen(Menschenähnliche) ausgeübt wird! Aber nicht bei einem Spiel wie "Gears of War" Sorry ist ja nur meine Meinung! Für mich ergibt das alles keinen sinn!

18.11.2008 17:29 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Und was ist daran weniger jugendgefährdend, Aliens anstatt Menschen zu erschießen/zersägen etc.? Wobei das ganze sowieso absolut gar keinen Sinn macht, da man keine Lebewesen tötet, sondern ein Videospiel spielt.

18.11.2008 17:46 Uhr - derKlaus
Korrigiert mich wenn ich falsch liege:
Gears Of War 2 hat keine USK Freigabe, kann damit "einfach so" Indiziert werden.
Dead Space hat eine USK Freigabe (wenn auch die "keine Jugendfreigabe") auch wenn es dreimal zur Prüfung vorgelegt wurde und es Mords-Heckmeck zwischen USK und EA gab.
Aufgrund der USK Freigabe kann Dead Space nicht mehr so ohne weiteres indiziert werden, auch wenn manknietif durch Alienmatsch watet. Alleine die nichtvorhandene USK Freigabe von GoW2 hat die Indizierung schon angekündigt.

18.11.2008 17:48 Uhr - Jeffrey
@ Klar ergibt das alles keinen Sinn! Da hast du natürlich vollkommen recht! Wenn man das ganze mal Realistisch betrachtet! Ich erschieße/zersäge ja letzten endes nichts anderes als PixelPower;-)Aber um das ganze mal wieder etwas einzuschließen: Man Identifiziert sich doch schon erheblich mehr mit der Tatsache einen Menschen zu Töten, als einen Auserirdischen;-)Daher auch eher Jugendgefährdend. Gab da zb. so einige Dt. Spiele vö. wo man gewalt gegen Menschen ausüben musste, in den Dt. versionen davon aber nicht viel übrig blieb weil man aus den Menschen einfach Roboter gemacht hat!Da wars dann auf einmal in Deutschland erlaubt;-)

18.11.2008 17:51 Uhr - wusstensieschon...
man kann im multiplayermodus als locust gegen menschen kämpfen und kann diese somit genauso zerstückeln wie die locust im storymodus....

18.11.2008 17:53 Uhr -
Naja die "Aliens" bei Dead Space sind zu großen teilen aber als "Menschhybride" zu erkennen...was ich im übrigen für noch "brutaler" halte weil es im eigentlichen Sinne sogar eine Leichenschändung ist...spätestens wenn mir so ein Alienhybride mit abgerissenem Unterkiefer entegegen rennt finde ichd ei Einstufung bedenklich und verstehe nicht wieso das Uncut ganz normal bei uns im Laden stehen kann während andere Spiele es nicht können.

Bestimmte Szenen wie z.B. ein riesiger Ventilationsschacht in Schwerelosigkeit (einschl. Überreste von den Leuten die wohl fliehen wollten) tun ihr übriges dazu...

18.11.2008 17:56 Uhr - spartan
das ging fix....

18.11.2008 17:57 Uhr - slide
Man könnte die Überschrift ändern:
"Gears of War 2 und Manhunt 2 wurden indiziert"

18.11.2008 18:12 Uhr - 4tyn
Also ich finds jetzt nicht total zu unrecht das GoW2 indiziert wurde.

Es ist und bleibt aber ein tolles Spiel mit meiner Meinung nach einer Story die zwar gut gelungen, aber etwas zu kurz ist, vllt 8h)

18.11.2008 18:17 Uhr - Ichi The Chiller
War klar das dieses mega geile Spiel indiziert wird. Ist schon ziemlich brutal mit den Hinrichtungen, Säge-Szenen usw.

18.11.2008 18:24 Uhr - Weavel
Hab das Spiel gerade durchgespielt... Fazit: Großartig! Definitiv eines der Highlights in diesem Jahr. ;)

Indizierung finde ich zwar noch okay (obwohl das im o.G. Bezug zur USK irgendwo auch eine ziemlich lächerliche Regelung darstellt..), aber wenigstens ist das Spiel durch den nicht-Release in Deutschland auch dem wehleidigen Zensur-Heckmeck entgangen. Eine solche hätte die Spielmechanik/Atmosphäre auch völlig zerschossen.

18.11.2008 18:26 Uhr -
Es war klar das GoW2 indieziert wird! Es soll ja sogar etwas härter als GoW1 sein! Für mich keine Überraschung.

18.11.2008 18:34 Uhr -
Also ich würd mal nicht sagen, das es sich bei den Locust unbedingt um Aliens handelt. Das Ende von GoW2 hält ja einiges offen, z.B. die Königen und Marcus Fenix´s Vater (da kann man sich allerlei zusammenspinnen ;) )

aber bis dahin denk man ja das man es mit Aliens zu tun hat. Der dritte Teil wird dann hoffentlich einiges auflösen.

18.11.2008 19:36 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ob Liste A oder B is doch so oder so egal, wenn die Justiz Willkür walten lässt...

18.11.2008 20:33 Uhr -
Ich hätte Dead Space jetzt auch nicht unbedingt eine Freigabe gegeben. Das finde ich auch ziemlich verwunderlich. Die USK meinte aber, dass die Gegner Menschen nicht mehr ähnlich genug sind und die Gewalt nicht selbstzweckhaft wirkt. Bei GOW2 ist das ganz anders: Die Gegner sind sehr menschenähnlich, außerdem hat es schon einen leicht sadistischen Unterton, wenn man einem Gegner das Hirn aus dem Kopf prügelt und die Kamera dabei um ihn herumschwenkt. Wundert mich jetzt eigentlich nicht wirklich.

18.11.2008 22:07 Uhr - Thor
Komisch, dass Resistance 2 so problemlos durch kam, Gears of War 2 aber nicht.

18.11.2008 22:36 Uhr -
Also um das mal klar zu stellen.Die Locust sind keine Aliens.Sie kommen von keinem anderen planeten. Ansonsten ein wahrhaft göttliches Game.Ich kanns kaum noch abwarten bis GOW 3 kommt.Hoffentlich Ende 2010 ! An alle die es zocken wartet bei den Credits bis zum Ende ab ! Ein kleiner Vorgeschmack auf GEARS OF WAR 3 ! YEAH ! Ich denke GOW 1 und 2 kommen unter anderen nicht durch z.b wegen der "art" von den helden die man verkörpert,die coolen zynischen sprüche das ist u.a bestimmt ein grund. Und brutal ist es auch.eventuell ähneln die Locust zu sehr den menschen, auch vom innerlichen her und dem verhalten nach.

18.11.2008 22:59 Uhr - Evil Wraith
Es geht nicht nur um die Gewaltdarstellung, sondern auch um die in GoW transportierte Ideologie. In Dead Space tötet man, um zu überleben, mehr nicht. GoW wiederum ist genau betrachtet beinahe schon faschistische Propaganda. Natürlich nicht mit realer politischer Intention, aber die Cogs sind nun mal auf ihre Art die Nazis der Zukunft und außerdem die eigentlichen Aggressoren im Spiel - Die Locust waren ja bekanntlich vor den Menschen da und verteidigen demzufolge nur ihren Heimatplaneten.

EDIT: Und es tut hierbei nichts zur Sache, dass GoW ein Spiel ist, das lediglich der Unterhaltung dient. Wenn Kriegsverherrlichung und bedenkliche politische Untertöne festgestellt werden, dann kann es auch Hallenhalma heißen, unsere Gesetze greifen hier nun mal. Ärgerlich, aber deutsch.

18.11.2008 23:40 Uhr - Hinoki
@Evil Wraith:

Den 2ten Teil ueberhaupts gespielt? o.O

Naja bei Dead Space kann man mutierte Babys durch die Gegend kicken...
...aber andererseits bei GoW2 die Gegner hinrichten. Ist die vorlaeufige Indizierung nicht deswegen zustande gekommen weil Teil 1 auch indiziert wurde? Inhaltsgleichheit und so.

18.11.2008 23:53 Uhr -
Ich hab erst ein Video einer Österreichischen Zeitschrift gesehen, wo einer auf der Game City 08 meinte: "In anderen Ländern werden Videospiele verboten, bei uns werden sie gefeiert"

@EvilWraith:
faschistische Propaganda,Kriegsverherrlichung? *blah* und *gähn* man kann auch übertreiben.

18.11.2008 23:56 Uhr - Evil Wraith
Sag das den Behörden, nicht mir.

18.11.2008 23:58 Uhr -
lächerliche diskussion (dead space/gow2)!
wir führen uns hier genau so lächerlich auf, wie die behörden...

19.11.2008 01:15 Uhr -
@ Evil Wraith :" GoW wiederum ist genau betrachtet beinahe schon faschistische Propaganda." Oh mann das ist so ein dünnschiss.den hab ich schon lange nicht mehr gelesen.wenn du dich auch nur ein bisschen mit dem spiel auseinander gesetzt hättest wüsstest du auch das die Menschen auf dem planeten sera lebten und ca. 80 jahre lang Krieg geführt hatten bevor es dann zum E-Day kam.Der Tag an dem die Locust aus unerklärlichen Grund aus dem inneren der Erde gekommen sind mit dem Ziel die Menschheit auszulöschen.Dafür gibt es dann auch einen bestimmten Grund. "nazis der zukunft" *hust* "die eigentlichen aggressoren". Ich weiß nicht was du für ein Gow gezockt hast aber das die Locust vor den Menschen da waren ? oh je...

19.11.2008 01:16 Uhr -
hallo?!
es sind videospiele!

19.11.2008 01:19 Uhr - Critic
Bei diesem Spiel verstehe ich die Indizierung nicht.
Gibt Schlimmeres in D. mit menschlichen Gegnern.

19.11.2008 01:23 Uhr -
Das ganze wird einen Zusammenhang mit den Pendelum-Kriegen haben. Das merkt man schon ansatzweise im 2.Teil aka "Die Soldaten der Pendelum Kriege...Die könnten wir jetzt gut gebrauchen." Und woher denkt ihr kommen "die Leuchtenden" ? Warum werden die wohl die "normalen" Locust bekämpfen ? Warum wurden einige Locust gezüchtet ? Und ein Hinweis wie gesagt ist das ende der Credits.



"Hallo... Hallo??? Kann mich jemand hören? ... Rauschen ... Hier ... Hier ist Adam Fenix! ... Rauschen ... Kann mich irgendjemand hören? ... Rauschen ... WAS HABT IHR GETAN??? ... Rauschen .... Funkspruch-Ende!

Gute Nacht.


19.11.2008 02:04 Uhr -
...hätten sie dem Nachfolger den Index erspart, hätten sie indirekt eingestanden, dass die Indizierung des ersten Teils wohl nicht notwendig gewesen wäre?! :/

@Hinoki: Nein, ein Nachfolger kann nicht pauschal wegen Inhaltsgleichhalt als indiziert betrachtet werden, sondern muss gesondert behandelt und geprüft werden.

19.11.2008 02:45 Uhr - Hinoki
@cujamara

ah ok, hab ich mich wohl vertan ^^

19.11.2008 09:00 Uhr - peda
@thor: gibt´s in Resistance eine Kettensäge?

19.11.2008 10:15 Uhr -
Resistance ist auch bei weitem nicht so brutal wie GOW.

19.11.2008 14:49 Uhr - Doktor Trask
Wartet die Zeit ab, die nächste Verschärfung kommt und dann werden auch harmlosere Spiele indiziert.

Die Indizierung war bei Gears of War 2 zu 100% sicher.

19.11.2008 15:16 Uhr - Blörp
Dead Space wurde nicht indiziert, weil der Gewaltgehalt im Spiel selbst verabeitet wird, und z.T. als Mittel zur Selbstverteidigung dient.

Ich finde es auch erstaunlich das ein Spiel in dem man mutierte Babyleichen, welche als solche auch benannt werden, "...Dead babys" via "drop kick" eliminieren kann.

Fakt ist allerdings, das Dead Space nicht auf seine enthaltene physische Gewalt baut sondern ein "survival-horror" Spiel ist, will sagen, es versucht nicht wehement durch physische Gewalt zu unterhalten, während man bei Gears of War (1+2) eindeutig erkennt das es seine enthaltene Gewalt geradezu feiert. Jeder der das Spiel mal gespielt oder einfach nur mehr gesehen hat als einen Trailer, wird, so denke ich, erkennen das dieses Spiel vor Testosteron überkocht.

Von diesem Standpunkt ausgehend, kann ich sehr gut nachvollziehen warum das Spiel indiziert wurde und Dead Space nicht, weil ich glaube das bei Dead Space nicht die Gefahr besteht das sich heranwachsende Jugendliche den Hauptcharackter oder andere Personen im Spiel als Vorbild nehmen.

19.11.2008 16:22 Uhr - Doktor Trask
Die ersten beiden Testteams der USK waren bei Dead Space aber anderer Meinung. Das Dead Space bei der dritten Vorlage bei der USK durch kam war dem Glück und der Beharrlichkeit EAs zu verdanken, die Chancen das auch das dritte Testteam zu einer Freigabe nein sagt waren ziemlich groß.

Was aber Esrchreckend ist, ist dei Tatsache das wir Gamer selbst schon so einiges indizieren und zensieren würden wenn wir könnten.

19.11.2008 17:31 Uhr - Kenny
Ist mir eigendlich ziehmlich egal obs Indiziert ist oder nicht weil ich keine Xbox 360 habe...Aber es ist schlimm, das es den erwachsenen unter den Gamern, so schwer wie möglich gemacht wird um an so manche Spiele zu kommen!!! Scheiß Bevormundung!!! Naja es gibt ja zum Glück noch Internet und Importhändler :-))) Von daher scheiß egal! Ich denke, das bei Gears of War 2 die Gewalt ein sehr großer Teil des Spielspaßes ist und das das Spiel ohne Gewalt und Blut vielleicht nur noch halb so gut ist! Bei Dead Space steht nicht die Gewalt im Vodergrund, sondern die Horror-Atmo und der Kampf ums Überleben! Das ist wohl der grund für die Indizierung! Es würde doch reichen die games einfach ab 18 zu machen (uncut natürlich) und noch ne extra geschnittene 16er rauszubringen! Dann wären alle Glücklich und keiner wäre im Nachteil und jeder hätte die Möglichkeit sich das Spiel zu holen! Die Eltern können es nur kontrollieren, was ihr Kind zockt und was nicht! Viele kommen eh an die Spiele die sie haben wollen und es Verbieten und Indizieren ist nur ne behinderung für die Volljährigen!

19.11.2008 20:05 Uhr - Thor
@ Peda: Indirekt gibts ne Kettensäge schon, Es gibt ne Waffe die kleine Sägeblätter verschießt und sich durch die Gegner schneiden. Damit kann man auch Leichen noch mal ordentlich "durchfetzen".

19.11.2008 21:45 Uhr -
Unglaublich.

Denen gehts nichmehr schnell genug...^^

28.11.2008 00:05 Uhr -
Richtig so!! Und ab morgen sollte man die "Gummibären Bande" ab 18 erst freigeben da die sich mit Aufputschmitteln übermenschliche Kräfte aneignen und somit Drogen als die Lösung aller Probleme darstellen!!!

24.02.2010 01:56 Uhr -
also bitte das das spiel indiziert wurde und von der usk keine freigabe bekommen hat ist doch verständlich bei dem was du alles mit deinem gegner anstellen kannst und bei dem blut und gore gehalt dazu kommt noch die tatsache das du all das was du mit deinem gegner im spiel anstellst(gliedmasen abtrennen vor allem der kopf zerfetzt so schön hinrichten,ausbluten lassen, zersägen auch die toten bad guys kannst du noch weiter beschiesen und so position verücken und weiteres blut fliesen lassen auch der kopf lässt sich noch zerschiesen wen der gegner bereits tot ist du kannst auch mit der granate in noch kleinere einzelteile zerfetzen usw.) auch mit dem menschen im multiplayer modus anstellen kannst mich wundert und überascht das jetzt nicht wirklich, ich kann die leute nicht verstehen die sich darüber wundern das das spiel indiziert wurde ich hätte zugar erwartet das das auf liste b kommt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)