SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Armee der Finsternis als 3-Disc Steelbook

Koch Media bringt die intern. Kinofassung in 4K remastered

Seit April 2013 gibt es in Deutschland den dritten Teil der Tanz der Teufel-Reihe Armee der Finsternis (1992) auf Blu-ray. Während die Single-Disc den Director's Cut enthielt, waren in der Ultimate Edition neben diesem auch die internationale Kinofassung und die kürzere US-Kinofassung auf Blu-ray und DVD, sowie eine alternative Version und die US-TV-Version auf DVD beinhaltet.

Im letzten Jahr brachte das US-Label Scream Factory den Film in der internationalen Kinofassung neu in 4K remastered auf Blu-ray heraus. Nun wird diese auch in Deutschland von Koch Media veröffentlicht werden. Wahrscheinlich im Oktober 2016 werden sie ein 3-Disc Steelbook exklusiv bei Saturn und Media Markt releasen, in welches ebenfalls der Director's Cut, die US-Kinofassung und die US-TV-Fassung (in SD) sein wird. Außerdem gibt es noch einiges an Bonusmaterial, neu dabei eine 96-minütige Dokumentation.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Mit einer doppelläufigen Schrotflinte, einer handlichen Kettensägen als Unterarmersatz und einem verbeulten Cadillac wird Ash durch den Zeittunnel in die Vergangenheit katapultiert. Die Ritter am Hofe König Arthurs sind völlig von der Rolle, als Ash mit seiner unnachahmlichen Art plötzlich auftaucht und Dämonen vorgeworfen wird, die er eigentlich ... [mehr]
Mehr zu:

Die Armee der Finsternis

(OT: Army of Darkness, 1992)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.08.2016 00:14 Uhr - Intofilms
Das klingt ja wundervoll..!! :D

29.08.2016 00:37 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.029
*hüstel* klang bei Highlander auch so, aber die angeblich remasterte Bluray ist übler als die FSK 18 DVD

29.08.2016 00:58 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
29.08.2016 00:37 Uhr schrieb Ghostfacelooker
*hüstel* klang bei Highlander auch so, aber die angeblich remasterte Bluray ist übler als die FSK 18 DVD


Die US-Blu-ray mit dem 4K-Transfer ist aber klasse und wischt mit bisherigen Releases den Boden auf. Da die Köche auf eben jenes Master zugreifen können, ist die Vorfreude durchaus berechtigt.

29.08.2016 06:29 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Wird geholt, ohne Frage. Das Cover gefällt mir sehr und wird vermutlich großartig aussehen, sobald die Texte oben und unten weg sind.

29.08.2016 07:10 Uhr - Martyr
Scheinbar war nicht nur ich mit der Ultimate Edition unzufrieden, denn diese VÖ klatscht diese an die Wand. Es wird auch nicht schwer sein, diese bildtechnisch zu überbieten, denn daran war wirklich nichts ultimativ. Das Cover sagt mir auch mehr zu. Aber warum nur exklusiv im Staubsaugerladen?

29.08.2016 08:55 Uhr - doppelteglasur
hier sprechen wieder die profis herrlich...
erstmal abwarten wie der encode ausfällt würde ich meinen...
http://caps-a-holic.com/c_list.php?c=2734

29.08.2016 10:41 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.029
29.08.2016 08:55 Uhr schrieb doppelteglasur
hier sprechen wieder die profis herrlich...
erstmal abwarten wie der encode ausfällt würde ich meinen...
http://caps-a-holic.com/c_list.php?c=2734


Meine Aussage bezog sich auf die persönlich erworbene Skepsis nach dem Kauf beider erwähnter Filme auf beiden Medien im Vergleich, hinsichtlich des neuen Release von Armee der Finsternis. Hat mit "Profi" sein wollen nichts gemein.

29.08.2016 14:02 Uhr - Andman1984
1x
User-Level von Andman1984 6
Erfahrungspunkte von Andman1984 568
Schönes Ding. Vorgemerkt und wird auf jeden Fall gekauft. :)

29.08.2016 18:43 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Also ich liebe den Film ja und hab ihn in etlichen Veröffentlichungen im Regal, aber ernsthaft, wer zum Teufel dachte sich es wäre eine gute Idee nur die internationale Kinofassung in 4k zu remastern? Verglichen zur US-Kinofassung und dem DC ist diese Fassung wirklich kaum sehenswert und bestenfalls eine nette Beigabe (wie auch die TV-Fassung). Zumal sie meines Erachtens eh nur eine gekürzte Version des DCs ist mit dem Ende der Kinofassung (welches recht bescheiden eingefügt wurde).

29.08.2016 20:01 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 48.464
29.08.2016 18:43 Uhr schrieb Rob Lucci
Also ich liebe den Film ja und hab ihn in etlichen Veröffentlichungen im Regal, aber ernsthaft, wer zum Teufel dachte sich es wäre eine gute Idee nur die internationale Kinofassung in 4k zu remastern?

Scream Factory in den USA.
29.08.2016 18:43 Uhr schrieb Rob Lucci
Verglichen zur US-Kinofassung und dem DC ist diese Fassung wirklich kaum sehenswert und bestenfalls eine nette Beigabe (wie auch die TV-Fassung). Zumal sie meines Erachtens eh nur eine gekürzte Version des DCs ist mit dem Ende der Kinofassung (welches recht bescheiden eingefügt wurde).

In der US-Kinofassung fehlt doch sogar noch mehr im Vergleich zum DC (15 Minuten) als in der int. KF (8 Minuten). Ich mag den DC am liebsten, aber das Ende passt leider nicht mehr zu "Ash vs. Evil Dead" bzw. dem 2013er Film (auf Ash bezogen).

29.08.2016 22:27 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Ich finde auch den DC am besten, bis auf das Ende. Da war mir immer das Kaufhaus Ende lieber. Und jetzt ist das auch noch canon. So halb jedenfalls, der canon ist ja eh etwas durcheinander. Warum nicht einfach ne blu ray Auflage machen wo man den DC guckt und das Ende aussuchen kann. Ging doch auf DVD damals auch.

30.08.2016 00:11 Uhr - Penetrator
Hat da jemand schon Infos zu der deutschen Synchro ?
Bei dem Directors Cut gab es ja eine Fassung bei der die neuen Szenen in englisch eingefügt wurden und später dann eine bei der diese neuen Szenen auf Deutsch synchronisiert wurden. Bedauerlicherweise wurden auch alte Szenen komplett neu vertont und hören sich nun grausam an.

Ich hoffe die normalen Fassungen bieten die alten deutschen Vertonungen.

@ The Undertaker
Da gibt es doch zusätzliche Minuten in der Windmühle und soweit ich weis, kommen diese nichteinmal in der Directors Cut Version vor. Gibt es eine Version mit diesen Szenen oder sind die eventuell nur als Extra dabei ?

30.08.2016 01:51 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
@The Undertaker:
Die Scream Factory Veröffentlichung ist mir vertraut, macht aber meine Verwunderung umso größer, wieso Koch Media nicht alternativ dieses Master lizensiert hat. Wäre meines Erachtens sinnvoller gewesen.
Und ja, die US Kinofassung ist nochmals kürzer als der DC, ABER sie bietet sehr viel alternatives Material (und zwar nicht nur das Ende), welche diese Fassung neben dem DC sehr sehenswert macht. Die internationale Kinofassung ist jedoch letztenendes nichts anderes als ein gekürzter DC und hat meines Erachtens keinen wirklichen Sehwert, sofern man auch die anderen 2 Fassungen besitzt.

30.08.2016 10:21 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 48.464
30.08.2016 01:51 Uhr schrieb Rob Lucci
@The Undertaker:
Die Scream Factory Veröffentlichung ist mir vertraut, macht aber meine Verwunderung umso größer, wieso Koch Media nicht alternativ dieses Master lizensiert hat. Wäre meines Erachtens sinnvoller gewesen.

Das haben sie doch jetzt? Die 4K-Abtastung der int. Kinofassung war zuerst auf der Scream-BD drauf und diese wird so auf der kommenden Koch-BD sein (bei der ersten BD gings ja nicht, da gabs noch nichts in 4K). Die haben jetzt auch die neue Making of-Doku der US-BD dabei (96 min.)

Die Frage ist, ob Koch auch, wie Scream, die US-Kinofassung mit der 4K-Abtastung veröffentlicht oder diese nur "repackt". Beim DC war es laut Koch zumindest nicht machbar neue Abtastung + DC-Szenen zu mischen:

http://dirtypictures.phpbb8.de/post249311.html#p249311

31.08.2016 07:15 Uhr - Martyr
29.08.2016 20:01 Uhr schrieb The Undertaker

Ich mag den DC am liebsten, aber das Ende passt leider nicht mehr zu "Ash vs. Evil Dead" bzw. dem 2013er Film (auf Ash bezogen).


Das ist ja echt übel. Was bilden die sich nur ein?! :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)