SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Tropic Thunder Director's Cut möglicherweise nur auf BD

DC in Deutschland bisher nur auf Blu-Ray angekündigt

Paramount hat für den 5.2.2009 die Kinofassung auf DVD und den Unrated Director's Cut, der zahlreiche Handlungsszenen und auch Gewaltszenen ergänzt, nur für Blu-Ray angekündigt.

Ob der Director's Cut auch auf DVD erscheinen wird, ist im Moment noch nicht bekannt. Die FSK hat bisher auch nur die Kinfassung geprüft

Die Unrated Fassung ist für Fans des Films eine echte Bereicherung, den wie man im heutigen Schnittbericht sehen kann, gestalten sich die zusätzlichen 17 Minuten sehr abwechslungsreich und bieten neben mehr Gags auch zusätzliche Actionszenen.

Sollte der Director's Cut später auch für Deutschland auf DVD angekündigt werden, wird das hier selbstverständlich zu lesen sein. Aber da wir wissen wie gerne manche Besucher dieser Seite im Kollektiv trauern und Blu-Rays verdammen, wollten wir auf diese Zwischenmeldung nicht verzichten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Beim Film Dreh zum Antikriegsfilm „Tropic Thunder" werden die Schauspielstars nichts ahnend zu Hauptdarstellern in einem echten Drogenkrieg. Ben Stiller spielt einen muskelbepackten Actionstar, der gerade ein asiatisches Baby adoptiert hat und Sorgen hat, dass „all die Guten schon weg sind". Jack Black spielt einen Komiker, der in ... [mehr]
Mehr zu:

Tropic Thunder - Hol Dir die volle Dröhnung!

(OT: Tropic Thunder, 2008)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.11.2008 00:08 Uhr -
Das ist ja unglaublich, erneut wird die Blu-Ray bevorzugt...es sei denn es besteht der nahe Verdacht des Versuchs einer Kaufsteigerung betreffenden Produkts zu erreichen damit sich die Blu-Ray Verkäufe langsam verbessern. Naja, ist mir bei dem zwar egal aber doof ists natürlich schon. Würde allerdings nicht verwundern, käme mit etwas Abstand doch ne DVD im Director's cut nach, heutzutage ist immerhin '' Alles Möglich ''!!

30.11.2008 00:43 Uhr -
Oh je ich sehe es schon kommen,dass die ganzen gestopften,vernebelten,nicht mehr durchblickenden Blu-Ray Nerds wieder schreiben wie "ach so toll Blu-Ray ist" und es sollten alle Filme nur noch in der extendent exklusive auf Blu-Ray erscheinen.

An alle gestopften Blu-Ray Nerds:

Haha dafür kriegt ihr nicht Con Air auf Blu-Ray.


30.11.2008 00:45 Uhr - Kahler Hahn
So kann man auch versuchen mit aller Gewalt die miesen Zahlen der Blu Ray zu pushen... dumm nur das es sicher wieder ein DC wird den keiner braucht

30.11.2008 01:01 Uhr -
Yeah das ist doch eine super nachricht!
blu ray ist doch spizte!
warum werden nicht alle titel exlusive auf blu ray veröffentlicht??? :)

jetzt mal ohne joke.
ich finde es nicht schlecht das neue medium
auf diese weise zu pushen.
klar ist für die leute ohne die entsprechende hardware blöde, aber man kann ja sparen ;)
am anfang war ich auch gegen das neue format da ich schon eine anständige dvd sammlung besitze. die qualität hat aber letzt endlich überzeugt.

den film selber hab ich leider noch nicht gesehen, da ich selten ins kino komme. jedoch steht er ganz oben auf meiner most wanted liste ;)

mein fazit:
bei der vhs musste man auf extras verzichten, bei der dvd auf extra filmszenen. wen das stört sollte sich paar dvds weniger kaufen und für neue high end produkte ausgeben ;)

30.11.2008 01:07 Uhr -
t-error @:

Du redest wie die meisten Blu-Ray Junkies hier nur Bullshit!

30.11.2008 01:12 Uhr - Bob
1x
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
2. 30.11.2008 - 00:43 Uhr schrieb Hllenboy01234
Oh je ich sehe es schon kommen,dass die ganzen gestopften,vernebelten,nicht mehr durchblickenden Blu-Ray Nerds wieder schreiben wie "ach so toll Blu-Ray ist" und es sollten alle Filme nur noch in der extendent exklusive auf Blu-Ray erscheinen.

An alle gestopften Blu-Ray Nerds:

Haha dafür kriegt ihr nicht Con Air auf Blu-Ray.


Oh je ich sehe es schon kommen,dass die ganzen verstopften,blinden,nicht mehr klar denkenden DVD Nerds wieder schreiben wie "ach wie toll DVD doch ist" und es sollten keine Filme mehr in der extendend exklusive auf Blu-Ray erscheinen.

An alle verstopften DVD Nerds:

Blu-Ray-Nerds aka anspruchsvolle Konsumenten aka "Nur-Billig langt doch"-Nicht-Möger aka "Gern Film möglichst originalgetreu"-Seher aka "Film ist ein Hobby und ich geb gern Geld für Qualität aus"-Menschen aka "Die Mona Lisa auf dem Handy wirkt auch nicht so toll"-Fanatiker aka "Beethoven als Klingelton ist auch nur blöd"-Angeber).

Manche genügt es halt die 80 Cent Ravioli Dose aus dem Aldi mit etwas Salz zu verfeinern, während man sich über die anderen lustig macht, die mal 10 Euro für Pasta in einem gutem Restaurant ausgeben.

Andere verstehen zumindest, dass es Menschen gibt, die ganz andere Ansprüche haben und gönnen sie ihnen, auch wenn sie es sich selbst nicht leisten können oder andere Prioritäten haben.

Toleranz braucht keine Worte. Unverständnis kommt ohne rüdem Ton nicht aus.

30.11.2008 02:12 Uhr - Murphy1701
Einfach zur US DVD greifen und die unbrauchbare deutsche DVD links liegen lassen.

30.11.2008 02:51 Uhr - Chris Redfield
Nabend,

@Bob:
Muss nur kurz sagen das es mir persönlich scheißegal ist wer hier was für Formate hat oder was fürn Fehrnseher oder weiß der Geier was für eine ach so tolle Anlage und deinen tollen Vergleich mit den Pasta Speziallitäten kannste dir auch stecken, nur weil ich hier "noch" keinen Blu-Ray Player oder Plasma/
LCD Fernseher zu stehen habe, glaube ich kaum das ich niedrigere Ansprüche habe als du -.-*

@Murphy1702:
Leider scheinen es die meisten User hier immer noch nich geschnallt zu haben, was ich übrigens sehr amüsant finde ^^

Zu den News:
Finde es ist einfach eine sauerei den treuen Kunden, zu welchem ich mich beim DvD's kaufen auf jeden Fall dazu zählen möchte, derartig zu verarschen, kann nur hoffen das da etwas falsch gesagt wurde da ich sonst doch ziemlich enttäuscht wäre :/

MfG: Chris

30.11.2008 02:54 Uhr - Schlechte Welt
Ich steck lieber Geld in meine Sammlung, als dauernd in neue Hardware. Bleibe bei der DVD und werde vielleicht irgendwann mal einen Blu-Ray Player zulegen, aber das bestimmt nicht wegen irgendwelcher "exklusive Titel".
Und da es bei der Sache ja wie immer ums Geld geht, werden die verschiedenen Filmversionen, solange das System noch nicht tod ist, auf Blu-Ray und Dvd erscheinen. Bei dem einen früher und dem anderen halt später!

Wir wissen ja auch wie das bei der DVD ist, alle Jahre wieder kommt von einen Film wieder eine neue Fassung auf dem Markt, das wird bestimmt auf Blu-Ray auch nicht anders laufen!

30.11.2008 03:44 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
8. 30.11.2008 - 02:51 Uhr schrieb Chris Redfield
... nur weil ich hier "noch" keinen Blu-Ray Player oder Plasma/ LCD Fernseher zu stehen habe, glaube ich kaum das ich niedrigere Ansprüche habe als du -.-*


Das habe ich auch nicht behauptet. Ohnehin ist das absolut nicht wertend gemeint, auch wenn du es wohl so verstanden hast.

Anspruchsunterschiede erkennst du daran ob du z.B. gerne BD/LCD haben möchtest um einen Film in höherer Auflösung auf einem größeren Fernseher sehen zu könne, oder ob du sagst, mir genügt mein 72cm Fernseher und meine DVDs. Die Ansprüche an die Filmpräsentation wären hier natürlich verschieden. Die einen niedriger, die anderen höher. Ohne Kenntnis der Prioritäten oder Interessen kann diese Unterscheidung aber nie wertend sein.

Um was es hier aber ging, ist Hillenboys Charakterschwäche, die sich eben darin zeigt, dass er Leute, die Wert auf eine bessere Filmpräsentation legen, pauschal als "gestopfte,vernebelte,nicht mehr durchblickende Blu-Ray Nerds" abstempelt. Menschen, die also höhere Ansprüche (verwirklicht oder nicht) als er haben, beleidigt er. Psychologisch ist er natürlich nicht sehr interessant, von daher wollte ich nicht mehr Energie auf meine 1. Antwort verschwenden.

30.11.2008 06:17 Uhr - Born Bad
Man man man, eure Sorgen hätte ich gerne mal...Wenn ich mir die Kommentare durchlese überkommt mich das kalte Grauen...

Fakt ist, die DVD als solches ist noch nicht tot und Blu-Ray hat noch einen langen Weg vor sich...
Beides hat Vor- und Nachteile, ganz ausser Frage und auch ich überlege mir in welchem Format ich meine Filme jetzt holen soll...

Aber sich jetzt gegenseitig verteufeln und in Zwei Lager spalten (DVD vs. Blu-Ray) halte ich echt für übertrieben...

Ausserdem schmeisst man ja nicht automatisch seinen DVD-Player weg nur weil man jetzt nen Blu-Ray-Player hat (habe auch noch nen Videorecorder rumstehen und nenne noch 4 VHS mein Eigen ;o)

In diesem Sinne, schönes Leben noch...

Born Bad

30.11.2008 06:22 Uhr - DerDude75
Nerven behalten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß bei einem solchen Blockbuster das Label auf die Einnahmen verzichten wird.
Es kam zuletzt doch hin und wieder mal vor, daß längere Fassungen eines Films zunächst nur für BluRay angekündigt waren. Kurze Zeit später konnte man dann allerdings lesen, daß es auch eine DVD mit der entsprechenden Fassung geben wird.
Ich wette, daß das Teil auch auf DVD erscheinen wird, definitiv.

30.11.2008 06:49 Uhr -
Eigentlich wollte ich die Blu-Ray ja überspringen und gleich auf HVD umsteigen ... der Blu-Ray-Exklusiv-Director's-Cut von Tropic Thunder lässt mich allerdings an meinem Entschluss zweifeln! ;)
@ DerDude75: Glaubst du , dass das Label großartige Ausfälle bei den DVD-Verkäufen zu erwarten hätte, wenn sie den Director's Cut wirklich nur auf Blu-Ray veröffentlichen? Die breite Masse wird es nicht stören ... damit meine ich die Leute, die zuhauf die "originale Kinoversion" von z.B. Iron Man gekauft haben und sich noch drüber freuen, dass er nur 10 Euronen gekostet hat. ;)

30.11.2008 07:03 Uhr - Doktor Trask
Auch wenn man die DVD-Features und die Filme auf DVD selbst immer weiter beschneidet werden sich die Blu-Ray nicht besser verkaufen dafür sind sie einfach zu teuer, in Media Markt Mönchengladbach zbsp. gibt es nur sehr wenige Blu-Rays für unter 30 Euro.
Früher als die VHS von der DVD abgelöst wurde war der Wechsel einfach, ein DVD-Player konnte naturgemäß keine VHS abspielen, die Blu-Ray-Player aber können die DVDs abspielen ebenso VCD und SVCD etc. und das auch noch durch die Hochskalierung in einer weit besseren Bildqualität als auf normalen DVD-Playern, auch das sorgt dafür das die Leute warten mit den Blu-Ray-Filmekauf.

30.11.2008 07:49 Uhr -
sehr erfreuliche news! =)

Aber da wir wissen wie gerne manche Besucher dieser Seite im Kollektiv trauern und Blu-Rays verdammen, wollten wir auf diese Zwischenmeldung nicht verzichten.

hehe, schön geschrieben! XD

ach ja, dieses preisgejammere ist immer wieder lustig! XD
hab hier die idle hands (die killerhand)-dvd, original, verschweißt liegen und die dinger haben damals 54,90 DM gekostet.

aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das ding auf dvd auch noch kommt.
ist doch wie bei geschnittenen filmen, kaufen (leider) ja auch genug leute.


Blu-ray-Format startet besser als die DVD

-> http://winfuture.de/news,39980.html

30.11.2008 10:03 Uhr -
Wie neidisch hier doch einige auf die Blu Ray Disc sind iss schon witzig , es war von anfang an klar wenn die BD aufm Mark kommt wird es von zeit zu zeit so sein das die DVD weniger wird und die BD bevorzugt wird das war ja auch der Plan, einige scheinen das hier noch nicht kapiert zu haben , und wenn ihr kein GEld habt um euch nen BD Player zu leisten dann hört auf auf der BD rumzustressen , es iss nunmal die bessere.
und noch dazu kauf ich lieber ne BD für 25euro als wenn ich für den selben film auf DVD nur als Special Edition 30 bezahle das ist verarsche !!!!!!!!!!
ich sag nur Saw die Dinger sind auf BD günstiger als in den Limitierten DVD Bücher Editionen als beispiel.

Es iss einfach die bessere und sie wird sich durchsetzen. Die Blu Ray Disc

30.11.2008 10:36 Uhr - Curtis79
Mal abgesehen von der Diskussion welches Format nun besser sei: Mir geht es einfach ums Prinzip. Es ist eine Sauerei, dass man in Deutschland den INFORMIERTEN Käufer quasi nötigt, sich einen BD-Player zuzulegen, nur dass er den Film in der gewünschten Länge sehen kann, wie ein Brite oder Franzose ihn ganz normal auf seiner DVD schauen kann. Das hat mich schon bei Walk hard geärgert und wenn das nun so eine neue Masche werden soll, die BD-Verkäufe anzukurbeln, ist es einfach das Allerletzte.

30.11.2008 10:58 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
Das ist nicht das Allerletzte, sondern eine gewöhnliche Verkaufsförderungsmaßnahme. Gibt es doch schon immer und überall.

30.11.2008 11:10 Uhr -
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft an einen BluRay-exklusiven DC, oder? Vor allem, wenn er in R1 auch auf DVD kommt. Wäre so eine Strategie nicht vor allem dann sinnvoll, wenn es ihn *überall* nur auf BluRay geben würde?

30.11.2008 11:44 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
Man muss noch gar nix glauben, man kann auch noch warten bis die finalen Daten vorliegen. Aber Tropic Thunder war halt nicht sonderlich erfolgreich in Deutschland. Vielleicht ist die DVD Veröffentlichung also nicht so wichtig.

ciao

30.11.2008 11:51 Uhr - DerLanghaarige
Ach, die DVD wird kommen, wenn auch vielleicht etwas später. Die würden ja quasi Geld zum Fenster herausschmeissen, wenn die den auf dem zur Zeit populärsten Medium nicht veröffentlichen würden!

30.11.2008 12:01 Uhr - logan5514
Meine Güte, dass es doch echt Leute gibt, die sich hier um ein Filmformat streiten. Meine Güte. Wer Blu-Ray hat, der greift zur Blu-Ray. Wer keinen Player hat, der wartet. Das lässt sich Paramount nicht entgehen. Da wette ich zu 100% drauf. War doch bei Beowulf auch so... Also: Kommt mal runter und freut euch, dass der Director's Cut auch nach Deutschland kommt.

30.11.2008 12:41 Uhr - SebastianR
Tja da freut sich halt wieder der Bootleg-Hersteller, der einfach eine BluRay auf eine DVD rippt, die dann besser ausssieht als die Verkaufs-Kinofassung auf DVD. Gibts alles schon. Wem sogenannte HD2DVDs ein Begriff ist, weiß was ich meine!

30.11.2008 12:42 Uhr -
Ich sag doch:Zwangsumstieg!Sollte es tatsächlich so Kommen das dieser geile Streifen nur auf B-Ray (DC)rauskommt,werden sicherlich die Boots kommen!(Für Menschen die gern auf Deutsch sehen)

30.11.2008 12:43 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
22. 30.11.2008 - 12:01 Uhr schrieb logan5514
Kommt mal runter ...


Bevor ich mich darauf einlasse, wie weit unten bin ich dann und auf was treffe ich da alles? Hoffentlich doch keine Raubkopierer oder Bootlegkäufer?

30.11.2008 13:13 Uhr - Dreggsao
Schon wieder kein VHS? Scheint ja das einzige medium zu sein das nicht für Kinder ist wenn ich mir das hier so anschaue.

30.11.2008 14:07 Uhr -
Also momentchen mal, konnte mir Indiana Jones in HD geben und es sah einfach unrealistisch aus, der Staub hinter ihm war einfach in dieser Quali nicht annehmbar und unglaubwürdig. Einen Dreck werde ich tun und auf Blu-Ray umsteigen, die Qualis der DVD's entsprechen gutem Niveau.

Ja !! Ich bin Bootlegkäufer aber nur dann, wenns Original in Deutsch nicht vorliegt oder geschnitten ist. Englisch stellt kein Problem dar, aber Deutsch ist meine Heimatsprache und der Film MUSS daher mit beiden Sprachen ins Haus. Nochmal: Sollte ein Original dem Boot überlegen sein WIRD trotz Bootleg das Original gekauft !!! zum Beispiel Jason goes to Hell, erst ein Boot, dann die UK und dann unsere Warner-DVD ( wo meine Wenigkeit sogar etwas nachgeholfen hat damit das Teil mal released wird ). Soviel dazu ;) sollte sich diese Richtung wirklich entwickeln dann wird eben importiert, wird schon ein Label geben das den Director's Cut auf DVD veröffentlichen wird. Merkwürdig, erst wurde die DVD als Bestes Medium mit > > Perfekter < < Bild-und Tonqualität angepriesen, nun solls NOCH besser gehen ?? lass mich doch nicht verarschen !! kannste gleich die original Master-Tapes einer Band holen, sie remasteren und dann behaupten man habe es so eingespielt lol xD 98% des Remasterings klingt SHIT !!!! Nix da mit Umstieg ;) Import heisst das magische Wort :) Bootleg wie nett :) Original-Deutsche DVD ist OK :))

30.11.2008 14:08 Uhr -
Es ist für mich nicht vorstellbar, daß man denkt, jeder, der den Film im DC sehen will, sich auch gleichzeitig einen BD Player kaufen wird. De facto wäre es so, daß vom Film nur eine kleine Anzahl Discs verkauft würde, eben an jene, die den entsprechenden Player haben UND sich für den Film interessieren. Die breite Masse fährt eben noch die normalen DVDs und all die sollen leer ausgehen? Das soll verkaufsfördernd sein? Eher umsatzschlecht und verkaufshemmend. OK, ich sehe auch die Blueray als bessere Qualität an, lasse mich aber nicht nötigen, so zu verfahren, wie es ein paar Möchtegernamateure in den Marketingabteilungen gerne sehen würden. Statt dessen boykotiere ich das entsprechende Label komplett. Letztlich hat der Käufer die Macht.

30.11.2008 14:20 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
BluRay geb ich höchstens noch zwei Jahre...

30.11.2008 14:33 Uhr - XTC-Krieger
Dank der Playstation 3 löst sich mein Ärger in Luft auf. Wer kein Bock hat sich die zu kaufen muss auf die nächste XBOX warten oder sich weiter ärgern. Die alte DVD Sammlung bleibt ja immer abspielbar, hauptsache es ist digital. Ausserdem ist man dank BD und den neuen Videospielen zu einem Full HD Bild gekommen, dass wäre bei einer DVD nicht unbedingt nötig gewesen. Bin sehr froh über das geile Bild, allerdings nicht über die Marketingstrategie.

30.11.2008 15:19 Uhr - logan5514
...ich sags noch mal: Kommt runter.
Ich wette 100 zu 1, dass Paramount sich das Geschäft mt den DVD-Sammlern nicht entgehen lässt. DVD ist immer noch sehr aktuell. Und vermutlich noch etwas langlebiger, als von vielen hier vermutet. Deswegen braucht man auch nicht schon mit einem Bootleg liebäugeln. Ich warte einfach. Der Director's Cut kommt bestimmt (vermutlich Zeitgleich).

Aber meinet wegen jagt euren Blutdruck ruhig weiter hoch ;)

30.11.2008 15:36 Uhr - Kahler Hahn
Auch wenn unsere BD Nerds mich nun für ganz ganz böse halten werden, aber das sich da im Formatkrieg nicht gerade das besser Format durchgesetzt hat, sondern nur $onys Finanzkraft ausschlaggebend war ist mittlerweile ja doch bekannt.
Und das durch dieses Hickhack zu viel Zeit flöten ging is auch bekannt, genau so wie die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen sind. Umsonst muss Media Markt nun nicht schon Neuheiten für DVD Preis verticken.
Paramount wird nie im Leben so gnadenlos doof sein und auf die DVD Einnahmen langfristig verzichten.
Ich persönlich sag immer noch das BD nicht die von vielen hier angepriesene Revolution, sondern Evolution ist.
Tolle Sache für rein optische Filme wie 300, aber der Film selber wird durch HD nicht besser.

nun zum tollen DC:
98% der tollen DCs sind unnütz und daher wird keiner der DVD gemeinde sich extra nen BD Player besorgen

30.11.2008 15:57 Uhr - logan5514
@Kahler Hahn: Sehe ich genau so!

30.11.2008 16:30 Uhr -
was regen sich denn alle hier so auf?
ich behaupte jetzt mal ganz dreist, wenn man ein richtiger filmfan ist und sich für dcs, die längst möglichen fassungen, etc. interessiert, hat man auch schon längst nen blu-ray player.

aber wie ich schon sagte, der dvd-dc kommt bestimmt!
ist wie mit gekürzten filmen:
solange der kunde die minderwertige ware kauft, bekommt er sie auch.
die labels würden ja sonst nicht so viel gekürzten dreck vö, wenn keiner den müll kauft.

32. 30.11.2008 - 15:36 Uhr schrieb Kahler Hahn
Auch wenn unsere BD Nerds mich nun für ganz ganz böse halten werden, aber das sich da im Formatkrieg nicht gerade das besser Format durchgesetzt hat, sondern nur $onys Finanzkraft ausschlaggebend war ist mittlerweile ja doch bekannt.

könntest Du da vielleicht ne offizielle quelle posten?


27. 30.11.2008 - 14:07 Uhr schrieb TheBlackPanther
Also momentchen mal, konnte mir Indiana Jones in HD geben und es sah einfach unrealistisch aus, der Staub hinter ihm war einfach in dieser Quali nicht annehmbar und unglaubwürdig.

blu-ray auf nem full hd tv in 1080p?

30.11.2008 16:34 Uhr - Himbeertoney
Ich esse ja sehr gerne Coq au wayne mit Baguette

30.11.2008 16:57 Uhr -
@Du Niete: Soweit ich mich entsinnen kann müssten es 720p gewesen sein. Bin zwar auf der einen Seite ein richtiger Filmfan aber mir reicht das was auf der DVD geboten wird. Anyway, nicht die Labels bestimmen sondern wir. Steigt der %-satz nicht in die Höhe, wars das auch schon. Meine Güte^^ das Gerede hier um DVD vs. Blu-Ray erinnert i-wie an das Getue zwischen Düsseldorf VS. Köln :D wen juckts überhaupt, erst gestern wieder im Saturn gewesen und das Regal voll mit Blu-Ray's ?? keine Kundschaft ;) gegenüber das DVD-Regal ?? musste man sich erkämpfen xD so schnell wies kommt gehts auch wieder.

Nochmal@Du Niete: Ich gönne dir alle Blu-Rays die du haben möchtest, aber ich bleibe meiner DVD treu :) vor kurzem Rest Stop 2 auf DVD gesehen, perfektes Bild und das genügt mir :) so sieht das die Mehrheit auch :)

30.11.2008 16:59 Uhr - Alastor
Nun, ich könnte mir nen BluRay Player anschaffen, da ich aber keinen HD Fernseher habe wäre die optische Verbesserung gleich 0. Und da mein Fernseher noch tadellos funktioniert werde ich mir noch keinen neuen kaufen.

30.11.2008 17:06 Uhr -

36. 30.11.2008 - 16:57 Uhr schrieb TheBlackPanther
...
auf DVD gesehen, perfektes Bild und das genügt mir :) so sieht das die Mehrheit auch :)

und die mehrheit kauft ja auch gekürzte kaufhausfilme - die haben halt ahnung... ;)

30.11.2008 17:22 Uhr -
@Du Niete: Wenn das Ahnung sein soll, bin ich froh keine zu haben ;) :D

30.11.2008 17:54 Uhr - prof84
@ Du Niete
Habe über 900 originale DVD'S und ca. 200 originale VHS. Und nur weil ich keinen Blu-Ray Player hab bin ich jetzt kein richtiger Filmfan!!! AHA is sehr interessant was manche Leute schreiben... DVD reicht mir vollkommen.

30.11.2008 18:16 Uhr -
also ich als filmfan, will die filme in längst möglichster fassung und bestmöglichester qualität sehen.

30.11.2008 18:26 Uhr -
Es wurde doch gesagt das sowie so die Blue-Ray nur noch produziert wird, es wird ja keine neuen HD-DVD's mehr geben.

@ Hllenboy01234: Con Air gibts auf Blue-Ray

http://www.amazon.de/Con-Air-Blu-ray-Nicolas-Cage/dp/B000RGHYXS


30.11.2008 18:35 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Was für eine weinerliche Bemerkung im letzten Absatz. Gehört sowas in einen objektiven News-Bericht?!

Und der Director's Cut wird doch eh auf DVD erscheinen. Dass ihr dafür ernsthaft einen Newsbericht online stellt, finde ich ganz schön naiv.

30.11.2008 19:32 Uhr - tuwdc
lustig die auseinandersetzungen hier! wo doch schon in meldung genau das vorhergesagt wurde und ihr stürzt euch auch noch drauf. wie vorhersehbar!

aber mal im ernst: es sind schon diverse filme in den letzten jahren hierzulande nur in der kinofassung erschienen. so wird es vermutlich auch bei tropic thunder der fall sein.
da es von tropic thunder auf blu-ray nur die unrated gibt, wird der film eben unrated bei uns auf blu-ray sein. lohnt sich wohl nicht extra für uns die kinofassung auf blu-ray zu machen.

30.11.2008 19:45 Uhr -

42. 30.11.2008 - 18:26 Uhr schrieb BloodyJoe
...
@ Hllenboy01234: Con Air gibts auf Blue-Ray

http://www.amazon.de/Con-Air-Blu-ray-Nicolas-Cage/dp/B000RGHYXS

entweder war das ein schuss nach hinten, oder er meinte die extended.
seinen comment kann man ja sowieso nicht ernst nehmen, von daher...

30.11.2008 20:03 Uhr -
Hab die tage bei nem Kumpel I am Legend & Hulk gsehen,meine güte war dat scheisse,den durch die von vielen gepriesene supergeile technik sah man erst die Grottigen Effekte!DVD reicht voll & ganz.

30.11.2008 20:04 Uhr -
Du Niete @:

Ich meine die Extendend.

tuwdc @:

Man hätte tropic thunder auch auf DVD in der Extendent veröffentlichen können,Nur wurde das mit Absicht nicht gemacht dass man die DVD Kunden dazu zwingt auf Blu-Ray umzusteigen!

30.11.2008 20:13 Uhr -

46. 30.11.2008 - 20:03 Uhr schrieb dude1984
Hab die tage bei nem Kumpel I am Legend & Hulk gsehen,meine güte war dat scheisse,den durch die von vielen gepriesene supergeile technik sah man erst die Grottigen Effekte!DVD reicht voll & ganz.

schade, das es keine vhs mehr gibt - die effekte würden da ja noch mehr rocken, wa?
XD XD XD

30.11.2008 20:20 Uhr - XTC-Krieger
aber wirklich.. :) da fällt einem nichts mehr zu ein

30.11.2008 20:31 Uhr -
Du wirst lachen,ist aber höchstwahrscheinlich.Es ist einfach so das viel Streifen in astreiner auflösung effektmäßig Kacke aussehen!

30.11.2008 20:59 Uhr -
Bin ein Filmfan,lass mir aber die Kohle nich ause Tasche jukeln!Ja,besitze auch noch VHS(Filme die es noch nicht auf DvD gibt(Gate2,Highway zur Hölle,......)& die mit der original synchro(Schlappschuss,Ich glaub mich knutscht ein Elch,.... was denken sich die Firmen immer dabei,sollen sie halt Untertitel reinsetzen bei neueingefügtem Material,is besser als diese beschissenen neuen stimmen!)Na und, ich bin Bootleg käufer,wenns offiziel nich geht,muss halt die Bootleg-Connection ran(für Die die wert auf Deutschen Ton Legen).Und es gibt keinen der nich ein Boot hat(kann mir keiner erzählen),ausser Kaufhaus Kunden.Besitze PS3 mit dazugehörigem TV,kauf mir trotzdem keine B-Rays da sie einfach zu teuer sind.Bis zu 30 tacken?da krieg ich 3-5 DvD's für!Ansonsten BlackPanther hast recht.

30.11.2008 21:12 Uhr -
was denn jetzt, sieht scheiße aus, oder zu teuer?

30.11.2008 21:40 Uhr -
Beides!

30.11.2008 22:24 Uhr - THE_TANK
... diesen Kindergarten hier durchzulesen ist wahrscheinlich lustiger als der Film an sich.

ach so: Ich will die Laserdisc zurück! :-) War vor ein paar Jahren im Prinzip dieselbe Diskussion, Nerd vs. Nerd.

30.11.2008 22:30 Uhr - tuwdc
Man hätte tropic thunder auch auf DVD in der Extendent veröffentlichen können,Nur wurde das mit Absicht nicht gemacht dass man die DVD Kunden dazu zwingt auf Blu-Ray umzusteigen!

ne, die wollen niemanden zwingen. nur einfach mit möglichst geringen ausgaben möglichst hohe einnahmen einfahren.

und hey, vielleicht kommt ja die unrated doch noch auf dvd. war ja schließlich erst die erste ankündigung, die sind meistens nicht gerade vollständig.

01.12.2008 03:15 Uhr - Votava01
Video 2000 rockt. Das auf nem 60 Zoller Plasma und die Party geht ab.

01.12.2008 06:52 Uhr -

53. 30.11.2008 - 21:40 Uhr schrieb dude1984
Beides!

jetzt weiß man ja, dass man Dich bei dem thema nicht mehr ernst nehmen sollte.
du behauptest, dass bild ist so scharf, dass die effekte scheiße aussehen. und wenn kein effekte im bild sind?
dann ist es nicht mehr so scharf? schon klar... XD

und der preis ist auch kein argument:
15. 30.11.2008 - 07:49 Uhr schrieb Du Niete

hab hier die idle hands (die killerhand)-dvd, original, verschweißt liegen und die dinger haben damals 54,90 DM gekostet.

und bei den neuerscheinungen, sind die preis-unterschiede auch nicht so riesig.
kann ja auch nicht beides gleich viel kosten.

01.12.2008 09:58 Uhr - logan5514
@THE_TANK: Volle Zustimmung. Seit gestern komme ich nur noch auf SB.com um richtig zu lachen ;D

01.12.2008 11:03 Uhr -
Sach ma,schwer von Begriff?Ich sachte es gibt Streifen da siehts scheisse aus,ich sagte nichts von Kein effekt auch dreck,schliesst aber nicht aus das es auch umgekehrt is.Der Hauptgrund is der Preis,der bei so gut wie allen ein Argument ist.Ansonsten geb ichs auf mit "Spezialisten" zu reden,bringt eh nichts!

01.12.2008 11:48 Uhr -
wenigstens haste verstanden, wer der "spezialist" ist.
; )

01.12.2008 12:02 Uhr -
was für ein kindergartenverein soll dass hier werden? fand die Seite mal interessant, wenn hier aber nur noch niveaulos rumgezankt wird,...danke. könnt ihr alle nicht mal einfach ernst und seriös und kurz eure meinung zum THEMA mitteilen, dann wäre vielen geholfen!

01.12.2008 12:36 Uhr -
die diskussion mag sicherlich albern sein, aber nicht niveaulos, im sinne von beleidigungen.

01.12.2008 14:16 Uhr - Roughale
Leute, gebt einfach nichts auf das pubertäre Rumgepupse von einem 11-jährigen, der noch nicht mal richtig schreiben kann!

Apropos: "extendent" und "extendend" sind beide falsch - you all have failed! ´(Edit: No, one got it right!)

Zu dem Thema: Klar ist das eine Werbekampagne um Blue Ray zu pushen. Ich mach mir da nicht viel Sorgen, mit einiger Verzögerung wird es die Version auch für DVD geben, immerhin haben wir es mit einer der geldgeilsten Industrien zu tun, die lassen sich doch den Zusatzprofit nicht verderben... Da das wohl nur für Deutschland gilt und ich den Film gar nicht auf Deutsch sehen will, betrifft mich das aber sowieso nicht ;-)

01.12.2008 18:50 Uhr - Sebastian
Was regen sich denn so viele auf wegen der Blu-Ray? Sicherlich verfrüht etwas exklusiv für Blu-Ray zu veröffentlichen aber als Gegenargument kann ich als Blu-Ray Gucker nur sagen: An den Blu-Rays verdienen die pro verkauftes Stück besser (nehme ich an) als an den DVD's, warum zum Geier soll ich bspw. keine BR von der Extended von Alien vs. Predator 2 kaufen können?(OK, nicht mein Fall der Film wie sich rausgestellt hat aber trotzden).
Immerhin bin ich einer der Spinner die je nach dem 30 Euro für einen Film raushaue und 400 Euro für einen BR Player bezahlten, warum soll ich mir eine DVD davon kaufen müssen wenn ich deren neue Technik kaufe?
Ich möchte meinen dass derzeit jeder aktuelle Film in denselben Fassungen auf beiden Medien erscheinen sollte.
Ach ja, die Extras können von mir aus ruhig der DVD-Anhänger Fraktion überlassen werden, ich nerve mich jedes mal wenn ich für eine 2. Disc mit haufenweise Langeweile bezahlen muss ;-) oder die Datenrate in den Keller wandert wegen dem Sche*ss, ich kaufe den Film weil ich ihn sehen will und nicht weil ich Stunden der Langeweile totschlagen muss, leider geht der Bonus Wahn bei dein BR's auch schon los...

Noch was *klugscheissmodusan*, als die DVD 1999 kam dachte ich: wer braucht denn sowas, ich hab ne riesen VHS Sammlung, VHS sind gut und billiger und siehe da, von meinen 900 VHS sind 50 übrig geblieben, dafür sind nun 1600 DVD's im Haus, der VHS Player ist nicht mal mehr fest installiert. Ich bin mir sicher vielen ist es so ergangen wie mir aber man darf ja dazu lernen :-) bin jedenfalls seit 6 Monaten aktiver BR Käufer und das Bild ist jedesmal wieder ein Vergnügen auf 2.3m Diagonale in 1080. Ich bedaure jeden der dass nicht erleben darf.
Nicht der perfekte Verglich aber ich wage es trotzdem, wer kauf denn hier wenn man zwei des gleichen Autotyps zur Auswahl hat die Rostlaube für 4000 Euro wenns den in bestem Zustand für 6000 Euro gibt?
Und angenommen der Händler verkauft nur den Wagen in Top Zustand, ist der deswegen ein Arsch?

Jene die sich BR (noch) nicht leisten können sollen schweigen und sich freuen wenn sie es sich leisten können (ich gönns jedem) und die Prinzipienmuffel werden ohnehin nie glücklich werden, viel Spass mit dem Magengeschwür ;-)

Ist die Filmindustrie Geldgeil? Auf jeden Fall aber das sind ja die meisten, bin mir sicher die meisten hier würden den Job wechseln wenn sie ein besseres Gehalt bei glicher Arbeit angeboten bekommen (der Grossteil selbst wenn es der Firma bei der sie sind mies geht). So hinnehmen wie es ist oder schweigen.

Das wars, ich höre auf, will ja keinem in den Garten pinkeln...

01.12.2008 21:06 Uhr -
Ja,DU bisset!

01.12.2008 22:18 Uhr - XTC-Krieger
Bei der Umstellung von DVD auf BD wird man alle alten Sachen weiter abspielen können und das ist doch die Hauptsache. Ich denke das nächste Format kann dann auch wieder die alten Scheiben lesen, die CD ist halt nicht so schnell tot zu kriegen wie die VHS bei Filmen oder Cartridge bei Videospielen. Die NextBD z.B. fiktiv gesehen mit 500GB Speicher um noch hochauflösenderes Bild darzustellen, wird bestimmt DVD Nerd freundlich wie die BD es auch ist. Die Effekte sehen natürlich BESSER aus 8-), physikalisch ist das gesabbel von oben teilweise nur Trotz aber na ja, ist ja auch witzig...sonst würde man die Seite seltener besuchen :)

04.12.2008 13:05 Uhr - jimmy_jam
Der Film kommt nur auf Blue Ray in Deutschland. Schöner Mist

04.12.2008 20:23 Uhr -
Danke Paramount,wieder einen Kunden weniger!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)