SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

NecroVision bekommt keine Kennzeichnung durch die USK

Shooter aus Polen bekommt keine Freigabe

Angesiedelt im ersten Weltkrieg soll der eher unbekannte Horrorshooter NecroVision im ersten Quartal 2009 für den PC erscheinen.

Am 17.12.2008 hat die USK das Ergebnis der Prüfung bekannt geben. So erhielt das aus Polen stammende Game keine Kennzeichnung durch die USK.

Ob und in welcher Form NecroVision nun in Deutschland erscheinen wird ist noch nicht klar. Sobald es Informationen vom Publisher 505 Games gibt, werden wir darüber berichten.
Ein junger Amerikaner kämpft während des Ersten Weltkriegs auf der Seite der Briten, als seine Kompanie in einen Hinterhalt gerät. Er wird von einem verrückten Soldaten gerettet und schafft es kurz darauf die Deutschen zurückzuschlagen.
Doch schon bald merkt der Soldat, dass eine noch größere Gefahr im Untergrund lauert. Die Kreaturen der Unterwelt führen nämlich ihren eigenen Krieg und dieser Krieg breitet sich auf die Oberfläche aus... (Inferis)
Quelle: USK

Kommentare

19.12.2008 00:06 Uhr - Jeff Hardy
Erster Weltkrieg Shooter? Da werde ich mal ein paar Reviews abwarten und es gegebenenfalls kaufen.

19.12.2008 00:10 Uhr - Wittkugel
naja, er kommt aus Polen.... lieber viele Reviews lesen xD

19.12.2008 00:14 Uhr - UprisingMC
Hab mal paar Screenshots gecheckt! Sieht garnichtmal sooooooooooooooo schlecht aus das Game. Werde auch mal ein paar Reviews abwarten und dann ggf. zuschlagen! Könnte ein netter unkomplizierter Shooter sein.

19.12.2008 00:29 Uhr - tacc
Sieht aus wie Painkiller für arme.

Warum kommen aus Polen eigentlich ununterbrochen irgendwelche schlechten Shooter? Machen die damit wirklich lohnenswert Geld?

19.12.2008 00:42 Uhr - Hinoki
@tacc:

Eher billige Games, Massenware, da reicht 50k Absatz oder so o.O

19.12.2008 10:21 Uhr - Braunschweiger
COD Zombie-Modus im 1. Weltkrieg

19.12.2008 10:26 Uhr - PilleFryday
omg, lange kein billigeres cover mehr gesehen...

19.12.2008 10:36 Uhr - mic5652
grafisch sieht es ja ganz gut aus, action scheint es die 08/15 schiene zu fahren (oder einfach alte schule). wie man es nimmt 8)
ist wohl doch nur n abklatsch von painkiller, the darkness und jericho. aber hey, besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

19.12.2008 12:22 Uhr - Skeletor
"Sieht aus wie Painkiller für arme.

Warum kommen aus Polen eigentlich ununterbrochen irgendwelche schlechten Shooter?"

Chrome, Painkiller, Call of Juarez waren alle drei recht erfolgreich. Bei Painkiller kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es gemessen am Budget erfolgreicher war als z.B. Crysis.
Necrovision ist KEIN Painkiller Abklatsch, sondern eine Fortführung des Konzepts. Das Entwicklerteam besteht zum großen Teil aus Ex-Painkiller Leuten.
Der andere Teil des Painkiller Dev Teams hat übrigens an der PC Version von Gears of War gearbeitet.
Tatsache ist, dass osteuropäische Teams momentan die originellsten und besten PC-only Actiontitel abliefern - Painkiller, Stalker, demnächst Mafia 2, They etc...dann sind da noch RPGs wie King's Bounty und Witcher.

19.12.2008 12:27 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Wenn das von Painkiller Team ist wirds ein mus für mich, und ich setze sehr viel auf Spiele aus Polen etc., von wegen billig
man sihe Spiele wie z.B the witcher, man muss bedenken, das Spiel war ein erstlingswerk, und ein kleines Meisterwerk, habs mir nachdem ich bei Gothic 3 eine herbe enttäuschung erlebt habe gekauft...ich bin ja eig eher Retro-Fan, aber der Hexer ist einfach genial.

19.12.2008 12:47 Uhr - Slipknot666
Infernal kam damals auch als Polen, und war ein super Shooter! ;)

Aber das Cover schaut schon mal nicht so gut aus, aber mal abwarten ^^

19.12.2008 14:43 Uhr -
naja ostblockspiele sind immer so ne sache da können perlen drin sein oder einfach nur schei**e auf cd/dvd gepresst^^

19.12.2008 15:43 Uhr - Megamars
also ich hab des spiel auf der gc 08 angespielt find es eigentlich ziemlich gut, und von painkiller abklatsche kann ma davon auch nich reden.

19.12.2008 17:46 Uhr - Evil Wraith
Erinnert eigentlich weniger an "Painkiller", als vielmehr an die Höllenabschnitte aus "The Darkness".

19.12.2008 18:09 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Das Cover sagt mir, dass Spiel wäre besser zu Zeiten von Quake erschienen (gestaltungstechnisch gesehen, nicht technisch). Bei Ostblockspielen denke ich an Stalker, und das fand ich saugeil!

19.12.2008 19:04 Uhr - Totally Blind Mule
Auf Youtube gibs nen 3.5min Trailer, sieht nicht schlecht aus.

19.12.2008 20:00 Uhr - Morte
Nice, Pinhead hätte seine wahre Freude an den Stacheldraht-Ketten...
Und in Osteuropa wird genauso Schrott oder Hochwertiges produziert wie woanders auch - die Top-Titel haben allerdings schon eine etwas andere Note :).

20.12.2008 20:06 Uhr - Pulverdings
Es ist von ein paar Painkillern machern, deswegen die Ähnlichkeit. Aber die Entwickler sagen, man solle dennoch kein Painkiller Clone erwarten. Ein gutes Interview über das Spiel: http://www.strategyinformer.com/pc/necrovision/interview.html
"So instead of camping behind cover, you’re running and smashing your enemies in the face at close range and rather than hiding behind obstacles, you’re dismembering them with some heavy tools."

21.12.2008 15:45 Uhr -
Sieht doch ganz ordentlich aus ...
NoBrainer FPS herrrschen!!
...und endlich kann man mal auf Preussen schießen statt immer nur auf die Nationalsozialisten, was eigentlich an sich auch nich so schlecht ist. :)

25.12.2008 10:59 Uhr - Doktor Trask
Wieso programmieren die Polen nur für den PC? Warum nicht auch für die Konsole, da kann man doch mittlerweile einiges dran verdienen.

10.02.2009 17:32 Uhr - Pulverdings
der Vollständigkeit halber:
Necrovision (dt. Version)
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com