SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Storm Warning ist beschlagnahmt

Die SPIO/JK-Fassung des Slashers verstößt gegen §131

Wie das Branchenmagazin Videowoche mitteilt, wurde der Horrorthriller Storm Warning beschlagnahmt. Das Label Koch Media, das die Rechte an dem Film hält und diesen vertreibt, wurde über den Gerichtsbeschluss informiert.

Interessant sind in diesem Fall zwei Dinge:

1. Die betroffene SPIO/JK-Fassung ist keineswegs so ungeschnitten, wie es der Aufdruck auf dem Cover weismachen will. Obwohl in Australien hergestellt, wurde in den USA neben der Unrated-Fassung auch noch eine entschärfte R-Rated-Version angefertigt. Diese ist Basis der deutschen Veröffentlichung. Im Gegensatz zur Unrated-Version fehlen der Verleihfassung somit immer noch 27 Sekunden expliziten Materials (Schnittbericht). Dass Zensuren aber offenbar kein mildernder Umstand bei Gericht sind, bewies schon die Beschlagnahmung der gekürzten SPIO/JK-Fassung von Hostel 2.

2. Dass der Film aufgrund seiner Gewalt bei der FSK keine Chance hatte, ist verständlich. Koch Media ging daraufhin zur Juristenkomission der SPIO, die dem Film ihr leichtes Siegel "keine schwere Jugendgefährdung" gab. Trotzdem wurde Storm Warning von der BPjM sogar auf Listenteil B indiziert, was letztlich dazu führte, dass sich ein Gericht mit dem Titel beschäftigte und nun zu dem Ergebnis kam, dass er gegen §131 StGB verstößt.
Somit ist dies der erste Titel, der trotz eines leichten SPIO-Siegels bundesweit eingezogen wurde. Die Filme Hostel 2 und Mexican Werewolf in Texas hatten beide im Vorfeld jeweils eine schwere JK bekommen.

Die ebenfalls angefertigte, noch weiter zensierte Kaufhausfassung, von der FSK mit "Keine Jugendfreigabe" abgesegnet, lässt 5 Minuten vermissen (Schnittbericht) und ist von der Beschlagnahmung nicht betroffen. Sie darf weiter im freien Handel ausliegen.

Die Beschlagnahmung der JK-Version gilt ab sofort.
Was als romantischer Bootsausflug beginnt, endet als Horrortrip: Das Yuppie-Pärchen Pia und Rob gerät in einen Sturm und kann sich gerade noch an Land flüchten. In einem alten, verlotterten Farmhaus finden Sie zunächst Unterschlupf. Doch dann kehren die Bewohner des Hauses zurück - und für das Pärchen beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel. Pia und Rob wünschen sich bald, sie hätten ihr sinkendes Boot nie verlassen... (Koch Media)
Quelle: Videowoche

Kommentare

22.12.2008 19:18 Uhr -
Gott wie peinlich.

Geschnittene Filme beschlagnahmen, aber das kennen wir ja schon zu gut, leider -.-

22.12.2008 19:19 Uhr - J.Carter
WAS????!!!!!! Geil, JETZT muß ich ihn SOFORT uncut aus England bestellen?
Ist wohl die Reaktion auf die eventuelle Listenstreichung von TCM...

22.12.2008 19:19 Uhr - Skeletor
LOL, eine weitere Filmempfehlung für den Weihnachtsabend:-)
Welches Amtsgericht wars denn diesmal?

22.12.2008 19:20 Uhr - DukeNukum
Naja, was soll man dazu noch sagen...? Höchstens daß ich die UK-unrated-Blu-Ray nur jedem bestens empfehlen kann:)

22.12.2008 19:22 Uhr - blingblaow
Die Beschlagnahme kann ich in keinster Weise nachvollziehen, naja nach der gekürzten "Uncut Edition" sollte eh kein Hahn krähen. Trotzdem oder gerade deswegen unverständlich.

22.12.2008 19:23 Uhr - J.Carter
Schauen sich die Gerichte eigentlich die Cut-Fassungen an die wir zu sehen kriegen, oder uncut, bevor sie die cut-FAssung beschlagnahmen?
LOL SPIO/JK: keine schwere JG, Gericht: für Erwachsene gefährlich...

22.12.2008 19:23 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ J.Carter

Was ist daran geil?

Zum Thema: So übermäßig brutal fand ich den gar nicht. Aber ich glaube so langsam, dass die Gerichte die Hemmschwelle bei Beschlagnahmungen immer weiter nach unten korrigieren.

22.12.2008 19:25 Uhr - mad-max
Ich sag nur HAPPY EU-IMPORT und TOD DER DEUTSCHEN MARKTWIRTSCHAFT! xD
z.B. UK-DVD (Unrated) derzeit für £4.99 bei play.com^^

22.12.2008 19:37 Uhr - Hearthammer87
So, jetzt gibt es wenigstens weniger Gewalttaten in Deutschland, ein weiteres Denkmal zum Jugendschutz ist gesetzt, nachdem ein Film aus dem Verkehr gezogen wurde, der nur für Erwachsene freigegeben ist. Lasst mich raten: Beschlagnahmebeschluss kam aus dem Süden der Republik?

Leichte SPIO/JK und doch beschlagnahmt - damit hat dieses Siegel dann wohl seine "Unschuld" verloren und macht meiner Ansicht nach auch überhaupt keinen Sinn mehr, wenn es denn je einen solchen hatte. Ich fürchte, dass selbst FSK18-Filme wieder in diesen Fokus geraten können, wenn eines sicher ist, ist es dass nichts sicher ist in diesem Land.

Haben geschnittene Filme überhaupt jemals vor einer Beschlagnahme geschützt? In Deutschland?

Storm Warning ... mir fallen auf Anhieb ein Dutzend anderer Filme ein, die ich als extremer ansehe. Ich begreife daher die Kriterien nicht, wonach Filme beschlagnahmt werden.

Wie ich stets und gerne schreibe: willkommen zurück in den 80ern!

22.12.2008 19:38 Uhr - Hund3110
@ mad-max

Sehe ich genauso. Entweder die Wirtschaft setzt sich zur Wehr - oder mein Geld fliesst ins Ausland.

Wenn die Publisher mal richtig Druck ausüben, dann wird sich auch etwas ändern. Das war in England ("Video Nasties") genauso.

Das Problem ist die deutsche Mentalität: Obrigkeitshörig bis zum Abwinken.

22.12.2008 19:43 Uhr - J.Carter

9. 22.12.2008 - 19:37 Uhr schrieb Hearthammer87
Storm Warning ... mir fallen auf Anhieb ein Dutzend anderer Filme ein, die ich als extremer ansehe. Ich begreife daher die Kriterien nicht, wonach Filme beschlagnahmt werden.


Nur Geduld! Die kommen auch noch! Ich wette als nächstes ist Frontier(s) dran.

Übrigens, liebes AG danke für den Einkaufstip. HAb mir Storm Warning gerade aus England bestellt. Unrated. Für 5 GBP!!!! :)

22.12.2008 19:44 Uhr - Cornhoolio
Diese Nachricht quasi also noch als Gabe untern Weihnachtsbaum. Na klasse, wo soll das alles noch hinführen ? Für mich reine Willkür...

22.12.2008 19:51 Uhr - J.Carter
Ene Mene Mäck, und du bist weg! Storm Warning ist draußen. Und weiterspielen!

22.12.2008 20:02 Uhr -
Das ist GENAU der Grund warum auf das ganze echt geschissen wird !! Für die einen leicht und doch gefährlich, EY SONST GEHTS DENEN NOCH ??? Edit Admin: Bitte unsere Regeln respektieren! sich den Film aber jetzt zu ordern nur weil er verboten is, ist mir nicht ganz verständlich. Er konnte damals schon nicht zusagen, er tut es jetzt noch immer nicht. GOTT IST DAS EINE SCHEISSE IN DIESEM LAND !!!!!! Edit Admin: Bitte unsere Regeln respektieren!

22.12.2008 20:07 Uhr - Jeffrey
lol!!! Jetzt gehts aber richtig los hier!!! Habe den Film schon eine ganze weile! Aber damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Schon komisch, wie ich "Storm Warning" auf einmal mit anderen Augen betrachte! Plötzlich gefällt er mir besser als damals:-)

22.12.2008 20:09 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Und das Ende vom Lied wird sein, dass deutsche Vertreiber irgendwann nur noch geschnittene Fassungen mit "Keine Jugendfreigabe" veröffentlichen und Filme mit JK-Freigabe gar nicht mehr veröffentlichen, weil sie dann schon Schiss haben eine VÖ mit leichter JK könnte beschlagnahmt werden.
Mensch, Mensch. Da war die Zensur- und Beschlagnahmewelle in den 80ern ja teilweise noch "harmloser".

22.12.2008 20:09 Uhr - undergod
Was bei euch so beschlagnahmt wird, das ist ja nicht nachvollziehbar. Bei uns in Österreich liegen "solche" Filme bei den FSK 12, FSK 16 DVDs mittendrin und daran stört sich niemand. Wie der Großteil hier eh schon weiß, gibts auch keine Abteilungen mit indizierten Filmen. Also ich find das echt scheiße von eurem Staat, daß die Erwachsenen keine ungeschnittenen Filme sehen dürfen.

Zur DVD von "Storm Warning" möchte ich sagen, daß die Sammler eh schon im Besitz sind und deshalb ists egal, ob der weg vom Fenster ist oder nicht, doch für die,
die den Film nicht haben, ist es leider schade, aber es gibt immer Möglichkeiten, an den Film zu kommen.

22.12.2008 20:09 Uhr - peda
@blackpanther:

komm mal wieder runter, ist nicht nötig, dermaßen auszuflippen.
Dieses "leichte" JK ist in der Tat völlig überflüssig und es war nur eine Frage der Zeit, bis es auch einen Film mit diesem Siegel erwischen würde.



22.12.2008 20:09 Uhr -
Bin mal gespannt welches Gericht das wieder war...

@peda: So einen Mist gibts nur hier, bei jedem Mist was denen nicht passt, kommt 131 131 131 131 bla, sorry aber ich habe vor der Justiz keinen Respekt !

22.12.2008 20:13 Uhr - mad-max
Seht's doch mal so: Wenigstens bekommen die Kinder die nötige Motivation in der Schule im Englischuntericht brav aufzupassen, damit sie in Zukunft, wenn all die "schlimmen" Mörder-Killer-Filme in Deutschland verboten sind, die Importfassungen auch verstehen! xD

22.12.2008 20:14 Uhr - Skeletor
@J.Carter
Frontier(s) hat eine ziemlich deutliche antifaschistische Haltung und einen sozialkritischen Unterton. Da wird sich so schnell kein (deutscher) Richter ran trauen. Außerdem steht er auf Liste A...

22.12.2008 20:21 Uhr - J.Carter
@ Jonas: ist schon teilweise der Fall -> Ascot und Senseless, Eurovideo und Doomsday.

@ Skeletor: da wäre ich mir nicht so sicher, daß das was bringt. Liste A kann auch noch beschlagnahmt werden. Dauert vielleicht nur ein bißchen länger... Und wenn'S nicht Frontier(s) erwischt, dann eben Inside (obwohl die cut-Fassung wirklich GAR NICHTS schlimmes beinhaltet)...

22.12.2008 20:28 Uhr - Hunter

19. 22.12.2008 - 20:09 Uhr schrieb TheBlackPanther

Bin mal gespannt welches Gericht das wieder war...

@peda: So einen Mist gibts nur hier, bei jedem Mist was denen nicht passt, kommt 131 131 131 131 bla, sorry aber ich habe vor der Justiz keinen Respekt !



Das größte Problem der Behörden ist es, dass sie ihre Entscheidungen nicht rational begründen können, was letztlich auch zu Unverständnis beim Bürger führt. Insofern kann ich deinen Ärger gut verstehen.

22.12.2008 20:32 Uhr -
Nö, seh das nicht ein ! Die sollen gefälligst lernen das Filme für Erwachsene auch ungeschnitten sein sollen und endlich mit dieser Beschlagnahmungsscheiße aufhören, wo zum Teufel sind wir denn hier -,- selbst wenn die FSK-DVD über 5 Minuten geschnitten war bzw. ist, ist sie nach wie vor ab 18 und trotzdem flippt keiner aus. Sorry aber das is einfach nur lächerlich !!! Mal abgesehen von i-welchen Geldstrafen, aber für was halten sich Labels noch an den Schnitt, wenn er doch einkassiert wird.

@J.C.: Schwöre dir, schafft Turbine das nicht und MUSS TCM über die SPIO bringen, wird der WIEDER einkassiert werden, wetten ??????

@Hunter: Danke !

22.12.2008 20:44 Uhr - J.Carter
@TBP: Turbine schafft das nicht. Ich glaube nicht einmal daß die den als SPIO rausbringen können. Warum? Wenn sowas wie Storm Warning beschlagnahmt wird - nicht wirklich wegen dem Blut, sondern dem "Sadismus" - werden dir Richter, wenn Turbine damit angetrabt kommt bestimmt den Beschlagnahmebeschluß erneuern. Wenn die es doch schaffen sollten werde ich den Film - als einzige verbleibende deutsche DVD in meiner Sammlung - kaufen (obwohl ich die US Fassung besitze und ihn mir niemals auf deutsch geben würde, aber der Einsatz muß nunmal belohnt werden, genauso wie ich die "bösen" anderen deutschen Labels wie Ascot mit Boykott "bestrafe" :))) )
Seien wir ehrlich, abgesehen von Hardcore Filmen sehen es die deutschen nicht gerne wenn "Erwachsenen"filme auf den Markt kommen. Es ist echt peinlich, daß sowas verboten wird heutzutage (als wirklich EINZIGES EU-Land)!

22.12.2008 21:11 Uhr - McReady
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber den Gerichten ist es doch völlig egal, welches Siegel ein Film trägt. Theoretisch könnte ein Gericht doch auch einen FSK 16 Titel beschlagnahmen, oder nicht?
Und es spielt auch keine Rolle, ob es sich um eine Cut-Fassung handelt, solange die entscheidenden Richter in der ihnen vorgelegten Version einen verstoss gegen §131 sehen.


22.12.2008 21:11 Uhr - Dead
oh mann ist das arm. wie wäre es mal mit einem Protestmarsch am Brandenburger Tor oder sowas sollte TCM wieder auf dem index landen . Immer nur drüber aufregen bringt eh nix, auch wenn es echt zum kotzen ist ^^

22.12.2008 21:11 Uhr - Zubiac
ich verstehe theblackpanther mehr wie gut.
OBWOHL ich aus österreich komme, könnte ich beim Lesen solcher news nur mehr kotzen.
es gibt meiner meinung nichts schlimmeres für ein "freies" und demokratisch gewähltes Land als Zensur und Verbote im Kunstbereich, ausgehend vom Staate.
ihr tut mir echt leid.

22.12.2008 21:12 Uhr - Hund3110
Ich kann BlackPanther durchaus verstehen.

Niemand hat das Recht (einem Erwachsenen) einen fiktiven Spielfilm zu verweigern. So einfach ist das.

Wir reden hier schliesslich nicht über Snuff oder übelste Gewaltpornographie, sondern über Spielfilme, die in anderen Ländern, in jedem Supermarkt zu kaufen sind. Das sollte man nie vergessen!!!

Im Endeffekt besorgen die Fans sich ihre Filme, dann eben im Ausland. Den "Ich-kenne-nur-den-Supermarkt-Käufer" interessiert es sowieso nicht, ob er einen Cut-Film kauft.

Natürlich:

Hierzulande hat der § 131 StGB auch noch niemanden ernsthaft davon abgehalten, sich nach Fulci & Co. umzusehen. Das ist dem Gesetzgeber auch egal - der ist nur daran interessiert, das Image der "sauberen Republik" zu pflegen. Die paar Tausend Uncut-Sammler fallen da nicht ins Gewicht. Frei nach dem Motto: "Macht was ihr wollt, aber macht es woanders."

Deutschland ist eben ein Land mit vielen Spießern - und das ist das Problem.

22.12.2008 21:15 Uhr -
Ganz genau ! Wir sind doch Menschen und keine Tiere ( sagt grad der richtige Nick aber passt scho^^ ) fand den Film wie beschrieben nicht wirklich gut, da ändert ne Beschlagnahme nichts daran, aber Boah ne -,- wie oft schauste ine ofdb und erblickst ausser uns nirgends ne Schere dran oO unsere Jusitz ist der grösste Witz der EU, gibts nichts dran zu rütteln. Stell mir ein Staatsanwalt vor die Nase und ich sags dem ins Gesicht !

22.12.2008 21:16 Uhr - larry

20. 22.12.2008 - 20:13 Uhr schrieb mad-max: Seht's doch mal so: Wenigstens bekommen die Kinder die nötige Motivation in der Schule im Englischuntericht brav aufzupassen!

Ich habe mich fast krumm gelacht ab Deinem Sprüchlein! Aber es hat was!
Ganz unter dem Motto: Nun Kinder gebt fein acht, ich hab euch einen England Unrated mitgebracht:-) !

Aber im ernst:....Ich finde den ganzen Zensurwahn in Eurem Land auch ziemlich verrückt! Wenn man bedenkt das auf verschiedensten Privat(trash)sendern, z.B Pro7 schon Nachmittags um 16 Uhr Titten zu sehen sind! Und da wird auch nichts Zensiert! Aber beim abendlichen sogenannten Blockbuster nach 22 Uhr wird wieder geschnippelt und gekürzt bis der Arzt kommt! Ganz zu schweigen von den verschiedensten Nachrichtenbeiträge aus den Kriegs, Terror und Kinderschänder Regionen aus aller Welt....und das Mittags um 12 Uhr! Und ganz ohne Effekte und Schauspieler...alles echt! Da sollte sich mal jemand drum kümmern, echt das geht zu weit!
Bei uns in der Schweiz ist es zwar ähnlich mit dem TV Programm, doch haben wir keine FSK und dadurch keinen Zensurwahn sprich keine Bevormundung! Und ein synonym für Amokläufe sind wir deswegen auch nicht geworden, genau gleich sieht es doch in Östereich aus! Also was soll diese Bevormundung in Eurem Land?
So, das tat mal richtig gut!

22.12.2008 21:20 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ McReady

Da hast Du Recht. Das spielt theoretisch keine Rolle.

22.12.2008 21:22 Uhr -
@Dead: Beim Protestmarsch bin ich dabei !!

Am 22.12.2008 - 21:16 Uhr schrieb larry
Nun Kinder gebt fein acht, ich hab euch einen England Unrated mitgebracht:-) !


L O L ! Danke ! der tut gut :)

22.12.2008 21:23 Uhr - Dead
Fsk geprüfte Filme können nicht beschlagnahmt werden

22.12.2008 21:28 Uhr - Dead
@blackpanther. ja ohne witz warum versucht mann nicht mal irgendwie mit allen sb.com usern sowas zu starten. vllt erreicht mann ja was ( auch wenns unwahrscheinlich ist )

22.12.2008 21:34 Uhr -
Definitiv ne tolle Sache !! auch wenn Berlin zieeeeeemlich weit weg wär, Vollkommen Egal !

22.12.2008 21:35 Uhr - Dead
ja stimmt schon berlin wäre seeeeehhhhrrr weit weg von mir so ca 650 km ^^ aber ich wäre trotzdem dabei.
Ich wär also auch dafür. Wer noch ;-)

22.12.2008 21:37 Uhr -
hm, hab von dem Film nie gehört und hätte ich wahrscheinlich auch nie, würde jetzt nicht hier dieser Bericht stehen.
Danke, FSK,BPJM und liebes AG, dass ihr so toll Werbung macht, weiter so! :)

@Dead Vergiss nicht, wir sind in Deutschland....Hier wird dank der Parlamentsdiktatur, die sich gerne Volksherrschaft nennt, auf die Meinung vom Volk( also uns) geschissen. :)

22.12.2008 21:41 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
Naja,
war doch schon fast klar.Nach der Indizierung auf Liste B war es nur noch eine Frage der Zeit.

Leute sehts ein.Und wenn noch so tolle neuigkeiten kommen wie z.B. Dead Space uncut etc.
Es wird in nächster Zeit nur schlimmer als besser.
Bevor der große Knall kommt dauert es noch ein bisschen.
Und erst danach wirds besser.
Aber auch von dieser Beschlagnahmung werden mal wieder kaum Menschen was merken.
Es gibt sie ja:Die Cut Fassungen.In jedem Laden zu kaufen.Also ist der Film nicht von der Bildfläche verschwunden.

Ich hoffe aber das Koch-Media dagegen vorgeht.
Drei Juristen hatten ja offensichtlich auch hier mal wieder gesagt:Keine strafrechtliche Relevanz.

22.12.2008 21:41 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
cool, jetzt höhrt sich der film recht interessant an, vll hohl ich mir den ja, gibbet ne uncut version in Östereich.

22.12.2008 21:41 Uhr -
@Dead: Laut Google beliefe sich die Weite um 756 KM !

@Deathstalker: Nie gehört ? davon gabs 2 Schnittberichte hier oO

@Cheezburger: Gibts keine, die importieren unsere ! Full Uncut nur als Import !

22.12.2008 21:44 Uhr - larry

@ DEAD und BLACKPHANTER: Ich währe aus solidarität dabei! Würde meinen Protestmarsch aus der Schweiz aus starten: Mit einer riesigen -STOPT DIE FSK- Fahne in meinen Händchen, hö hö hä hä!...Ein Auftritt in TV TOTAL währe uns sicher!!!! Gott was würde ich da nur anziehen!
Absolut geile Vorstellung! :-)


22.12.2008 21:45 Uhr - Dead
krass 756 km ist echt heftig^^ wäre vllt trotzdem mal ne überlegung wert wenn genug leute mitmachen würden

22.12.2008 21:45 Uhr - Hund3110
Der JK sollte man den Status einer Judikativen verleihen. Soll heißen: Wenn die JK durchgewunken hat, dann ist eine Beschlagnahme unzulässig. Das wäre schon mal ein Fortschritt.

22.12.2008 21:45 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
34. 22.12.2008 - 21:23 Uhr schrieb Dead

Fsk geprüfte Filme können nicht beschlagnahmt werden


Das stimmt so nicht. Die KJ - Fassungen können nicht mehr indiziert werden. Vielleicht verwechselst Du es damit. Beschlagnahmungen sind auch bei FSK geprüften Fassungen jederzeit möglich.

22.12.2008 21:47 Uhr - Dead
ja ein auftritt bei tv toal wäre doch gar nicht schlecht ^^ wir würden auf jedenfall im fokus der breiten öffentlichkeit landen ;-)

22.12.2008 21:47 Uhr - Dead
heisst theoretisch könnte auch Bambi beschlagnahmt werden ?

22.12.2008 21:49 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
@Dead:
Theoretisch ja.
Aber nicht nach §131. Der Tod der Mutter wird wohl nicht darunter fallen. :D

22.12.2008 21:50 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
lol das kam jetzt plötzlich der ist nich so schlimm als dass der den §131er status verdient hätte aber was solls. Solange man die chance genutzt hat ihn noch zu sehen.

22.12.2008 21:50 Uhr -
Hahahahahaha dem Raab die Hand geben xD mit dem Ochsn bin ich aufgewachsen, Vivasion und sowas^^ Cool xDDD

@Hund3110: Ganz deiner Meinung ! das ist doch mehr als unlogisch, die JK erteilt ihren Segen und dennoch gibt sich der Staatsanwalt das Recht, sich gegen seine Kollegen zu stellen. Er würde in dem Moment die Herren doch als unfähig und unglaubwürdig bezeichnen..langsam ergibt der Begriff ' Jusitizirrtum ' einen Sinn.......

22.12.2008 21:51 Uhr - Dead
@Stranger: oh doch ich leide noch heute unter siesen schrecklichen Bildern ;-)

22.12.2008 21:52 Uhr - Dead
ja wär doch geil

22.12.2008 21:53 Uhr -
@ TheBlackPanther Ich bin neu hier.....
Ich hab nach einer Auflistung der Zensuren bei Videospiele gesucht und bin dann eben hier gelandet. :)

22.12.2008 21:55 Uhr - SoundOfDarkness
Storm Warning selbst interessiert mich zwar nich, aber es geht um's Prinzip. Deshalb sag ich nur:

Ein Hoch auf Ösi Online Shops.^^

Ach ja... Wann und wo startet der Protestmarsch? Aber bitte nich wenn ich meine Prüfung hab.^^

22.12.2008 21:56 Uhr -
@Deathstalker: Dann Herzlich Willkommen hier^^ fühl dich wohl, hier gehts meistens ab xD ist dir aber nie die FSK-DVD unter die Augen gekommen, oder bist du mehr ein Gamer...

22.12.2008 21:59 Uhr - Dead
@Deathstalker: Willkommen im Club

22.12.2008 22:01 Uhr - larry

@Deathstalker: Herzlich willkommen auf dieser Seite! Hier teilen sich viele bevormundete Filmfrustrierte gegenseitig aus!

Ich kenn mich mit Games nicht so aus, ist es bei diesem Medium auch so schlimm wie bei den Filmen??

Bin ich froh das ich kein gamer bin: Mich gleich mit zwei zensurbelasteten Medien herumschlagen zu müssen würde für mich den plötzlichen Herztod bedeuten :-) !

22.12.2008 22:04 Uhr -
Die Mächte des Wahnsinns haben wieder zugeschlagen.... Ich fühle mich immer mehr verarscht!!!!

Wann ist die Demo???

22.12.2008 22:06 Uhr - Dead
tja wie wärs mit mitte Januar ? ^^

22.12.2008 22:08 Uhr - Slipknot666
Natürlich ist das wie immer scheisse, aber bei dem schlechten Film, stört mich das kein bisschen ^^

22.12.2008 22:08 Uhr -
@larry: Bin selbst kein Gamer aber deren Aufregung ist genauso nachvollziehbar wie unsere, gerade Spiele haben ständig mit Zensur zu kämpfen und einige sind schon beschlagnahmt worden. Besonders Manhunt war damals gross im Gespräch. Eigentlich würden viele ohne Import nichts anfangen können, ausser es sich vlt zu saugen. Aber nicht mein Gebiet. Hier tauchen in guten Abständen gerne Spiele-News auf, einfach Augen offenhalten, wirst es mitbekommen :)

22.12.2008 22:10 Uhr - Hunter
Ich sage das nicht gerne, aber so ganz unschuldig sind wir an der Zensur-Misere ja auch nicht. Im Prinzip wäre es ein leichtes einen Streik zu organisieren, aber sein wir doch Mal ehrlich - wer würde da wirklich mitziehen? Deutschland mag eines der wenigen Länder sein, das eine so rigorose Zensurpolitik verfolgt, aber Deutschland ist auch eines der wenigen Länder das sich mehr oder minder widerstandslos seinem Schicksal beugt. Mag sein, dass dieses Problem kulturell bedingt ist...

22.12.2008 22:15 Uhr -
Am 22.12.2008 - 22:08 Uhr schrieb Slipknot666
Natürlich ist das wie immer scheisse, aber bei dem schlechten Film, stört mich das kein bisschen ^^


Find den Film auch scheisse, aber stören tuts mich trotzdem -,- kein Film oder sonstiges Medium hat das Recht beschlagnahmt zu werden, wurde im Game-Bereich nicht vor kurzem von Kunst gesprochen ?? was sind dann bitte Filme wenn sie wie Street Trash etc. Uncut auf einem Kultursender namens Arte laufen ??? Aber N E I N ! Hauptsache nur das schlechte im Film sehen und brav sein Geld verdienen in dem der Streifen unter 131 läuft. Ich warte auf die Liste die nächste Woche kommt, will wissen welches Gericht das war !!

@Hunter: Unsere Politik bräuchte so Personen wie die französische Kultusministerin Christine Albanel, die hat bei Martyrs in France wenigstens ihren Mund aufgemacht und sich eingesetzt, was macht unsre Bundeskanzlerin ? schüttelt Hände und lacht wie einst Helmut Kohl früher. Das bringts auch nich -,- weisste warum hier alle mit sich machen lassen wasse wollen ? Deutschland vertritt die typische ' Scheiß-Egal Mentalität ' ' Nicht mein Problem ', is ja klar das unser Land ein Witz ist. Je mehr sich hier anmelden und sich informieren, wirkliches Interesse zeigen je mehr ändert das am Verkauf, und an den Sichtweisen der Labels. Lieber 90% weniger VÖ's, dafür aber Uncut !! Österreich, Schweiz, UK,US..alles kein Problem ! Es muss nur die 100%ige - Ultimative - Full - Unrated - Hardcore - Dynamic - Strong - Strictly - Powerful - Pur - Uncut Version sein, und schoooon ist alles Gut !! Die Behörden würden allerdings mehr Wirkung zeigen, wenn sie ihre Macht in anderen Dingen ausspielen würden. Irre und Pädophile, laufen genug rum !!! die Akten stapeln sich doch so schön, oder ?? sollter ma hinne machen aber Nö, Filme sind scheinbar wichtiger oO -,-

22.12.2008 22:17 Uhr - Erich Honecker
Diese Entscheidung ist in keinster Weise nachvollziehbar und untermauert die Willkür eines Staates und deren Machtinstrumente zur Durchsetzung einseitiger Interessen. Oder einfach: "DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN".

22.12.2008 22:20 Uhr - Hunter

60. 22.12.2008 - 22:08 Uhr schrieb Slipknot666

Natürlich ist das wie immer scheisse, aber bei dem schlechten Film, stört mich das kein bisschen ^^




Genau diese Doppelmoral ist es, die den scheinheiligen Jugendschützern Tür und Tor öffnet. Frei nach dem Motto: "Solange meine eigenen Interessen gewahrt werden, darf man die Freiheit des Anderen mit Füßen treten."
Traurig, aber wahr...

22.12.2008 22:35 Uhr - LesboGecko
Was seid ihr nur für ein jammernder Haufen? Also entweder ihr kennt den Film gar nicht und jammert rum das hier "alles" geschnitten und verboten wird, oder aber ihr habt den Film schon gesehen oder besitzt ihn sogar Uncut und alles was euch einfällt ist jammern jammern jammern... Die Hexe in ihrem fliegenden Bett gibt es in Deutschland nicht einmal Uncut! Und das Aufgrund historischer Ereignisse... Das ist Zensur die man bekämpfen sollte. Scheiß doch auf eure Splatterorgien... Man kann Filme auch anders unterhaltsam gestalten: http://de.wikipedia.org/wiki/Dialog

22.12.2008 22:38 Uhr -
Am 22.12.2008 - 22:35 Uhr schrieb LesboGecko
Scheiß doch auf eure Splatterorgien...


Nö, ziehe es vor sie einzulegen^^

22.12.2008 22:47 Uhr - larry

@BLACKPHANTER: Apropos Christine Albanel: Weisst Du oder jemand ob der Film MARTYRS in näherer Zukunft uncut erscheinen wird, über Östereich oder GB!????? Bei Euch in Germany wird es vermutlich kein Thema werden!
Der kurz bevorstehende release vom Label AUTOBAHN ist mit 93 Minuten angegeben! Da fehlen ein paar Minuten laut diversen Netz Seiten! Konnte aber nichts genaues finden!!!!

Währe froh um eine geneigte Antwort!!!!!

22.12.2008 22:49 Uhr -

Am 22.12.2008 - 22:35 Uhr schrieb LesboGecko
Scheiß doch auf eure Splatterorgien...

lol, was denn los?!
scheiß auf dich! X(

22.12.2008 22:54 Uhr -
@larry: Martyrs soll in France am 3.3.09 erscheinen, vorher wirds keine VÖ hier geben. Allerdings kam mir auch schon zu Ohren das in Österreich eine Uncut geplant ist, dauert auf jeden Fall noch. Rovdyr erscheint ja im Januar, geht schonma gut los xD

22.12.2008 22:56 Uhr - larry

Am 22.12.2008 - 22:35 Uhr schrieb LesboGecko
Scheiß doch auf eure Splatterorgien..

Was um alles in der Welt ist ein LESBOGECKO!!!! Sollte keine Frage sein, nur eine abwertende Feststellung! Ich meine: Der Nickname sagt doch viel über die innere Verfassung aus!.....Hammer: LESBO GECKO! Hab auch unter http://de.wikipedia.org/wiki/Dialog gesucht, aber nö, nichts! Viele Grüsse an deine Freundin, aber erst nach der Sendung ANNA UND DIE LIEBE :-) :-)




22.12.2008 22:58 Uhr -
@ larry:
Kann nur sagen das es z.Z. keine VÖ-Termin gibt.
Kein Grosshändler listet den Film mit Terminangabe und Senator hat (mir zumindest) auch keine Daten genannt.
Kann dir sagen das 93 Minuten gekürzt ist, uncut war er mit 98Min angegeben (wenn ich mich richtig erinnere).

22.12.2008 22:59 Uhr - LesboGecko
War ja klar das irgendein jammerlappen kommt und keine Argumente hat und einfach nur wirres Zeug brabbelt...
Vielleicht solltest du Anna und die Liebe guggn, dann verstehst du wenigstens mal wie man eine Frau bekommt und zwar eine, die man nicht erst vorher aufpusten muss ;-)

22.12.2008 22:59 Uhr - larry

@ BLACKPHANTER: Das sind gute News! Rovdyr im Januar! 2009 wird gut!
Danke Dir!

22.12.2008 23:02 Uhr - The Fist
hmmm ich weis nicht was ich sagen soll jetzt geht das jahr mit so einer Botschaft zu ende. warum aber gleich Beschlagnahme kann ich nicht verstehen. so Heftig war der nicht das er gleich kassiert werden muss. Wie das wohl weiter geht nächstes jahr möchte ich mir noch gar nicht vorstellen. Lassen wir uns Überraschen :) :(

22.12.2008 23:03 Uhr -
Hab nie begriffen warum wegen eines Filmes so ein aufstand gemacht & einkassiert wird!(nee,schon klar da war wieder n'Amokläufer bei dem Filme gefunden wurden-schwachsinn!)haben die nichts besseres zu tun?-wie wäre es mit Vergewaltiger/Kinderschänder/Mörder jagen ?
Wundert mich immer wieder wenn ausn Nachrichten ertönt:Kinderschänder und ähnliches(also Dreckspack das schnellstens beseitigt gehört)nach 3 jahren wieder frei!
Oder watt anderes,spaziert doch ma inne Leihbude und marschiert inne Hardcore -Ecke,da sind sachen die verstoßen gegen die Genfer Konvention:anpi....,ansch......,tiere und und und ,sowat kann man leihen und ein Fiktiver Film wird zensiert,beschlagnahmt!-Toll!
Ganz zu Schweigen von K-pornographie im Netz,angeblich sind denen ja meistens die hände gebunden!

22.12.2008 23:04 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
$131 kurbelt die Wirtschaft an. So teuer war "Storm Warning" wohl noch nie.

22.12.2008 23:05 Uhr -
@larry: Keine Ursache! zwar steht kein genaues Datum für den Monat, aber er kommt zu 100% ! man kannte dieses Versteckspiel schon bei Frontier(s), bis er erschien. Es härtet ab^^

Edit: So, verzieh mich nun ! die Damenwelt wartet ;)
Wer auch immer dafür gesorgt hat das der Film einkassiert wird, tut mir einfach nur leid !!

22.12.2008 23:09 Uhr - larry

@ LESBOGECKO: Da hab ich wohl das Nägelein auf das Köpfchen getroffen! Find Dich süss! Hast Du bewusst aufpusten und nicht aufblasen geschrieben mein Engel? DER FRAUENKNAST war aber um längen besser, da hatte man eine gewisse Auswahl!



22.12.2008 23:10 Uhr -
@ LesboGecko
was los mit dir?
das ist zwar nicht lustig - aber wurdest du als kleines kind alleine im keller eingesperrt, oder musstest du in der hundehütte schlafen?
warum biste so verkorkst?
wenn du stress suchst, quatsch die leute auf der straße dumm von der seite an, wo du dafür sicherlich auch schön eine geballert kriegst.

GET A LIFE!!!

22.12.2008 23:20 Uhr -
@ LesboGecko
Ich glaub Du bist die Hexe im fliegenden Bett!!
@ TBP wo hasn dat her mit Manhunt?
Zurück zu LesboGecko
Nee,jetzt ma ernsthaft biste n'religiöser Fanatiker,freundin von Alice Schwarzer,oder sozialpedagoge?

22.12.2008 23:20 Uhr - THE_TANK
... jetzt muss der Film wohl doch schnellstens mal angeschaut werden (liegt noch in der Warteschleife). Zu der eigentlichen Beschlagnahmung kann ich also nichts sagen (ich wette aber 2 EUR fuffzich, dass ich sie nicht nachvollziehen kann).
Im allgemeinen aber weiß ich langsam wirklich nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll. Das ist wirklich so unglaublich, was hier abgeht, dass ich ... echt... sprachlos ... also, wirklich. Da hilft auch kein Import mehr, hier geht es jetzt ums Prinzip. Ich möchte als Erwachsener losgehen, mir einen Film ab 18 kaufen, OHNE mich vorher informieren zu müssen, in welcher Fassung er denn ungeschnitten ist, bzw. ob er überhaupt uncut in Deutschland erhältlich ist.

Für mich ist das immer noch ein Verstoß gegen das Grundgesetz, und es ist mir nicht klar, warum jedes Amtsgericht einen Film bundesweit beschlagnahmen kann.
Die Auswahl der Filme (und auch Freigabe anderer Filme) stellt nur noch reine Willkür dar.
Vor gar nicht allzu langer Zeit hat sich der Bundespräsident noch gegen Zensur ausgesprochen ...

Und das beste: Die Welt wird dadurch KEINEN Deut besser, es wird nicht eines der Probleme lösen, die man anscheinend diesen bösen, bösen Filmen als Verursacher anlastet.

Was mich jetzt mal wirklich interessieren würde: Welche rechtlichen Schritte könnte Koch Media einsetzen, um dagegen anzugehen? Eine Revision, Einspruch, oder was auch immer?

Wir sollten einen Spendenfonds einrichten, um Koch Media dabei finanziell zu unterstützen.

(war ja doch nicht so sprachlos, aber das musste mal raus)



22.12.2008 23:21 Uhr - larry

So Jungs und Geckos: Ich melde mich ab! Bis zur nächsten Beschlagnahmung! In Kürze wetten!

@DU NIETE! Nicht aufregen, vermutlich steht sie auf der FSK Lohnliste und bekam als Kind kein Happy Hypo überaschungs Ei!

22.12.2008 23:42 Uhr -
@larry: S'Nächtle^^

@dude1984: Ein Österreich-Shop listet den und nicht nur das, sie machen auffällig Werbung dafür ! der kommt, die würden sonst nicht soviel Aufwand betreiben. War damals bei Frontier(s) auch so :)

P.S.: Wir jammern nicht, wir sagen nur wie es is^^

23.12.2008 00:43 Uhr - LesboGecko
Ihr seid echt putzig... Wahrscheinlich seid ihr alle 12 und wollt euch erwachsen fühlen indem ihr euch "erwachsene" filme anschaut.. Am liebsten würd ich euch knuddeln =) Aber ich glaub dann krieg ich ärger mit der Gewerkschaft... Aber wenn ihr 18 seid kommt vorbei ;-)

@dude1984:
ich bin kiffer, kokser und frauenfeind... Ich guck solche Filme ja auch, aber nach nun mehr als 20 Jahren in denen der Staat versucht sie zu verbieten hat sich an der Reaktion mancher Leute nichts geändert... Was bringt das denn das der beschlagnahmt ist? Wir gucken uns den doch trotzdem an... Aber warum regen wir uns trotzdem auf?

23.12.2008 01:21 Uhr - Suschi
den Film hab ich mir gestern Abend angeschaut, naja fand den Film ganz ok aber den zu beschlagnahmen versteh ich nicht gibt viel schlimere Filme als den hier

23.12.2008 02:07 Uhr - TRAXX
Klar gibt es schlimmere Filme als Storm Warning,aber harmlos ist der nicht.Beschlagnahmung is Schwachsinn, egal was für ein Film.


23.12.2008 02:15 Uhr - Ludwig
Hatte den Film gar nicht auf dem Radar. Aber jetzt wird er im Ausland bestellt, aus Prinzip.

23.12.2008 02:33 Uhr -
80erJahre... Beschlagnahmung...
Falls sich noch jemand erinnert...
Vhs... Import gabs ja damals noch nich so richtig...
ABER: Videodrom etc :)
So, damals hab ich angefangen,
und jetzt wieder die selbe Zensur-Scheiße???
Na, dann: play oder amaz.uk???

23.12.2008 04:11 Uhr - TheReaper
Wie kommt man nur auf die Idee so einen belanglosen Schrottfilm zu beschlagnahmen? Da hatte irgendein Borkenkäfer wohl wieder nichts besseres zu tun. Reine Willkür.

23.12.2008 05:39 Uhr - Schlechte Welt
Kann die ganze Aufregung sehr gut verstehen!
@TheBlackPanther: Stimme dir voll und ganz zu, denn mich kotzt diese Entmündigungswelle auch sowas von an!
Das da auch das gute Benehmen auf der Strecke bleibt, ist mal zu entschuldigen, aber bei dir auch sehr ungewohnt;)

Hab mir noch schnell die Spio/JK und die UK geordert.
Kenn den Film noch nicht, da ich durch den Schnittbericht nicht sonderlich begeister war.
Aber nach dieser Hiopsbotschaft, wirds doch mal Zeit, sich den Film anzunehmen!
Nach dem Motto: "Jetzt erst recht!"

Ich hoffe nur das sich die Verleiher durchsetzten und sich gegen diese staatliche Zensur (was anderes ist das schon nicht mehr!) wehren können.
Leider werden jetzt wohl wieder welche den Schwanz einziehen... danke du mein geliebter Zensurstaat. Nix gelernt nach der B*****verbrennung! ... klingt vielleicht sehr hart, hoffe ich drehte damit niemanden auf den Schlips.

23.12.2008 07:02 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Hihi...Hiopsbotschaft....Sorry !

Zum Thema: Nazischweine, Demo gegen Zensur, Berlin, Brandenburger Tor, irgendwann 2009...Wer is' dabei ??

23.12.2008 08:16 Uhr - J.Carter
Nach der Beschlagnahme vom (im Vergleich relativ) harmlosen Storm Warning kann man wohl davon ausgehen, daß
a) viele weitere Filme folgen werden
b) TCM, Das Böse 1 u.a.a. bis ins Jahr 5000 A.D. beschlagnahmt bleiben b.z.w. immer wieder beschlagnahmt werden, wenn es einer wagt diese "bösen bösen" Filmchen wieder zu vö.

23.12.2008 08:31 Uhr - logan5514
Ha, so ein Quatsch... Ich habe mir Storm Warning aus den USA gekauft, als hier "aufgedeckt" wurde, dass die dt. Fassung geschnitten ist. Und jetzt dieser Mist... Das ist doch ein Witz, oder? Warum gibt es dann denn überhaupt noch zwei unterschiedliche SPIO-Siegel? Dann kann man das auch wie früher machen (Bsp.: der 2000er Punisher - da stand nur "SPIO geprüft" drauf.) Das würde jetzt ja auch reichen, wenn der Zusatz sowieso nicht beachtet wird.

23.12.2008 08:39 Uhr - Dead
@President Clinton: Bin dabei ;-)

23.12.2008 08:53 Uhr - J.Carter

92. 23.12.2008 - 07:02 Uhr schrieb Präsident Clinton
Zum Thema: Nazischweine, Demo gegen Zensur, Berlin, Brandenburger Tor, irgendwann 2009...Wer is' dabei ??


Was soll das bringen? Wir haben schon gegen die Studiengebühren Demos gemacht - ohne Erfolg. Wenn sich die Regierung einen Dreck drum kümmert daß sich viele von uns kein Studium leisten können (oder nur schwer), glaubst die kümmerts ob wir unsere Filme uncut bewundern dürfen?

Normal würde ich sagen, machen wir's wie in Frankreich oder Griechenland... Wenn die demonstrieren, dann krachts wirklich. Alllerdings im Bezug auf gewaltätige Filme würde dieser Schuß nach hinten losgehen. Also was bleibt? WIR müssen alle Schlüsselpositionen besetzen. WIR müssen Politiker, Staatsanwälte und Richter werden. Oder nur Richter. Dann entscheiden WIR was beschlagnahmt wird und was nicht. :))))

Einfach aus'm Ausland bestellen und gut is. Lassen wir die (... hier zensiere ich mich mal selbst) Politiker/Richter in dem glauben, sie täten was gegen die Gewalt in Deutschland (obwohl jeder weiß daß es nicht so ist).

23.12.2008 09:19 Uhr -
@LesboGecko: Streu mal nicht unnötig Salz in die Suppe !
Am 23.12.2008 - 00:43 Uhr schrieb LesboGecko
Aber warum regen wir uns trotzdem auf?


Weil wir schon aus Prinzip nicht bei jedem Mist was die verzapfen lächeln und uns dies gefallenlassen !

@Schlechte Welt:Thx^^ und btw: Hab mir auch grade die SPIO sowie die UK bestellt :D jetzt is mir das auch schnuppe !! wedel damit vorm Staatsanwalt rum und mach den Meister mal drauf aufmerksam das 'wir' wohl nicht fleissig genug waren ;) in unserer Videothek steht Hostel 2 im Steel nach wie vor rum, lol unfähige Sippschaft !!! Könnt über soviel mißbrauchte Macht echt KOTZEN ey !!

23.12.2008 09:21 Uhr - J.Carter
Die Sache mit See no Evil (zuerst auf Liste B indiziert und später auf A verschoben da ein Gericht der Auffassung war es verstösst NICHT gegen 131) war wohl eine einmalige Ausnahme...
Kann's immer noch nicht glauben - und es ging so schnell. High Tension wird's dann wohl auch erwischen - wenn der zuständige Staatsanwalt die Akte auf seinem Schreibtisch wiederfindet.

23.12.2008 09:25 Uhr - J.Carter

97. 23.12.2008 - 09:19 Uhr schrieb TheBlackPanther
wedel damit vorm Staatsanwalt rum und mach den Meister mal drauf aufmerksam das 'wir' wohl nicht fleissig genug waren


Ja tu das, und dann haben wir als nächstes die "Import Polizei" (eine Art GeStaPo) - natürlich Deutschland-Exklusiv - jeder der einen "bösen 131er Film bestellt bekommt 50 Jahre Knast, also mehr als jeder Mörder und Vergewaltiger. ;)

23.12.2008 09:31 Uhr -
@J.C.: A ge schmarrn ! er müsste ja jedes Haus in Deutschland durchsuchen lassen ! wir sind nicht in der Schweiz :) aber poste doch nich sowas, bringst den noch auf Ideen oO

23.12.2008 09:40 Uhr - J.Carter
Kommt alles bestimmt - Fahrenheit 451 lässt grüssen!

23.12.2008 09:46 Uhr - LiveFastDiarrhea
Hallo Leute,

bin neu hier und verfolge gerne die News, SBs, und die Diskussionen.

Ich kann sehr gut verstehen, warum sich Leute hier aufregen und finde die Zensurmaßnahmen und Regulierungen in D. selber absolut lächerlich. Wenn ich jemandem aus den USA versuche zu erklären, warum ein bei den als "R" bewerteter Film (z.B. Hostel 2) hier nicht einmal von Erwachsenen geschaut werden darf, weil beschlagnahmt, verstehen die das gar nicht. Klar, sowas gibts ja auch nur hier! Wie weiter oben schon jemand gepostet hat: Wenn man in der ofdb Filme wie Hostel 2, Inside oder eben Storm Warning aufruft und nur bei den deutschen Fassungen die lustigen kleinen Scheren zu sehen sind, zeigt das doch nur, wie gerne die Deutschen Medien zensieren. Und dann auch doch Verbieten - einfach nur lächerlich.

Ich persönlich habe seit Wochen die US-Unrated und fand den Film ziemlich gut. Aber brutaler als z.B. das THHE-Remake, welches ja bekanntlich eine KJ hat, ist er auch nicht.

@ Schelchte Welt: Warum holst Du dir die SPIO-Fassung von Storm Warning? Die ist doch nachwievor cut? Nur weil sie nun beschlagnahmt ist?

23.12.2008 09:46 Uhr - Lamar
HI

Ich habe die letzten Wochen hier nur noch die Kommentare und Berichte gelesen und selbst mal nix geschrieben und mir meinen Teil nur gedacht.

Ich weiß nur nicht was ich jetzt zu diesem Urteil schwer schreiben soll ??

Deutschland halt !
Spio geprüft schuld ?
Weihnachten ?
Making of.. auf der DVD mal geguckt ?
Lachhaft !
Rambo 4 nur indiziert ?

usw usw usw

Dat wird in Deutschland auch immer so weiter gehen. Hauptsache wir Endverbraucher erfahren, was mit verschiedenen Filmen geschieht, denn dran an die Filme kommen wir ja auf jeden Fall wenn wir ihn wollen. Ich habe ihn ja in meiner Sammlng, und jetzt holen sich den auch noch einige andere Leute, und wenn auch nur weil er beschlagnahmt wurde,. :-))

Der Film ist aber auch nicht schlecht, mir hat er gefallen, und ich bin einiges gewöhnt was Splatter und Horror angeht.

Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch ins Jahr 2009 !!






23.12.2008 09:56 Uhr - LesboGecko
@TheBlackPanther
würden wir uns das nicht gefallen lassen, würde es nicht geschehen...

»Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht. Protest ist, wenn ich sage, ich mache nicht mehr mit. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß alle andern auch nicht mehr mitmachen.«

23.12.2008 10:00 Uhr -
Am 23.12.2008 - 09:46 Uhr schrieb LiveFastDiarrhea
Hallo Leute,

bin neu hier und verfolge gerne die News, SBs, und die Diskussionen.


Auch dir ein Herzliches Willkommen hier !

Wie weiter oben schon jemand gepostet hat: Wenn man in der ofdb Filme wie Hostel 2, Inside oder eben Storm Warning aufruft und nur bei den deutschen Fassungen die lustigen kleinen Scheren zu sehen sind, zeigt das doch nur, wie gerne die Deutschen Medien zensieren. Und dann auch doch Verbieten - einfach nur lächerlich.

Stammt von mir, hab echt ehrlich Schiß mir en Film zu kaufen ohne vorher ins Netz geschaut zu haben. Katastrophe hier ! Sogar an Tarzan ( Zeichentrick ) wird geschnipselt, Krank !!!

@ Schelchte Welt: Warum holst Du dir die SPIO-Fassung von Storm Warning? Die ist doch nachwievor cut? Nur weil sie nun beschlagnahmt ist?

Erlaube mir mal die Frage zu beantworten da selbiger Kauf getätigt wurde :) ganz einfach, erstmal aus Prinzip und natürlich, um den Film in der längst möglichen deutschen Fassung zu besitzen. Bin damals bei Hostel 2 auch die gleiche Schiene gefahren, allerdings noch VOR der Beschlagnahmung. Dennoch hörts ab 2 Minuten auf, das ist zuviel. Ausnahme ? Bitte, TCM - The Beginning. Warum ? Darum, hab mit Englisch kein Problem aber da die Chance auf D.UT bestand, her damit ! Früher Crow 3 gekauft, über 2 Min. geschnitten trotz JK und indiziert, aber dies war zu der Zeit unbekannt. Ein Erwerb käme allerdings dennoch in Frage, schon der Komplettierung wegen. Egal, bin noch im Besitz der Uncut UK-DVD :-)

@LesboGecko: Seh das genauso !

23.12.2008 10:44 Uhr - Lamar
@BPanther

also bei mir hört es schon auf wenn ein Film in Deutschland nur minimal in Gore Szenen geschnitten wird. Da brauchen keine 1-2 Min zu fehlen.

Geschnitten ist Geschnitten, ich könnte höchstens auf Handlungsszenen verzichten, aber als Horror und Splatter Fan doch nicht auf Splatter und Blut Szenen

:-))

Den Storm Warning habe ich nur, weil erst später heraus kam, das er doch geschnitten ist um ca 20-30 Sek. es stand ja schließlich UNCUT auf der DVD.

Aber ich bin froh diesen Film jetzt doch in meiner Sammlung zu haben, denn er geht auch so noch ab wie ein ZÄPFCHEN :-))

23.12.2008 10:47 Uhr -
@Lamar: Deswegen wird ja ein Import getätigt :) aber manchmal gehts auch nur ums Zusatzmaterial, bin Sammler und möchte alles !

23.12.2008 11:03 Uhr - Schlechte Welt
@LiveFastDiarrhea: Willkommen im Club der Unterdrückten;)
Eigentlich hat TheBlackPanther schon die Antwort gegeben, weil wir da so ziemlich gleicher Meinung sind!

Ich gehe jetzt bei der Spio/JK-Fassung von Storm Warning auch davon aus, dass es sich hier bei um die ungekürzte R-Rated-Fassung handelt und ich auch als Vergleich die Unrated aus England gekauft habe. Ich schau gerne Filme in einer guten dt. Synchro, hab auch kein problem sie mir im O-Ton anzuschauen.
Da ich den Film auch immer sehen wollte, aber noch nicht die Zeit dazu hatte, entscheide ich mich jetzt für den kauf, bevor der Preis in die Höhe steigt.
Es geht mir nicht darum einen weitern 131er Film in meiner Sammlung zu haben. Ist ja auch nicht gerade ein Qualitätssymbol das der Film dadurch bekommt;).

Hab nichts negatives über dein Film gelesen, was mich vom Kauf abschreckt. Und für die paar Euro, die mich beide Fassung kosten (dt/uk), nehme ich gerne einen Blindkauf in kauf.

23.12.2008 11:25 Uhr - Psychomän
In Deutschland wird der Film wegen einer "vermeintlichen" Gewaltverherrlichung beschlagnahmt, in einem anderen Land würde er höchstens wegen des Etikettenschwindels "uncut" verboten werden.
Das ist der Unterschied...

23.12.2008 11:26 Uhr - larry

So bin auch wieder im Spiel, guten Morgen!
Ich finde das auch Handlungssequenzen nicht gekürzt werden dürften! In manchen Filmen rechtfertigen Dialoge und Kommentare eventuelle spätere Gewaltszenen die, wenn man sie entfernt einfach nicht mehr nachvollziehbar sind! Es raubt dem Film den natürlichen Storyverlauf und Fluss!

@LESBOGECKO: Wo Du recht hast, hast Du recht! Aber wie Du oben treffend geschrieben hast ist Protest und Widerstand in unserem Fall auch nur sinnvoll, wenn es viele Leute mobilisiert! Als Einzelperson kannst Du nicht mehr tun als ein Zeichen zu setzten und zu hoffen das noch mehr Menschen auf den gleichen Zug aufspringen werden! Da kommt mir doch der Film FORREST GUMP in den Sinn, als er beim Lauf durch die Staaten immer mehr Leute hinter sich versammelt! So sollte es laufen! Aber diese Seiten zeigen eines ganz deutlich: Viele mündige Menschen denken gleich und das gibt mir ein gutes Gefühl für die Zukunft!

23.12.2008 11:32 Uhr -
@larry: Willkommen zurück ! ein ähnlicher Film könnte Convoy sein, gegen Ende halten unzählige Truckerfahrer zusammen, der Film ist spitze !! dazu mit nem jüngeren Kris Kristofferson der den meisten bestimmt aus Blade bekannt ist^^

Btw: Im Texas - Die Rückkehr - fehlen über 10 Minuten an Dialogszenen, hätte Columbia ruhig im Bonus reinsetzen oder gleich in den Film einfügen können !!

23.12.2008 11:45 Uhr - larry

@BLACKPHANTER: Du hast recht, CONVOY ist ein geiler Streifen! Kristofferson kann mehr als nur Country Musik machen! Und in Blade war er die optimale Nebenbesetzung neben Snipes!
Apropos BLADE: Der erste Part war der beste, sind wir auf einer Linie? Dieser Teil fängt den Look der Comics am besten ein! Und erst die Kampfszenen, hat man bis dahin in dieser Form noch nicht gesehen!
Soll aber nicht heissen das ich die anderen beiden Teile nicht gut finde! Auch Del Torros zweiter Beitrag ist faszination pur und der dritte Teil mit Jessica Biel hat ebenfalls was: Mit dem Vampirkönig!

23.12.2008 11:53 Uhr -
könnte jemand dafür sorgen, dass diese "tollen" österreicher mir nicht mehr auf den sack gehen? ausser ungeschnittenen filmen gibts da nix. also shut the ....up.

23.12.2008 11:55 Uhr - johnrambo2000
Ich finde es immer wieder lustig, dass Leute diese Entscheidungen treffen, die von Filmen nicht die geringste Ahnung haben! Die mögen einfach keine Horrorfilme - dementsprechend wird alles beschlagnahmt, was denen in die Finger kommt... der deutsche Zensurstatt lässt mal wieder grüßen!

So, also nun ein weiterer Film, den ich mir für meine Privat-Sammlung zulegen muss. Fand den Film ziemlich gut, gekauft hätte ich ihn mir allerdings nicht. Durch die Beschlagnahme ist er jetzt erst interessant für mich geworden... unterstütze ich eben wieder die ausländische Wirtschaft und hole mir den Film aus Österreich. Deutschland kann mich mal...

23.12.2008 11:56 Uhr -
@larry: 100% ! fand den 1. auch am besten aber der 2. konnte wirklich überzeugen, die ersten 10 Minuten gabs fantastisches Tempo, haute mich echt um oO schaffen wenige Filme ;) 3 war ok, mehr nicht. Allerdings wär es sinnvoller gewesen gleich die Extended-Version des 3. zu veröffentlichen, statt uns 2 mal das Geld aus der Tasche zu ziehen !!

Back to Storm Warning: Er war definitiv nicht der letzte Film der dran glauben wird, bin gespannt wen es noch alles erwischt ! Manhunt ? Frontier(s) ? Martyrs ?

23.12.2008 12:16 Uhr - Oberstarzt
Welches Gericht hat den denn jetzt beschlagnahmt, mal wieder die CSU-Gutmenschen aus München? Würde mich nicht wunderen.

Wenn die Politiker und andere öffentlichen Personen ihren Nazikomplex nicht hätten, wäre Deutschland viel liberaler, glaubt's mir!

23.12.2008 12:20 Uhr - Daniel83
Und was bringt der ganze Schwachsinn?

23.12.2008 12:32 Uhr -
@Daniel83: Höhere Verkaufszahlen^^

@Oberstarzt: Bin schon auf die Liste gespannt, mal sehen wer uns entgegenblickt !!

Ich gehe jede Wette ein, der liegt Monate später in so manch Videotheken nach wie vor offen aus !!!

23.12.2008 12:36 Uhr - johnrambo2000
Hinter diesen ganzen Beschlagnahmungen steckt doch nur eine clevere Verkaufsstrategie der Rechteinhaber!!!

Koch Media war mit dem Absatz von Storm Warning nicht zufrieden - also hat man die BPJM bestochen, den Film auf Liste B zu setzen. Dass er dann beschlagnahmt wird, war fast sicher...

Und so wird der Absatz von Storm Warning zur Weihnachtszeit wieder deutlich angekurbelt und alle sind glücklich und zufrieden...

23.12.2008 12:39 Uhr - johnrambo2000
:-)

23.12.2008 12:59 Uhr - Curtis79
Eines frage ich mich: Warum hat man eigentlich nicht längst schon sämtliche Mario Barth DVDs beschlagnahmt? Die sind verstörender als jeder Folterfilm…

23.12.2008 13:07 Uhr - Oberstarzt
@Curtis79:
Weil der Spinner unter "Kultur" läuft, und nneeeiinn, das darf man doch in diesem ach so toleranten Land nicht zensieren, dann wären wir ja wieder im Nazideutschland, was wir unter allen Umständen doch vermeiden müssen, denn wir wollen doch eine, den andern "primitiven" Ländern in der Dritten Welt und China, vorbildliche Republik sein. Das erreichen wir z.B. mit der Zensur von ein wenig "drastischererem" und "familienuntauglichererem" Kulturgutes ... wie z.B. Backwoodslashern.

23.12.2008 13:23 Uhr - Curtis79
@Oberstarzt: :D
Besser könnte ich es nicht formulieren!

23.12.2008 13:35 Uhr - executor
MEXICAN WEREWOLF hatte doch nie im Leben sogar ne SCHWERE JK?!?!?!?!?!?!?!?!?! OOOOOODER???!?!????

Ansonsten: War irgendwie klar. Die BPJM geht halt auf alle JK-Titel los...

23.12.2008 13:38 Uhr -
ui wollte mir den film eigentlich nicht angucken, aber jetzt werde ich mir ihn wohl doch kaufen

23.12.2008 13:48 Uhr - TRAXX
Was soll das "jetzt muss ihn kaufen oder angucken"!?
Ittenbach-Filme z.B. sehe ich mir seit Chain Reaction nicht mehr an,weil alle oberscheisse sind.Wenn jetzt irgendwelche z.B.Dard Divorce beschlagnahmt würden,wäre das noch lange kein Grund den Müll zukaufen.

23.12.2008 14:52 Uhr - LiveFastDiarrhea
Besten Dank für das herzliche Willkommen an alle hier - klasse Community!

Ich habe einen kleinen YouTube-Kanal, auf dem ich auch eine Serie über beschlagnahmte Filme gemacht habe - "Banned in Germany" Part 1-10. Ist allerdings alles auf Englisch. Vielleicht intressiert's Euch ja:

http://de.youtube.com/user/LiveFastDiarrhea

23.12.2008 15:06 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
@TRAXX:
Ittenbachs Filme sind aber auch Amateur und nicht mit Filmen wie Storm Warning zu vergleichen.

@LiveFastDiarrhea:
Ich habe von dir schon mal was gesehen. Find ich net schlecht.
So können sich mal andere Leute ein Bild darüber machen wie beknackt die Gesetze hier sind.

23.12.2008 15:19 Uhr -
Jo!Mexican Werewolf-wat war an diesem schund gewaltverherlichend bitte?Das is ein jüngeres Beispiel für willkürlichkeit/keine Ahnung von nix der schwachsinnigen Zensurbehörden!

23.12.2008 15:20 Uhr - J.Carter
Dauert nicht mehr lange dann nehmen sich unsere Politiker China zum Vorbild und verbieten grundsätzlich alle Horrorfilme. (Was ähnliches wollten die ja mit den sog. "Killerspielen" auch.

23.12.2008 15:50 Uhr - J.Carter
Bei Mexican Werewolf kann ich mir nur vorstellen, der Grund für die Beschlagnahmung war der Film ist so grottig. In dem Film gab es nun wirklich nichts was nicht ein 16jähriger sehen kann. Mich wundert nur daß 1. die FSK 2. die BPJM und 3. ein Gericht anderer Meinung sind. Ich bin nur froh, daß ich den Film NICHT gekauft habe - da wäre ich wohl zum German Werewolf mutiert.

23.12.2008 16:28 Uhr -
@J.C.: In meinen Augen bist du gerade zum 131'er mutiert xD

23.12.2008 17:17 Uhr - J.Carter
@TBP: Du wirst schon sehen ich habe Recht! Bald werden alle 18er Filme verboten - alles muß ab 16 geschnitten werden. Dann wird alles Blut digital rauseditiert (wie bei Spielen) oder durch giftgrünes Blut ersetzt oder die Szene komplett geschnitten...

23.12.2008 17:20 Uhr - J.Carter
Stell dir mal vor: Die neugeprüfte Fassung von Der Soldat James Ryan: deutsche Fassung: alle Menschen wurden durch Roboter ersetzt, die jetzt grün (Allierte Roboter) oder blau (Deutsche Roboter) bluten. Außerdem wurden 20 Minuten geschnitten.

23.12.2008 17:22 Uhr - J.Carter
Außerdem wurde der Kriegsschauplatz geändert: die Schlacht findet jetzt in MITTELERDE statt.

23.12.2008 17:23 Uhr - Dead
oder im Teletabbi land

23.12.2008 17:30 Uhr - J.Carter
Oder das. Das wird dann der Höhepunkt deutschen Zensurwahns.

23.12.2008 17:41 Uhr -
Nein,nein alles wird von Erkan&Stefan synchronisiert!-Assi la vista Bunny!

23.12.2008 18:06 Uhr -
@J.C.: Hoffe wirklich das du NICHT Recht hast. Und selbst wenn ?? Sollense kommen, auch nur ein Handgriff in die Richtung meiner Filme, und NIEMAND wird das Haus lebend verlassen !! Hab schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen, die kommen grade Recht xD

@dude1984: Host scho Terminator uf Bayrisch gheert, pfundig sogt'da xDD

23.12.2008 18:07 Uhr - Schenkel
Gute Nachrichten... wenn man seinen Höhepunkt bei Zensur und Bevormundung kriegt! Was einem so kurz vor Weihnachten mal wieder zugemutet wird. Liebe Behörden, lasst euch einsargen, echt, lässt sich nicht anders sagen, tut mir sorry!

23.12.2008 18:11 Uhr -
Da bekäme ja ' Blood Edition ' von LP ne gaaaanz neue Bedeutung^^

23.12.2008 18:18 Uhr - Mikey
Hallo erstmal :) ...

Ich hab nun lange, lange Zeit hier die Meldungen und Beiträge nur mitgelesen, aber jetzt juckt's mich auch in den Fingern ;) hätte nicht gedacht, dass das grade bei der neuesten "Storm Warning"-Meldung passieren würde...ich hab dem Film bisher keine große Beachtung geschenkt, aber auch nur, weil es das Ding nicht ungekürzt auf Deutsch gibt. Nichts gegen English, aber als Deutscher kann man ja eigentlich verlangen, dass man einen Film auch mit dt. Tonspur bekommt

@peda: nicht nur dieses "leichte JK" is völlig überflüssig....es ist überhaupt mehr als traurig, dass es in einem Land wie Deutschland - welches DER Wirtschaftsmotor in Europa ist (oh, jetzt wird's politisch, haha)- solche Instanzen wie die JK braucht, damit ein Film, den unsere "Lieblingsbehörde"
FSK schon im Vorfeld uncut dem Erdboden gleichmacht, eine Veröffentlichug erfährt...

Ich kannte mal einen Luxemburger, dem hab ich erzählt, wie das bei uns mit den Freigaben ist...der schüttelte nur noch mit dem Kopf, als er die verschiedenen 18er-Einstufungen hörte. Bei denen lief z.B. "Ken Park" ohne Probleme im Kino.....der wurde bei uns doch nur auf DVD veröffentlicht oder lief der auf'm FFF? helft mir bitte mal *g*..

Aber zurück zu "Storm Warning": Entweder dachte das AG
"Machen wir dem Verleiher ein Weihnachtsgeschenk und legen ihm eine Beschlagnahmung untern Christbaum" oder
man war wieder mal der Meinung, Volljährige Deutsche sind erneut nicht in der Lage, zu entscheiden "das kann ich mir ansehn oder nicht"...man o man, hab ich vielleicht psychische Störungen, weil ich mit 28 Braindead uncut gekauft und gesehn hab oder in jüngster Zeit High Tension, Inside oder Frontiers?

Am Ende kann ich der Seite hier mein Lob aussprechen...Ohne euch wäre ich wahrscheinlich niemals an Infos über so manchen Film gekommen...Ein großes Dankeschön an eure Arbeit :)) !!! Und frohe Weihnachten natürlich !!

23.12.2008 18:28 Uhr -
Witz des Jahres. Absolut lächerliche Entscheidung.

23.12.2008 18:32 Uhr - Ichi The Chiller
Muss den Film mal anschauen.

@LiveFastDiarrhea
Coole Youtube Videos die du da gemacht hast.
Hab fast alle Filme die darin vorkommen und meistens auch die gleichen Fassungen. Hast einen guten Geschmack bei Film Label ( Blue Underground und Anchor Bay = immer Top Bild Qualität und 99,9 % uncut ) Übrigens gibts von dem Last House On The Left nun eine 3 Disk Uncut edition in england.

23.12.2008 18:41 Uhr -
@LiveFasrDiarrhea: Bitte nzd, passt scho :)

Am 23.12.2008 - 18:18 Uhr schrieb Mikey
ich hab dem Film bisher keine große Beachtung geschenkt, aber auch nur, weil es das Ding nicht ungekürzt auf Deutsch gibt. Nichts gegen English, aber als Deutscher kann man ja eigentlich verlangen, dass man einen Film auch mit dt. Tonspur bekommt


Ersmal auch dir ein Hi ;) Und Ja ! Du hast 100% Recht ! Seh das auch so, nur leider stößte damit bei einigen auf taube Ohren. Aber Scheiß drauf, wichtig is was du willst und fertig. BTW: Nach 'Mikey' habe ich kürzlich wieder gesucht, geiler Film nur immernoch keine DVD -,-

23.12.2008 19:11 Uhr - Schenkel
@ everyone

Hab aufgrund der aktuellen Situation jetzt endlich vor, mir die Unrated über amazon.com zu bestellen. Meine Frage an euch, da hier sicherlich mehrere über diese Seite bestellen: Brauch ich bei amazon.com wirklich ne Kreditkarte oder geht das auch per Western Union/Auslandsüberweisung? Wie zum Geier läuft das da ab??? Bin zwar dem Englischen durchaus mächtig, werd aber aus dieser Seite nicht schlau... Ähnliches wird mich auch bei der MY BLOODY VALENTINE Special Edition erwaten... Begging for help!!!

23.12.2008 19:21 Uhr - Herzlos
@ Schenkel

Ja du brauchst leider eine Kreditkarte, musste ich schmerzlich bei Left4Dead erfahren. Musste dan 1 Woche warten bis es Uncut und auf Deutsch in einen Ösi shop zu kaufen gab :-).

23.12.2008 19:37 Uhr - Schenkel
@ Herzlos

Danke für die Infos, auch wennse nicht unbedingt positiv sind. Dummerweise haben die diversen Ösi-Shops nicht die Berechtigung, RC-1-DVDs zu verschicken.

23.12.2008 19:41 Uhr -
@Schenkel: Versuchs mal bei dvdfsk18.at, die liefern RC-1-DVD's ! bestell meine US-Importe zwar aner besonderen Stelle^^ aber die liefern 100% !

23.12.2008 19:47 Uhr - LiveFastDiarrhea
@Stranger: Vielen Dank!

@Ichi The Chiller (sehr geiler Name übrigens): Auch vielen Dank für Dein Lob! Ich liebe Blue Underground. Das sind Labels, bei denen man sofort merkt, dass da Filmfreaks für Filmfreaks produzieren. Von solchen Top-Labels kann man hier nur träumen. Naja, die Amis können ja auch cool sein - die müssen sich ja nicht von Ihrem Staat und dessen Zensurorganen knechten und tyranisieren lassen wenn sie z.B. "Mark of the Devil" rausbringen.

@Black Panther: Was meinst Du mit "nzd" ?

23.12.2008 19:55 Uhr - Schenkel
@ TheBlackPanther

THX! Ich probier´s.

23.12.2008 20:27 Uhr -
@LiveFastDiarrha: NZD = Nichts zu danken =) bezog sich auf dein Dank an die Community :)

@Schenkel: Jo bitte, passt^^ falls deine DVD nicht gelistet ist, schick denen ne Mail und die stellens meistens gleich in Shop, dann bekommste wieder per Mail bescheid !

23.12.2008 20:30 Uhr - J.Carter
@TBP: danke für den Tip mit fsk18dvd.at
Habe gerade gesehen, ROVDYR kommt uncut in Österreich...

23.12.2008 20:38 Uhr -
@J.C.: 0 Problemo, aber ausser denen listet den Film noch niemand. Nur, die sind zu 98% zuverlässig, das mit Hostel 3 war nurn kleiner Ausrutscher^^ habs eh schon lange bestellt dort. Also Manhunt, nich Hostel 3 *gg*

23.12.2008 20:54 Uhr - quildo
das ist ja langsam nicht mehr normal. der film verstoest gegen den paragraphen und der gegen den. das ist doch alles laecherlich. warum hatt sich de nur so kindisch bei solchen sachen. bin grad zu besuch in canada. da gibt es solche logso wie bei uns und wo anders nicht. da steht bloss auf der rueckseite nen kleiner hinweiss welche art von gewalt in dem film ausgeuebt wird wenn ueberhaupt. das wars dann aber auch.

23.12.2008 20:57 Uhr - J.Carter
Die Kanadier sind cool. Fast alles ab 14 (oder 13 in Quebec)... LOL so mß es sein.

23.12.2008 21:00 Uhr - J.Carter
Hostel 3 ist laut imdb.com erst für 2010 geplant. Und wie's ausschaut nur als Direct-to-DVD-Titel (naja dann wirds wohl "Direct-to-BluRay" heissen).

23.12.2008 21:19 Uhr - quildo
noch besser da sthet nich mal drauf ab wann der film ist.

23.12.2008 21:28 Uhr - J.Carter
Echt? Normal sind so kleine abziehbare (!) Sticker hinten drauf (man muß suchen). Keine riesen FSK Schilder die 1/3 des Covers einnehmen... LOL

23.12.2008 21:30 Uhr - quildo
ne nix der gleichen. wenn gefalt ausgeuebt wird wie bei wanted steht hinten nen kleiner tex drauf. so wie bei den us games nur hinten und viel kleiner.

23.12.2008 21:37 Uhr - quildo
hab grad was gefunden. ist sehr klein deswegen uebersehn. ganz unten rechts ist nen sehr kleines logo wo drin steht canadian home video rating. im fall von the dark knight steht da PG in nem blauen kaestchen. alles sehr sehr klein. es kommt noch cooler. die erst auflagen von den blockbusters haben hier noch zusaetslich eine digital copy vom film als bonus dvd mit in der box. nur bei spcial editions. sowohl dvd als auch blue ray.

23.12.2008 21:38 Uhr - J.Carter
Wow, dann haben die's geändert. Ist schon ne Weile her daß ich Filme aus Kanada geholt hab.

23.12.2008 21:40 Uhr - Underground Werewolf
Das ist wieder einmal ein echtes Armutszeugnis.Die sollten eigentlich nur normale Menschen in den Bewertungsgremien der FSK und der SPIO/JK zulassen.Nur ausschliesslich Horrorfilmfans 8)

23.12.2008 21:45 Uhr - quildo
scheint so das die es geaendert haben. lohnt sich voll welche aus kanada zu holen. die blue ray special edition von the dark knight mit drei dirks kostet 30 dollar sprich 18 euro. billiger geht ne blue ray box net.

23.12.2008 21:48 Uhr - quildo
aber tropic thunder ist hier ab 18a.

23.12.2008 22:06 Uhr - J.Carter
Ist in jedem "Staat" anders. Ab 18 gibts auch, aber das meiste ist "jugendfrei" :))

23.12.2008 22:12 Uhr - quildo
jepp hier ist ne menge jugendfrei. aber trotzdem boese was bei uns cut mit spoi ist ist hier ab 18 oder jugendfrei. die haben hier schon filme. die wurden bei uns noch nicht mal angekuendigt. sagt irgenjemanden quenten tarantinos hell ride etwas. mir nicht.

23.12.2008 22:37 Uhr -
Hell Ride isn Dreck ! Das wird der 1. Film sein für den Tarantino sich für Müll verantworten muss, obwohl er nicht direkt mitmischt. Potenzial wär vorhanden aber wurde verschenkt, bloß nicht kaufen ! Habe mal den Trailer gesehen und paar ''Schnipsel'' gefunden, Schrott !!!

23.12.2008 23:01 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
Habe mir vorhin Storm Warning für 5,99€ aus ner Videothek gekauft. Habe ihn aber noch nicht gesehen. Lohnt der sich, oder hätte ich das Geld auch nehmen wegfeuern können?

@TheBlackPamther
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber präsentiert Tarantino den Film Hell Ride nicht nur?

@ALL USER & MEMBERS:
FROHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN!!!

23.12.2008 23:19 Uhr -
@Barry Benson: zu Storm Warning, für gut 6 Euro biste auf der sicheren Seite. Bewertungen sind ok und ein SB findeste hier auf jeden Fall :) is doch die JK, oder ?

Zu Hell Ride: Jepp, er präsentiert ihn nur, daher mischt er nur indirekt mit^^ weiß nich was ihn dazu veranlasst hat oO

Danke ! Dir auch ein Frohes Fest und besinnliche Feiertage !!

23.12.2008 23:31 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@TheBlackPanther
Ja, ist die Spio - Fassung!

Ich verstehe garnicht warum sich alle über die ,,deutsche`` Fassung des Films so aufregen? Dann muß man das ganze halt positiv sehen: ungeschnittene R-rated Fassung exklusiv aus den USA!!!;)

In diesem Sinne...

23.12.2008 23:37 Uhr -
Na dann sind 6 Euro geschenkt, wünschte unser Medien-House hätte den. Aber an sich stehe ich nicht so auf Gebrauchtware....

Naja, sie wurde als Uncut umworben und letztendlich erhielt er nur einen minimalen Cut, mir is das ejal^^ hab eh die UK noch dazu geordert, passt scho^^

24.12.2008 00:16 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@TheBlackPanther
Ich wollte auch nur sagen, hätten Sie gleich ungeschnittene R-rated Fassung, Extended Edition oder vielleicht garnichts draufgedruckt, hätte sich vermutlich keiner aufgeregt und wir hätten nichts, wo drüber wir schreiben könnten!;)

By the way... Ich hasse gebrauchte Ware, aber was soll man machen? Mir geht es auch nicht darum den Film irgendwo im Ausland Uncut zu kaufen. Sondern vielleicht mal irgendwann zu sagen:,,Ja, ich habe damals den Film/Fassung gekauft, die in Deutschland beschlagnahmt war!`` Du weißt doch vielleicht selber wie es noch zu VHS Zeiten war? Ohne Internet u.s.w. Da waren Filme wie Zombie, Tanz der Teufel, Das Böse und wie sie alles hießen beschlagnahmt und ich kannte keinen der dann diese Filme als original hatte! Die Menschen vergessen leider nur zu schnell wie cool es war, so einen Film auch ohne Internet sein eigen nennen zu können! Heute bekommt man doch alles was man will!
Ich hatte sogar noch Glück und konnte ca. 1-2Wochen nach dem Hostel 2 beschlagnahmt war, bei Saturn(!!!!!) für 19,99€ das Steelbook mein eigen nennen(Spio/JK). Nun steht es eingeschweißt in der Vitrine(Natürlich nicht! Liegt irgendwo im Schrank.).

Also, bis denne...

24.12.2008 00:30 Uhr -
@Barry Benson: Natürlich, das 'Uncut' ist ohne Frage ne Verarsche !!

Versteh dich schon, meine damalige Videothek besaß noch die VHS zu Bloodsucking Freaks, gebraucht natürlich ! Wurde verkauft ! Aber wenn das Band zusätzlich ziemlich angeschlagen is, machts kein Spaß, aber verstehe worauf du hinaus möchtest.

Ohhh jaa^^ als ich 18 wurde war noch Jahre nix mit DVD's^^ es gab oft nichts anderes als verstümmelte VHS-Kassetten und man war froh, welche zu ergattern. Kumpel besaß ne kopierte VHS von Tanz der Teufel, wir waren an die 12 und hatten nen mortz Spaß damals :DD Meine 1. VHS war gleich ne indizierte ( Terminator 1 ), noch locker bestellbar aber vieles war schon beschlagnahmt. Einst kam einem die VHS zu ' Spuck auf dein Grab ' unter, RAR !!! konnt sie nich mitnehmen oder weglegen -,- tja, weg war sie :(( bin nun im Besitz der Uncut-DVD aber trotzdem....

Bitte ? Hostel 2 im Saturn ?? Das sind aber Megamässige Schlafmützen !!! normalerweise düfte der nicht mehr im Sortiment sein ! Glückwunsch !!!! ne Videothek stellt den bis HEUTE ! öffentlich nach wie vor aus, 'Bundesweit' beschlagnahmt, alles klar^^^^

So, ab jehts ine Grotte zurück, Adios und weg iser^^

24.12.2008 01:07 Uhr -
Lächerlich

24.12.2008 01:17 Uhr - quildo
bei uns in der videothek ist die spio fassung von hostel 2 seit der beschlagnahmunf raus. die haben nur noch die kj fassung. aber die spio fassung von hostel 1.

24.12.2008 02:08 Uhr - LiveFastDiarrhea
@Barry Benson:

Ich verstehe heir manche Preisvorstellungen nicht so ganz. 19,99€ für Hostel 2! In England bekommt man beide Teile zusammen uncut für 6,99 inkl. Versand! Wie kann man sich denn über einen solchen Wucherpreis freuen. Mal ganz davon abgesehen, dass - wie wir ja alle wissen - die deutsche Spio-Fassung um 7 Sek. erleichtert ist.

In den Staaten bekommt solche Sachen für 3-5$ in jedem Supermarkt hinterhergeworfen. Nur wegen den dämlichen Indizierungen und Beschlagnahmungen sind diese Filme dann so teuer hier. Und die Online-Uncut-Shops aus Österreich machen n Reibach damit. Die freuen sich über die doofen Deutschen.

24.12.2008 02:29 Uhr - Schlechte Welt
@TheBlackPanther: Apropo megamässige Schlafmützen. Bei uns im ProMarkt liegt noch die Inside Steelbook von Autobahn in der 18er Ecke, obwohl er ja bekanntlich auf Liste B ist. Bin mal gespannt ob er da immer noch liegt, sollte er beschlagnahmt werden;)

@Barry Benson: Ja ich habe auch noch schöne erinnerungen an die VHS Zeiten. Es war damals für mich wie im Schlaraffenland, als mit mein damaliger Videothekar in die Tiefen seines Kellers führte. All die schönen 131er Titel, die er verstecken mußte und die für mich für einen super Preis (z.B. 50 DM war wirklich ein Schnäppschen für Tanz der Teufel und er sah aus wie neu).
Dann kam die erste große VHS Bootlegwelle 1994/95 von Labels wie JPV,GMT,GVP und wie sie alle hießen. Das war noch was ganz besonders so einen Film zu besitzen, egal wie mies die Qualität war. Und eine Videothek hat diese Dinger auch noch verliehen;).
Heute ist es wirklich nichts mehr besonderes einen beschlagnahmten Film zu bekommen.
Ich weiß noch kurz nach Hostel 2, lachte mich mein Händler an, das er mich mit dem Titel zuschmeissen könnte. 12euro neu das Stück.
Manche Videothekare sind aber auch Abzocker. Hostel 2 gerade mal auf Liste B und schon kam jemand an mit 24 Euro, weil verboten. Lachte ihn aus, da er zu den Zeitpunkt noch nicht verboten war und ich sicher nicht eine verkratzte, gebrauchte DVD für den Preis haben will.

Jetzt bei Storm Warning würde ich auch noch nicht zuviel hinblättern. bei dtm.at bekommt man ihn für 14.99 euro und der Preis wird sich in Österreich auch nicht so schnell ändern.

Wünsch euch allen ein friedliches Weihnachten!

24.12.2008 02:38 Uhr - Schlechte Welt
@LiveFastDiarrhea: Denke manchen von uns geht es halt auch um die deutsche Tonspur, die Importe ja leider nicht immer haben. Ich kauf auch gerne in England ein, weil die Preise da echt der Hammer sind. Hostel 2 besitzt ich natürlich auch in der Unseen Edition, trotzdem hab ich mir auch die dt. Steelbook gegönnt!
Als Sammler ist man schon längst daran gewohnt sich mehrere Fassungen von einen Film zu besorgen. Auch wenns nur eine schönere Verpackung ist.
US DVDs sind zwar auch ne alternative, aber mir gefällt das schlechter NTSC Format nich so ganz. Klar, wenn nicht anders möglich, greife ich da zu.

24.12.2008 04:41 Uhr - shaun80
Frohers Deutschland überall ihr verblödet so ihr habt ein Knall!!! Naja wieder einer weg einfach nur lächerlich! In diesem sinne Ein frohes besinnliches Weihnachtsfest

24.12.2008 10:22 Uhr - Ichi The Chiller
@LiveFastDiarrhea

Da hast du vollkomen recht. Ich verstehe es auch nicht wie man sich über solche Preise freuen kann. Ich hol mir meine Filme immer über uk oder US da hast ne geile DVD mit nem geilen Cover und gescheite Bildqualität. Ist ja bei deutschen Labels leider nicht so, wenn ich nur an Laser Paradise denke....

24.12.2008 10:41 Uhr -
Am 24.12.2008 - 10:22 Uhr schrieb Ichi The Chiller
und gescheite Bildqualität. Ist ja bei deutschen Labels leider nicht so, wenn ich nur an Laser Paradise denke....


100%ige Zustimmung !

Zum Preis von Hostel 2: Natürlich war der teuer aber man überlege was er an Wert bekommen könnte. Oder haben damalige VHS die noch regulär verkaufbar waren = 100DM gekostet ??? das Hostel 2, 7 Sekunden cut ist, tut doch nichts zur Sache ! immerhin bestellt man sich den Uncut aus UK oder sonstwo und fertig. Geht alleine ums Prinzip, dies ist ne Fassung die man einem deutschen Bürger vorenthalten möchte, womit ein getätigter Kauf wohl Antwort genug ist. Wen interessieren 20 Euro wenn er sagen wir mal hinterher das 3-fache bekommt ???

24.12.2008 11:03 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@TheBlackPanther

DANKE! Endlich einer der versteht worum es eigentlich geht!

Natürlich könnte ich mir den Film(Hostel 2) Uncut bei jedem pobligen Onlineanbieter im Ausland oder das schlecht gemachte Bootleg aus Holland auf jeder Filmbörse besorgen, ABER ICH WOLLTE DIE DEUTSCHE BESCHLAGNAHMTE FASSUNG! Und wen interessiern 20€, wenn er mal in ein paar Jahren das dreifache oder vierfache an Wert haben könnte. Dazu kommt das er sich noch in Folie befindet und ich jetzt schon ne Anfrage hatte ob ich ihn für 40€ verkaufen würde? Wie gesagt es geht nicht darum ob der Film cut oder nicht cut ist, es ist halt durch die Beschlagnahme ein Sammlerstück geworden und wie viel einer für die beschlagnahmte Fassung ausgibt, hängt immer davon ab was es dem einzelnen Wert ist!

24.12.2008 11:46 Uhr -
@Barry Benson: Danke ! sehs halt genauso !! 40 Euro ? na siehste, fängts schon an !!

Kurzes Off-Topic: Du beschreibst das Bootleg zu Hostel 2 als schlecht gemacht, es wurde mal von ner gebrannten DVD-r gesprochen was hier aber dementiert wurde. Bonusmaterial soll reichlich sein, warum schlecht ? Bild bzw. Tonquali vlt ?

Zum Glück müssen es nicht immer beschlagnahmte Medien sein die Sammlerstatus erreichen, nicht mehr erhältlich und kommerziell reicht schon aus. Besitze noch Original Verpackt ! die Ultimativ Tin-Box zu Termiantor 2 von Kinowelt ( habs doppelt^^ ), war im Einkauf schon recht teuer oO ( auch 20 Euro gezahlt ). Ziert nun ne kleine Ecke ;)

24.12.2008 12:25 Uhr - dagokck
Wo ich gerade "Ultimate Tinbox" sehe. Die habe ich auch noch, im Second Hand neuwertig für 10 Euro gekauft, nur nicht mehr eingeschweißt.
Ein anderer Second Hand bei mir in der Nähe hat die auch gerade letztens wieder gehabt, also ob die so selten ist...? ;)

24.12.2008 12:30 Uhr -
Hab doch nirgendwo behauptet das sie selten ist oO kommt aber ! die Rede ist schon von der anno 2001 ? nich das wir aneinander vorbeireden.... meine ist eingescheißt und i-wann ise weg. Trotzdem bleibt sie unverkäuflich ! Im Handel jedenfalls ist sie nicht mehr erhältlich und gebraucht ist ja immer sone Sache.....

24.12.2008 12:32 Uhr - bleedingoutmysoul
Also ich find diese ganzen Beschlagnahmungen bei euch in Deutschland echt nur mehr lächerlich... vor was will euch der Staat denn bitteschön beschützen, vor Cut-Fassungen ? * kopfschüttel *
Fragt sich denn bei euch kein Herr der Bevormundung, warum es in 95% der anderen Länder auf dieser schlechten Welt auch ohne Cuts, Indizierungen und Beschlagnahmungen geht, oft sind die Filme die bei euch "verboten" sind ab 16, 15 oder noch niedriger...
Hier in Österreich liegen all eure auch so schlimmen, bösen, gewaltverherrlichenden Filme überall aus, zwischen Micky Maus und was auch immer...
Und niemand rennt deswegen Amok, nicht mal die 12jährigen!!! die sich Chain-Reaction uncut gekauft haben!!!, ohne dass wer was dagegen hatte...
Hostel 1 und 2 wurde hier extra zur Weihnachtszeit wieder für je 9.99 ins Sortiment genommen, wird unter so manchem Christbaum liegen!!! und keinen störts,
daran sollte sich euer Staat mal ein Beispiel nehmen...

24.12.2008 12:39 Uhr -
@bleedingoutmysoul: Ihr redet praktisch die gleiche Sprache aber seits im Verhalten schon von Grund auf verschieden ! Klar gibts Spitzbuam bei euch^^ aber dadurch das viele ein ganz anderes Elternhaus haben, kommt der Rest von selbst. In dem Punkt erlebt ihr etwas was es nur im Märchen gibt oO Friede Freude Heile Welt ! Hut ab !!

24.12.2008 13:00 Uhr - David_Lynch
ich denke das betreffende gericht wollte uns nur eine diskussionsgrundlage zu weihnachten schenken...alles andere macht keinen sinn

24.12.2008 13:04 Uhr - LiveFastDiarrhea
Dann versteh ich das - wusste nicht, dass das Steelbook so viel Wert ist. Alles klar.

24.12.2008 13:05 Uhr - bleedingoutmysoul
@TheBlackPanther:
Also diese Art von Sarkasmus ist nicht das meine ;)...
Du weißt schon dass es hier auch genug schlimme Sachen gibt oder ? :)
Pricklopil, Fritzel, Axtmörder, usw....
Gibts hier alles... aber nicht auf Grund von ach so schlimmen Filmen und das ist das worauf ich hinauswollte...
Storm Warning wird niemanden, weder hier, bei euch oder sonst wo zu nem Pedophilen oder Mörder machen...
Du verstehst mich, oder ? ;)

24.12.2008 13:07 Uhr - J.Carter
@ bleedingoutmysoul: Es gibt KEINE gewaltverherrlichenden Filme, das ist eine Erfindung deutscher Paragraphen-Kacker. Es gibt Filme, die Gewalt expliziet DARSTELLEN, aber das ist keine Verherrlichung. Eine Verherrlichung wäre erst gegeben wenn diese Darstellung mit Applaus oder Gelächter unterlegt wäre. Aber die Gewalt läuft meist ohne "Kommentar".

24.12.2008 13:10 Uhr - bleedingoutmysoul
@J.Carter:
Ich weiß, das "so schlimmen, bösen, gewaltverherrlichenden Filme" war ja auch sarkastisch gemeint ;).

24.12.2008 13:11 Uhr - J.Carter
Ich weiß. Das war eher im Wortlaut des Witz-Paragraphen 131 gemeint.

24.12.2008 13:13 Uhr -
Am 24.12.2008 - 13:04 Uhr schrieb LiveFastDiarrhe
wusste nicht, dass das Steelbook so viel Wert ist.


Naja, es ist eher ne Tin-Box...

und ausserdem ist Neu IMMER mehr Wert, als gebraucht. Jenachdem wie gut das gute Stück erhalten ist aber mal ehrlich, wer hats nicht gern noch eingeschweißt ;)

@bledingoutmysoul: Also nach Pricklopil hörts auf, weil von euch hört man wenig hier. Bezog mich auf die Filme, man hat keine Angst bei euch das durch diese etwas passieren könnte, und schon im TV legt euer Nachwuchs ein deutlich besseres Benehmen an den Tag und geben sich anders als unsre. Und schon wenn du selbst sagst das DVD's an Minderjährige rausgehen etc, ihr nehmts das ganz anders auf. Sarkasmus sollte nicht rauszulesen sein ÖÖ

Am 24.12.2008 - 13:00 Uhr schrieb David_Lynch
ich denke das betreffende gericht wollte uns nur eine diskussionsgrundlage zu weihnachten schenken...alles andere macht keinen sinn


Eben, genug geredet. Frohes Fest@all !! Jetzt wirds besinnlich :-)

24.12.2008 13:14 Uhr - bleedingoutmysoul
@J.Carter:
Aber sehr schön erklärt warum es nicht gewaltverherrlichend ist ^^
Nur wenn ich so drüber nachdenke, in Beyond the Limits erstickt Mortimer eines seiner Opfer und macht sich über dieses lustig während es quaalvoll nach Luft schnappt...
Ist das nun doch verherrlichend? Was meinst du?

24.12.2008 13:19 Uhr -
Ich liebe diese discussionen auf dieser seite <33

24.12.2008 13:38 Uhr - Ichi The Chiller
Frohes Fest wünsch ich euch alle

24.12.2008 13:41 Uhr -
Das einzige Manko bei dem Hostel2 boot is dat Cover-teilweise schlechter druck!

24.12.2008 14:13 Uhr -
Achso,watt christmas betrifft-Die geister die ich Rief!!!!!

24.12.2008 14:15 Uhr - larry

Wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ruhige, stressfreie Tage! :-)

24.12.2008 14:29 Uhr - bernyhb
Der Film war ja sowieso schlecht von daher ist es mir eigentlich egal! Aber er war doch Harmlos. Habe die JK Freigabe schon nicht verstanden. Im Grunde passiert doch recht wenig!

24.12.2008 15:36 Uhr - BallerSant
ist zwar offTopic
aber Merry X-Mas to alll ;) :) :)

24.12.2008 21:22 Uhr - Tollwütiger
Beschlagnahmungen in Deutschland sind gut für Läden im Ausland.

24.12.2008 21:32 Uhr - kraste
Das Einzigste, was ich an Storm Warning nicht toll fand, war das Töten des kleinen Kängurus.Nun gut, es war bestimmt nur ein Trick, denn sonst wäre der Film niemals veröffentlicht wurden und der Regisseur wegen Tiertötung bestraft.In manchem damaligen Filmen wurden leider schrecklicherweise echte Tiere getötet.

24.12.2008 21:40 Uhr - J.Carter
@bleddingoutmysoul:
es ist eine Figur im Film die sich über das Leiden seines Opfers lustig macht. Was ich meine ist eher sowas was man aus den amerikanischen Sitcoms kennt, dieses mechanische Gelächter. DAS wäre gewaltverherrlichend. Wenn eine Figur in einem Film sich über einen seiner Morde lustig macht, ist es das nicht. Wenn es nötig ist den kranken Charakter dieser Person zu verdeutlichen ist es eben ein wichtiger Bestandteil der Story. So einfach ist das. Aus dem Grund ist auch Maniac nicht gewaltverherrlichend. Es wird einfach ein kranker Mensch DARGESTELLT, der sexuell erregt wird durch brutale Morde. Ohne das würde der Film an Bedeutung verlieren. Als Gewaltverherrlichend könnte man sehen wenn wärend dieser Szenen Applaus oder Gelächter ertönen würde oder in irgendeiner Weise daraus hervorgehen würde daß es toll oder gut ist was der Maniac da tut. So ist es aber nicht, das ganze wird GAR NICHT KOMMENTIERT, also KEINE GEWALTVERHERRLICHUNG, sonder lediglich GEWALTDARSTELLUNG.

24.12.2008 21:41 Uhr - J.Carter
Hab mir das Remake von NIGHT OF THE LIVING DEAD von Savini kommen lassen. Daß der bundesweit beschlagnahmt wurde ist ja die größte Farce überhaupt!

24.12.2008 22:07 Uhr -
Night von Savini,hmmm........war verdammt gut,ganz zu schweigen von dem 3d Remake(ohgottohgott)!

24.12.2008 22:14 Uhr - Topf
man,
wenn die schon bei einem billigen film ausrasten....
hoffentlich schaffen die remakes von friday 13th oder nicghtmare on elmstreet es nicht indiziert zu werden...
obwohl das steht bestimmt bei denen
schon fest :ah, ein neuer saw teil ... sofort indizieren wenn auf dvd erschienen...
das war ja bei teil 4 der fall
was ich vollkommen albern fand,
da teil 2 sogar härter war.
und es wird ja immer gesagt,
dass fsk 18ner nicht indiziert werdsen können...
wie hat es dann bei blade 1
und from dusk till dawn
funktioniert?
sry wenn ich so hin unds her springe, aber als filmfan werdsch hier langsam zur wildsau X.x

24.12.2008 22:52 Uhr - bleedingoutmysoul
@J.Carter:
Klingt einleuchtend, RESPEKT! ^^

24.12.2008 23:51 Uhr -
So, Back to Movie World xD

@dude1984: Danke ! Wenns nur am Cover liegt, ists zu verschmerzen :)

@J.C.: Gute Ansichtsweise ! Nur gehen einem die Lacher aufn Keks -,- dies würde ein Filmvergnügen ungemein stören !

@Topf: Das war noch vor dem neuen Jugendschutzgesetz, heute sind KJ-Titel vom Index geschützt. Zu Der Zeit gabs noch FSK 18, daher^^

25.12.2008 00:19 Uhr -
Nullproblemo......hoa hoa hoa hoa!

25.12.2008 03:28 Uhr - Dietmar Schotten
@Hearthammer87

Es mag sein, dass Du schlimmere Filme kenst als "Storm Warning", aber "Storm Warning" ist leider sozusagen den Staatsanwaltschaften aufgefallen und solange sich niemand über diese schlimmeren Filme aufregt, bzw. diese zur Anzeige bringt, wird es diesbezüglich auch keine Beschlagnahme geben. Wo kein Kläger, da kein Richter.

Frohe Weihnachten

25.12.2008 10:44 Uhr - J.Carter
@TBP: Klar würden die Lacher stören. Deshalb machts auch keiner, und deshalb GIBT ES KEINE GEWALTVERHERRLICHENDEN FILME!

25.12.2008 11:32 Uhr -
@J.C.: Denen reicht zum einen wohl den Gesichtsausdruck was sie erblicken und zum anderen hört man doch ab und zu ein Gelache des Killers selbst. Glaub, damit sind die bedient....

25.12.2008 13:24 Uhr - DeafYakuza
Wenn der Film beschlagnahmt ist, dann wird diese DVD später Wert?

25.12.2008 13:54 Uhr -
@DeafYakuza: Also es wird sicherlich auch Ausnahmen geben, vermute nach Mexican Werewolf wird sich keiner extra umdrehen^^ dennoch ist dies schon ein tolles Gefühl etwas in Händen zu halten was du als Normalbürger angeblich nicht sehen darfst und sollst. Sagen wirs mal so, die Nachfrage und die Zahlbereitschaft vieler Sammler kann deine Kasse durch beschlagnahmte Medien schon erfreuen......

25.12.2008 14:26 Uhr - TRAXX
Night of the living Dead is nich beschlagnahmt.


25.12.2008 15:15 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@TRAXX
Das Remake von Tom Savini`s Night of the livin Dead aus dem Jahre 1990 ist beschlagnahmt(Graveyard Films, AG Tiergarten/Berlin, Beschlagnahmebeschluß 27.04.2007)!

25.12.2008 15:25 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@TheBlackPanther
Nochmal zu dem Hostel 2 Bootleg aus den NL: War Anfang Dezember auf einer Film bzw. DVD Börse und hatte da das Bootleg gesehen. Die DVD die dort angeboten wurde sah wie folgt aus: verwaschenes/ausgeblischenes Cover, schlechter DVD aufdruck und typischer Rohling(blau/lila) Untergrund! Mag sein das auch gute Bootlegs aus den NL existieren, aber was ich gesehen hatte gefiel mir einfach nicht! Ach so und dann 16€.
Hoffe konnte Dir einigermaßen helfen.

25.12.2008 17:11 Uhr - J.Carter
@TBP: Die deutsche Justiz hat eine Krankheit. Es gibt viel zu viele Paragraphen und diese sind zu schwammig mit tausenden von Schlupflöchern. Zwar hat sich der Gesetzgeber schön die Mühe gemacht aufzulisten, was alles verboten ist wenn ein Film gemäß § 131 StGB verstößt, aber es wurde komplett außer Acht gelassen, zu definieren was nach § 131 denn nun als gewaltverherrlichend einzustufen ist. Für manche wird wohl schon eine Ohrfeige in einer TV Produktion ausreichen. Deshalb kommt es wohl auch zu solche hanebüchenen Beschlagnahmebeschlüssen wie bei Storm Warning, oder absolut lächerlich und in keinster Weise nachzuvollziehen: Braindead.
Und daß ein Film erstmal 17 Jahre lang auf Video rumgeistert bevor er beschlagnahmt wird (siehe Post 219) ist auch eine Farce.
Und das beste sind dann die übelst zusammengeschnittenen Versionen, die keinen Tropfen Blut und keine einzige Gewaltszene mehr enthalten, da wirklich jeder erdenkliche Ansatz von Gewalt komplett entfernt wurde (Zombie, alte VHS und Braindead, ebenfalls VHS)die dann ebenfalls beschlagnahmt wurden. Auf welcher Rechtsgrundlage? Diese können nicht gewaltverherrlichend sein, da KEINE EINZIGE Gewaltszene im ganzen Film vorkommt!
Es ist wirklich total übertrieben und lächerlich. In jedem anderen Land der EU bekommt man diese Filme im stinknormalen Laden UNCUT. Bei uns wird eine CUT Fassung beschlagnahmt.
Und da es vor kurzem angesprochen wurde: Hellraiser 2 wird wohl nach diesem Fiasko NIEMALS NIE NIE uncut erscheinen, oder noch am selben Tag beschlagnahmt. Aber ich bin sicher kein deutschen Label traut sich DEN uncut zu vö.

25.12.2008 17:43 Uhr -
@J.C.: Bin gespannt ob das Original von Hellraiser nach dem Remake erscheint, andernfalls bleibts halt beim Bootleg :P gleiches gilt auch für den 2.Teil^^

Von den Geschehenissen her brauchen wir nicht reden, ist mir bis weilen auch immer ein Rätsel warum manche Sachen jahrelang erhältlich bleiben und trotz normalem Ablauf dies Ding beschlagnahmt wird. Bestimmte Leute scheinen wenig Sex zu haben und müssen sich woanders austoben^^

@Baeey Benson: Danke dir vielmals für deine Beschreibung, hmmm natürlich ist das mit den Boots immer sone Sache, aber wenn Bild und Ton stimmen ? hab gehört das man gleiche Filme bei verschiedenen Ständen zu anderen Preisen finden kann, 16 Euro ist aber definitiv billger wie im Shop. Cyborg is auch aus den NL und hier is der Aufdruck zwar schwach, aber die Leistung is ein Hammer ! Men of War ok hat ein Buchstabenfehler, aber wenns weiter nichts is ? Einzig erhältliche Widescreen-Fassung und Top-Quali und Unrated ! wer weiß was noch von denen kommt...Death Wish Box ?? TOP in Allem !!! ok in den 7 Sekunden von Hostel 2 wird eigentlich nix gesprochen aber es ist mit die beste Szene im ganzen Film. Die UK ist Uncut, mal sehen vlt hol ich mir das Boot trotzdem^^

25.12.2008 18:36 Uhr - J.Carter
Hab mir gerade ein 2. Mal das Remake von Night of the Living Dead reingezogen. Das Dawn of the Dead Remake ist eindeutig brutaler. Also wenn einem Staatsanwalt mal der Film in die Hände fällt - obwohl FSK geprüft - dann wird der ebenfalls beschlagnahmt. Das ist echt lächerlich! Und als Night beschlagnahmt wurde gabs den neuen Dawn auch schon...

25.12.2008 19:16 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@J.Carter
Zu dem ganzen Beschlagnahmungswirrwar in Deutschland kann ich nur ein Zitat aus der Mumie II erwähnen:,,Das ist Verflucht und das ist Verflucht...``. Das dürften so ungefähr die Gerichte denken, wenn Sie einen Film beschlagnahmen.
By the way... Das Remake von Tom Savini ist ein verdammt geiler Film(Ich weiß Du hast nichts schlechtes über den Film geschrieben, wollte es nur erwähnt haben)!
Bis denne...

25.12.2008 19:32 Uhr - J.Carter
Das Remake von Night of the Living Dead ist Millionen Mal besser als das Schwarz/weiß Original. Ich fand ihn auch besser als das Remake von Dawn of the Dead. Aber nicht einmal eine Indizierung finde ich gerechtfertigt...
Ist echt nicht mehr lustig hier mit den ganzen Beschlagnahmungen. Echt übertrieben.

25.12.2008 19:33 Uhr - J.Carter
Die wollen aus Deutschland wohl den größten Kindergarten der Welt machen. Nur noch Teletubbies und Schlümpfe im Fernsehen und auf Video.

25.12.2008 20:24 Uhr -
@J.C.: Schlümpfe könnten geschnitten oder indiziert werden, ein Schlumpf verbreitet durch seine Sätze wie ' Ich Hasse dies oder Hasse das '' Böses und solches als Verherrlichung könnte die Kinder zum Bösen aufrufen und da wird noch ne heiße Debatte anstehen.

Teletubbies sind doch lachende Kondome auf 2 Beinen^^ das wird ebenfalls die Eltern auf den Plan rufen da Vater möchte das sein Sohn später Mädels heimbringt und nicht Lars von gegenüber. Also sämtliche Veröffentlichungen auf Grund von Verblödungs-Gefahr und Störung der Sexualität mit sofortiger Wirkung beschlagnahmen. Es werden zukünftig nur noch fortlaufend Heimatfilme gesendet, und Sissi bis zum umfallen. That's German Television !

25.12.2008 20:50 Uhr - J.Carter
O stimmt. Und dann war noch der Schlumpf der immer die explodierenden Geschenke verteilt. Das ist wirklich gewaltverherrlichend. Also auch keine Schlümpfe und laufende Kondome für Deutschland. Am besten das TV ganz abschaffen. Da kommen zu brutale Sachen für die Deutschen.

25.12.2008 21:00 Uhr -
Stimmt, den Witzschlumpf mit seinen Ballergeschenken, dazu noch der böse Zauberer der mit seiner Katze wie der letzte Mist umgeht, Böse Böse^^

Eben, wir bestimmen dank unserer DVD selbst das Programm ^^ Uncut und in voller Länge !! Keine Werbung ! That's Private TV !

25.12.2008 21:02 Uhr - J.Carter
Oo, daß das noch nicht indiziert ist (Liste B versteht sich). Oder Wicki und die Wikinger - das ist ja übelste Kriegsverherrlichung. Sofort beschlagnahmen!

25.12.2008 21:31 Uhr -
Wickie oO natüüüürlich^^ immer gleich auf die Rübe hauen und Schwerter ziehen, tz tz wie schädlich für das Kind ! Warum ist Police Academy nicht indiziert ? im Endeffekt macht der Film sich über die Polizei lustig und stellt sie als Deppen der Nation hin, dies ist Verbreitung von Respektlosigkeit vor dem Hüter des Gesetzes. Was ist mit Erich Kästner ? dem würden sie heute an den Kragen springen den kindern Selbstjustiz beizubringen in dem sie wie bei Emil und die Detektive selbst auf Verbrecherjagd gehen und am Ende zwar gewinnen, dies in Realität jedoch anders ausgehen könnte.

Seh schon die Schlagzeilen: Kinder/Familienfilm durch Verbreitung der Selbstjusitiz an Minderjährige beschlagnahmt, Beschluß des AG bla §131. Aber macht nix, dafür haben wir die Importe oder gern die Österreich-Shops xD

25.12.2008 21:45 Uhr -
Hallo,dachte schaltse dich ma ein!Im grunde müssten die nach ihren grundsätzen Heute alles verbieten:Simpsons-wenn Homer Bart würgt,Itchy&Scratchy;Al Bundy-Fette Frauen verachtend,sexistisch;Ein Käfig voller Helden-Hakenkreuze!;Bud Spencer& Terence Hill Movies-regt zum aufmischen an.......und und und.
Das mitn Hostel2 Boot is ja watt ganz neuet-denn egal auf welcher Börse/Trödel ich war,es war nix zusehen von DvDRohling,schlechtem Aufdruck und der Preis schwankt zwischen 13/18 euro-wie gesagt is bei einigen dat cover nich optimal!

26.12.2008 03:45 Uhr -
Weihnachten:
Vorgestern den alten
THE DAY THE EARTH STOOD STILL
(wg Nachbarn)
gestern
TERKEL :)))
und morgen sollte dann
STORM WARNING im Briefkasten
sein...........

26.12.2008 12:15 Uhr - J.Carter
Ja. Ich rechne auch bald mit der UNCUT von STORM WARNING.
Nochmals vielen Dank liebs Amtsgericht für den Einkaufstipp.

26.12.2008 14:00 Uhr - J.Carter
In gewisser Weise können einem die deutschen Labels ein bißchen Leid tun (aber nur ein bißchen). Erst bezahlen sie für 2 Prüfungen (FSK & JK, kosten ja beide Geld) geben beides in Produktion und dann sowas. Ne JK Prüfung ist echt nichts mehr wert. Allerdings sollte da die Indurstrie auf die Barrikaden gehen. Eine JK Prüfung sollte eigentlich den Gang vor Gericht ersetzen. Wie es früher schon hieß "Strafrechtlich unbedenklich", deshalb ordnen die ja auch Schnitte an, wie bei High Tension oder Hostel 2. Und diese Schnittfassungen sind nun wirklich nicht zu brutal für Schlumpfland Deutschland.

27.12.2008 10:13 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 737
@blade41 & all
Ich verstehe es nicht(s.171)! Ich meine warum ist die Spio/JK Fassung von Storm Warning im Filmjahr 2008: Kino & DVD Zensur im Überblick gelistet? Es ist doch die ungeschnittene R-rated Fassung des Films, oder? Saw III kam bei unsin Deutschland ja auch ,,nur`` in der R-rated Fassung auf DVD raus und der ist dann nicht geschnitten(gibt noch genug andere Beispiele!)? Wäre da nicht gleiches recht für alle? Edit





Kommentar verfassen

27.12.2008 11:13 Uhr -
@Barry Benson: Vlt hilft dir das Intro hier weiter....

Offen bleibt allerdings die Frage ob Koch Media a) die Schere selbst angesetzt hat oder b) ob die JK-Fassung auf der R-Rated beruht.
Obwohl Möglichkeit a) nicht ganz ausgeschlossen ist, gehen die Stimmen eher in Richtung Möglichkeit b). Wobei die R-Rated dabei auch als geschnitten angesehen werden kann, weil das Ursprungsland von Storm Warning nicht die USA ist, sondern Australien und in Down Under gibt es die Bewertung "R-Rated" für Filme nicht. Das würde bedeuten, sofern der Film nicht schon im Vorfeld in Australien zensiert worden ist, dass der US-Vertrieb die Schere angesetzt hat.

Quelle: http://schnittberichte.com/news.php?ID=827

27.12.2008 14:59 Uhr - J.Carter
Es ist ein australischer Film, und da es in Amerika 2 Fassungen gibt, kann man wohl davon ausgehen, daß er in Amerika für den Kinorelease geschnitten wurde. Also kann man die R-Rated definitiv als geschnittene FAssung ansehen.
Das einzige was sein könnte, ist daß die Australier den Film für eine MA 15+ Freigabe von einer R 18+ runtergeschnitten haben und eben diese 15er Fassung ein R Rating bekommen hat...

28.12.2008 20:28 Uhr -
Warum schaut ihr euch solche Filme überhaupt an ? Findet ihr es gut wenn Menschen bzw. Kangeroos stundenlang gequält werden ?

28.12.2008 20:53 Uhr - _JasonVoorhees_
spalding, das ist eine Fiktion ! es macht Spaß weil es nicht echt ist, verstehst du das ?

29.12.2008 02:39 Uhr -
hatte mir den film damals auch mal ausgeliehen...fand ihn nicht so "pralle" und selbst mit den ergänzenden filmschnipseln von schnittberichte.com wurde er nicht besser.die leute die ihn damals auch nicht soooooooo toll fanden und ihn sich jetzt kaufen nur weil er beschlagnahmt ist...'ne 'ne....ohne worte...aber dann kann das label jetzt doch noch "satte gewinne" einfahren.
dank euch !!!

29.12.2008 03:33 Uhr -
jetzt mal storm warning
hin oder her...
sooo toll war der film ja nicht,
aber trotzdem (wie hier schon n paar mal erwähnt)geht es hier ja ums prinziep...
was soll dieses rumgeschnipssel...
ist das ne arbeitsbeschaffungsmaßnahme oder wie..
mein gott es geht um spielfilme - also kunst...
und selbst wenn ein film noch so (auto)biographisch ist, spiegelt er NIEMALS die realität wieder.
und alle horror-fans wissen genau was sie sich ansehen, und was auf sie zukommt.
und dann gibt es wirklich noch schnitte (zb im tv) bei denen man dann wirklich nichtmehr denn sinn des films/handlung versteht (oldie-classicer: indianer jones II damals auf sat1... hilfe)
und ganz abgesehen davon:
die filme sind für kinder und jugendliche nicht freigegeben, also handelt es sich um ein erwachsenen-publikum - - - wir können selber entscheiden was wir sehen wollen und was nicht...
wenn unser netter staat die filme sooo schlimm findet, dann sollen sie doch einfach noch ne stufe höher gehen und uncut filme erst ab 21 freigeben (falls das beruhigender wäre)...
aber das fast jedes kind irgendwie an hardcore-pornos rankommt ist ja wieder egal...
diskussion hin oder her:
erwachsene sollten selber entscheiden können was sie sich ansehen wollen oder nicht.
ansonsten:
bild-zeitung kann sich ja auch jedes kind kaufen...

01.01.2009 05:57 Uhr -
Netter Film! Alles ziemlich billig gemacht (5 Darsteller) Die 3 Hinterwäldler werden einigermaßen
brauchbar selbstjudiziert. Nur, wo war da was wg §131???

01.01.2009 06:04 Uhr -
Aah, jetzt les' ich's erst! Hammerhart war natürlich die Szene, in der das Känguruh STUNDENLANG gequält wurde!!! Die CannibalHolocaustSchildkröte war nichts dagegen... :)))

23.02.2009 19:47 Uhr - deangelo
wie immer, habe ich mir die französische version von storm warning besorgt. der film ist natürlich ungeschnitten und ganz ok.
es gibt viele solche filme, sogar ab 16 jahren. warum der film eingezogen wurde ist ein rätsel. in jedem horror film übt der oder die heldin selbstjustitz um zu überleben. mich würde interessieren wie die leute aus den zensurbehörden reagieren würden wenn mit ihnen so etwas geschehen würde? das der film menschenverachtend sei leuchtet ein. sind das nicht alle dieser sorte? die realität ist aber auch so (fall fritzel aus östreich und co). was soll also an diesem film sein, das er verdient beschlagnahmt zu werden? einfach nur lächerlich dierse deutsche filmzensur!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com