SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Aenigma - Britische Blu-ray im März 2016

88 Films gibt VÖ-Termin des Films bekannt

Ende der 80er Jahre drehte Lucio Fulci Dämonia (Original: Aenigma, 1987), der auf VHS zuerst in Deutschland nur als FSK 18- und FSK 16-Fassungen gekürzt erschien, später dann auch noch uncut. Als DVD gab es den Horrorfilm mehrmals ungeschnitten.

Geplant war es, den Film im Herbst 2016 zu releasen, doch nachdem man das Crowdfunding-Ziel erreicht hat, war auch eine neue 2K-Abtastung von Aenigma möglich und so musste der VÖ-Termin auf den 27. März 2017 verschoben werden. Als Extras gibt es noch ein Interview mit Lara Lambertti und eine Lucio Fulci-Retrospective.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Unter den vielen hübschen College-Mädchen wirkt die junge Kathy, die Tochter der Putzfrau des College eher unscheinbar und hässlich. Den Streichen und dem bösen Spott ihrer Kameradinnen ist sie hilflos ausgeliefert. Als sie wieder einmal Opfer eines besonders üblen Scherzes wird, rennt sie schluchzend und verzweifelt davon. Ein ... [mehr]
Mehr zu:

Dämonia

(OT: Aenigma, 1987)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Frightmare - Alptraum ist nicht mehr indiziert
The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren
D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht
Southland Tales bekam in 2 Versionen ein 4K-Remaster
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.12.2016 01:25 Uhr - Jerry Dandridge
Echf super das mit dem 2K Scan. Das Cover ist der Wahnsinn.

02.12.2016 08:11 Uhr - Bearserk
02.12.2016 01:25 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Echf super das mit dem 2K Scan. Das Cover ist der Wahnsinn.


Wäre auch echt super, wenn der Film so gut wie das Cover wäre....


Naja, das Patrick/Carrie Rip Off kann man sich imho durchaus ansehen.

02.12.2016 22:43 Uhr - praktikant
Da fallen mir eine Menge aktueller Veröffentlichungen ein, bei denen noch nicht mal das Cover zum Ansehen des Films bzw. zum Kaufen des Datenträgers einlädt...
Von daher: Schon mal Daumen hoch für das (Original-)Cover, da gibts Weiß-Gott schlechtere....
Aber sonst: Warum denn nicht? Fulci geht immer - und dann noch BD, wenn dann der Transfer passt....
(OK, ich gebs ja zu, der Streifen ist nicht unbedingt Kult... trotzdem schöne Sache...)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)