SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Tokyo Decadence erscheint von Turbine Media

Originale und deutsche Fassung auf Blu-ray

Das japanische Erotik-Drama Tokyo Decadence (Original: Topâzu) von 1992 erschien zuerst nur um mehrere Minuten gekürzt auf VHS in Deutschland und später auch auf DVD. Erst 2007 brachte Ascot Elite ihn uncut auf DVD.

Im Februar berichteten wir über die bevorstehende Blu-ray-Veröffentlichung von Intimatefilm. Wie sicherlich einige gemerkt haben, kam die für Mai 2016 geplante Edition nicht in den Handel. Der Film ist nämlich ab sofort von Turbine Media erhältlich (im Rakete-Shop, andere Onlineshops dürften ihn sicherlich auch bald anbieten) und war schon auf dem Weekend of Hell am Turbine-Stand zu erwerben. Sie bringen neben der ungekürzten Fassung auch die deutsche Schnittversion in HD mit der alten Synchronisation auf Blu-ray in einem wattierten Mediabook (2000 Stück).

  • japanisches Featurette
  • deutscher Trailer
  • Originaltrailer
  • 20-seitiges Booklet von Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die junge Edelprostituierte Ai hat sich auf Sadomasochismus spezialisiert. Sie bedient jeden Wunsch Ihrer Kunden und beobachtet, was die Männer dabei ihr und sich selbst zufügen. Dabei hofft sie auf ihrer Reise durch die perversen Triebe stets noch auf die große Liebe, die sie vor Jahren traf. Eine ... [mehr]
Mehr zu:

Tokio Dekadenz

(OT: Topâzu, 1992)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.12.2016 00:16 Uhr - Intofilms
6x
Schlicht, edel, stilvoll.

Sieht richtig verführerisch aus das schicke Teil...

...der Preis (39,69EUR) ist aber ein echter Lustkiller.

03.12.2016 00:53 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich hoffe auf eine spätere normale Amray. Mir reicht auch die längere Fassung. Ich habe noch die Aufzeichnung der TV-Fassung, Arte glaub ich...

03.12.2016 11:42 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Ein japanischer Film, den in Japan irgendwie niemand kennt und der in Europa total beliebt zu sein scheint... Hab den selber noch nicht gesehen, allerdings haben sie eine DVD davon in unserer Uni-Videothek, von daher mal schauen.

03.12.2016 14:35 Uhr - sv1976
2x
Der Film war der Erste, bei dem ich was über "SM" gehört hatte. Deswegen faszinierend und abschreckend zugleich. Sprich ein Film, der mir im Gedächtnis geblieben ist. Schaue auf jedem Fall, ob ich die 25 Min. längere Version bekommen :-)

03.12.2016 15:50 Uhr - Leviathanatos
2x
User-Level von Leviathanatos 2
Erfahrungspunkte von Leviathanatos 73
Auf den Bluray-Release warte ich ja auch schon gespannt.

Tokyo Decadence war zusammen mit Im Reich der Sinne der erste japanische Film den ich überhaupt gesehen habe. Die waren zusammen auf einer VHS meines Vaters drauf, die ich ihm im Anflug von kindlicher Neugier damals stibitzte.

Tokyo Decadence hat mich als Kind aber noch überfordert - was mir aber damals schon sehr positiv aufgefiel war, wie elegant die Japaner Szenenbilder gestalten. Irgendwie sind mir die wenigen Szenen, die damals sah, bis heute als sehr düster, ästhetisch und elegant in Erinnerung geblieben.

So hübsch die Deluxe Edition auch gestaltet ist,bei dem Preis warte ich dann doch lieber auf die Standard-Bluray.




03.12.2016 16:35 Uhr - Hate_Society
1x
03.12.2016 14:35 Uhr schrieb sv1976Schaue auf jedem Fall, ob ich die 25 Min. längere Version bekommen :-)


Ist ja nicht so schwer, einfach das MB kaufen und man hat sie.

03.12.2016 19:55 Uhr - Kerry
4x
03.12.2016 00:16 Uhr schrieb Intofilms
Schlicht, edel, stilvoll.

Sieht richtig verführerisch aus das schicke Teil...

...der Preis (39,69EUR) ist aber ein echter Lustkiller.

Ist ja auch ein SM-Streifen, ein bißchen Schmerz muss dann schon sein.

03.12.2016 23:19 Uhr - Martin Blaumeier
Das Cover-Motiv ist genauso innovativ wie das Booklet von Prof. IchundnurichganzalleinsprecheALLEaudiokommentare schreiben zu lassen.
Setzen und kein Sex!

07.12.2016 11:48 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
03.12.2016 15:50 Uhr schrieb Leviathanatos
Auf den Bluray-Release warte ich ja auch schon gespannt.

Tokyo Decadence war zusammen mit Im Reich der Sinne der erste japanische Film den ich überhaupt gesehen habe. Die waren zusammen auf einer VHS meines Vaters drauf, die ich ihm im Anflug von kindlicher Neugier damals stibitzte.

Tokyo Decadence hat mich als Kind aber noch überfordert - was mir aber damals schon sehr positiv aufgefiel war, wie elegant die Japaner Szenenbilder gestalten. Irgendwie sind mir die wenigen Szenen, die damals sah, bis heute als sehr düster, ästhetisch und elegant in Erinnerung geblieben.

So hübsch die Deluxe Edition auch gestaltet ist,bei dem Preis warte ich dann doch lieber auf die Standard-Bluray.





hm, ästhetisch find ich da nichts. Im Prinzip gibt es nur zwei lange S/M-Sessions (vom kurzen Intro und den kurzen Einsprengseln in der Mitte des Films einmal abgesehen) Die Rahmenhandlung ist da schon interessanter, aber diese wird leider nicht so sehr beleuchtet.

Die nachfolgenden Filme (die ich jetzt bewusst nicht als Teil 2 und 3 betitele), bieten da schon ästhetischere Bilder, imo

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)