SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware Omega Labyrinth Z AT-PEGI · Kein DE-Release, wir senden nach DE. Frustfrei. · ab 47,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Skiptrace - US-Blu-ray trotz kürzerer Laufzeitangabe uncut

Actionkomödie mit Jackie Chan & Johnny Knoxville weltweit identisch

Die 2016 entstandene chinesisch-amerikanische Co-Produktion Skiptrace wartet mit Jackie Chan & Johnny Knoxville in den Hauptrollen auf und wurde von Action-Veteran Renny Harlin (Cliffhanger, Stirb langsam 2) inszeniert. Wirklich gut kam das Herzensprojekt von Jackie (Liebeserklärung an China und seit Rush Hour aufgeschobene Zusammenarbeit mit Harlin) bei Kritikern nicht an, ist aber im Grunde schon deutlich angenehmer anzusehen als so manch andere Arbeit von ihm in den letzten Jahren. Mit etwas gesenkten Erwartungen wird man hier schon knapp 2 Stunden unterhaltsam bedient. Interessenten können dabei weltweit ohne Bedenken zugreifen, denn nach aktuellem Wissenstand ist der Film in jedem größeren Land identisch in der ungekürzten Originalfassung veröffentlicht worden.

Der vorliegenden News liegt die Vermutung zugrunde, dass dies bei der US-VÖ nicht der Fall sei. Für die seit dem 18. November 2016 erhältliche deutsche DVD/BD gab es da keine Zweifel, denn die Laufzeit von gerundet 107 Minuten entspricht dem, was zu weltweiten ungekürzten Auswertungen bekannt ist. Die amerikanische Blu-ray hingegen wird sowohl bei allen größeren Ankündigungen/Kaufhäusern als auch auf der Cover-Rückseite selbst mit nur 98 Minuten angegeben:

Eine angebliche Differenz von 9 Minuten macht natürlich stutzig, gerade bei der Vorgeschichte von asiatischem Kino im internationalen Raum sowie auch nochmal ganz besonders in Amerika. So viele Genre-Klassiker sind immerhin in den letzten 40 Jahren für die westliche Auswertung z.T. massiv gekürzt und rundum angepasst worden. Alleine zu Filmen mit Jackie Chan könnte man bei uns eine komplette Unter-Website eröffnen und auch in den letzten Jahren gab es da noch einige Beispiele. Zuletzt hat es z.B. Armour of God 3 - Chinese Zodiac erwischt, bei dem man in Deutschland erfreulicherweise zusätzlich auch die Originalfassung erhielt, in den USA aber nur die 13 Minuten kürzere internationale Fassung im Umlauf ist. Das gleiche Spiel wiederholte sich auch bei Dragon Blade, dem sogar 25 Minuten fehlen.

Aber wie gesagt: Bei Skiptrace braucht man sich auch im Ausland trotz der verdächtigen Laufzeitangabe keine Sorge machen. Die US-Blu-ray hat noch einen ganz unterhaltsamen Audiokommentar mit Harlin an Bord und läuft dank zusätzlicher Logos sogar etwas länger. Der eigentliche Film ist aber wie gesagt gemäß einer genaueren Überprüfung 1:1 identisch zur deutschen Blu-ray und wurde in keinster Weise international angepasst.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de

Inhaltsangabe / Synopsis:

Seit über einem Jahrzehnt ist Detective Bennie Chan aus Hongkong hinter dem skrupellosen Gangsterboss Victor Wong her. Als sich Bennies Patentochter Samantha Ärger mit Wongs Verbrechersyndikat einhandelt, muss er den einzigen Mann finden, der ihr jetzt noch helfen kann: den gerissenen amerikanischen Glücksspieler Connor Watts. Als Bennie den ... [mehr]

Aktuelle Meldungen

Deadpool 2 - Späterer Extended Cut geplant
Videodrome wurde mit FSK 16-Freigabe neugeprüft
Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben
Paul Verhoeven-Retrospektive im Filmmuseum Düsseldorf
Tonight She Comes - Uncut-Fassung erscheint im Mediabook
Elvira - Herrscherin der Dunkelheit erscheint auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier
Mehr zu:

Skiptrace

(OT: Jue Di Tao Wang, 2015)

Kommentare

17.12.2016 03:03 Uhr - Terminator20
Die US-BluRay ist auch wesentlich besser als die vergurkte deutsche BD:

http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=191732

Deutsche BluRay wieder mal mit extremen Grauschleier (was auch immer sowas soll) die italienische BluRay übrigens auch (da ist der Vorspann in Schwarz aber dann gehts los). Wieder mal eine absolute Frechheit was Universum Film hier für einen absoluten Dreck abliefert.

Film war übrigens ganz lustig. Übrigens hat die US-BluRay 23.976 fps (Original Filmrate) und nicht 24.000 fps wie die deutsche, warum auch immer das geändert wurde, ich weiß es nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)