SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Once

Berserk and the Band of the Hawk mit USK 16-Freigabe

Keine Änderungen in der deutschen Version

Dynasty Warriors trifft Berserk - so lässt sich Berserk and the Band of the Hawk wohl am einfachsten beschreiben. Das Spiel basiert auf der Manga- und Animevorlage, folgt eng der Handlung des Manga und auch in Sachen Brutalität steht der Titel seiner Vorlage in, naja, einigen Aspekten doch etwas nach. Dazu weiter unten mehr.

Um so erfreulicher ist da die Rückmeldung die wir bekommen haben. Denn nachdem die USK Berserk and the Band of the Hawk geprüft und mit einer Freigabe versehen hat, haben wir bezüglich der deutschen Version nachgefragt. Für die USK 16-Freigabe waren keine Änderungen nötig, auch in Deutschland wird sich Guts blutig durch die Gegner schlagen können.

Doch es gibt ein großes ABER, denn gewisse Inhalte wurden für die japanische Version schon vorab zensiert bzw. weggelassen. Für die CERO D-Freigabe (Altersfreigabe in Japan) waren in gewissen Inhalten Grenzen gesetzt. Doch wurde zunächst noch eine "erweiterte" Version für den westlichen Markt in Aussicht gestellt, wie man Anfang September in einem Interview bei PlayStationLifeStyle lesen konnte.

„PlayStationLifeStyle: Berserk is known for its extreme combination of violence and sexual content. Will we see changes to the North American version of the game from the Japanese version? If so, what will change?

Hisashi Koinuma: In the case of violent content, we plan to unlock some things in the Western version that we have held back on to meet restrictions in Japan.  As for the other elements, standards for ratings and regulations differ depending on the region so we are researching and proceeding carefully to not cross any boundaries while staying true to the source material.“

Quelle: PlayStationLifeStyle

Doch die Freude über eine mögliche brutalere Version hielt nicht lange, denn schon gegen Ende September erschien bei DualShockers ein Interview, in dem es dahingegen Ernüchterung gab. So ist man der Auffassung, man sei mit dem gezeigten an der Grenze und man wisse nicht, ob man für die westliche Version wirklich mehr zeigen kann/soll. Aber auch in diesem Interview war die Möglichkeit nicht ganz ausgeschlossen, genauere Details hierzu folgten aber (aktueller Stand) keine mehr.

„DualShockers: Recently, you mentioned that you were considering introducing in the western version some of the elements that were left out due to rating regulations in Japan. Has that been finalized? And do you have any more details on what it will entail?

Hisashi Koinuma: Due to the high quality visuals of the PS4, we had to hold back with the depiction of the violence in the Japanese version to meet rating standard. In terms of what can be put back into the overseas edition, it hasn’t been decided yet.

With the visual level of the PS3 we would probably be able to get away with some of it, but with the PS4 being a lot more sharper and clearer, whatever we depict will be a lot more clearer, so in terms of the level violence, we’re really sort of taking it to the maximum without overstepping any boundaries, and for the overseas ratings too we have probably hit that maximum.

So initially we thought that maybe we could introduce in the west what we took out, but we’re finding that we have really hit the levels of violence that are on the borderline. We don’t really know if we can put that back in, and if it would be ok for an overseas release. It’s something that we’re looking into right now.

At this point we can’t really say. The situation from that previous interview has changed, and we’re not so sure what we can re-introduce, or if we’ll be able to re-introduce things for the western version.“

Quelle: DualShockers

Natürlich kann jetzt die Diskussion darüber geführt werden, ob man Berserk and the Band of the Hawk nun per se  als zensiert ansehen kann. Dennoch, für die deutsche Version wurden keine (weiteren) Anpassungen vorgenommen. Die japanische Version ist, wenn auch schon während der Entwicklung angepasst, als Originalversion anzusehen. Somit gilt die deutsche Veröffentlichung, welche am gestrigen 24. Februar 2017 erschien, im Vergleich zur Originalversion als unzensiert. Ob mehr grafischer Inhalt nötig gewesen wäre, muss jeder Spieler für sich entscheiden.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Berserk and the Band of the Hawk
Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
Berserk and the Band of the Hawk
Guts, ein Söldner, der bereits seit seiner Geburt auf einem schmalen Grad zwischen Leben und Tod wandelt, findet bei den "Falken" ein neues Zuhause. Angeführt von Griffith, bestreitet er mit der Söldnertruppe zahlreiche Schlachten und wird infolgedessen zu einem unverzichtbaren Bestandteil. Allerdings droht dieses "Bündnis" zu zerbrechen, da Griffith seine eigenen Ziele verfolgt. (Slif3r)
Quelle: KOEI TECMO / Koch Media PlayStationLifeStyle DualShockers

Kommentare

25.02.2017 11:51 Uhr - sareph

Den Videos nach zu urteilen spritzt hier meist nur Blut,nach zerstückeln sieht das nicht aus☺

25.02.2017 12:24 Uhr - Dave999
1x
Das Game ist unzensiert, das Cover in Europa und Amerika wurde jedoch leicht angepasst, und der Casca DLC Skin soll hierzulande ebenfalls nicht erscheinen...
Anscheinend haben wir auch ein bisschen mehr Zerstückelung als unsere japanischen Freunde.

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=eMy6I22bg9g

Das mit dem Cover kann ich bestätigen, habe die PEGI 18 Version hier stehen.

25.02.2017 12:40 Uhr - Fliegenklatsche
1x
Bin echt überrascht. Dachte das Game bekäme gar keinen Release hier drüben. Freu mich. Liebe Berserk!

25.02.2017 15:10 Uhr - messedup
1x
Wollte mir das Game zum Release holen, da ich großer Fan der Geschichte bin. Allerdings werde ich wohl darauf warten bis es günstiger ist oder gebraucht zu finden ist. Den ersten Tests nach hat es doch hier und da paar Schwächen...kein Rohrkrepierer, aber eher nicht für den Vollpreis zu empfehlen.

25.02.2017 15:54 Uhr - EsWarEinmal
Das Game ist unzensiert, das Cover in Europa und Amerika wurde jedoch leicht angepasst, und der Casca DLC Skin soll hierzulande ebenfalls nicht erscheinen...
Anscheinend haben wir auch ein bisschen mehr Zerstückelung als unsere japanischen Freunde.

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=eMy6I22bg9g

Das mit dem Cover kann ich bestätigen, habe die PEGI 18 Version hier stehen.


Keine Ahnung welchen Skin du meinst aber man kann 2 Skins für Casca kaufen, einmal diesen Weihnachtsskin und dieses Tank Top für Lustmolche.

ah, ok du meinst dieses nasse weiße Hemd das es als bonus für japan gibt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com