SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Maneater · Werde ein Menschenfresser · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Rotten Link erscheint unzensiert im Mediabook

Splatter aus Argentinien im Februar von Extreme

Dass aus Argentinien ziemlicher derber Stoff kommen kann, haben Reißer wie When Your Flesh Screams oder Snuff 102 bereits bewiesen. Mit dem Splatterfilm Rotten Link (OT: El eslabón podrido) präsentiert das Label Extreme jetzt einen weiteren Vertreter aus diesem Land, welcher am 10. Februar 2017 in deutscher Sprache erscheinen wird.

Was die Veröffentlichung angeht weicht man auch hier nicht von der bisherigen Vorgehensweise ab. Es wird hier 2 limitierte Mediabooks geben, welche den ungeschnittenen Hauptfilm jedoch nicht auf Blu-ray, sondern lediglich auf DVD enthalten werden. Cover A wird auf 1000 Stück, Cover B auf 500 Stück limitiert sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

El Escondido, ein kleines Dorf im argentinischen Hinterland, ist der Schauplatz einer abgründigen Geschichte. Im Mittelpunkt der Ereignisse steht Roberta, die dorfeigene Prostituierte, die bereits mit fast allen Männern den Beischlaf vollzogen hat. Ihre vom nahenden Tod gezeichnete Mutter warnt Roberta jedoch davor, mit allen Männern des Dorfes ... [mehr]
Mehr zu:

Rotten Link

(OT: El eslabón podrido, 2015)

Kommentare

01.02.2017 10:30 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.120
Bislang hätte ich mit "Rotten Link" eher eine nicht funktionierende Internetverknüpfung assoziiert, aber das Land der Gauchos ist ja immer mal für eine filmische Überraschung gut.

01.02.2017 10:37 Uhr - Trainspotter
Hmmm... auf dem linken Cover sieht die Scheune mit dem umgedrehten "Kreuz" doch verdächtig abgekupfert aus. Wenn man das Steelbook von "Regression" kennt;-)

01.02.2017 23:20 Uhr - slaytanic member
Schön und was kostet der Spaß ???
Ich wette, dass der wieder über 30 Euro kosten wird. Aber das finde ich dann teuer.
Aber der ist ja auch noch limitiert, das heißt, wer nicht schnell genug ist hat Pech gehabt......

02.02.2017 00:10 Uhr - radioactiveman
01.02.2017 23:20 Uhr schrieb slaytanic member
Schön und was kostet der Spaß ???
Ich wette, dass der wieder über 30 Euro kosten wird. Aber das finde ich dann teuer.
Aber der ist ja auch noch limitiert, das heißt, wer nicht schnell genug ist hat Pech gehabt......


Beim ofdb-Shop für 33 Taler gelistet. Amazon 40 Ocken.
Das soll man als Blindkauf rüberschieben? Ich lach mich schief.

02.02.2017 08:24 Uhr - sareph
02.02.2017 00:10 Uhr schrieb radioactiveman
01.02.2017 23:20 Uhr schrieb slaytanic member
Schön und was kostet der Spaß ???
Ich wette, dass der wieder über 30 Euro kosten wird. Aber das finde ich dann teuer.
Aber der ist ja auch noch limitiert, das heißt, wer nicht schnell genug ist hat Pech gehabt......


Beim ofdb-Shop für 33 Taler gelistet. Amazon 40 Ocken.
Das soll man als Blindkauf rüberschieben? Ich lach mich schief.


Wenn man sich so in den einschlägigen Shops umsieht dann scheint die Nachfrage bei vielen Mediabooks gar nicht so hoch zu sein.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)