SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

End of a Gun erscheint ungeschnitten ab 18 Jahren

Steven Seagal-Film auch mit zensierter FSK 16-Fassung für VOD

Steven Seagal in der Stadt der Liebe – eine Kombination, die auf den ersten Blick nicht so recht passen mag. Aber um Romantik geht es in End of a Gun auch nicht wirklich. Stattdessen hilft er einer Frau beim Diebstahl einer großen Geldsumme und muss dabei natürlich auch seine kämpferische Erfahrung einsetzen.

Die FSK hat den Actionfilm, der unter der Regie von Seagals Busenfreund Keoni Waxman gedreht wurde, schon vor geraumer Zeit geprüft. Für die ungeschnittene Fassung gab es die "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung. Zudem geht Rechteinhaber KSM auch hier wieder den Weg, den man zuletzt schon bei Mercenary - Absolution und Killing Salazar wählte und fertigte zudem noch eine gekürzte FSK 16-Version an. Dieser fehlen ca. 1,5 Minuten. Sie wird ausschließlich auf Video-on-Demand-Plattformen wie Videoload zu finden sein.

Einen Veröffentlichungstermin hat End of a Gun noch nicht, er wird aber wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Leben des ehemaligen ATF-Agenten Decker nimmt eine unerwartete Wendung, als er eine junge Frau vor einem gewalttätigen Angreifer schützt, der mit dem Tod des Gangsters endet. Die gerettete Frau überzeugt ihn, das Drogengeld des Toten aus dessen Auto zu stehlen und damit abzuhauen. Kurz darauf befindet er ... [mehr]
Quelle: KSM

Mehr zu: End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht (OT: End of a Gun, 2016)

Schnittbericht:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.04.2017 00:16 Uhr - oziboxer
Als Seagal Fan bekommt auch dieser Streifen von mir eine Chance,auch wenn die letzten Streifen mit ihm enttäuschte.Vielleicht taugt ja dieser Film mit ihm.

25.04.2017 00:27 Uhr - antoniomontana
6x
Nur echt..mit Schnauzer, Brille, Toupet und Plauze! 😎

25.04.2017 00:45 Uhr - Psy. Mantis
3x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.807
25.04.2017 00:27 Uhr schrieb antoniomontana
Nur echt..mit Schnauzer, Brille, Toupet und Plauze! 😎

Sowas müsste mal auf das Cover des nächsten Seagal-Films gedruckt werden.

25.04.2017 02:09 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Der gute Seagal nur echt mit "Schnauzer, Brille, Toupet und Plauze" hat ja 2016 gleich 7 Filme gemacht.

Davon fehlen nur noch Asian Connection und Contract to Kill.

PS: Zwei neue Filme ist er auch schon am drehen.
Attrition und Above the Law 2

25.04.2017 07:36 Uhr - kingboa
1x
Bei der Körperfülle nimmt er ja fast das halbe Cover ein :D

BTW:
Gegen Waxman ist Uwe Boll ein Oscarpreisträger.

25.04.2017 07:52 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Ein Nico 2 kann man sich nach 30 Jahren wirklich sparen. 😡Was will man da überhaupt fortsetzen wird bestimmt so ein billig film.

25.04.2017 15:47 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.662
25.04.2017 07:52 Uhr schrieb FordFairlane
Ein Nico 2 kann man sich nach 30 Jahren wirklich sparen. 😡Was will man da überhaupt fortsetzen wird bestimmt so ein billig film.


Das ist die spannende Fortsetzung wie aus einem ehemals drahtigem Kampfsportass ein unförmiger Schauspieler werden konnte, der seinen Fans oder mittlerweile den noch verbliebenen weißmacht, dass es nur eine schnelle Schnittfolge ist, die verhindert, dass man seine Bewegungen nicht mehr komplett filmt.

Es ist ja ok das man sich körperlich verändert, aber muss ich dann immer noch einen auf Ich-kann-einen-Roundhousekick-auführen-ohne-das-10-mal-umgeschnitten-werden-muss machen?

25.04.2017 16:46 Uhr - Fliegenfuß
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Der Film sollte lieber '' End of Seagal '' heißen. 7 Filme in 2016 und kaum einer brauchbar. Dann besser 1 Film mit dem man die Kundschaft beglücken kann oder lieber abdanken.

25.04.2017 18:30 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Weiß jemand "rein zufällig" wann DEADLY REVENGE bei uns auf blu ray rauskommt?! Danke für die Hilfe! ☺️
Ps: ohje ohje. Dann lieber doch die guten SEAGAL Filme. NICO, MARKED FOR DEATH und ALARMSTUFE ROT 1+2

25.04.2017 21:56 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Aus Seagals Karriere braucht man eigentlich nur sein Klassiker kennen

1. Nico
2. Deadlly Revenge
3. Alarmstufe Rot: 1
4. Zum töten Freigegeben
5. Alarmstufe Rot: 2
6. Hard to Kill
7. Glimmer Man
8. Exit Wounds


Ganz nette B-Movies von ihm sind noch

1. Halb Tot
2. Driven To Kill

25.04.2017 22:56 Uhr - RaidenMK
User-Level von RaidenMK 2
Erfahrungspunkte von RaidenMK 57
@FordFairlane
A Dangerous Man fand ich auch noch ziemlich gut! Mein letzter Film von ihm war Code of Honor. Dieser hat mich massiv enttäuscht. Trotzdem werde ich hier mal einen Blick riskieren.

26.04.2017 01:55 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
25.04.2017 15:47 Uhr schrieb Ghostfacelooker
25.04.2017 07:52 Uhr schrieb FordFairlane
Ein Nico 2 kann man sich nach 30 Jahren wirklich sparen. 😡Was will man da überhaupt fortsetzen wird bestimmt so ein billig film.


Das ist die spannende Fortsetzung wie aus einem ehemals drahtigem Kampfsportass ein unförmiger Schauspieler werden konnte, der seinen Fans oder mittlerweile den noch verbliebenen weißmacht, dass es nur eine schnelle Schnittfolge ist, die verhindert, dass man seine Bewegungen nicht mehr komplett filmt.

Es ist ja ok das man sich körperlich verändert, aber muss ich dann immer noch einen auf Ich-kann-einen-Roundhousekick-auführen-ohne-das-10-mal-umgeschnitten-werden-muss machen?


Der kann sich sogar noch Recht gut bewegen

26.04.2017 13:19 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.662
26.04.2017 01:55 Uhr schrieb Gordon-Rogers
25.04.2017 15:47 Uhr schrieb Ghostfacelooker
25.04.2017 07:52 Uhr schrieb FordFairlane
Ein Nico 2 kann man sich nach 30 Jahren wirklich sparen. 😡Was will man da überhaupt fortsetzen wird bestimmt so ein billig film.


Das ist die spannende Fortsetzung wie aus einem ehemals drahtigem Kampfsportass ein unförmiger Schauspieler werden konnte, der seinen Fans oder mittlerweile den noch verbliebenen weißmacht, dass es nur eine schnelle Schnittfolge ist, die verhindert, dass man seine Bewegungen nicht mehr komplett filmt.

Es ist ja ok das man sich körperlich verändert, aber muss ich dann immer noch einen auf Ich-kann-einen-Roundhousekick-auführen-ohne-das-10-mal-umgeschnitten-werden-muss machen?


Der kann sich sogar noch Recht gut bewegen


Seltsam dass man seit einigen Filmen keine flüssige Bewegung von ihm gesehen hat. Bewegen und Kampfsport Moves ist nicht das selbe. Als Vergleich Sammo Hung war körperlich nie in Seagals Figur bewegt sich aber 1000 mal besser, woran liegt das wohl?

26.04.2017 16:29 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
25.04.2017 21:56 Uhr schrieb FordFairlane
Aus Seagals Karriere braucht man eigentlich nur sein Klassiker kennen

1. Nico
2. Deadlly Revenge
3. Alarmstufe Rot: 1
4. Zum töten Freigegeben
5. Alarmstufe Rot: 2
6. Hard to Kill
7. Glimmer Man
8. Exit Wounds


Ganz nette B-Movies von ihm sind noch

1. Halb Tot
2. Driven To Kill

Was ist mit "Auf brennendem Eis", "Fire Down Below", "Belly of the Beast" und "Urban Justice"? Die sind doch auch alle sehr ansehnlich, vor allem Ersterer. Selbst "The Keeper" fand ich jetzt nicht so übel.

Zum Thema "End of a Gun": Wird bestimmt wieder so ein oller C-Schinken sein, wo Seagal höchstens mal durchs Bild läuft und ansonsten nur seine Doubles zu sehen sind. Das Cover ist mal grottenschlecht, aber auch das ist ja Standard.

26.04.2017 18:44 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
@AsiaFreak

Ja ups, da hab ich ja wirklich eiskalt HARD TO KILL und AUF BRENNENDEM EIS vergessen mit aufzuzählen 😱

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)