SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Dämonen und Dämonen 2 auf Blu-ray

XT Video veröffentlicht beide Filme im April

Die deutschen Titel von Lamberto Bavas Dämonen-Filmen wurden damals vertauscht, sodass der erste Teil bei uns Dämonen 2 aka Demons (Original: Demoni, 1985) heißt und die Fortsetzung Dämonen aka Demons 2 (Original: Demoni 2, 1986). Beide kamen zuerst nur gekürzt auf VHS bei uns heraus (siehe hier und hier), später folgten ungeschnittene Auflagen und auch DVDs.

Dämonen 2 ist seit 1988 indiziert und wurde wenig später beschlagnahmt, die Fortsetzung Dämonen dagegen blieb vom §131er verschont und wurde 2013 vom Index gestrichen. Im Ausland gibt es bereits von Arrow Video und Synpase Blu-rays, bald kommenden auch die deutschsprachigen Editionen.

XT Video wird beide Filme am 28. April 2017 jeweils in einem wattierten und auf 1000 Stück limitierten Mediabook releasen. Der Titel soll geprägt sein, außerdem wurde angekündigt, dass TLEFilms für beide Titel eine neue Bild- und Farbrestauration angefertigt hat. Weiterhin gibt es ein 20-seitiges Booklet von Martin Beine und diese Extras:

Demons (Dämonen 2):

  • Audiokommentar von Prof. Dr. Marcus Stiglegger
  • Musikvideo
  • Bildergalerie
  • Trailer

Demons 2 (Dämonen):

  • Audiokommentar
  • Making of
  • Bildergalerie
  • Trailer
Mehr zu:

Dämonen 2

(OT: Demoni, 1985)
Schnittberichte:
Mehr zu:

Dämonen

(OT: Demoni 2, 1986)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.04.2017 00:06 Uhr - FdM
2x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Hoffentlich kommen dort noch andere Covermotive...

01.04.2017 00:11 Uhr - TheRealAsh
4x
User-Level von TheRealAsh 9
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.272
Furchtbar, absolut. Ich muss leider auch sagen, dass ich die Filme gut finde, mehr aber auch nicht. Von mir aus im argento- und bava-Zusammenhang interessant, aber mir reicht hier die dvd-version

01.04.2017 00:55 Uhr - Intofilms
Verdammt, ich liebe diese Filme!
Meine XT-DVDs sind allerdings grottoid und müssten unbedingt ersetzt werden. Was genau soll denn "neue Bild- und Farbrestauration angefertigt" bedeuten??? Mir schwant nichts Gutes...
Wahrscheinlich konnten TLEFilms selbst keine Scans von originalen Filmelementen erstellen, sondern mussten hier bereits auf digitales Ausgangsmaterial zurückgreifen und das dann entsprechend bearbeiten. Ich bin erst mal äußerst skeptisch...

01.04.2017 07:36 Uhr - Postman1970
Wird von der Bildqualität kaum besser sein wie die zwei schon guten DVD Hardcoverboxen.
So ist man es leider von XT gewöhnt.

Früher fand ich die Filme auch toll, mittlerweile kann ich den Typ 80er Jahre Italien Darsteller schon von weitem sehen und die wenigsten wirken gerade in diesen Filmen überzeugend.

Manche verhalten sich auch lt. Drehbuch total merkwürdig wie es keiner im echten Leben machen würde.

01.04.2017 08:40 Uhr - Die Kröte
2x
Kommt im wattierten Mediabook, was wieder einen Aufpreis darstellt. Bei dtm.at für 34,99€ gelistet. Wir entfernen uns so langsam von den damaligen Standardpreisen von 29,99€ für ein MB.

Mal schauen ob ich hier zugreifen werde. Cover überzeugen noch nicht so wirklich.

01.04.2017 09:29 Uhr - TheBeyond
4x
DB-Co-Admin
User-Level von TheBeyond 35
Erfahrungspunkte von TheBeyond 43.903
Diese Covermotive erleichtern mir die Entscheidung zum Nichtkauf immens. Die Wattierung gibt den Rest dazu.
Da warte ich lieber auf vernünftige Retro-Motive. Kamen ja damals bei Cannibal Holocaust auch nachträglich raus.

01.04.2017 09:50 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
Ist das jetzt ein Aprilscherz 🤔😂

01.04.2017 10:14 Uhr - fxsavini
01.04.2017 00:55 Uhr schrieb Intofilms
Verdammt, ich liebe diese Filme!
Meine XT-DVDs sind allerdings grottoid und müssten unbedingt ersetzt werden. Was genau soll denn "neue Bild- und Farbrestauration angefertigt" bedeuten??? Mir schwant nichts Gutes...
Wahrscheinlich konnten TLEFilms selbst keine Scans von originalen Filmelementen erstellen, sondern mussten hier bereits auf digitales Ausgangsmaterial zurückgreifen und das dann entsprechend bearbeiten. Ich bin erst mal äußerst skeptisch...


Auf diese Restauration bin ich auch mal gespannt. TLEFilms liefert zwar sehr gute Arbeit ab, aber natürlich müssen die Ausgangsmaterialien stimmen (siehe "Suspiria"). Glaube nicht das das gleiche Master wie bei der Synapse zur Bearbeitung zur Verfügung stand.

01.04.2017 11:33 Uhr - Kaisa81
2x
Mir reichen die DVDs und die UK BDs von Arrow. Ich habe die günstig bekommen und was soll ich da 70 Euro laschen für 2 Teile.Finde das schon Abzocke.

01.04.2017 11:44 Uhr - Ralf2001
01.04.2017 10:14 Uhr schrieb fxsavini
01.04.2017 00:55 Uhr schrieb Intofilms
Verdammt, ich liebe diese Filme!
Meine XT-DVDs sind allerdings grottoid und müssten unbedingt ersetzt werden. Was genau soll denn "neue Bild- und Farbrestauration angefertigt" bedeuten??? Mir schwant nichts Gutes...
Wahrscheinlich konnten TLEFilms selbst keine Scans von originalen Filmelementen erstellen, sondern mussten hier bereits auf digitales Ausgangsmaterial zurückgreifen und das dann entsprechend bearbeiten. Ich bin erst mal äußerst skeptisch...


Auf diese Restauration bin ich auch mal gespannt. TLEFilms liefert zwar sehr gute Arbeit ab, aber natürlich müssen die Ausgangsmaterialien stimmen (siehe "Suspiria"). Glaube nicht das das gleiche Master wie bei der Synapse zur Bearbeitung zur Verfügung stand.


Synapse hatte doch gar kein eigenes Master (auch wenn sie oft so tun) die haben das bekannte Master in ihrem Sinne"optimiert", was bei Synapse üblicherweise ein Hochdrehen von Farben, Kontrast und Schärfe bedeutet (kommt ja meist auch gut an).

TLE wird zu 99% das gleiche Master nutzen, aber da sicher konservativer arbeiten, was einem dann besser gefällt, muss jeder selber wissen

01.04.2017 12:07 Uhr - alraune666
1x
01.04.2017 11:33 Uhr schrieb Kaisa81
Mir reichen die DVDs und die UK BDs von Arrow. Ich habe die günstig bekommen und was soll ich da 70 Euro laschen für 2 Teile.Finde das schon Abzocke.


Wieso Abzocke ... musst sie ja nicht kaufen ... ist doch allgemeiner Preistrend das Limited Editions (Steelbooks) zwischen 30 und 40 Euro liegen, selbst bei 08/15 Steelbooks mittlerweile so! Das Problem liegt oft an den absurden Grabbeltisch Preiserwartungen die viele haben.

Ich muss fuer regulaere neue BluRays fast 15-20£ im billigen Keep Case zahlen. War gerade wieder mal bei HMV ... Steelbooks zwischen 25 und 50£ ... Da sind 35£ voellig akzeptabel und unteres Preisniveau fuer Limited Edition Mediabooks ... obwohl diese hier jetzt Covertechnisch voellig indiskutabel sind!

01.04.2017 14:38 Uhr - Hive
Dann werd ich auch erst mal bei Zavvi-BD-Steelbook bleiben, das es mal für entspannte 15 Schleifen gab...

01.04.2017 17:54 Uhr - sareph
Naja,die Cover sind schon gewöhnungsbedürftig aber damit haben sie doch schon bei den DVDs angefangen,wurde sich da auch schon beschwert😀?

01.04.2017 23:21 Uhr - ???
1x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 34
Hallo?????? Bin ich hier wirklich der Einzige, der die neuen Cover hier sehr sehr gelungen findet?????
Ihr braucht nicht antworten - ich BIN wohl der Einzige. :D Echt sehr schöne Artworks, besser als irgendwelche eingescannten Bilder. Zu den Filmen - Pflichtprogramm für alle Horrorfans! Mit das Beste, was das italienische Kino zu bieten hat! Hammergeile "Special Effects"! Natürlich wie immer: NUR MEINE MEINUNG. :)

02.04.2017 00:04 Uhr - LoBotomie
01.04.2017 23:21 Uhr schrieb ???
Hallo?????? Bin ich hier wirklich der Einzige, der die neuen Cover hier sehr sehr gelungen findet?????

Ich antworte trotzdem. Ich finde auch, dass die Cover gut zu den Filmen passen. Ich habe die Filme zwar auch schon auf DVD, werde hier trotzdem noch mal zuschlagen, auch wenn es in der Patte weh tut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)